Motor hat nen Leistungsloch und Motorkontrollleuchte leuchtet

Diskutiere Motor hat nen Leistungsloch und Motorkontrollleuchte leuchtet im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Halli Hallo, Also der Seat hat wie oben schon erwaehnt ein Leistungsloch. Er schlaegt manchmal einfach ab. Und die ganze Zeit ist diese...
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Halli Hallo,
Also der Seat hat wie oben schon erwaehnt ein Leistungsloch. Er schlaegt manchmal einfach ab. Und die ganze Zeit ist diese Kontrollleuchte an. Von Zuendung an bis man
den Motor wieder ausmacht. Das ist schon ein paar Monate so. Haben in dann zum Haendler gebracht. haben es repariert und meinten, kann sein das es noch ein paar km lang die Leuchte leuchtet, dann aber sollte sie weg gehen. Nun 9000km spaeter immer noch nicht. Wenn der Motor "Abschlaegt" dann muss man erst in einen anderen gang schalten, bevor er wieder Leistung hat.
Kennt eienr von euch das Problem, hattet ihr das vllt schon selber einmal?
Motor ist ein 2.0 TDI mit 140PS.
Baujahr ist 2007
 
01.02.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Motor hat nen Leistungsloch und Motorkontrollleuchte leuchtet . Dort wird jeder fündig!
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
AW: Motor hat nen Leistungsloch nd Motorkontrollleuchte leuchtet

also es könnt sein das der LMM im Eimer is, das war mal ne zeitlang chronisch bei den VW-Dieseln. Gas geben und kurz anziehen, danach abrupt Leistungsabfall. und du denkst du hast nen 1,0l panda oder so. aber ich wüßte nicht das dabei die Motorkontrolle leuchtet. Also bei meinem Golf damals kam da keine Kontrollleuchte. Könnt auch nen defektes Abgasrückführventil sein. Wieviel km haste denn runter? (Fänomen hatte ich bei meinem derzeitigen Mazda allerdings nur die Kontrollleuchten ohne Leistungsverlußt).Blos gut das der in ca. 2 wochen beim Händler steht und ich meinen neuen Löwen hole. Aber vielleicht isses ja auch was ganz anderes, hat bestimmt noch wer ne andere Idee.
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
AW: Motor hat nen Leistungsloch nd Motorkontrollleuchte leuchtet

Also der Wagen hat erst 55tkm gelaufen.. Ist ja nicht viel. Das AGR-Ventil wurde schon gewechselt. Kam gerade nichts darauf, wie es hiess.. Naja fahre den Loewen auch erst so in 2-3 Wochen aber meine Mama ist momentan der Besitzer ;)
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
AW: Motor hat nen Leistungsloch nd Motorkontrollleuchte leuchtet

hm.. 55tkm is wirklich keine Laufleistung. Da sollte noch ned ma der LMM den Geist aufgeben. sehr ominöses Problem ?(
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
AW: Motor hat nen Leistungsloch nd Motorkontrollleuchte leuchtet

Das problemchen ist das er immer nur nach lust und laune mal abschlaegt. Es kann sein, dass es ein Tag mal 3 bis 4 mal vorkommt und dann kann es wieder sein, dass es einfach mal Wochenlang nichts ist.. Ich glaube ich darf damit nochmal nach Seat fahren und die sollen nochmal gucken...
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
154
Also um ehrlich zu sein: ICH wäre keine 9.000 km mit einer leuchtenden Motor-Kontrollleuchte rumgefahren! :nene:
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
DAS hab ich mir auch gerade gedacht!
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
War ja auch nicht ich^^ waere ich auch nicht.. Ist mir das Auto zu Schade fuer.. Aber meine Mama ist viel zu faul um mit sowas zur Werkstatt zu fahren^^ Dafuer habe ihc leider auch kein Verstaendnis :(
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
Ich hät das auch ned gemacht. Wäre nächsten Tag sofort wieder hingefahren und hät gesagt, "noch ma schaun, Fehler ned weg! Kümmert Euch! Vorher gibs kein Geld für die Werkstattrechnung."
Naja, aber ich hab immer noch kein Schimmer was des Problem sein könnt. LMM werden die in der Werkstatt ja wohl gecheckt haben. Könnte auch der Gaspedalsensor oder der Spritfilter sein, wenn man ma googelt, findet man des auch oft als Fehler.
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Wenn ich den Seat kriege in nen knappen Monat, dann werde ich als erstes nen Termin mit Seat in NL machen und dahin fahren... Geht ja nicht.. Würde ich hinterm Steuer sitzen, ich würde glaube ich nen Kollaps kriegen wenn ich da nen Lämpchen brennen sehe, was gar nicht brennen darf...


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So ich hab meine Mutter nochmal gefragt, wie das denn jetzt war und ist mit dem Auto.. Es trat auf seit dem wir hier in Deutschland ja mal diese "Sandwelle" aus Afrika bekommen haben.. Seit dem passiert es imemr mal wieder mit dem Leistungsverlust aber in letzter zeit wieder weniger..
 
Zuletzt bearbeitet:
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
Vielleicht rennt da irgendein Sandkrümel noch durch die Einspritzanlage und macht sich nen Spaß dabei ;).
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Nee, ich würd mal sagen das ist Quatsch. Oder ihr seid ohne Luftfilter rumgefahren. Auf jeden Fall von einem Fachmann abklären lassen. Ob du einen in einer Seat Werkstatt findest wage ich aber zu bezweifeln.

Gruß
Alex
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
Und selbst wenn Sand reingekommen ist, dann ist der nun im Ladeluftkühler und bleibt da auch.

In die Einspritzanlage kann gar nicht reinkommen.

Ich denke da wurde einfach geschaut welches Naturereignis zu dem Zeitpunkt war und das wurde dann irgendwie mit dem Problem assoziiert. Hätte auch Vollmond sein können.
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
:D Vollmond. auch nicht schlecht.. Ich meinte hätte ja sein können, weil unser Geschäftswagen (Opel Vivaro) zu gleicher Zeit also echt beide kamen am gleichen Tag an sagten, dass sie teilweise keine Leistung mehr hatten. Bei dem Bulli war es allerdings nen Ventil glaube ich. Bin mir jetzt nicht mehr sicher. Ist auf jedenfall inzwischen behoben worden.. Ich werde mal nen Termin mit den freundlichen machen, sowie ich die Schlüssel in der hand halte dafür;) Danach erzähle ich dann was es jetzt genau war. Auf jedenfall danke, dass ihr mir zugehört habt und versucht habts, das Problem zu lösen.
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
dafür gibs des Forum ja schließlich ;). Immer gerne wieder, bin schon gespannt ob und was die da rausbekommen.
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
So heute mein Auto aus der Inspektion zurückbekommen, wo auch endlich der Fehler behoben wurde.. War ein Drucksensor beim LMM oder so^^ und die Reparaturkosten hätten ca. 200€ betragen.. Weiß jetzt nicht genau die Bezeichnung für den Sonsor aber der Mechaniker meinte dies so, wie ich es auch jetzt weiter gesagt hab ;) Wollte das nur nochmal eben schreiben, weil ich es acuh ja versprochen hatte :D
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Dat Dingens heist Abgasdrucksensor! Kostet 36€ und 50€ der Einbau incl. Fehlerlöschen.
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Du bist der beste ;) genau so hieß es :D
Hoffe nur, dass es sich dann nun endlich wirklich erledigt hat und dann nicht morgen der Motor wieder mal sporadisch abschlägt^^
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
na supi das er wieder geht, da lag ich ja mit meiner Vermutung vom LMM scho ganz "dicht" dranne ;).Jetzt kannste wieder düsen ohne das Dich was ärgert.:D
Gruß Mav
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Nichts hier Düsen :p immer schön bei 105 den Tempomat rein ;) Düsen kann man aufm Ring :p :D
 
Thema:

Motor hat nen Leistungsloch und Motorkontrollleuchte leuchtet

Motor hat nen Leistungsloch und Motorkontrollleuchte leuchtet - Ähnliche Themen

  • Klackern/Rasseln im Motorraum

    Klackern/Rasseln im Motorraum: Hallo Habe seit ca. einem Monat habe ich bei meinem Seat Leon 1p 2.0 TFSI ein Klackern/Rasseln im Motorraum. Das Geräusch tritt nur auf, wenn ich...
  • Rasseln/klappern im Motor

    Rasseln/klappern im Motor: Hallo, seit einiger Zeit macht mein Seat Leon 1P FL 1.9 TDI 105PS kömische Geräusche. Wenn das Auto steht, und ich die Kupplung getreten habe...
  • Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(

    Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(: Hallo liebe Seat Fahrer, ich bin so so so mega unglücklich mit meinem Seat Leon 2.0 TFSI :( Es fing im Sommer an, anh der Arbeit sprang der...
  • Motor startet nicht.

    Motor startet nicht.: So, ich bin auch mal dran:mad: Seit heute springt mein Leon nicht an, hat jemand eine Idee. Gestern abgestellt, er fuhr normal. Motor dreht...
  • BWA-Motor: Zündaussetzer Zylinder 4

    BWA-Motor: Zündaussetzer Zylinder 4: Hi, hab auch schon mein erstes Problem: Auto läuft im Leerlauf auf 3 Zylinder, beim beschleunigen hat er hin und wieder ein Ruckeln, dassman aber...
  • BWA-Motor: Zündaussetzer Zylinder 4 - Ähnliche Themen

  • Klackern/Rasseln im Motorraum

    Klackern/Rasseln im Motorraum: Hallo Habe seit ca. einem Monat habe ich bei meinem Seat Leon 1p 2.0 TFSI ein Klackern/Rasseln im Motorraum. Das Geräusch tritt nur auf, wenn ich...
  • Rasseln/klappern im Motor

    Rasseln/klappern im Motor: Hallo, seit einiger Zeit macht mein Seat Leon 1P FL 1.9 TDI 105PS kömische Geräusche. Wenn das Auto steht, und ich die Kupplung getreten habe...
  • Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(

    Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(: Hallo liebe Seat Fahrer, ich bin so so so mega unglücklich mit meinem Seat Leon 2.0 TFSI :( Es fing im Sommer an, anh der Arbeit sprang der...
  • Motor startet nicht.

    Motor startet nicht.: So, ich bin auch mal dran:mad: Seit heute springt mein Leon nicht an, hat jemand eine Idee. Gestern abgestellt, er fuhr normal. Motor dreht...
  • BWA-Motor: Zündaussetzer Zylinder 4

    BWA-Motor: Zündaussetzer Zylinder 4: Hi, hab auch schon mein erstes Problem: Auto läuft im Leerlauf auf 3 Zylinder, beim beschleunigen hat er hin und wieder ein Ruckeln, dassman aber...
  • Schlagworte

    seat leon motorkontrollleuchte leuchtet leistungsverlust und motoraussetzer

    ,

    seat ibiza motorkontrollleuchte leuchtet leistungsverlust