Motor aus..springt nicht mehr an..FR TDi

Diskutiere Motor aus..springt nicht mehr an..FR TDi im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Leute.. heute hat es mich wohl erwischt.:cry: Will heut morgen starten, der Anlasser leiert aber es tut firstsich nichts. Beim 2.mal ist er...

ToBBii

Beiträge
93
Reaktionen
0
Hallo Leute..

heute hat es mich wohl erwischt.:cry:
Will heut morgen starten, der Anlasser leiert aber es tut
sich nichts.
Beim 2.mal ist er angesprungen (aber nicht wie sonst)
Nun bin ich aus der Hofeinfahrt rückwärts raus..1 Gang..2Gang...Drehzahl weg und Motor aus.
Keine Warnlampe aber im Display(CD3)stand Motorelektronik Werkstatt.
Nochmal probiert aber springt nicht an.

Hatte jemand dieses Problem schon mal?
Bj.2007 / Modell 08 FR Tdi
momentaner Kilometerstand 84250



ToBBii
 
Zuletzt bearbeitet:
09.10.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Motor aus..springt nicht mehr an..FR TDi . Dort wird jeder fündig!
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
Guck mal hier und hier ist vielleicht das selbe.


Gruß Sascha
 

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
Viel Spass !!!!!!!!!!!!!!!!

PD Elementen.
 

ToBBii

Beiträge
93
Reaktionen
0
Ja könnte wohl sein mit den PD Elementen..
Habe zum Glück die Anschlussgarantie für weitere 2 Jahre abgeschlossen.
Noch 100% Lohn und 100% Material.

Noch jemand eine andere Vermutung oder gleiches erlebt mit diesen Symptomen?



ToBBii
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Hi,

darf ich mal fragen was Du für ein Öl gefahren hast? Und wurde der Spritfilter schon getauscht?

Gruß
Alex
 

ToBBii

Beiträge
93
Reaktionen
0
Habe immer Öl gefahren die der Norm 507.00 entspricht.
Mal Castrol..mal Total...mal Aral...mal ELF...usw.(aber immer Markenöl)
Öl zum Service immer mit ins Autohaus gebracht.. aber hat halt immer der Norm entsprochen.
Dieselfilter war wenn ich mich recht erinnere bei 60000km dran..ja.
Wieso??????


ToBBii
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Hätte ja sein können das da was falsch gemacht wurde. Wäre ja nicht das erste mal.

Gruß
Alex
 

ToBBii

Beiträge
93
Reaktionen
0
Morgen gegen 11Uhr wird mein Leon abgeholt..
Werde weiter berichten wenn ich genaueres weiß..

Wenn noch jemand eine Idee oder Ihm ähnliches passiert ist..bitte her damit!


ToBBii


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Tag 1

Auto wurden pünktlich 11Uhr abgeholt..und ein Leihwagen gegen Endgeld mitgebracht.
Bis zu dieser Minute keine Info was mit meinem LEON FR los ist..


ToBBii


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Tag 2

Info das PD Einheit in Zylinder 1 defekt ist.
Austausch + Kabelbaum von Düse 1.

Vorhin mit VW/Audi Mechaniker gesprochen das dort wenn sowas passiert alle 4 Düsen getauscht werden.
Er rät mir auch dringend dazu, sonst gibt es das Problem in ein paar Wochen wieder.
Gibt es da eine interne Anweisung bei VW / Audi?
Kann jemand was dazu sagen?



Gruss ToBBii
 
Zuletzt bearbeitet:
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Eine Anweisung gibt es da wohl nicht, nur den gesunden Menschenverstand. Am besten gleich alle 4 tauschen.
 
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
Bei Consdale ist kurz nach der ersten ( 3 Monate/ca 7000KM) auch die Zweite PD Kaputt gegangen. Vielleicht hat dein Mechaniker da ein wahres Wort gesprochen.
Allerdings weiß ich nicht wie die Anschluß Garantieversicherung da leistung erbringt, ob die das Geld gleich Investieren, da dies unter Umständen auf dauer gesehen billiger sein könnte oder abwarten in der Hoffnung das erst nach ablauf der Vers. die nächste Kaputt geht.



Gruß Sascha
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Hi,

Hmmm? Warum alle wechseln? Die Dinger sind doch Sauteuer oder nicht? Bei Ventilen zB die nicht so teuer sind, da wird immer nur das eingelaufene gewechselt und nicht alle 16. Da sollte einem ja auch der gesunde Menschenverstand sagen das die anderen bald folgen, oder nicht? Im Garantiefall würde ich wenn es mich nichts kostet auch alle wechseln lassen. Aber wenn ich die Plörre selbst bezahlen müsste und mich zwischen einer Rechnung von 1000€ und 3000€ entscheiden müsste, dann würde ich nur eine PD wechseln lassen und evt. die Schrottkarre direkt verscherbeln.

Gruß
Alex
 

ToBBii

Beiträge
93
Reaktionen
0
Na mal schaun...angefragt wird morgen früh bei der Versicherung ob alle gewechselt werden dürfen.
Das wird sicher passieren das kurz danach die 2.Düse kommt...wenn nicht alle getauscht werden.


ToBBii


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Tag 3

Versicherung hat abgelehnt Düse 2-4 auch zu tauschen.
Wird nur 1 Düse getauscht.
Habe meinen FR immer noch nicht wieder.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So mein FR rollt wieder...
Mal schaun wie lange es dauert bis die nächste Düse folgt..
 
Zuletzt bearbeitet:

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Hi,

interessiert mich auch brennend, also immer schön berichten.


Gruß
Alex


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Nochmal ich,

was ist denn eigentlich von den Angeboten bei Ebay mit PD-Elementen zu halten? Wenn man sich dort 4 gebrauchte kauft wäre es ja garnicht so schlimm vom Geld her. Mit welchem Arbeitslohn müsste man denn in einer (freien) Werkstatt oder beim Bosch Dienst rechnen um alle 4 austauschen zu lassen? Weis das jemand hier? Würde mich echt interessieren.

Gruß
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
mein tip, Auto verkaufen und ein FR CRD kaufen.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
@consdale:

und du meinst jetzt die HD Pumpe oder die Injektoren halten länger und seinen billiger? Da muss ich Dich leider enttäuschen.

Gruß
Alex
 

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
Arbeit selber in ein Auto Konzern wo zeit über 10 Jahre nur Common Rail Technologie eingebaut werde.
Bis ein Fall von Ersteller wechsel Problem, der hat die düse Billiger gemacht aber mit sch**** Produkt habe ich noch nie was gehört über Einspritzdüsen.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Ohje....ich schon. Ich arbeite bei Bosch und bearbeite Kundenreklamationen. Seit sagen wir mal 5 Jahren ist unser Commonrailsystem sehr zuverlässig und zählt auch zu den wenn nicht sogar zum besten, aber davor....ohje.

Gruß
Alex
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
@Alex: Und, fahren wir FR CR-Fahrer denn euer ausgereiftes Boschsystem :tremblin: ? Oder muss ich verstärkt Geld auf die Seite legen ;) ?
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
@seege

Ja klar ist da unser CR drin verbaut. Soviel ich weis sogar die leisen Piezo-Injektoren. Nur VW selbst hat ja jetzt erst mit CR angefangen und steht jetzt dort wo andere vor 10 Jahren waren. Natürlich ändert sich am Dieselmotor ansich ja nichts und daher sollte es zu keinen Kinderkrankheiten kommen.

Gruß
Alex
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
DAS wollte ich hören :] :very_hap:

Danke!
 
Thema:

Motor aus..springt nicht mehr an..FR TDi

Motor aus..springt nicht mehr an..FR TDi - Ähnliche Themen

  • Klackern/Rasseln im Motorraum

    Klackern/Rasseln im Motorraum: Hallo Habe seit ca. einem Monat habe ich bei meinem Seat Leon 1p 2.0 TFSI ein Klackern/Rasseln im Motorraum. Das Geräusch tritt nur auf, wenn ich...
  • Rasseln/klappern im Motor

    Rasseln/klappern im Motor: Hallo, seit einiger Zeit macht mein Seat Leon 1P FL 1.9 TDI 105PS kömische Geräusche. Wenn das Auto steht, und ich die Kupplung getreten habe...
  • Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(

    Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(: Hallo liebe Seat Fahrer, ich bin so so so mega unglücklich mit meinem Seat Leon 2.0 TFSI :( Es fing im Sommer an, anh der Arbeit sprang der...
  • Motor springt nicht an

    Motor springt nicht an: Hallo Leute ich habe seit ca 3 Monaten ein Problem das der Motor erst nach ca 5- 6 Startversuchen anspringt. Wenn er dann anspringt läuft er ganz...
  • Motor springt nicht an

    Motor springt nicht an: hi.... hatte die letzten tage schon 2 mal das prob das der motor nicht startet, wenn er lange stand. der anlasser dreht komplett nur springt die...
  • Motor springt nicht an - Ähnliche Themen

  • Klackern/Rasseln im Motorraum

    Klackern/Rasseln im Motorraum: Hallo Habe seit ca. einem Monat habe ich bei meinem Seat Leon 1p 2.0 TFSI ein Klackern/Rasseln im Motorraum. Das Geräusch tritt nur auf, wenn ich...
  • Rasseln/klappern im Motor

    Rasseln/klappern im Motor: Hallo, seit einiger Zeit macht mein Seat Leon 1P FL 1.9 TDI 105PS kömische Geräusche. Wenn das Auto steht, und ich die Kupplung getreten habe...
  • Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(

    Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(: Hallo liebe Seat Fahrer, ich bin so so so mega unglücklich mit meinem Seat Leon 2.0 TFSI :( Es fing im Sommer an, anh der Arbeit sprang der...
  • Motor springt nicht an

    Motor springt nicht an: Hallo Leute ich habe seit ca 3 Monaten ein Problem das der Motor erst nach ca 5- 6 Startversuchen anspringt. Wenn er dann anspringt läuft er ganz...
  • Motor springt nicht an

    Motor springt nicht an: hi.... hatte die letzten tage schon 2 mal das prob das der motor nicht startet, wenn er lange stand. der anlasser dreht komplett nur springt die...
  • Schlagworte

    2.0 tdi springt nicht an

    ,

    fehlersuche pumpe düse springt nicht an

    ,

    seat ibiza 6j tdi springt nicht an

    ,
    Seat leon 2.0 TDI springt nicht an
    , seat leon fr springt nich an, tdi springt nicht an