Modelljahr 2012 Cupra R: Welchen Schaltknauf habt Ihr denn bekommen?

Diskutiere Modelljahr 2012 Cupra R: Welchen Schaltknauf habt Ihr denn bekommen? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, in einem anderen Thread hat der User "Heiko78" darauf hingewiesen, dass er einen normalen Schaltknauf im Cupra R verbaut hat. Daraufhin...

Top20VT

Beiträge
352
Reaktionen
0
Hallo,

in einem anderen Thread hat der User "Heiko78" darauf hingewiesen, dass er einen normalen Schaltknauf im Cupra R verbaut hat. Daraufhin hab ich mir meinen auch mal genauer angeschaut und habe ebenfalls den normalen Schaltknauf entdeckt.

Eigentlich sollte
ja dieser verbaut sein:
http://imageshack.us/photo/my-images/836/schaltknaufsackcuprar.jpg/

Bei Heiko78 ist folgender verbaut:
http://imageshack.us/photo/my-images/641/verbauterschaltknaufsac.jpg/

Von meinem hab ich noch garkein Foto gemacht, aber es ist auch ein normaler Schaltknauf wie bei Heiko78, nur dass bei mir der Hintergrund schwarz ist und das Schaltschema und die zahlen weiß/silber (jedenfalls hell!) sind.

MrMarple hat erwähnt, dass sein Händler wohl auch so einen normalen Schaltknauf in einem (vermutlich deutschem) Händlerfahrzeug erwischt hat.

Heiko78 hat einen Franzosenimport, ich einen aus Dänemark.

Gibt es schon mehr MJ2012 Cupra R Fahrer hier?
Welche Schaltknäufe wurden denn bei Euch verbaut?

Würde mich mal interessieren, ob es sich um reine Schlamperei handelt, oder ob die Franzosen und Dänen wirklich nur einen normalen Schaltknauf in den Cupra R bekommen!

Schöne Grüße,
Top20VT
 
24.09.2011
#1

Anzeige

Gast

Q-pra01

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo, also ich habe den richtigen Schaltknauf auf dem ersten Bild verbaut bekommen.
Meiner ist MJ2012 und habe hier beim örtlichen Händler bestellt.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.629
Reaktionen
1.207
Ich habe meinen Cupra R noch nicht, aber in der Beschreibung der Serienausstattung steht eindeutig: Schaltknopf in Leder im Cupra - Design.

Ich werde deshalb, sofern dieser hässliche von Bild zwei verbaut sein sollte, das Ding reklamieren, wozu ich ja wegen der präzisen Beschreibung des Importeurs ein grundsätzliches Recht habe.

Meiner ist übrigens auch ein dänischer.

Mein Importeur ist übrigens take-your-car.de

Ich schlage vor, dass du deinen Händler mit dem Hinweis auf die Serienausstattung dieser Seite konfrontierst und ihm das dazugehörige Foto zeigst. Dann wird er wohl nicht umhinkommen, dir den Serien-Schaltknauf zu verbauen. Aus meiner Sicht ist das Schlamperei. oder es kann ja theoretisch sein, dass tatsächlich keine da waren und man sich dachte, dann lieber den im Bild gezeigten zu montieren, bevor deshalb das Auto nicht ausgeliefert werden kann.

Wobei ich gerade sehe, dass dieses hässliche Etwas sogar im R von take-your-car verbaut wurde.

http://www.take-your-car.de/eu-neuwagen-seat-leon-cupra-r-X24258.php#

Da werden die nichts für können. Reklamieren werde ich das aber trotzdem, falls das bei meinem auch so ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bommel1189

Bommel1189

Beiträge
59
Reaktionen
0
Es gibt im Moment ein Lieferproblem was die Schaltknäufe angeht. Deshalb werden alle egal welches Modell ob Cupra oder normal mit dem selben augesliefert.
 

Top20VT

Beiträge
352
Reaktionen
0
Es gibt im Moment ein Lieferproblem was die Schaltknäufe angeht. Deshalb werden alle egal welches Modell ob Cupra oder normal mit dem selben augesliefert.
Wenn ich fragen darf: Woher hast Du denn diese Information?

Es wäre natürlich interessant zu wissen, ob die jetzt nur in Dänemark und Frankreich der Cupra R keinen speziellen Schaltknauf mehr hat, oder ob es auch die deutschen Fahrzeuge betrifft, also ein genereller Engpass bei den speziellen Schaltknäufen vorhanden war bzw. noch vorhanden ist!

Grüße,
Top20VT
 
Bommel1189

Bommel1189

Beiträge
59
Reaktionen
0
Es ist ein genereller Engpass bei allen Modellen egal ob normal, FR oder Cupra R und betrifft auch die Deutschen. Was ich auch bestätigen kann da wir einen Ibiza FR und einen Leon FR hier haben mit so einem Schaltknauf.

Die Information habe ich daher dass ich in einem SEAT Autohaus arbeite ;)
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.629
Reaktionen
1.207
Die Information habe ich daher dass ich in einem SEAT Autohaus arbeite
Und was sagt ihr euren Kunden? Wird der Knauf bei den Modellen, wo ein anderer rein gehört, ohne gesonderte Aufforderung ausgetauscht, oder wird da abgewartet und nur bei denen getauscht, die reklamieren??(

Ich werde reklamieren!
 

SoaD

Beiträge
24
Reaktionen
0
Mein FR hat genau den gleichen Schaltknauf.

Hätte ich da eigentlich auch einen anderen haben sollen oder ist der auch der Streichliste zum Opfer gefallen?
 
MorePowerGod

MorePowerGod

Ehrenmitglied
Beiträge
2.105
Reaktionen
1
Du hättest einen anderen haben sollen. Da ist nichts der Streichliste zum Opfer gefallen.
 
Bommel1189

Bommel1189

Beiträge
59
Reaktionen
0
Mein FR hat genau den gleichen Schaltknauf.

Hätte ich da eigentlich auch einen anderen haben sollen oder ist der auch der Streichliste zum Opfer gefallen?
Ja du hättest auch einen anderen drin haben sollen.


Und was sagt ihr euren Kunden? Wird der Knauf bei den Modellen, wo ein anderer rein gehört, ohne gesonderte Aufforderung ausgetauscht, oder wird da abgewartet und nur bei denen getauscht, die reklamieren?

Ich werde reklamieren!
Also es gibt nur die Information dass sobald der Engpass vorbei ist wieder die richtigen eingebaut werden aber mir ist nix bekannt dass die bereits ausgelieferten dann nachträglich einen anderen erhalten.

Reklamieren bin ich mir nicht so sicher denn meines Wissens nach steht nicht auf dem Kaufvertrag welchen Schaltknauf du erhalten musst.
Zumindestens konnte ich bei mir auf die Schnelle jetzt nicht entdecken dass bei mir Cupra draufstehen muss. Und somit wird dir eine Reklamation nix bringen.
 
MorePowerGod

MorePowerGod

Ehrenmitglied
Beiträge
2.105
Reaktionen
1
Wirf mal nur so zur Kontrolle einen Blick in deine Bestellung und dort in den Abschnitt Serienausstattung. Da ist alles mögliche aufgelistet. Dort sollte auch etwas zum Design des Schaltknaufes stehen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich da seit 2007 etwas geändert hat. Habe eben selbst nochmal in die Bestellung von damals geguckt und da steht etwas zum Schaltknauf und dessen Design.
 
Bommel1189

Bommel1189

Beiträge
59
Reaktionen
0
Also auf der verbindlichen SEAT Bestellung steht nur die Sonderausstattung drauf also bei mir das Technologie Paket Plus sonst war ja fast alles drin.
Aber die Serienausstattung ist dort nicht zu finden.

Allerdings bei einem Angebot ist die Serienausstattung mit aufgeführt und bei Innenausstattung eben Schaltknauf im Cupra Design mit Ledersack.

Bin mir da jetzt nicht so sicher wie sich das verhält da es ja bei der Bestellung nicht mit aufgeführt ist.
 
MorePowerGod

MorePowerGod

Ehrenmitglied
Beiträge
2.105
Reaktionen
1
Na wenn du genau so bestellt hast, wie es auf dem Angebot drauf steht, dann gilt das natürlich auch. Wäre jetzt nur problematisch, wenn sich bei der endgültigen Bestellung noch was geändert hätte gegenüber dem Angebot, z.B. wenn beides ein paar Monate auseinander liegt oder du noch andere Sonderausstattung gewählt hast. Aber wir reden hier ja von der Serienausstattung.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.584
Reaktionen
469
Ich denke mal das in der Bestellung auch nicht mehr mit drin steht das zB ein sechs Gang Getriebe verbaut wird. Das wäre ja dann ein Freibrief für alles...
 
MorePowerGod

MorePowerGod

Ehrenmitglied
Beiträge
2.105
Reaktionen
1
Stimmt das steht nicht mit drin, aber dafür, dass die Vordersitze höheneinstellbar sind...:rolleyes:

Aber naja nutzt ja nichts. Wenn man das bei der Übernahme nicht gleich reklamiert oder der Händler das nicht selbst korrigiert bevor er den Wagen ausliefert hat man halt Pech.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.629
Reaktionen
1.207
Reklamieren bin ich mir nicht so sicher denn meines Wissens nach steht nicht auf dem Kaufvertrag welchen Schaltknauf du erhalten musst.
Zumindestens konnte ich bei mir auf die Schnelle jetzt nicht entdecken dass bei mir Cupra draufstehen muss. Und somit wird dir eine Reklamation nix bringen
Ich habe mir damals von deren Internetseite zum Zeitpunkt meiner Bestellung die Aufstellung über die serienmäßige Ausstattung auf meinen PC gespeichert. Da steht ganz eindeutig "Schaltknauf in Leder im Cupra-Design". Und aus diesem Grund wird mir die Reklamation selbstverständlich etwas bringen, zumal dieses Ausstattungsmerkmal auch aktuell angepriesen wird.
 

Top20VT

Beiträge
352
Reaktionen
0
Prinzipiell gibt's ja zwei Möglichkeiten, wie man ohne es gleich selber zu kaufen an den echten Schaltknauf kommen könnte:

1. Der Händler baut auf seine Kosten den echten Schaltknauf ein.

2. Der Generalimporteur übernimmt die Kosten und erteilt den Händlern die Freigabe den Schaltknauf nachträglich einzubauen.

Bei einem EU-Import wird's wohl gleich noch ne Ecke schwieriger, da man selber zum Händler ja keinen Kontakt hat.
Leider habe ich auch keine Ahnung wie es sich rein rechtlich verhält. Bei mir steht sogar explizit der spezielle Schaltknauf drin, allerdings sichern sich die Händler und Importeure ja allesamt mit einer Klausel ab, dass sie auf kurzfristige Änderungen bei der Ausstattung keinen Einfluss haben usw. usf.
Man kennt das ja beim Leon, dass z.B. einfach mal ein paar Wochen keine Parksensoren vorne verbaut werden und ähnliche Geschichten. Oder der Modelljahreswechsel und seine Ausstattungsänderungen...

Schlussendlich wird es sich auch nicht lohnen hier auf sein Recht zu pochen, im Forums-Shop kostet der Knauf mit Vesand ja gerade mal ~100€.


@Bommel1189:
Wie verhält es sich in dem Autohaus wo Du arbeitest? Bekommen Kunden dort den echten Schaltknauf nachgerüstet kostenlos?
Oder gibt's hier ne Info seitens SEAT?

Grüße,
Top20VT
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.739
Reaktionen
112
Wie verhält es sich in dem Autohaus wo Du arbeitest? Bekommen Kunden dort den echten Schaltknauf nachgerüstet kostenlos?
Oder gibt's hier ne Info seitens SEAT?
Bommen wird mich sicher korrigieren wenn ich es falsch im Kopf habe:

Es gibt dahingehend keine ausdrückliche Regelung, sondern nur eine Notiz (wie es sie andauern wegen irgendwelchen Kleinigkeiten, die sich ja laufend ändern, gibt) dass eben ab XY das Schaltknaufdesign geändert werden mußte wegen Lieferproblemen, was eher als Hinweis für das verkaufende Personal gedacht ist.

Aktiv wird hier nichts getauscht. Falls wer reklamiert wird das wohl im Einzelfall entschieden. Rein rechtlich wird eher wenig zu holen sein, allein schon weil ja in den Kaufverträgen in den seltensten Fällen genau spezifiziert ist wie der Knauf aussehen soll.

PS: Das ganze hat nichts mit Deutsch, Polnisch oder Dänisch zu tun.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.629
Reaktionen
1.207
Aktiv wird hier nichts getauscht. Falls wer reklamiert wird das wohl im Einzelfall entschieden. Rein rechtlich wird eher wenig zu holen sein, allein schon weil ja in den Kaufverträgen in den seltensten Fällen genau spezifiziert ist wie der Knauf aussehen soll.
Ob das mit dem Schaltknauf im Kaufvertrag steht oder nicht, ist unerheblich. Sobald der Händler in seinem Internetauftritt oder sonstwie - zum Beispiel in einem Prospekt - damit wirbt, muss er sich auch daran halten - völlig klar. Einen Freifahrtschein mit der so beliebten Klausel, dass man sich Änderungen vorbehält, hat er natürlich nicht. Solange es sich nachweislich - und das ist es in diesem Fall ja mehr als eindeutig - lediglich um eine Notlösung, mangels Originalteil handelt, muss der Händler nachbessern.

Eine andere Frage ist es, ob sich ein eventueller Rechtsstreit lohnt, falls der Händler meint ein Recht durchzusetzen, das er gar nicht hat. Da würde ich dann auch eher dazu tendieren, mir den Knauf, wenn ich ihn denn unbedingt haben will, selbst zu kaufen.

Ach so: Ob das Fahrzeug über einen Zwischenhändler, Importeur, oder sonstwen gekauft wurde, spielt bei der Beurteilung, ob man auf Nachbesserung bestehen kann, keine Rolle. Ansprechpartner ist derjenige, der mir das Auto verkauft hat.

Mein Händler hat beispielsweise die Serienbeschreibung des Leon Cupra R eins zu eins vom Internetauftritt von take-your-car.de übernommen und sich somit in die Pflicht genommen, dass das Auto auch exakt diese Ausstattungsmerkmale aufweist. Die Frage nach der exakten Definition der einzelnen Teile stellt sich im übrigen beim Schaltknauf nicht, da dieser doch sehr präzise beschrieben wurde. Es wäre dem Kunden ein Leichtes, nachzuweisen, dass der Knauf, der hier bereits verlinkt wurde, nicht dem beschriebenen Teil entspricht. Und zwar noch nicht mal ansatzweise.

Das muss auch so, weil man sich sonst die Auflistung der Ausstattung insgesamt sparen könnte, wenn der Händler das Recht dazu hätte, mir das Fahrzeug unter dem Hinweis des Vorbehalts etwaiger Änderungen auch völlig anders ausgestattet zu übergeben. Der Täuschung seitens des Händlers - oder meinethalben der Autoindustrie - wäre ja Tür und Tor geöffnet.
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.739
Reaktionen
112
Ein bisschen leicht machst Du es Dir mit der Begründung schon bzw. bist Dir - meiner Meinung nach - mit der Eindeutigkeit eines Urteilsspruch möglicherweise zu sicher ;-)

Aber im Endeffekt ist es ohnehin egal. Wegen der vergleichsweise sehr geringen Summe wird wohl ein Kunde wohl keinen Rechtsstreit beginnen (man hat ja besseres zu tun ...), bzw. sich auch ein ausliefernder Händler bzw. Importeur eine Lösung überlegen.
DIE Maßnahme in Problemfällen ist ja immer ein freundliches Gespräch.
 
Thema:

Modelljahr 2012 Cupra R: Welchen Schaltknauf habt Ihr denn bekommen?

Modelljahr 2012 Cupra R: Welchen Schaltknauf habt Ihr denn bekommen? - Ähnliche Themen

  • Passen Cupra federn vom 2012 in den 2007 baujahr

    Passen Cupra federn vom 2012 in den 2007 baujahr: Hallo weiß einer ob die federn vom leon cupra 1p baujahr 2012 in den cupra 1p baujahr 2007 passen wenn die federfarbkodierung passt
  • Modelljahr 2012 - Änderungen beim Leon im Mai/Juni

    Modelljahr 2012 - Änderungen beim Leon im Mai/Juni: Hallo zusammen, wer in den nächsten Wochen einen Leon bestellen will, der wird ja vermutlich schon ein MJ2012 ausgeliefert bekommen. Sind die...
  • Cupra R Modelljahr 2011 Wischwasseranzeige

    Cupra R Modelljahr 2011 Wischwasseranzeige: Hallo, ich habe mich vergeblich durch dieses Forum gesucht, aber alles nur Beiträge 2007 und älter gefunden. Mein Frage: Ich habe den neuen Cupra...
  • Modelljahr 2009 Änderungen?

    Modelljahr 2009 Änderungen?: Da ich mir im laufe der nächsten Monate einen neuen Leo zulegen will FR TFSI DSG oder Cupra welchen genau weis ich nocht nicht. Kann mich einfach...
  • Modelljahr

    Modelljahr: Wann ist bei Seat immer Modelljahreswechsel ? Ab wann gibts Modelljahr 07? Woran sehe ich welches Modelljahr meiner ist?
  • Modelljahr - Ähnliche Themen

  • Passen Cupra federn vom 2012 in den 2007 baujahr

    Passen Cupra federn vom 2012 in den 2007 baujahr: Hallo weiß einer ob die federn vom leon cupra 1p baujahr 2012 in den cupra 1p baujahr 2007 passen wenn die federfarbkodierung passt
  • Modelljahr 2012 - Änderungen beim Leon im Mai/Juni

    Modelljahr 2012 - Änderungen beim Leon im Mai/Juni: Hallo zusammen, wer in den nächsten Wochen einen Leon bestellen will, der wird ja vermutlich schon ein MJ2012 ausgeliefert bekommen. Sind die...
  • Cupra R Modelljahr 2011 Wischwasseranzeige

    Cupra R Modelljahr 2011 Wischwasseranzeige: Hallo, ich habe mich vergeblich durch dieses Forum gesucht, aber alles nur Beiträge 2007 und älter gefunden. Mein Frage: Ich habe den neuen Cupra...
  • Modelljahr 2009 Änderungen?

    Modelljahr 2009 Änderungen?: Da ich mir im laufe der nächsten Monate einen neuen Leo zulegen will FR TFSI DSG oder Cupra welchen genau weis ich nocht nicht. Kann mich einfach...
  • Modelljahr

    Modelljahr: Wann ist bei Seat immer Modelljahreswechsel ? Ab wann gibts Modelljahr 07? Woran sehe ich welches Modelljahr meiner ist?