Mit Strom regelbare Tönungsfolie

Diskutiere Mit Strom regelbare Tönungsfolie im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hab mal vor ewigen Zeiten (denke bei Knoff-Hoff) eine Gebäudefolie firstgesehen die mit Strom stufenlos von komplett durchsichtig bis ganz...

CreatoR

Beiträge
374
Reaktionen
0
Hab mal vor ewigen Zeiten (denke bei Knoff-Hoff) eine Gebäudefolie
gesehen die mit Strom stufenlos von komplett durchsichtig bis ganz undurchsichtig regelbar war.

Haben wollen!

Hat schonmal wer sowas eingebaut?
Ist sowas zulässig?
Wer stellt sowas her?
Wo gibt es das zu kaufen?
 
02.07.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mit Strom regelbare Tönungsfolie . Dort wird jeder fündig!

Black_Legend

Beiträge
538
Reaktionen
0
genau, wenn wir uns doch mal alle an die Serie
"Knight Rider"

erinner wollen

dort konnte das Auto auch die Scheiben von Durchsichtig auf Schwarz färben, so etwas wäre bestimmt gut, wenn man eine Blitze sieht .... Schreiben schwarz....Sonnen undurchlässig..
 

Leonronny

Beiträge
249
Reaktionen
0
das wäre echt genial

schätz bei uns in ö is es ned erlaubt

und von wo her ---puh.....universal studios *gg*


keine ahnung

lg
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Der Maybach bekommt das doch auch. Ich denke, das ist richtig schweineteuer !! Wär aber mal endGOIL :D
 

thuneon

Beiträge
678
Reaktionen
0
Klar, geil wärs, aber ich wette mal das wir da unter 5T€ ned wegkommen ... vondaher is das mit sicherheit absolut uninteressant :-(

Die könnte man dann auch vorn einkleben und im Stand komplett färben lassen *g*

War das bei Knight Rider nich so ne zus. Scheibe im Innenraum die hoch und runter gefahren wurde, die getönt is ? Oder hab ich sowas nich schonmal bei stretch Limo's gesehen ?


THUNEON
 

Black_Legend

Beiträge
538
Reaktionen
0
oder mann mach das 2 Scheiben prinzig.. eine Scheibe schwarz eine Scheibe normal und je nach wunsch rauf oder runter...

öfters mal was neues..
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Nee, sowas gibts auf dem Auto-Nachrüstsektor überhaupt nicht. Aber in dem Bericht in der Autobild mit dem kratzfesten Lack stand darüber auch was drin.
Sowas wäre aber fast unbezahlbar !
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
unbezahlbar aber auch unmöglich geil...

...so auto abstellen und komplett abdunkeln ..goil :)
 

CreatoR

Beiträge
374
Reaktionen
0
Ich habs rausgefunden :D

Der Kram heisst Elektrochrom-folie.
Sucht mal für Spass danach im google.

Hier eine erklärung wie das ganze geht (von 1998!)
Da wird auch der einsatz im Auto erwähnt. Kann ich mir nicht vorstellen das es noch keine Anwendung dazu gibt! Die schreiben da sogar was von stufenloser farbigen Veränderung!!!!!

http://www.ict.fhg.de/deutsch/presse/elektrochrom.html

Also: Welcher Foliendealer hat Elektrochromfolie für die Heckscheiben im Angebot????
 

Icealiens97

Beiträge
94
Reaktionen
0
beim ICE3 ist so eine scheibe (durchsichtig bis milchig) auch verbaut.

wie teuer genau weiss ich nicht, aber schweineteuer weiss ich.
 

MrSigno

Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Eigentlich schon komisch, warum es solche Scheiben nicht zu kaufen gibt (außer bei Maybach vielleicht). Ich habe schon vor zig Jahren einen Bericht über ein Solarhaus in Japan gelesen, das auch solche großflächigen LC-Scheiben als Wintergarten hatte... also herstellbar müßte das sein (ab Werk, mit Nachrüsten ist's sicherlich schwieriger). Es gibt ja auch Sonnenbrillen, die in der Mitte eine kleine Solarzelle haben und mit deren Strom die Gläser abdunkeln...
Apropos: wie ist der automatisch abblendbare Innenspiegel eigentlich realisiert? Das wäre doch auch per Flüssigkristalltechnik elegant zu lösen, oder wird der Spiegel etwa mechanisch gekippt? Macht der dann bei jedem Auto von hinten Geräusche?

--
MrSigno
 

Icealiens97

Beiträge
94
Reaktionen
0
alles gehört habe ich meinen innenspuegel noch nicht.... :D
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Nicht nur der Maybach sondern auch gepanzerte Stattslimos haben sowas . Dafür gibt es Fimen die das Auto Panzern und die machen auch solche Folien ins Auto kostenpunkt für 1 Auto 7500-10000€ ein wahrens Schnäppchen
 

SkyDriver

Beiträge
64
Reaktionen
0
Mit dem Automatischen Innenspiegle funktioniert das auf keinenfall mechanisch, ich denke im Spiegel in einer Zwischenschicht ist eine Folie, ähnlich wie die die in einem Taschenrechner ist, welche dann nur elektronisch angeregt wird.
Die intensität wird durch die Photodiode gemessen
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Wär schon fesch im Sommer auf schwarz gestellt und nie mehr die Beine am Leder verbrennen :D.
 

bostoph

Beiträge
155
Reaktionen
0
Es gibt solche Brillengläser, die sich bei starker Sonneneinstrahlung verfärben - OHNE Strom.

Wäre fein, wenn es auch Autoscheiben aus diesem Material gäbe. Aber auch schweineteuer, wenn ich denke, was allein schon die Brillen kosten...
 

mjup

Beiträge
80
Reaktionen
0
Die automatisch abblendenden Innen- und Außenspiegel erkennen zu helles Scheinwerferlicht und dunkeln sich daraufhin selbständig ab. Eine intelligente Steuerelektronik passt den Grad des Abblendens sehr schnell und stufenlos an die aktuellen Lichtverhältnisse an.

Die Basis des Prinzips, auf dem ein abblendbarer Spiegel basiert, ist ein transparentes und leitfähiges Material, das beim Anlegen einer elektrischen Spannung seine Lichtdurchlässigkeit verliert. Eine hauchdünne Schicht dieses Materials ist zwischen dem eigentlichen Spiegelglas und einem Deckglas eingebettet.

Der Spiegel enthält zudem zwei Fotozellen. Eine davon ist nach vorn gerichtet und ermittelt die Umgebungshelligkeit und übersetzt sie in ein elektrisches Signal. Die zweite liegt in der rückwärts gerichteten Spiegelfläche und reagiert auf die Einstrahlung des Blendlichts.

Trifft ein im Vergleich zum Umgebungslicht deutlich hellerer Lichtstrahl auf den Spiegel, reagiert die Fotozelle sofort und legt die notwendige Spannung an. Die Schicht verdunkelt sich und der Spiegel blendet nicht. :D

Also doch das gleiche Prinzip.
 

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
So jetzt habt ihr mich mit diesen Thema wieder so was von "scharf" gemacht dass ich unbedingt so ein Teil haben möchte!! Es sollte doch dies irgendwie realisierbar sein!! Ich muss mich mal informieren und was austüffteln!!

Gruzz Thilo
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Ich hab mittlerweile neue Infos darüber....
1. Hatte Audi das auf nem IAA Concept-Car
2. Könnt Ihr einfach mal bei der NASA anklopfen, das is Raumfahrttechnologie ! Vielleicht bekommt Ihr ein Stück Scheibe von nem ausgedienten Shuttle ! ;)
 
Thema:

Mit Strom regelbare Tönungsfolie

Mit Strom regelbare Tönungsfolie - Ähnliche Themen

  • Wo Strom abzapfen in den Türverkleidungen?

    Wo Strom abzapfen in den Türverkleidungen?: Hallo Leute, ich brauch von den Kabeln in den Türverkleidungen jeweils einmal die Ausstiegsbeleuchtung und einmal die normale Schalterbeleuchtung...
  • Strom im Kofferraum

    Strom im Kofferraum: Hi leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen, die Suche hat nicht das ergeben was ich wollte. Ich will meine Kofferraumbeleuchtung verbessern dazu...
  • N75 in Regelbarer Form käuflich erwerben, aber wo?

    N75 in Regelbarer Form käuflich erwerben, aber wo?: Also, die Amis haben die Dinger ja schon als Sonderangeboten auf ihren Homepages aber die Versandkosten würde alles übersteigen von daher denke...
  • N75 in Regelbarer Form käuflich erwerben, aber wo? - Ähnliche Themen

  • Wo Strom abzapfen in den Türverkleidungen?

    Wo Strom abzapfen in den Türverkleidungen?: Hallo Leute, ich brauch von den Kabeln in den Türverkleidungen jeweils einmal die Ausstiegsbeleuchtung und einmal die normale Schalterbeleuchtung...
  • Strom im Kofferraum

    Strom im Kofferraum: Hi leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen, die Suche hat nicht das ergeben was ich wollte. Ich will meine Kofferraumbeleuchtung verbessern dazu...
  • N75 in Regelbarer Form käuflich erwerben, aber wo?

    N75 in Regelbarer Form käuflich erwerben, aber wo?: Also, die Amis haben die Dinger ja schon als Sonderangeboten auf ihren Homepages aber die Versandkosten würde alles übersteigen von daher denke...
  • Schlagworte

    tönungsfolie elektrisch