MFA/Bordcomputer friert ein

Diskutiere MFA/Bordcomputer friert ein im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Ihr! Ich habe folgendes Problem...seit heute morgen friert meine MFA ein..bei 10° Außentemperatur is das nich normal... Bei öffnen der...

spybot2oo9

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Ihr!

Ich habe folgendes Problem...seit heute morgen friert meine MFA ein..bei 10° Außentemperatur is das nich normal...
Bei öffnen der
Tür kommt anstatt der Türanzeige nur die Hintergrundbeleuchtung. Beim Fahren fängt sie sich i-wann mal ich kann aber nich umschalten..das gleiche "bild" bleibt. Beim Umschalten und auch zwischendurch kommen dann Rote dünne Balken quer über das Display...irgendwann springt die Anzeige um...Aber dann kann ich wieder nicht mehr umschalten..Die Anzeige "friert" einfach ein!

Kann mir jmd helfen?
 
15.03.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: MFA/Bordcomputer friert ein . Dort wird jeder fündig!

spybot2oo9

Beiträge
7
Reaktionen
0
Das wäre natürlich möglich...aber es ärgert mich...mein Löwe ist erst 3 einhalb wochen alt :angry:
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Gerade dann ist es in der Garantiezeit und sollte problemlos repariert werden.
 
LeonStylance

LeonStylance

Clubmember
Beiträge
900
Reaktionen
0
Am einfachsten ab zum :) und das beheben lassen ;)
 
Swizz_Cupra

Swizz_Cupra

Beiträge
100
Reaktionen
0
hatte gleiches problem bei meinem cupra nach ca. 4 wochen nach der auslieferung.

wurde ohne probleme auf garantie getauscht.

wagen war 2 tage in der werkstatt (wichtig: beide schlüssel mitgeben, da diese programmiert werden müssen).
 
ninjamic

ninjamic

Beiträge
239
Reaktionen
0
Heute sind es genau auf den Tag 4 Wochen seit ich meinen Löwen habe und habe genau das gleiche Problem.

Meine MFA friert ein und ich habe so einen tollen roten Blken quer durchs Display.

Muss ich wohl auch zum :)

;( ;( ;(
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
166
Na suuuper... Haben wir hier etwa einen Serien-fehler? ?( Kann man sich in diesem Fall vielleicht sogar schon das neue Kombi-Instrument aus dem FL einbauen lassen? ?(
 
ninjamic

ninjamic

Beiträge
239
Reaktionen
0
Neue MFA? Glaube nicht das das geht
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
166
Warum nicht? Wenn das Plug &Play funzt und man eh schon die große MFA hatte, ändert sich ja eigentlich nur die Farbe... :dontknow:
 
ninjamic

ninjamic

Beiträge
239
Reaktionen
0
wie sieht denn die neue mfa aus? hab die noch nich gesehen
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
166
Wie die alte, nur in weiß statt in rot... ;)
 
ninjamic

ninjamic

Beiträge
239
Reaktionen
0
War gestern beim :) und er meinte das müsste das Steuergerät sein wie schon von so vielen hier beschrieben. Er wollte das jetz prüfen über Seat was er genau machen müsse und mich dann wieder kontaktieren wann ich das Auto bringen soll.

Er meinte es wird nur ein Steuergerät getauscht
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
166
Ah, ok... Ich dachte, es wäre das KI... Wenns denn das Steuergerät ist, gibt es natürlich keinen neues KI... :rolleyes:
 
ninjamic

ninjamic

Beiträge
239
Reaktionen
0
Das einzige was ich noch komisch fand, fast bei allen, bei denen es kaputt gegangen ist, war es nach ca 3 bis 4 wochen und es hatte um die 10 grad ?(

Magie? oder Maggie :D
 
ninjamic

ninjamic

Beiträge
239
Reaktionen
0
ja, das dachte der Nette Herr von gestern auch....

Mal sehen wann ich angerufen werde und wie lang ich mein :baby: abgeben muss ;( ;(


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Gestern kam dann zum einfrieren der MFA was neues dazu. Immer wenn ich Gas gebe, leuchtet das Symbol für die angezogene Handbremse auf. Wenn ich länger auf dem Gas bleibe, meldet die MFA, bitte Handbremse lösen. Sobald ich vom Gas gehe, ist die Anzeige weg.

Heute beim Arbeitfahren war dann wiedre alles normal. Und nein, die Handbremse war nicht angezogen.......


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hatte gestern ein telefonat mit meinem :D . Er wartet immer noch auf die Klärung mit Seat (ich frag mich nur was es da zu klären gibt) und dann sollte ich eine komplett neue Tachoeinheit bekommen..... Mal sehen was dabei rauskommt.

ich befürchte schon fast das irgend etwas anderes defeckt ist da das Handbremsensymbol nur aufläuchtet wenn ich Gas gebe. Sobald ich vom Gas gehe ist es wieder weg. ?( ?(
 
Zuletzt bearbeitet:
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
könnte sein das der Schalter für die Handbremse hängt...wenn du dann gas gibst erkennt das steuergerät das da was nicht stimmen kann und gibt die warnmeldung ;) wenn du vom gas gehst sieht das steuergerät das denke ich als "notbremsung" und gibt deswegen nicht alarm
 
ninjamic

ninjamic

Beiträge
239
Reaktionen
0
kann ich das irgend wie selbst beheben auf die schnelle? Es nervt tierisch wenn dauerhaft der Warnton ertönt beim fahren. Und ich denke unter einer Woche wird mit reparieren nichts gehen bei meinem :D


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Da mir das Bing Bing der Handbremse dauerhaft auf die Nerven geht war ich heute Früh in der Werkstatt. Leider war es den Herren weder möglich den Sensor der Handbremse zu deaktivieren noch das Signal sonst irgend wie aus der Boardtechnik zu streichen.

Der Mechaniker meinte das alles mit der kompletten Tachoeinheit zusammen hängt. Er will mich Morgen anrufen und mir sagen was es zu tun gibt.

Ist schon echt hammer geil ein durchgehndes Bing Bing beim fahren zu haben :angry:
 
Zuletzt bearbeitet:
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.384
Reaktionen
134
Hatte in den letzten Tagen ein ähnliches Problem.

Display der MFA friert einfach ein. MFA lässt sich nicht mehr bedienen/umschalten. Auch der Gesamt-KM-Zähler sowie der TRIP-Zähler sind stehengeblieben, die Uhr natürlich auch...

Ist das dasselbe Problem wie oben? Ab zum Händler, oder?

EDIT:

So, Auto habe ich heute Abend zum Händler gebracht. Ich glaube die tauschen den Schalttafeleinsatz oder sowas aus. Kann mich an den genauen Namen des Teiles nicht mehr erinnern.

Morgen Abend krieg ich meinen Löwen wieder. Werde berichten.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So, hab heute meinen Löwen wieder in Empfang genommen. Bordcomputer funktioniert nun wieder perfekt.

Die haben den Schalttafeleinsatz ausgetauscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

MFA/Bordcomputer friert ein

MFA/Bordcomputer friert ein - Ähnliche Themen

  • Bluetooth Verbindung im Seat Leon bj. 2010

    Bluetooth Verbindung im Seat Leon bj. 2010: Hallo mein Leon Cupra hat alles serienmäßig verbaut ein Bluetooth FSE Modul ist unter dem Beifahrersitz und habe Telefontasten am Lenkrad so. Nun...
  • MFA setzt sich bei 34.000km einfach zurück

    MFA setzt sich bei 34.000km einfach zurück: Guten Tag zusammen :) Also ich weiß nicht warum und weshalb, aber aus irgendeinem Grund hat sich meine MFA während des Fahrens, und genau bei...
  • Fehlermeldung Leuchtmittel

    Fehlermeldung Leuchtmittel: Hallo Ich habe eine Problem oder eine Frage Ich bin seit zwei tagen stolzer besitzer einen LeonFR 2,0TDI 170PS MDJ2012 Als ich gestern abend im...
  • sporadische Warnmeldung zum Öldruck in MFA

    sporadische Warnmeldung zum Öldruck in MFA: Hallo, gestern meldete sich im Stau beim Stopp and Go das MFA mit einer Warnmeldung und einem orangefarbenen, runden Tachometersymbol mit einem...
  • MFA flackert und Xenon flackert sporadisch

    MFA flackert und Xenon flackert sporadisch: Hallo, ich hab eben bemerkt das teilweise meine MFA und gleichzeitig die Xenonscheinwerfer anfangen zu flackern, immer fürn paar Sekunden. Dann...
  • MFA flackert und Xenon flackert sporadisch - Ähnliche Themen

  • Bluetooth Verbindung im Seat Leon bj. 2010

    Bluetooth Verbindung im Seat Leon bj. 2010: Hallo mein Leon Cupra hat alles serienmäßig verbaut ein Bluetooth FSE Modul ist unter dem Beifahrersitz und habe Telefontasten am Lenkrad so. Nun...
  • MFA setzt sich bei 34.000km einfach zurück

    MFA setzt sich bei 34.000km einfach zurück: Guten Tag zusammen :) Also ich weiß nicht warum und weshalb, aber aus irgendeinem Grund hat sich meine MFA während des Fahrens, und genau bei...
  • Fehlermeldung Leuchtmittel

    Fehlermeldung Leuchtmittel: Hallo Ich habe eine Problem oder eine Frage Ich bin seit zwei tagen stolzer besitzer einen LeonFR 2,0TDI 170PS MDJ2012 Als ich gestern abend im...
  • sporadische Warnmeldung zum Öldruck in MFA

    sporadische Warnmeldung zum Öldruck in MFA: Hallo, gestern meldete sich im Stau beim Stopp and Go das MFA mit einer Warnmeldung und einem orangefarbenen, runden Tachometersymbol mit einem...
  • MFA flackert und Xenon flackert sporadisch

    MFA flackert und Xenon flackert sporadisch: Hallo, ich hab eben bemerkt das teilweise meine MFA und gleichzeitig die Xenonscheinwerfer anfangen zu flackern, immer fürn paar Sekunden. Dann...