Metallic Lack stumpf/matt?

Diskutiere Metallic Lack stumpf/matt? im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; OMG, fahre jetzt seit 4 Wochen nen gebrauchten LEON TDI FR schwarz metallic. Letzte woche ist mir nach dem Putzen aufgefallen dass oberhalb des...
Beiträge
48
Reaktionen
0
OMG, fahre jetzt seit 4 Wochen nen gebrauchten LEON TDI FR schwarz metallic. Letzte woche ist mir nach dem Putzen aufgefallen dass oberhalb des rechten Kotflügels an einigen Stellen der Lack stumpf/matt ist!!!! sieht aus alsob dort der 'metallic' fehlt.
So eine Kakke!!:angry:
Der Leon ist jetzt 7 monaten alt. Ich weiss ja nicht was mein Vorgänger damit gemacht hat, aber kann mir kaum vorstellen das er den Löwen mit Lösungsmitteln versucht hat zu putzen oder??

Werde nächste Woche zum Händler fahren um es dort zu zeigen. Meine Frage an euch vorher: wie kann denn sowas passieren? und was ist dagegen zu machen? fällt das unter der Garantie?? Ist mir vorher nicht aufgefallen, muss wohl dazu sagen das man es nur schwer erkennen kann, vor allem wenn der Wagen nicht ganz sauber ist (was er in den letzten Wochen auch nie der Fall war wegen den ständigen Regen hier). Aber außer das man es sieht, füllt man es auch. Die Oberfläche fühlt sich rauher an.:schimpf:
 
15.07.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Metallic Lack stumpf/matt? . Dort wird jeder fündig!

amfti

Gast
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

SEAT gibt für den Leon drei Jahre Gewährleistung auf den Lack der Karosserie.

Meines Wissens muss im Falle der herkömmlichen "Gewährleistung", also nicht im Rahmen einer Garantie, die beim Lack ja gar nicht angeboten wird, der Mangel (in deinem Fall der schadhafte Lack) innerhalb von sechs Monaten nach Erstzulassung/Garantiebeginn bei einem SEAT-Partner angezeigt werden.
Ansonsten (und das ist bei dir der Fall, da der Leon ja schon sieben Monate alt ist) bist du in der Beweispflicht, d.h. du musst nachweisen, das der Lackschaden bereits bei Auslieferung des Wagens vorhanden war und das wird nur schwer möglich sein.

Allerdings weiß ich, dass es die meisten Händler mit den Rahmenbedingungen der Gewährleistung ohnehin nicht all zu ernst nehmen, so dass eine kostenfreie Reparatur sicher möglich ist.

Bekommt man beim Kauf eines gebrauchten KFZ denn nicht automatisch auch noch eine mindestens einjährige Garantie vom Händler? Dann müsste auch dein stumpfer Lack mit abgedeckt sein!

Fahr doch einfach mal bei dem Händler vorbei, bei welchem du den Wagen erworben hast, zeige ihm die schadhafte Stelle und dann wird dieser sicherlich entsprechend handeln. :]
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

ich habe das gleiche Problem, werde die Tage mal zu einem Lacker fahren und mich informieren.
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

SEAT gibt für den Leon drei Jahre Gewährleistung auf den Lack der Karosserie.
Eigentlich gibt's bei SEAT Lackgarantie (2-3J. je nach Typ) und Durchrostungsgarantie (6-12J. je nach Typ). Bitte jetzt keine Späßchen wegen der Durchrostungsgarantie ;-)
Warum auf seat.de Gewährleistung steht, während auf seat.at, seat.ch und auch in den Serviceheften der Fahrzeuge Garantie steht, kann ich aus dem Stehgreif mal nicht nachvollziehen. Zumal das ja eine europaweit gültige Werksleistung ist.

Allerdings weiß ich, dass es die meisten Händler mit den Rahmenbedingungen der Gewährleistung ohnehin nicht all zu ernst nehmen
Die Aussage würde ich als "gewagt" bezeichnen ;-)
Die Garantiebedingungen werden - nicht nur bei SEAT - in letzter Zeit ziemlich streng ausgelegt, von daher sind die Händler schon ziemlich sensibilisiert und vorsichtig geworden, weil sie halt nur sehr ungern auf den Kosten sitzenbleiben wollen.

Speziell bei der Lackgarantie ist es relativ zäh hier was zu bekommen. Die Fahrzeuge müssen meist fotografiert werden, damit nachher Importeur/Werk ihre Erlaubnis zur Reparatur geben. Oftmals kommt überhaupt ein Außendienstmitarbeiter von SEAT, um sich den "Schaden" anzusehen und die Instandsetzung zu erlauben bzw. abzulehnen.
Daher kann sich - bis man eine Zusage oder Absage bekommt - das ziemlich ziehen ...

Bekommt man beim Kauf eines gebrauchten KFZ denn nicht automatisch auch noch eine mindestens einjährige Garantie vom Händler? Dann müsste auch dein stumpfer Lack mit abgedeckt sein!
Nö, Garantie ist IMMER freiwillig. Von daher im GW-Sektor eher unüblich (da das ein fast unkalkulierbares Risiko für den Verkäufer wäre). Daher hat man im GW-Bereich normalerweile immer nur Gewährleistung, wegen seiner gebrauchten Eigenschaft verkürzt auf ein Jahr. Und wegen der Beweislastumkehr eigentlich nur 6 Monate lang.
 

amfti

Gast
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

Eigentlich gibt's bei SEAT Lackgarantie (2-3J. je nach Typ) und Durchrostungsgarantie (6-12J. je nach Typ). Bitte jetzt keine Späßchen wegen der Durchrostungsgarantie ;-)
Warum auf seat.de Gewährleistung steht, während auf seat.at, seat.ch und auch in den Serviceheften der Fahrzeuge Garantie steht, kann ich aus dem Stehgreif mal nicht nachvollziehen. Zumal das ja eine europaweit gültige Werksleistung ist.
Ich hab jetzt grad mal in meinem Serviceheft nachgesehen, nachdem ich die Aussage mit der Gewährleistung ja vergangene Nacht von der SEAT-HP gepickt habe, und dort drin ist ebenso nur von einer "Gewährleistung über 3 Jahren auf den Lack" die Rede, die "12 Jahre Garantie gegen Durchrostung" kann ich freilich auch bestätigen. Da war ich mir aber eh sicher, dass das so ist. War bei meinen beiden 1M nicht anders.
Aber: 2 Jahre VOLLE Werksgarantie (bei meinem 1M V6, EZ 04/03 gab's zwischenzeitlich auch "nur" Gewährleistung)! Schließt eine VOLLE Werksgarantie den Lack nicht normalerweise mit ein? Eine "Garantie" gilt doch für den gesamten Wagen, oder? Und der Lack ist nunmal zwangsläufig mit diesem eine innige Verbindung eingegangen... :D

Wahrscheinlich bezweckt SEAT damit mal wieder nur Eines: Verunsicherung! Manchmal kann man echt nur den Kopf schütteln... sind die wirklich so dermaßen unorganisiert oder tun die nur so? ?( :evil:
 
wacko

wacko

Beiträge
364
Reaktionen
0
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

kann denn ausgeschlossen werden, dass das ein reparierter Unfallschaden ist, von dem Du nichts weißt? Hatte ich bei meinem vorherigen Auto auch, später habe ich dann gemerkt, dass auch Seitenspiegelhalterung und andere Teile unterschiedlich waren.
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

meiner kam so vom Werk, wobei natürlich auch da, eine Nachbesserung nicht auszuschließen ist.
 

Leon2004

Gast
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

ich weiss nicht ob das jetzt hier reinpasst?:)

ich habe auch nen FR TDI, Schwarz und finde auch dass der Lack nicht der Beste ist...
Lack ist auch teilweise stumpf, hauptsächlich Motorhaube...

Fliegenreste bekomm ich zb. einfach nicht mehr vollständig weg, da bleiben Spuren im Lack, obwohl ich die Front mit Liquid Glass versiegelt habe und die Fliegen immer schnell entferne, dass heisst nicht einbrennen lasse...

Dann habe ich auch noch einen MINI, bei dem habe ich diese Probleme überhaupt nicht!
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

Serviceheft nachgesehen ... dort drin ist ebenso nur von einer "Gewährleistung über 3 Jahren auf den Lack"
Das ist aber SEHR komisch.
Ich habe mir jetzt 3 - mir auf die schnelle zur Verfügung stehende - Serviceheft angesehen und dabei interessante Unterschiede gefunden:

Ausgabe 2.2005 (=2006):
Fahrzeug: 2 Jahre Garantie
Lack: 3 Jahre Garantie
Durchrostung: 12 Jahre Garantie

Ausgabe 2.2006 sowie 7.2006 (=2007)
Fahrzeug: 2 Jahre Gewährleistung (!!!)
Lack: 3 Jahre Garantie
Durchrostung: 12 Jahre Garantie

Intereressant finde ich hier besonders dass beim 2007er Serviceheft keine Fahrzeuggarantie mehr enthalten ist, sondern nur mehr die Gewährleistung erwähnt wird. Dafür ist sowohl da, als auch dort die Lackgarantie eine Garantie, und nicht nur eine Gewährleistung.

Umso verwirrender - und widersprüchlicher - wird es, wenn man sich die SEAT-Homepage ansieht:

SEAT DE:
Fahrzeug: 2 Jahre Garantie
Lack: 3 Jahre Gewährleistung
Durchrostung: 12 Jahre Gewährleistung

SEAT AT + SEAT CH
Fahrzeug: 2 Jahre Garantie
Lack: 3 Jahre Garantie
Durchrostung: 12 Jahre Garantie

Das ist insoferne interessant, weil die Garantie eigentlich europaweit (EU, Schweiz etc. ) ohne Unterschiede gilt.

Welche Serviceheftversion hast Du denn? Und ist es beim 'Fahrzeug' bei Dir - im Serviceheft - eine Garantie oder auch nur eine Gewährleistung?
Wenn es wirklich so ist, dass es bei Dir beim Lack eine Gewährleistung, aber beim Durchrosten eine Garantie ist, dann wäre die Verwirrung perfekt ... das würde sich mit keiner der obigen Varianten decken.

Und was noch wichtiger ist: Steht im Fahrzeug-Neuwagenkaufvertrag (bzw. Leasingvertrag) eine Lackgarantie oder Gewährleistung? Denn zählen tut ja eigentlich nur der Kaufvertrag.

Schließt eine VOLLE Werksgarantie den Lack nicht normalerweise mit ein? Eine "Garantie" gilt doch für den gesamten Wagen, oder?
Sollte wirklich beim Lack hier was geändert worden sein (was ich mir fast nicht vorstellen kann), dann wären wohl auch die Garantiebedingen entsprechend abgeändert worden. So blöd werden die wohl kaum sein ;-)
Eine Garantie muß nicht zwangsläufig auf alles gelten. Da das eine freiwillige Zusatzleistung des Herstellers ist, kann diese ja komplett nach seinen Vorstellungen gestaltet werden (solange damit nicht die gewährleistungsmäßigen zwingenden Kundenrechte beschnitten werden).
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
48
Reaktionen
0
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

Die offzielle Seat-Werkstatt hat mir versichert das am Wagen nie was 'nachgebessert' oder sonstiges verändert wurde. Ich werde morgen mal im Servive-Heft nachschauen was da steht bzgl. Lack, Garantie oder Gewährleistung. Werde morgen berichten. Vielen Dank aber schon mal für die Auklärung Leute.:]
 

Marty21

Beiträge
729
Reaktionen
0
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

Das der schwarze Seat Lack nicht der beste ist, wurde ja schon oft bemängelt. Beim Ibiza und beim 1M ist er genauso mies, in der Hinsicht hat sich nicht viel getan.

Aber der Hammer ist, habe jetzt nach 40.000 km eine Motorhaube, die wie mit dem Schrotgewehr behandelt aussieht. Hunderte kleine Lackkrater, die überall auf der Haube und an der A-Säule verteilt sind. Das darf doch nicht sein??? :angry:

Was meint Ihr, hat man da irgendeine Chance mit einer Reklamation, weißt Du vielleicht was Roman? War bei meinem Ibiza nach 11 Jahren und 75.000 nicht mal zu einem viertel so schlimm (gut, ist keine 200 gefahren, fahre das aber seltenst).
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

Was meint Ihr, hat man da irgendeine Chance mit einer Reklamation, weißt Du vielleicht was Roman?
Ich kann zwar nichts vorhersagen, aber dass nur ein geringer Teil der Lackreklamationen als berechtigt angesehen werden (und nur dann wird kostenlos nachgebessert) ist wohl Fakt. Nicht nur bei SEAT ... es ist bei allen Marken sehr schwierig diesbezüglich was auf (Lack-)Garantie zu bekommen.

Mir fehlt ehrlichgesagt eine Lackierausbildung damit ich beurteilen könnte ob die üblicherweise zu einer Ablehnung genannten Gründe berechtigt sind oder nicht (natürliche Verwitterung/Abnutzung, Lackqualität Stand der Produktion, zuwenig/zuviel/falsche Lackpflege etc.).

Ich wünsch' jedem viel Erfolg bei einer Reklamation, aber zuviel Hoffnung würde ich mir nicht machen.
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

also ich habe das auch schon alles durch.....

auto im autohaus angeguckt alles bestens.....erst nach einigen wochen bemerkte ich unterschiede im lack. diese sind leider normal und man kann fast nix dagegen machen, grad bei schwarz besonders im bereich übergang karosse und stossfänger.....bei mir hatte ich jedoch noch lackläufer entdeckt, diese hat mein händler nach langer diskussion nachgebessert, ausserdem wurde die motorhaube nochmals nachlackiert. meine das er das aus eigener tasche bezahlt hat, da der wagen von ihm importiert wurde und er kein seat sondern vw partner war.

auch jetzt habe ich noch kleine lackierfehler gefunden, und auch nachlackierte stellen, diese können aber auch schon vom werk stammen.

versuche das bei deinem händler zu reklamieren. vielleicht hast ja glück und er sieht das sofort ein und lässt nachbessern....

wie gesagt selbst auf dem centro treffen habe ich an fast jedem neuen leon lackfehler gefunden von dem nicht jeder besitzer was wusste :p
 
Beiträge
48
Reaktionen
0
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

also ich habe das auch schon alles durch.....

auto im autohaus angeguckt alles bestens.....erst nach einigen wochen bemerkte ich unterschiede im lack. diese sind leider normal und man kann fast nix dagegen machen, grad bei schwarz besonders im bereich übergang karosse und stossfänger.....bei mir hatte ich jedoch noch lackläufer entdeckt, diese hat mein händler nach langer diskussion nachgebessert, ausserdem wurde die motorhaube nochmals nachlackiert. meine das er das aus eigener tasche bezahlt hat, da der wagen von ihm importiert wurde und er kein seat sondern vw partner war.

auch jetzt habe ich noch kleine lackierfehler gefunden, und auch nachlackierte stellen, diese können aber auch schon vom werk stammen.

versuche das bei deinem händler zu reklamieren. vielleicht hast ja glück und er sieht das sofort ein und lässt nachbessern....

wie gesagt selbst auf dem centro treffen habe ich an fast jedem neuen leon lackfehler gefunden von dem nicht jeder besitzer was wusste :p

Echt? das hätte ich ja nicht gedacht, dass mehr leute dieses Problem haben.
Meinte der Händler doch wirklich noch zu mir 'seat haben ihren Lack verbessert' alles klar jungs.....:totlach:
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

also wie gesagt hatte das schonmal irgendwo angesprochen......

auffällig sind oft:

- lackunterschiede karosse zu stossfängern besonders bei schwarz und bei direkter sonneneinstrahlung

- oft zu dick lackiert an der motorhaube links und rechts neben dem kühlergrill in diesen zwei nasen :rolleyes:

- heckklappe von innen oft nicht komplett lackiert, bei mir fehlt z.b. komplett der klarlack...habs aber so gelassen weils nachher nur noch beschissener aussieht wenn die da ran gehen

- oft fehler in der lackierung in den türeinstiegen, besonders bei den türschanieren, hab dort schon nen Leon FR gesehen wo noch der füller durchschimmerte

- lackläufer an kanten etc. bei mir waren das an der motorhaube, am stossfänger vorn und hinten, links und rechts neben dem nummernschild am heck sind diese bei mir immer noch leicht zu sehen, und das war definitiv erstlackierung

und und und und.......

das pikante an der sache ist ja noch das ich nach auslieferung im motorraum noch son lacktestblech gefunden habe, als wenn meiner der erste war der das schwarz bekommen hat und die mal gucken wollten anhand des bleches ob es auch deckt :totlach: :totlach:

aber trotzdem bin ich im grossen ganzen mit dem lack nun zufrieden, er glänzt und funkelt genial.......guckt euch mal nen Golf oder besser die Japsen inner sonne an.....dann wisst ihr mal euren klarlack zu schätzen......:wave:
 
Beiträge
48
Reaktionen
0
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

Wow, wenn ich das so alles lese von dir Fahri im Leon, dann traue ich mich ja gar nicht mehr noch intensiver zu gucken, bzw. den Wagen an jeder STelle zu ueberpruefen....:nene:

Naja auf jeden Fall habe ich gestern den Haendler die Stelle mal gezeigt, er meinte die wuerden das mit Poliermittel hinkriegen. Werde ihn am Samstag fuer ne halbe Stunde abgeben, mal schauen was daraus wird!:tremblin:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Okay, ich war heute beim Händler.....

Ich muss sagen, WOW!! man sieht nix mehr. Die ganzen Matt-Stellen sind weg. Er hat ne 'turbopflege' benutzt, ein Poliermittel für Neuwagen. Ansonsten stand da nix drauf.

Komische war dass es noch mehr stellen gab wo der Lack ein wenig STumpf war, wie hier schon beschrieben vorne am Stobßfänger und um die Kotflügel herum, alles vorne rechts.

Naja, Heute mittag beim Felgenputzen fiel mir aufl, dass auf der Anleitung des Felgenreinigungsmittel 'vorsicht, nicht auf Lack anbringen stand. 'Bei kontakt mit Lack sofort mit Wasser abspülen'. Da fiel mir ein, dass ich vor 2 Wochen mein Leon habe putzen lassen (bei so nem Laden wo die zu 4 dein Wagen putzen für 6,90, mit allem drum und dran), und die haben da auch Felgenreiniger benutzt, und wahrscheinlich beim draufspritzen den Lack berührt. Kanns mir sonst nicht erklären...?(
 
Zuletzt bearbeitet:

stardust

Beiträge
23
Reaktionen
0
AW: Metallic Lack stumpf/matt??

Ich habe meine FR im April neu gekauft und im Juni die besagten stumpfen/matten Stellen auf Motorhaube und Dach entdeckt. Ich habe erst Blütenstaub vermutet. Mit Politur gings wieder super weg. Nun im August fängt das ganze wieder an, aber nur auf Motorhaube und Dach.
Das Fahrzeug wird regelmäßig gewaschen und gepflegt. Das kann ja nicht sein dass ich matten Stellen ständig polieren muss. Auch Wachspflege half nichts. Das Auto steht unter keinen Bäumen.
Außderdem stelle ich fest, dass feinste Kratzer durch Wäsche bedingt schon extrem zu sehen sind. Das kann nach ca. 8 Wäschen nicht wahr sein. Das sieht dann nach Jahren aus wie abgeschmirgelt oder wie?
 

Perri

Beiträge
393
Reaktionen
0
Das Problem liegt meiner Meinung darin, dass das ganze Zeug nun Wasserlack ist, und nicht mehr wie früher Nitrolacke. Diese waren viel "resistenter" sag ich jetzt mal. hab auch das Problem dass Fliegen und desweiteren auf der Motorhaube kollaterale Schäden hinterlassen. matte Stellen hab ich zum Glück noch nicht gefunden, aber wer weiß...

Die Sachen die die der Fahri angesprochen hat, hab ich allerdings auch, vorallem die Sache mit den Türscharnieren:( Aber mich stört das nicht wirklich, und sehe es auch als angemessen an, solange da nix rostet, hab ich damit absolut garkein Problem, denn bei anderen wirds wahrscheinlich nicht besser sein...
 

kundesbanzler

Gast
Nitrolacke??Die gab es mal vor ca. 50 oder 60 Jahren,meintest Acryllacke.;)
 

Chris_FR

Beiträge
17
Reaktionen
0
Nur weil ein Lack kein organisches Lösungsmittel benötigt, sondern mit Wasser als Träger appliziert werden kann, ist er nicht gleich schlechter.

Viel wichtiger ist der Feststoffanteil, die Schichtdicke und die Mischung der einzelnen Komponenten für UV-Schutz, Korrosionsschutz, Haftung usw.

Wenn der Hersteller dort spart dann leidet natürlich die Lebensdauer.

Matte Stellen deuten meinen Erfahrungen nach auf Korrosion hin. Harte Klarlacke neigen zu kleinen Rissen die dann ein mattes Oberflächenbild zeigen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Metallic Lack stumpf/matt?

Metallic Lack stumpf/matt? - Ähnliche Themen

  • Stoßstange unter Nummernschild Lack löst sich.

    Stoßstange unter Nummernschild Lack löst sich.: Moin, ich hatte meinen Wagen die Tage beim Aufbereiter usw., und dabei bin ich auf folgendes hingewiesen wurden, und zwar das ich mal an der...
  • Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?

    Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?: Hi, da hat sich auf einmal Rost gebildet.. Die Abdeckung unter Haube hat keinen Schimmel, d.h. ist nicht feucht.. Gabs da nicht was von wegen...
  • Blasen im Lack

    Blasen im Lack: Guten Abend zusammen, habe heute Mittag mein Auto gewaschen und mit Detailer bearbeitet. Dort sind mir kleine Lack-Blasen auf dem Dach...
  • Suche guten lacker im Raum Goslar

    Suche guten lacker im Raum Goslar: Habe damals einen verunfallten leon gekauft...angeblich von fachwerkstatt behoben...aber der er hat nun rostblasen am kotflügel hinten...nun...
  • Lackfehler?!

    Lackfehler?!: Hallo, fahre meinen Löwen nun seit 3 Wochen (ca. 1000 Km auf dem Tacho) Leider habe ich auf der Beifahrerseite im Türbereich sowohl vorne als auch...
  • Lackfehler?! - Ähnliche Themen

  • Stoßstange unter Nummernschild Lack löst sich.

    Stoßstange unter Nummernschild Lack löst sich.: Moin, ich hatte meinen Wagen die Tage beim Aufbereiter usw., und dabei bin ich auf folgendes hingewiesen wurden, und zwar das ich mal an der...
  • Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?

    Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?: Hi, da hat sich auf einmal Rost gebildet.. Die Abdeckung unter Haube hat keinen Schimmel, d.h. ist nicht feucht.. Gabs da nicht was von wegen...
  • Blasen im Lack

    Blasen im Lack: Guten Abend zusammen, habe heute Mittag mein Auto gewaschen und mit Detailer bearbeitet. Dort sind mir kleine Lack-Blasen auf dem Dach...
  • Suche guten lacker im Raum Goslar

    Suche guten lacker im Raum Goslar: Habe damals einen verunfallten leon gekauft...angeblich von fachwerkstatt behoben...aber der er hat nun rostblasen am kotflügel hinten...nun...
  • Lackfehler?!

    Lackfehler?!: Hallo, fahre meinen Löwen nun seit 3 Wochen (ca. 1000 Km auf dem Tacho) Leider habe ich auf der Beifahrerseite im Türbereich sowohl vorne als auch...
  • Schlagworte

    metallik lack stumpf

    ,

    Stumpf am Lack

    ,

    Motorhaube lack stumpf