Meine neuen Spiegeldreiecke!!

Diskutiere Meine neuen Spiegeldreiecke!! im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; So jetzt mit Spachtel zum Fahrer firsthin ausgerichtet! Sorry die Bilder sind leider nur mit dem Handy gemacht worden richtige folgen noch...
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
So jetzt mit Spachtel zum Fahrer
hin ausgerichtet! Sorry die Bilder sind leider nur mit dem Handy gemacht worden richtige folgen noch!

Guckst du hier
und hier

greeeeetttttttttzzzzz
 
05.10.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine neuen Spiegeldreiecke!! . Dort wird jeder fündig!
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Und trotzdem Mega gross die Bilder.

Kannst die nciht einfach verlinken oder in unsere Gallery unter Car Hifi stellen?

Bitte ändere das ab. Das Thema hatten wr erst vor kurzem hier. Siehe auch unter Ankündigung da steht das Ergebniss des letzten Disputs.

Danke.
 

ControlC

Beiträge
43
Reaktionen
0
Sind das deine ersten ?

Sieht auf jeden Fall net schlecht aus. Saubere Arbeit.


P.S.: Ich kenne da noch jemanden der sich über sowas in seinem Auto freuen würde. ;)
 

Leon-Köln1

Beiträge
94
Reaktionen
0
soviel arbeit für ein paar BOA's ? Du scheint's ja Zeit zu haben :D

Schaut annehmbar aus...obwohl ein wenig zerknittert
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Leon_Köln1

Versteh net ganz was das mit der Marke zu tun haben soll?
 
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
hab auch normaler weise ein Helix 2 wege drin vorne nur die passen da nicht mehr rein weil die um den Hochtöner noch so ne komische umrandung haben! aber das Boa ist auch klasse nicht alles teure ist immer gut setzt dich bei mir rein und du wirst staunen was für ein Klang und Bass drin ist! Aber hauptsache mal eben ein dummes komentar lassen naja ! ist ja nen :D hinter Ja zerknittert ist nicht ganz so einfach die zu überziehen aber sind schon wieder ausgebaut und zum neuen überziehen vorbereitet wie gesagt war das erste mal überhaupt!
lasst euch mal nach dem Winter Überraschen!


grrreeeeeeeettttttttzzzzzzzzzzz
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
1. also den Spruch von dir hättest du stecken lassen können. Den Smilie hast du ja anscheinend auch gesehen. Den Sinn eines solchen Smilies werd ich wohl noch erklären müssen, oder?. Ausserdem kann man über Qualität streiten.

2.nen reisen Text kannst du schreiben, aber aus IMG nen URL zu machen dafür reichts dann nicht mehr ? :rolleyes:

3. zur Arbeit: Find ich echt ganz gut verarbeitet. Gute Arbeit, kann man auf jeden Fall nicht meckern.
 

TheZero

Beiträge
236
Reaktionen
0
1. Bitte mach Bilder kleiner oder verlinken.
2. warum hast Du denn nicht ein passendes Dreieck für die Helix HT´s gebaut?
3. denke ich ist die Aurichtung etwas weit nach unten.
4. Bis auf die Faltem im Leder (soweit wie man das auf den Bildern beurteilen kann) ist das doch gut geworden!
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

nun ein Top System falsch eingebaut, klingt auch nicht besser als ein günstiges richtig verbaut. Und die Qualität legt jeder selber fest. Ausserdem lieber mit einem günstigen System geübt als ein teures geschrottet beim Einbau.
Meine ersten GFK/Lederarbeiten waren auch nicht der Bringer.
Ich finde sie für den ersten Anlauf gelungen, da gibt es Profis die liefern ganz andere Sachen ab, und da zahlt man noch für.
@TopSport185PS
Welches Helix System hast denn?

Gruß Jens
 

Leon-Köln1

Beiträge
94
Reaktionen
0
nichts für ungut..
kenne die BOA von meinem Bruder und da bekomme ich echt Kopfschmerzen davon. Liegt vielleicht aber auch an dem Opel...

Für den 1. Versuch optisch wirklich nicht schlecht (hätte ich auch nicht besser gekonnt nehme ich mal an), aber eine sachliche Kritik muß man einstecken können wenn man sich veröffnetlicht. Soll als Anreitz zur Verbesserung dienen, nicht um jemanden pers. anzugreifen.

Ansonsten soll jeder einbauen was ihm selbst gefällt. Geschmäcker sind ja verschieden, und Ohren auch.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Leon_köln1

Mit a bissi mehr Text hört sich das doch schon etwas anders an. ;)

Generell behaupte ich (einfach mal so in meinem jugendlichen Leichtsinn) das eine Veränderung der Position eines HT´s schon mal sehr viel bringt und das unabhängig davon wie dei Qualität von selbigem ist. Warum psoitioniert man die wo anders? Doch nur um eine bessere Bühne zu bekommen. Tonal da gebe ich dir recht wird sich nichts ändern. Dazu bedarf es anderer Modifikationen. Eine Platzierung weiter vorne bedeutet im Falle des Leon das die Anlage nicht so seitenlastig ist.
 

hewlett

Beiträge
334
Reaktionen
0
Original von Mario
Warum psoitioniert man die wo anders? Doch nur um eine bessere Bühne zu bekommen. Tonal da gebe ich dir recht wird sich nichts ändern. Dazu bedarf es anderer Modifikationen. Eine Platzierung weiter vorne bedeutet im Falle des Leon das die Anlage nicht so seitenlastig ist.
Genau deshalb habe ich bei mir die Hochtöner auch nicht zum Fahrer angewinkelt, sondern auf einer Linie gegeneinander ausgerichtet. Will man seinem Beifahrer auch ein wenig Stereofeld gönnen und daher auf DSPs verzichten, die mit Laufzeitverzögerung, etc. den Klang auf eine Position im Fahrzeug optimieren, ist das eine geeignete Möglichkeit. Der jeweils nähere Hochtöner spielt einem nicht mehr so brutal in's Ohr, dafür aber mehr zum Hörer auf der anderen Seite des Fahrzeuges hinüber.
Das war für mich eigentlich der Hauptgrund, meine Spiegeldreiecke anzufräsen, auch wenn die höhere Bühne ebenfalls was für sich hat. Die Serienposition ist einfach viel zu aggressiv...
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Die Serienposition ist einfach viel zu aggressiv...
Da hast du auf jeden Fall recht, aber ich kann mir gar nicht vorstellen wie es sich anhört wenn man die quasi gegeneinander laufen läßt. Aber auf jeden Fall klasse gemacht, nicht schlecht.
Hast Du als Grundlage die ursprünglichen Spiegeldreieicke genommen oder hast du komplett neue modelliert? Wie bekommt man die alten eigentlich ab, muss da die komplette Türverkleidung runter?

Viele Grüße
 

hewlett

Beiträge
334
Reaktionen
0
Original von Clawfinger
...aber ich kann mir gar nicht vorstellen wie es sich anhört wenn man die quasi gegeneinander laufen läßt.
Hierzu zitier' ich 'mal die Montageanleitung meiner Hochtöner:

Zunächst werden 4 Einbauorte beispielhaft vorgestellt:

1. Armaturenbrett: Aggressiver Hochtonbereich durch Hornwirkung der Windschutzscheibe, diffuser Klang, oft starke Seitenlastigkeit des Klanges.

2. Spiegeldreieck: Heller Klang mit hoher Bühnenabbildung, manchmal etwas "unruhig".

3. Türverkleidung, oben (, allerdings ohne Anwinklung): Ausgeglichener Klang mit guter Räumlichkeit und meistens guter Stereo-Ortung.

4. Türverkleidung, unten: Oft im Hochtonbereich matter Klang mit diffuser Räumlichkeit, mit Beifahrer dumpf und linkslastig.

Anmerkung zur Platzierung des Hochtöners:

Beide Hochtöner sollten auf planer Oberfläche zueinander gerichtet montiert werden. Es ist nicht nötig - sogar unerwünscht - die Hochtöner zum Hörer hin anzuwinkeln. Eine stabile räumliche Abbildung mit guter Mittenortung basiert auf gleichen Wegstreckenlängen des Schalls. Da im Fahrzeug niemand in der Mitte sitzt, muss der gegebenen Situation auf andere Weise beigekommen werden.
Durch die immer vorhandene Richtwirkung im Hochtonbereich kann erreicht werden, dass der Hochtöner, welcher stärker "ab Achse" spielt (z.B. Fahrerseite = links) mit kleinerem Energieanteil wahrgenommen wird. Dies gleicht die Wegstreckenunterschiede der Hochtöner praktisch aus, eine gute räumliche Abbildung ohne Seitenlastigkeit ist die Folge. Einzig bei Kickpanel-Einbauten im Fussraum sollten die Hochtöner auf den Hörplatz ausgerichtet werden ! (Ist aber nicht näher begründet.)
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Sie gegeneinander strahlen zu lassen ist in dem Fall sehr gut da ein HT keinen guten Abstrahlwinkel hat und somit der HT der dem Fahrer oder Beifahrer näher ist nicht sofort als erstes wahrgenommen wird. Sondern etwas leiser bzw. später. Es geht quasi auch wenn man den Pegel absenken würde. Jedoch habe ich die Schallquelle immernoch neben mir. Sie sollte aber mehr vorn liegen.

Bei mir sind die HT nicht direkt gegeneinander sondern auf den Innenspiegel ausgerichtet sodas die Bühne noch ein wenig nach oben gezogen wird. Beim AH Leon ist das ähnlich. Die HT sind bei dem System kleiner und konnten von Haus aus weiter oben montiert werden.

Bei einem vernünftigen und peniblen Einbau funktioniert das auch sehr sehr gut ohne LZK deshalb verzichte ich gänzlich darauf und werde das auch in Zukunft tun. Dazu macht mir das tüfteln zu viel Spass. ;)
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

kann die Aussage von Mario nur unterschreiben, wenn ich jedoch auch Fan von meiner LZK bin. Und jeder Einbauort und Winkel hat seine Vor- und Nachteile. Hängt auch von dem Tweeter und der Weiche bzw. ob man das System aktiv oder passiv anfährt ab. Im Allgemeinen kann man jedoch sagen, je höher und weit vorne sowie weit auseinander die Hochtöner montiert sind, umso besser ist die Bühne. Wie man ihn vom Winkel ausrichtet, hängt von seiner Schärfe und dem Abstrahlverhalten ab.
Marios Polk möchte ich z. B. nicht direkt auf mein Ohr haben :D (net bös gemeint gell :D)

Gruß Jens
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Nein versteh schon was du meinst. ;) Und da ist der Polk nun wahrlich kein aggressiver HT.
 
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
So hier der Themenstarter nochmnal bin gerade nochmal in den Keller gegangen und hab nochmal ein bißchen gebastelt!

Bin zufrieden mit dem Ergebnis besser wie vorher!

fehlen nur noch die HT die mach ich morgen rein !

Hier mal ein Bild:




gruß
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Haja so klappts mit der Nachbarin. Wird doch. ;)
 

Frank H.

Beiträge
199
Reaktionen
0
sehr schick :D:respekt:

Sieht echt geil aus , nur kommt sowas für mich leider nicht in Frage ,da ich keine elektrischen Spiegel habe ;(

MFG Frank
 
Thema:

Meine neuen Spiegeldreiecke!!

Meine neuen Spiegeldreiecke!! - Ähnliche Themen

  • Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?

    Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?: Hallo Leute Bin ja neu hier und habe gleich mal eine Frage ich hab mir jetzt vor gut 5 Wochen einen Neuen Leon ST (EU Import) mit dem Normalen...
  • Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0

    Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0: Hallo, ich wollte mal wissen, ob ich irgendwas beachten muss, wenn ich mir eine neue SD Karte mit dem aktuellen Kartenmaterial holen. Ich hatte...
  • Kaufberatung für neues Soundsystem

    Kaufberatung für neues Soundsystem: Hallo Ich besitze meinen Seat Leon 5 F mit Seat Soundsystem seit einem Monat Bin jedoch vom Sound nicht wirklich begeistert und habe mir jetzt 2...
  • Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit

    Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit: Moin, ich hoffe das ich hier am ehesten an der richtigen stelle bin. suche gerade nach einem passenden handy zum neuen radio. möchte das gerät...
  • neues Soundsystem im Seat Leon 1P

    neues Soundsystem im Seat Leon 1P: Hallo zusammen, ich wollte meinem Leon und mir mal wieder etwas gutes tun. Ich wollte das Soundsystem mal erneuern. Die Bässe sind ja eher...
  • neues Soundsystem im Seat Leon 1P - Ähnliche Themen

  • Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?

    Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?: Hallo Leute Bin ja neu hier und habe gleich mal eine Frage ich hab mir jetzt vor gut 5 Wochen einen Neuen Leon ST (EU Import) mit dem Normalen...
  • Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0

    Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0: Hallo, ich wollte mal wissen, ob ich irgendwas beachten muss, wenn ich mir eine neue SD Karte mit dem aktuellen Kartenmaterial holen. Ich hatte...
  • Kaufberatung für neues Soundsystem

    Kaufberatung für neues Soundsystem: Hallo Ich besitze meinen Seat Leon 5 F mit Seat Soundsystem seit einem Monat Bin jedoch vom Sound nicht wirklich begeistert und habe mir jetzt 2...
  • Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit

    Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit: Moin, ich hoffe das ich hier am ehesten an der richtigen stelle bin. suche gerade nach einem passenden handy zum neuen radio. möchte das gerät...
  • neues Soundsystem im Seat Leon 1P

    neues Soundsystem im Seat Leon 1P: Hallo zusammen, ich wollte meinem Leon und mir mal wieder etwas gutes tun. Ich wollte das Soundsystem mal erneuern. Die Bässe sind ja eher...