mein Anlage ist fertig.... -> die ersten Bilder...

Diskutiere mein Anlage ist fertig.... -> die ersten Bilder... im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hola was lange währt.... Bin jetzt endlich mit firstmeiner Anlage fertig geworden... Bilder gibts hier : http://members.sounddomain.com/ultim8...
ultim8

ultim8

Beiträge
180
Reaktionen
0
Hola

was lange währt....
Bin jetzt endlich mit
meiner Anlage fertig geworden...

Bilder gibts hier :
http://members.sounddomain.com/ultim8

Gesamt arbeitszeit war weit über 100h....aber eben spass hat gemacht:megasmile: :megasmile:
 
28.06.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: mein Anlage ist fertig.... -> die ersten Bilder... . Dort wird jeder fündig!

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
....Klasse! Saubere Arbeit.


...ich fange nächste Woche mal an etwas zu verändern. :rolleyes: :D 8)
 

Hendrik

Beiträge
304
Reaktionen
0
Geil!!!

Wäre froh, wenn ich sowas auch hinbekommen würde!

Mein Respekt!
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Grosser Respekt!
Pass aber bloss auf das die Beifahrer nicht die Chassis eintreten :))
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
WOW!

Is super krass... und so schön die Bodenbeläge...mann o mann... nur was hat das denn alles gekostet ? ;)
 

Mocca-Män

Beiträge
501
Reaktionen
0
Super Fett

Das ist ja wohl Hyper.Wie lane hast du daran gebaut??Ich bring die meine Karre glaub ich auch mal vorbei :D :D .Sag mir was ich latzen muss dafür :tongue: :tongue:
 

guidoL

Beiträge
22
Reaktionen
0
Sieht klasse aus,

Wauw, ich hoffe das ich das auch so schoen hinkriegen.

Ich plane ein Phase linear 10" alliante an ein Genesis endstufe in mein kofferraum.

Frage?

Womit hast dum den blech/boden gedaempft?

Und wo hast du diesen tollen plastic teil mit " Phoenix gold" drauf her?

gruss

Guido (holland)
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hi Hi

Lang nix mehr gehört von dir.

Ist gut geworden. Das mit der NeonRöhre hatte ich auch unten an der Plexiglasabdeckung. Leider keine Bilder davon. Letztes Jahr in Bürstadt war sie schon dran. Zu einem Glasbrush hat die Zeit nicht mehr gereicht. Denn dann hätte, so wie wahrscheinlich jetzt bei dir nur das Logo geleuchtet.

Als Abdeckung für den Woofer habe ich statt gebohrtem MDF ein Lochblech genommen und das in den Deckel eingefräst.

Das DEX P99 ist ja top. Hast mit der Laufzeit ein wenig experimentiert? Wie stark merkt man die Veränderung.

So mein lieber, jetzt mal zu den Endstufen. Wieso zum Kuckuck lässt du deine Outlaw in der Vitrine verkommen?

Ich hätte mir das auf dem Treffen sehr gerne mal angeschaut bzw (was wichtiger ist) reingehört. Aber da ich aufgrund gewisser Differenzen aus der Vergangenheit keinen Wert drauf lege dort hinzu fahren muss das leider warten. Ich hoffe es ergibt sich nochmal irgendwann die Möglichkeit.

Also jetzt kann man mal drauf :prost: Sehr gut gemacht. Ich denke das mir bei meinem nächsten Auto auch wieder was gutes einfällt. ;)
 

Offi1.6

Ehrenmitglied
Beiträge
2.620
Reaktionen
0
WoW

!!!Respekt!!!

Was hat der Spaß ungefähr gekostet???
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
Redaktion, redaktion! Prospekt, Prospekt.........
 

Q-Pra

Beiträge
87
Reaktionen
0
Besser kann ein Leon nicht aussehen - äh - sich anhören ;)
K O M P L I M E N T E von einem, der seit 3 Wochen eine ähnliche Installation versucht und mittlerweile zum dritten Mal sich eingestehen muß, dass viiiiele unvorhergesehne Probleme auftauchen. Aber irgendwann ist meine Steg/Focal/JLAudio Anlage auch mal fertig! :))

Aber obs soo toll wird...
so - geh jetzt tüfteln, meine Ohren langweilen sich schon!
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
@Ultim8
Haste die (schätze mal) GFK-Halterung selbst laminiert oder is das fertig zu kaufen. Hat zwar nix hiermit zu tun aber sonst hätte ich Dich nämlich mal kurz mit Fragen gelöchert ! ;)

Aber wirklich.....is zwar net so meins dass man garnix sieht aber is absolut spitze ausgeführt ! Das is mal liebevolle Detailarbeit !
 

Leonronny

Beiträge
249
Reaktionen
0
sieht gut aus sowas ähnliches hab i ma a scho gedacht

jetzt weiß ich das sich das ausgeht ohne reserverad´



aber sonst

super
 

MarcusGladbeck

Beiträge
141
Reaktionen
0
Wow.
Was hat der Spass gekostet?

Dann kannst meinen auch mal so quälen!

Greetz
 
ultim8

ultim8

Beiträge
180
Reaktionen
0
..ui.. viele fragen, aber nachdem die Anlage jetzt fertig ist hab ich ja etwas Zeit..

@liquide
Kein Problem...Die Kickpanels sind massiv gebaut und haben ja ein Gitter. Kann also nix passieren. Mein häufigster beifahrer (Freundin) hat sogar selber gemerkt dass es es auch für sie besser tönt wenn Sie nicht auf dass Panel steht :D

@wuudi, Offi 1.6, Bongol, MarcusGladbeck
hmm...besser ich rechne nicht was dass alles gekostet hat ;(
Das meiste hab ich günstig gekriegt oder war zum teil aus dem alten Auto. Die Verstärker sind zB schon 6Jährig und waren schon in meinen letzen drei autos. Die Dinger sind aber auch heute noch ne Klasse für sich. Sowas wird heute (leider) nicht mehr gebaut. SInd wie ein alter Chevy V8 kein digital gaga.. Die MS2250 leistet gebrückt über 1000W RMS ( wenn's sein muss.. )
Naja dafür haben die Endstufen damals ca. 5000 DM gekostet..
Total an "hardware" stecken im Auto ca. 10000 DM
dazu kommen über 100 Arbeitstunden...
aber eben vieles ist normalerweise auch nicht unbedingt nötig ( gefrästes plexi, neon, GFK Trichter etc.) ne gutklingende Anlage kann man mit weniger Geld und vorallem weniger Aufwand haben. Trotzdem...spass hat mir vorallem gerade dass "aufwendigere" Zeugs gemacht :D :D

@guidoL
Den Kofferaumboden habe ich mit selbstklebender Bituminöser Dämmmatte ab Rolle gedämmt. Ich habe auf die teuren Carhifi Matten wie Dynamat, NioseKiller etc. verzichtet. Die Matte die ich benutzt habe ist eine Industriematte die normalerweise zum Abdichten von Hauskaminen benutzt wird.
Wichtig ist eine hohe Temperaturresistenz, da sonst die billigen Baumarkt Bitumenplatten im ersten Somnmer anfangen zu stinken..
Meine ist temp. resistent bis 140 Grad... dass sollte reichen.
Dass Plexiglass habe ich selber fräsen lassen anhand des PG Logos. Ein Kumpel hat eine CNC Fräse und damit haben wir es dann gemacht.
Fertige Plexi's mit carhifi Logos findest Du aber in .uk unter diesem Link : ( vielleicht ist dass ja was für Dich )
acrylixwindows

@Mario
yup..war etwas wenig online in letzter Zeit, musste schliesslich die Anlage installieren..... ;)
Yup, normalerweise leuchtet nur dass Logo. es ist jedoch kein Glasbrush sondern dass Logo ist 4mm tief reingefrässt. Die Neons leuchten über einen selbstgebastelten Reflektor seitlich in dass Plexi rein. Somit ist (wenn dass plexi sauber ist) nur dass Logo sichtbar.

Die Abdeckung für die Subs habe ich bewust gebohrt. Ein Gitter reinzufräsen wäre einfacher gewesen, aber ich ziehe diese konstruktion vor da sie wesentlich stabiler ist und zudem auch kein Gitter mitschwingen kann (tut es normal aber nicht, aber sicher ist sicher... ).

Mit der Laufzeitkorrektur habe ich noch nicht gross rumgespielt, da ich dass DEX-P99 nicht im aktiv (pro) modus betreibe. Da ich ja eigentlich vier Wege habe
( HT,MT,MTT und Sub ) würde dies auch nicht gehen da dass DEX-P99 nur 3Wege hat. Deshalb läuft es im Standard Modus und dort kann man die Leufzeitkorrektur nicht individuell ändern. Die vorgegeben Werte stimmen bei mir wegen den Kickpanels und der längeren Distanz deshalb nicht.
Ich werde dass DEX-P99 vermutlich bald gegen ein Alpine CDA-7878 ersetzen.
Bezüglich Outlaw....hmm.. stimmt die steht immer noch im Wohnzimmer in einer Vitrine inkl. Holzkiste und geramten Outlaw/Bandit Werbeplakat. Die wartet eigentlich immer noch auf meinen Seat Tango....leider kommt der etwas spät.
Bist Du interessiert daran ? was wäre sie Dir denn wert ? Zustand ist 1A und seit zwei jahren in der Vitrine....kann sie ja nach Bürstadt mitnehmen, dann hast Du ein grund doch zu kommen... ;)

Q-Pra
Hmm.. Dein "zutaten" tönen aber auch nicht schlecht.Bin gespannt wie Deine Anlage wird.
Ich bin sowieso ein Steg fan.. verbaue allen "Nicht Phoenix Gold kranken" nur Steg Amp's.... die Dinger sind wirklich genial !

Maniac
Der Trichter habe ich mit einem Kumpel selber gemacht. Ist nicht so schwer, braucht aber pervers viel Arbeit für den Feinschliff. Da ich Ihn ja in meiner Metallic Farbe lackiert habe musst die oberfläche perfekt glatt sein und naja... das braucht stunden....
Früher gab es solche Trichter mal von JL Audio fertig zu kaufen die hiesen damals "iso-plate" "Triplate" und "duoplate".Die haben aber ein schweinegeld gekostet.Ich habe aber mal bei Comes ( JL Distributor für D) nachgefragt, die hatten noch welche aber leider keine mehr für 10" Bässe., also hab ich sie selber gemacht...



puh..geschaft.....dass war glaub ich mein längstes posting...hihi....
:astonished: :astonished:
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@ulltim8
Ich glaube dazu fehlt mir momentan das nötige Kleingeld, da erst mal wieder ein Auto her muss. Dann muss ich daran denken meine defekten Komponenten zu ersetzen. Gottseidank konnte ich das DRX 9255 retten. Also wird das nicht wirklich was damit. Im Tango ist sie doch dann auch gut aufgehoben wenn er den nötigen Platz im Kofferraum hat was bei Roadstern nicht immer gesagt ist. :D :D

Aus welchem Grund willst du dir das Alpine reinmachen. Ich finde in der Preisklasse sind die Unterschiede nicht so hoch. Tja dein Prob mit der unterschiedlichen Länge liesse sich mit einem Phase Shift in den Griff kriegen. Allerdings weiss ich natürlich nicht wie es klingt und ob das dann überhaupt notwendig wäre.

Bürstadt würde mich schon reizen, aber.....

Nochmal zum Lochblech: Wie meinst das das mit schwingt ? Ich hab auch nur nen 10" gehabt. Das Gitter war 40x40 cm breit und bestimmt 30-40 mal mit kleinen Schrauben verschraubt.(Ich weiss also wie lange das Bohren der Löcher dauert. Nur war es bei mir Metall) So als das verschraubt war hab ich mit dem Kleber die Löcher die auf dem MDF waren mit Kleber ausgefüllt. Der zieht ins MDF ein und die Verbindung ist so gut das da nix mehr klappert. Es war schon so gemacht das da nix passieren kann. Ich habe meinen Einbau so gewählt das ich an die Endstufen noch ran komme denn das Feintunig braucht auch seine Zeit und da sollten die Regler doch zugänglich sein. Am Radio lässt sich bei mir ja nix verändern. Ich hab da noch ne Frage Wieviel Elkos hast du drin un wie hast sie verschaltet? ich hatte das Prob, wenn beide zusammen geschlossen waren hat die Bass Endstufe beide leer gesaugt und dann war für die Systeme nix mehr da.
 
ultim8

ultim8

Beiträge
180
Reaktionen
0
@Mario
hmm...Das DEX-P 99 mag ich einfach nicht so...
ich habe es damals nur wegen der Aktivweiche gekauft da ich ja einen PG Cyclone Servo Bass dran hatte. ( der ist auch noch zu haben... ) naja un der musste möglichst steilflankig abgetrent werden. Dass DEX-P99 hat im "pro" modus ein flankensteilheit von bis zu 48dB und dass war halt perfekt.
Leider hat mutet dass DEX-P99 beim suchlauf nicht, und dass nervt mich gewaltig, da bei etwas lauterer abhörlautstärke es ziemlich nervt wenn es beim suchlauf nicht etwas leiser wird. Der suchlauf ist sowieso extrem langsam und nicht wie bei anderen in zwei stufen...
Zudem finde ich es optisch auch nicht sooooo toll. Ich hatte vorher ein Sony C90 dass war wesentlich besser und auch klanglich dem DEX-P überlegen. Ich hätte lieber die aktive 4000er Sony Weiche gekauft, wäre wohl besser gewesen naja..jetzt ist es halt weg..
Ich möchte halt möglichst allles von vorne steuern können. Dass Alpine CDA-7878 hat ja die Bass Engine Pro mit der sich so ziemlich alles Steuern lässt.

Wegen dem Gitter, wenn Du es richtig befestigst ( wie Du es ja gemacht hast) schwingt da sicher nix mit.Aber vom Zeitaufwand her bist Du dann etwa gleich lang dran.Aber die Stabilität ist halt bei einer ausgebohrten MDF Platte trotzdem etwas höher.
Ich hab mich halt für diese variante entschieden. Vom Aufwand her ist es eh ja etwa gleich.
So nebenbei,ich komme auch an alle Regler ran. Die hintere Abdeckung der Endstufen ist abnehmbar.
Deshalb ist der Teppich auch nicht durchgehend in einem Stück, sondern in der mitte des Kofferaums getrent.Darunter befinden sich alle Regler,Cap, Venti's, Relais, etc.

Wegen dem Elko, da hab ich nur ein Stück drin dieser ist direkt (ca.6cm kabel) an der "grossen" MS2250 angehängt.an der MS275 hab ich keinen Elko dran, brauchts auch nicht....

Bürstat ist erst am 18.August. vielleicht legt sich Dein ärger, problem oder was auch immer ja bis dann, oder ?
Weiss nicht was vorgefallen ist, aber so schlimm kann es ja wohl nicht sein ?
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@ultim8

Bürstadt ! Ja mag sein das sich der Ärger legt.

Dazu kommt das ich bis dahin noch kein Auto habe und mit dem fahren sieht es eh noch mau aus, da das Bein noch ziemlich kaputt ist.
 
Thema:

mein Anlage ist fertig.... -> die ersten Bilder...

mein Anlage ist fertig.... -> die ersten Bilder... - Ähnliche Themen

  • Frage zur Anlage - Subwoofer, Dämmung, ...

    Frage zur Anlage - Subwoofer, Dämmung, ...: Hi erstma, hab meinen Leon jetzt seit einer Woche (TFSI 2.0 FR, BJ07) und bin bis jetzt mehr als zufrieden. Aber meine offizielle Vorstellung...
  • Hifi-Anlage Leon 1P

    Hifi-Anlage Leon 1P: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem den Leon gekauft, nur habe jetzt schon das Problem das meine Hochtöner sehr oft am kratzen sind und mich...
  • Ist meine Anlage versichert?

    Ist meine Anlage versichert?: Hi, Wie siehst eigentlic aus mit meiner Anlage im Auto, sprich Radio, Verstärker, Sub etc... Ist das alles automatisch versichert im Falle eines...
  • Anlage

    Anlage: Hallo, Ich bin kurz davor mir einen Leon Signo 1.6 zu holen. Ich wollte mir ins Auto eine Gute Anlage einbauen. Aber nicht so wie in mein erstes...
  • Lichtmaschine 90A. vs. Anlage 100A.

    Lichtmaschine 90A. vs. Anlage 100A.: @hallo, Lichtmaschine 90A. vs. Anlage 100A. Dieses mal geht es um die Lichtmaschine .Mein 110er Leon hat ab Werk eine Lichtmaschine mit 90A ...
  • Lichtmaschine 90A. vs. Anlage 100A. - Ähnliche Themen

  • Frage zur Anlage - Subwoofer, Dämmung, ...

    Frage zur Anlage - Subwoofer, Dämmung, ...: Hi erstma, hab meinen Leon jetzt seit einer Woche (TFSI 2.0 FR, BJ07) und bin bis jetzt mehr als zufrieden. Aber meine offizielle Vorstellung...
  • Hifi-Anlage Leon 1P

    Hifi-Anlage Leon 1P: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem den Leon gekauft, nur habe jetzt schon das Problem das meine Hochtöner sehr oft am kratzen sind und mich...
  • Ist meine Anlage versichert?

    Ist meine Anlage versichert?: Hi, Wie siehst eigentlic aus mit meiner Anlage im Auto, sprich Radio, Verstärker, Sub etc... Ist das alles automatisch versichert im Falle eines...
  • Anlage

    Anlage: Hallo, Ich bin kurz davor mir einen Leon Signo 1.6 zu holen. Ich wollte mir ins Auto eine Gute Anlage einbauen. Aber nicht so wie in mein erstes...
  • Lichtmaschine 90A. vs. Anlage 100A.

    Lichtmaschine 90A. vs. Anlage 100A.: @hallo, Lichtmaschine 90A. vs. Anlage 100A. Dieses mal geht es um die Lichtmaschine .Mein 110er Leon hat ab Werk eine Lichtmaschine mit 90A ...