Mein 1P

Diskutiere Mein 1P im 1P - Umbauprojekte Forum im Bereich 1P - Tuning; Also er ist soweit fertig first würde gerne posten doch kann mir wer ne seite geben wo ich die Bilder hochladen kann?? Gruß

Momo

Beiträge
72
Reaktionen
0
Also er ist soweit fertig
würde gerne posten
doch kann mir wer ne seite geben wo ich die Bilder hochladen kann??
Gruß
 
05.06.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein 1P . Dort wird jeder fündig!

Momo

Beiträge
72
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

ok geschafft thx!!
Bitte nichts über die Sauberkeit sagen ^^ danke




 
der_Ben

der_Ben

Clubmember
Beiträge
1.968
Reaktionen
1
AW: Mein 1p

hm.......2 fragen!
1. gibts die bilder auch in groß?
2. was hast du alles gemacht?
 
patti

patti

Beiträge
1.360
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

Größer wäre nett ;) .
 

Momo

Beiträge
72
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

Also
er ein das Spoiler-Paket bekommen
30mm Eibach Federn
dann gabe es noch die Schmidt VN-Line 3tlg in Chrom in 8,5x19
hinten zusätzlich 15 mm Platten pro Seite







Bilder in Groß(sofern es geklappt hat )
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

Alles eingetragen? Steht an der HA bissel weit raus, oder?
 

Momo

Beiträge
72
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

ales eingtragen ohne probs, nur bissle gerede aber alles drinne^^
dank dem Prüfer meiner vertrauens
 

Momo

Beiträge
72
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

doch warum net??
die Lauffläche ist abgedeckt.
Deswegen hätte es auch jeder andere gemacht.
Ausser ein Prüfer der soetwas nicht gut findet.
Wegen überstehen hatte er nichts gesagt.
Das einzige was er meinte ist das es schleifen könnte, aber nachdem er ihn durch nen Kreisel geprügelt hat und nichts geschliffen hatte,war es für ihn in Ordnung ^^
Es schleift aber auch wirklich nichts auch net mit 5 Leuten
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

Na, die Lauffläche ist aber nicht ganz abgedeckt ... oder seh ich das falsch ?(
Kannst mal ein Bild von "hinten oben" machen?
 
der_Ben

der_Ben

Clubmember
Beiträge
1.968
Reaktionen
1
AW: Mein 1p

und wieso dann prüfer deines vertrauens??
ich bin mir ziemlich sicher, dass es sonst arge schwierigkeiten an der hinterachse gegeben hätte mit dem abzudeckenden profil im 45° winkel.
 

Momo

Beiträge
72
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

Sie ist haargenau abgedeckt
Die Lauffläche fängt ca 1cm weiter nach innen an als wie das Profil
Profil ist nicht gleich lauffläche
Die Lauffläche ist nur der bereich der mit dem Boden in Verbindung kommt
Was man auf den Bildern mit dem Schmutzrand erkennen kann
Wegen
Prüfer des vertrauens.
War schon immer mit dem alten wagen bei ihm,da er beim kumpel von mir in die Werkstatt kommt und ich ihn schon kenne
und er sich dabei nicht so anstellt .
Ist ja abe auch egal
aber was haltet ihr davon??
 

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

fahre zwar einen 1M aber kann ja trotzdem meine Meinung preis geben :p

Der müsste noch nen tuck teifer würde ich sagen aber trotzdem schon schick dein Auto.

Grüße
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

OK, meine Meinung gibt's dann auch noch.
Das BodyKit gefällt mir ganz gut. Obwohl man das mittlerweile schon recht häufig sieht.
Die Felgen mag ich nicht so und 'n bissel tiefer wäre schon nicht schlecht.
Insgesamt paßt das aber alles ganz gut zusammen. Nicht zu verspielt. Schlicht. So wie ich's mag :D
 

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

Ich muss auch sagen, dass die Felgen, dafür das es 19ner sind, ziemlich klein aussehen oder ?
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

Das sollen 19 Zöller und 30 mm Eibach sein...............?( 8o
Da bin ich aber froh, dass ich mit mein 18 er und 40 mm H&R deutlich kompakter bin.........................;)
 

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

würde man bei den alten Autos 30mm Federn einbauen würde man deutlich tiefer kommen genau wie mit den Fahrwerken. Also wenn man wirklich teif kommen will sollte man sich eh Gewindefahrwerk kaufen.
 

intercooler

Beiträge
305
Reaktionen
0
AW: Mein 1p

doch warum net??
die Lauffläche ist abgedeckt.
Deswegen hätte es auch jeder andere gemacht.
Ausser ein Prüfer der soetwas nicht gut findet.
Wegen überstehen hatte er nichts gesagt.
Das einzige was er meinte ist das es schleifen könnte, aber nachdem er ihn durch nen Kreisel geprügelt hat und nichts geschliffen hatte,war es für ihn in Ordnung ^^
Es schleift aber auch wirklich nichts auch net mit 5 Leuten
Naja ... offiziell gilt wohl das hier:

---- schnipp -----

TÜV-Auflagen

Die Radabdeckung muß gewährleistet sein Der TÜV achtet besonders darauf, daß die Radlauffläche (siehe Definition) im Bereich der Linie A abgedeckt ist (siehe Zeichnung).
Defintion der Reifenlauffläche (laut TÜV): Der Teil des Reifens, der bei Geradeausfahrt mit der Fahrbahn in Berührung kommt. Die Felgenseitenwand oder der Felgenrand müssen nicht zwingend abgedeckt sein.


Kotflügelkanten müssen angelegt werden. Es ist darauf zu achten, daß selbst bei Ausnutzung des zulässigen Gesamtgewichts die Räder nicht im Radhaus schleifen!

Ausreichender Freiraum (mindestens 3 mm bei neuen Bremsklötzen) zwischen Bremssattel und Felge ist erforderlich. Bei geringerem Freiraum sind Distanzscheiben oder eine Felge mit einer anderen Einpresstiefe (ET) zu verwenden.

Wenn der Abrollumfang bei Fahrzeugen vor Bj.94 mehr als 7% und bei Fahrzeugen nach Bj.94 um mehr als 4% von dem der serienmäßigen Bereifung abweicht ist der Tacho neu abzugleichen.

Bei Fahrzeugen die nach D3 und D4 Norm als schadstoffarm eingestuft sind, hat eine Modifikation des Abrollumfanges eine Änderung der Einstufung zur Folge.

Quelle: Felge.de


---- schnapp ----

Aber was solls wenns der Kollege eingetragen hat :p
... sonst ganz huebsch die Fuhre... :respekt:

cu 8) 8)
 
Thema:

Mein 1P