Media System USB / SD Kompatibilität

Diskutiere Media System USB / SD Kompatibilität im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo Leute, da ich aktuell Probleme mit dem Erkennen der neu erworbenen WD Elements 2,5" 750GB an meinem Media System Plus in meinem Curpa habe...

DarkDynamite

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo Leute,

da ich aktuell Probleme mit dem Erkennen der neu erworbenen WD Elements 2,5" 750GB an meinem Media System Plus in meinem Curpa habe, würde ich von euch gerne unabhängig von der Seat
Liste wissen was ihr für USB Geräte / SD karten an welchem Media System habt. Ich denke nämlich, dass die Kompatibilitätsliste von Seat (http://media.seat.de/flv/seatde/pdf/Bluetooth/Multimedia/SEAT_Multimedia_NewLeon.pdf) nicht grade aktuell ist und viel mehr Geräte kompatibel sind. Ziel soll es sein eine bessere Übersicht von günstigen und noch zu erhaltenen Geräten zusammenzustellen. Ich selbst schiele auf einen Speicher mit mehr als 256GB.

Formatiert habe mit H2Format und Fat32Formatter.

Ich fange mal an:
Gerät: Western Digital Elements portable 750GB, USB 3.0 (WDBUZG7500ABK-EESN)
Verbindung: Media-In (USB)
System: Media System Plus
Funktion: Läuft an, wird aber nicht erkannt. Formatiert mit Fat32, Getestete Partitionen (128GB, 750GB)

Bitte helft mir dabei die Liste zu füllen.
 
25.01.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Media System USB / SD Kompatibilität . Dort wird jeder fündig!

der_Bär

Gast
Falscher Bereich. Dein Anliegen gehört wohl eher nach Tipps & Tricks....ich habe es mal dorthin verschoben.
 

xtremeat

Beiträge
104
Reaktionen
0
Gerät: Sandisk Cruzer Slice 32gb (USB Stick)
Verbindung: Media - In (USB)
System: Media System Plus
Funktion: Wird oft nicht erkannt bzw. kommt während der Wiedergabe des öfteren ein Fehler "keine Quelle verfügbar" bzw keine Daten gefunden oder so.
Auch wird dann teilweise eine eingelegte SD Karte nicht erkannt.
Ziehe ich den USB Stick ab erkennt das System auf einmal die SD Karte wieder.
Ohne den USB Stick funktioniert alles tadellos
 
Zeckinho

Zeckinho

Beiträge
202
Reaktionen
0
ich benutze auch nur die SD Karte, USB sticks egal welcher Art machen immer mal wieder Probleme

ist genau das ele wie bei meinem Golf VI Variant
 

DarkDynamite

Beiträge
29
Reaktionen
0
Die Frage ist ja wo die Obergrenze bei der Größe ist und ob jede Karte funktioniert. Also kann man jede billige SD Karte nehmen oder muss es eine Extreme Pro Ultra sein?
 

xenon54

Beiträge
114
Reaktionen
0
Alleine wegen der Geschwindigkeit würde ich schon zu Class 10 Karten greifen.
Sind ja mittlerweile auch nur noch wenige Euro teurer als die billigen.
 

DarkDynamite

Beiträge
29
Reaktionen
0
Gut davon gehen wir mal mindestens aus. Aber es gibt ja günstige und teure Varianten dieser Karten.
 

panzi

Beiträge
104
Reaktionen
1
bestell dir doch irgendeine x-beliebige - steck sie rein und hör musik. wenn sie nicht funktioniert, was nicht der fall sein wird, schickst sie zurück und bestellst eine andere.

was haben wir früher bloß alle ohne internetforen und erfahrungsberichte gemacht :dontknow:
 

Alpha

Beiträge
811
Reaktionen
1
die Geschwindigkeit der Karte spielt beim Abspielen übrigens so gut wie keine Rolle, das ist alles schnell genug, aber eine langsame Karte am PC befüllen macht nicht wirklich Spass (bei z.B. 64 GB wie ich drin habe)
 

therock87

Beiträge
15
Reaktionen
0
Ich hab im Auto die SANDISK SDHC Speicherkarte Ultra 32 GB Class 10 UHS-I
Hat mich bei Mediamarkt 16€ gekostet und funktioniert zu 100%
 
-Rantanplan-

-Rantanplan-

Clubmember
Beiträge
1.315
Reaktionen
65
Ich habe eine No-Name Speicherkarte (16 GB) und einen "SanDisk Cruzer Fit 32GB" in meinem Leon.
Beides funktioniert ohne Probleme.
 

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
Hey

Kann mir jemand sagen wenn Haman SD Karte Kompatibel Sind???
 
Macberg

Macberg

Beiträge
272
Reaktionen
3
Hallo zusammen,

Ich wollte die Wartezeit bis zur Auslieferung meines Leons damit überbrücken, meine Musik auf eine SD-Karte zu bannen. Kann mir jemand sagen, welche Größe der SD-Karte das Navi Plus maximal verkraftet?

Oder kann mir jemand bestätigen, ob diese Liste hier noch gültig ist für das Navigationssystem Plus:

http://media.seat.de/flv/seatde/pdf/Bluetooth/Multimedia/SEAT_Multimedia_NewLeon.pdf

Vielen Dank und Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Cinos

Beiträge
183
Reaktionen
0
USB SSD via Media-In

Hallo,

die Suchfunktion hat leider nichts hergegeben. Ich versuche derzeit eine externe SSD via Media-In ans Laufen zu bekommen. Bislang ohne Erfolg. Hat jemand dieses schon hinbekommen? Wenn ja mit welcher Platte, welchem Gehäuse und welcher Formatierung?

Ich habe bis jetzt einen Samsung USB 2.0 SATA 2 USB Adapter mit einer Kingston 240GB SSD versucht. Formatierung sowohl exFAT als auf FAT32, kein Erfolg.

Gibt es dazu einen Thread den ich nicht gefunden habe?

Danke,
 
Rostocker

Rostocker

Clubmember
Beiträge
306
Reaktionen
34
AW: USB SSD via Media-In

Wenn dann Fat32, aber die Festplatte wirst du bestimmt nicht zum laufen bekommen ohne externen Stromanschluss. Für das Media In wird sie zu viel Strom ziehen. Und soweit ich es in Erinnerung habe ist größentechnisch bei 128Gb schluß. Aber das weiß ich nicht 100%ig
 

Cinos

Beiträge
183
Reaktionen
0
AW: USB SSD via Media-In

Stromaufnahme liegt mit ner modernen SSD unter der 500mA Limitierung, also nicht das Problem. Das Navi Plus sagt UDB Datenträger nicht lesbar. Von der 128 GB Limitierung habe ich noch nichts gehört.
 
Rostocker

Rostocker

Clubmember
Beiträge
306
Reaktionen
34
AW: USB SSD via Media-In

Woher hast du die 500mA? Ist das ne Offizielle VAG Angabe?
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
AW: USB SSD via Media-In

500mA ist der USB Standard. Da VW sich an den Standard hält, sind es auch 500mA. Sind es übrigens überall. Was du meinst sind die 1000mA, die nicht im USB Standard drin sind und manchmal funktionieren (also an PCs immer, an embedded Geräten nicht immer). Deshalb gibt es dann die Kabel mit 2 Anschlüssen, um 2x500mA zu bekommen; geht aber nur dann, wenn die zwei Anschlüsse nicht über den selben Host gehen, was wiederum bei embedded Geräten auch nicht gegeben ist. Dann hilft nur ein Zigarettenanzünder.

2.5" Platten und SSDs schaffen es mit den standardisierten 500mA auszukommen und haben daher überhaupt keine Probleme ohne Netzteil auszukommen.

ExFat und NTFS wird das Media System höchstwahrscheinlich nicht unterstützen. FAT32 ist ganz sicher die bessere Wahl. Vielleicht erzeugst du mal eine kleine Partition auf der SSD zum ausprobieren ob er mit großen Partitionen nicht umgehen kann.
 

Cinos

Beiträge
183
Reaktionen
0
AW: USB SSD via Media-In

Wumba
Danke, schön zusammengefasst.

Ich habe nun noch einiges probiert und die 240GB zum Laufen bekommen. Da Windows 8 (und Win7) für Größen über 32GB kein FAT32 mehr anbieten habe ich ein Drittanbierter Tool benutzt. Nachdem ich die Platte von GUI auf "oldschool" MBR geändert habe und ein anderes Tool benutzt habe (poste ich nachher), geht es nun.
Bis jetzt habe ich 2 Controller getestet USB 2.0 und 3.0, beide kein Problem und nach Neustart des Leon wird auch an der korrekten Stelle weitergespielt. Nun werde ich die Platte mal weiter füllen und noch andere SSD Modelle versuchen. Update dann hier.
 
Rostocker

Rostocker

Clubmember
Beiträge
306
Reaktionen
34
Für mich heißt USB Standard nicht das das Media IN auch die 500mA unterstützt, das setzt ihr jetzt einfach Voraus, aber ok. Sie scheint ja jetzt zu laufen.
 
Thema:

Media System USB / SD Kompatibilität

Media System USB / SD Kompatibilität - Ähnliche Themen

  • MJ2018 Media System Plus - Dateien (MP3s) von USB-Stick löschen

    MJ2018 Media System Plus - Dateien (MP3s) von USB-Stick löschen: Hallo, Ich höre hauptsächlich Musik, die ich von einem USB-Stick auf das Media System einspiele. Gibt es die Möglichkeit, dass man direkt über...
  • Lösung Liedsortierung Compilation Mediabetrieb Media System Plus/Navi System MJ2016

    Lösung Liedsortierung Compilation Mediabetrieb Media System Plus/Navi System MJ2016: Ich habe einen Teil meiner Musiksammlung auf eine 128GB-Karte gepackt. Das hat sich am Anfang relativ gut "angesehen" und gehört, wenn Mann in...
  • FR Logo beim kleinen Media System

    FR Logo beim kleinen Media System: Hallo Leute ich hab da mal eine Frage. Leider nichts in der Suche gefunden. Ich habe in meinem 1.4tsi FR Bj13 das kleine Media System ohne Navi...
  • Navigation - Media System Plus - Favoritenauswahl am Lenkrad?

    Navigation - Media System Plus - Favoritenauswahl am Lenkrad?: Hallo, auch für den Fall, dass ich da was übersehen habe... ...aber sowohl im Handbuch als auch hier im Forum habe ich nirgends einen Hinweis...
  • MJ2016 + Media System Plus (kein Navi) = Annäherungssensor ?

    MJ2016 + Media System Plus (kein Navi) = Annäherungssensor ?: Dies wurde schon im "Mj 2016, wann gibts Infos?" Thread angesprochen, aber ich möchte das gerne in einen eigenen Thread auslagern. Hat jemand von...
  • MJ2016 + Media System Plus (kein Navi) = Annäherungssensor ? - Ähnliche Themen

  • MJ2018 Media System Plus - Dateien (MP3s) von USB-Stick löschen

    MJ2018 Media System Plus - Dateien (MP3s) von USB-Stick löschen: Hallo, Ich höre hauptsächlich Musik, die ich von einem USB-Stick auf das Media System einspiele. Gibt es die Möglichkeit, dass man direkt über...
  • Lösung Liedsortierung Compilation Mediabetrieb Media System Plus/Navi System MJ2016

    Lösung Liedsortierung Compilation Mediabetrieb Media System Plus/Navi System MJ2016: Ich habe einen Teil meiner Musiksammlung auf eine 128GB-Karte gepackt. Das hat sich am Anfang relativ gut "angesehen" und gehört, wenn Mann in...
  • FR Logo beim kleinen Media System

    FR Logo beim kleinen Media System: Hallo Leute ich hab da mal eine Frage. Leider nichts in der Suche gefunden. Ich habe in meinem 1.4tsi FR Bj13 das kleine Media System ohne Navi...
  • Navigation - Media System Plus - Favoritenauswahl am Lenkrad?

    Navigation - Media System Plus - Favoritenauswahl am Lenkrad?: Hallo, auch für den Fall, dass ich da was übersehen habe... ...aber sowohl im Handbuch als auch hier im Forum habe ich nirgends einen Hinweis...
  • MJ2016 + Media System Plus (kein Navi) = Annäherungssensor ?

    MJ2016 + Media System Plus (kein Navi) = Annäherungssensor ?: Dies wurde schon im "Mj 2016, wann gibts Infos?" Thread angesprochen, aber ich möchte das gerne in einen eigenen Thread auslagern. Hat jemand von...
  • Schlagworte

    seat sd ntfs fat32

    ,

    seat ibiza usb stick unterstützte formate

    ,

    seat liste datenträger für navi plus micro sd

    ,
    seat kompatinel 256gb
    , seat multimedia usb formatierung, seat leon media mix über usb, unterstützte audioformate seat leon 5f, seat kartenupdae ntfs oder fat32, seat leon 5f usb Ladegeschwindigkeit Datengeschwindigkeit, seat liste datenträger sd, seat ibiza sd karte, 64gb sd karte seat leon, seat leon 5f usb anschluss 3.0, ateca navi 6 gb passt nicht auf ssd, seat leon 5f festplatte, format speicherkarte seat, seat media system unterstützte dateien, seat media system plus fat32, 128 gb SD Seat Media, welche sd karten größe passt zum seat media system