Media System Plus Trennfrequenz TMT

Diskutiere Media System Plus Trennfrequenz TMT im 5F - Technik Forum im Bereich 5F - Tuning; Hallo zusammen, ich hab jetzt schon eine Weile gesucht, aber nichts finden können. Beim Media System Plus (ohne Seat Sound System) sind die TMT...

WhiteX

Beiträge
3
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich hab jetzt schon eine Weile gesucht, aber nichts finden können.
Beim Media System Plus (ohne Seat Sound System) sind die TMT und HT bereits aktiv am Radio getrennt.
Die Trennfrequenz der HT liegt laut diesem Thread
bei ca. 1kHz: [5F ST BJ2015] vorderen Hochtöner aktiv oder passiv getrennt?

Wie sieht das ganze bei den TMT aus? Wie sind diese getrennt bzw wie sieht das Signal aus?

Hintergrund der Frage ist folgender:
Ich habe eine ETON POW 200.2 eingebaut und mir fehlt subjektiv im Mittenbereich ein wenig.
Die Trennfrequenz des ETON Systems beträgt laut Anleitung 2800 Hz.

Wenn nun der TMT vom Radio nur ein Signal bis 1kHz bekommt und der HT durch die ETON Weiche ab 2800Hz getrennt ist würde der Bereich zwischen 1000Hz und 2800Hz doch fehlen (bzw. zu leise sein) ?
Oder habe ich da einen Denkfehler?

Gibt es verlässliche Informationen über die TMT Trennfrequenz?

Gruß und vielen Dank schonmal.
 
22.03.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Media System Plus Trennfrequenz TMT . Dort wird jeder fündig!
Eric_

Eric_

Beiträge
378
Reaktionen
156
Deine Frage kann ich dir nicht beantworten. War aber gestern auch beim Car-Hifi Spezialisten und bekam dort die Aussage, dass es deren Erfahrung nach beim Leon oft so ist, dass Zusatzsysteme nicht das bringen was sie könnten und dann ******* klingen, weil die Anlage vom Leon das automatisch runterregelt irgendwie. Hab da jetzt nicht weiter nachgehakt. Aber es hieß, sie hätten schon viele Kunden gehabt, die sich zusätzliche Woofer oderandere LS eingebaut hätten und dann kommen, weil es noch schlechter klingt als zuvor ...
 

WhiteX

Beiträge
3
Reaktionen
1
Da ich über keinerlei Messequipment verfüge, bleibt nur ein Hörtest. Daher habe ich mal versucht mit Hilfe von folgendem Video etwas rauszuhören:

Versuch 1:
- Fader komplett auf vorne gestellt (hintere Boxen (komplett?) aus)
Ergebnis: Gefühlt ist der Ton bei etwa 1500-2000Hz leiser. Davor und danach empfand ich den ton als deutlich aufdringlicher.
Der subjektive Eindruck kann natürlich auch andere Gründe haben. Deshalb Versuch 2.

Versuch 2:
- Fader komplett auf hinten gestellt (vordere Boxen (komplett?) aus)
Ergebnis: Gefühlt ist der Ton bei etwa 1500-2000Hz jetzt deutlich unangenehmer, also lauter, als mit dem Frontsystem. Den Unterschied habe ich schon als recht stark empfunden.

Der erste Gedanke dazu war, dass das Ergebnis zu der Annahme passt, dass durch die Frequenzweiche der HT genau dieser Bereich zu leise ist.
Um die Frage nach der Trennfrequenz des TMT zu beantworten Versuch 3.

Versuch 3:
- Fader komplett auf vorne + links gestellt (nur LS vorne links aktiv)
- HT abgeklemmt um den Frequenzgang des TMT einzeln zu haben
- Lautstärke permanent mit dem TMT in der hinteren Tür verglichen, um Lautstärkeabsenkung bewerten zu können
Ergebnis: Schon bei 2000Hz ist der TMT deutlich leiser, der genaue Zeitpunkt ab wann es leiser wird ist natürlich schwer herauszuhören. Ab ca. 8000-9000Hz verstummt er komplett. Ich gehe also davon aus, der der TMT von Radio tatsächlich bei 1000Hz getrennt ist.


Das heißt zusammengefasst, dass das System beim aktuellen Setup durch die höhere Trennung der HT im Bereich zwischen 1000Hz und 2800Hz zu leise spielt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Eric_

WhiteX

Beiträge
3
Reaktionen
1
Im Prinzip gibt es jetzt mehrere Möglichkeiten das Problem zu lösen:

1. HT mit anderer Weiche (Kondensator) tiefer trennen bzw. Weiche komplett weglassen und alles der Aktivtrennung überlassen.
-> Ist zwar der geringste Aufwand, sollte aber nicht im Sinne des LS Herstellers sein, da das System dafür eigentlich gar nicht gedacht ist.

2. HT weiter mit mitgelieferter Weiche betreiben und nur TMT mit Full Range Signal der hinteren LS versorgen.
-> Naviansagen und FSE wären dann immerhin noch über die HT vorhanden (reicht evtl aus?). Verstärker erforderlich, um die TMT versorgen zu können.

3. Saubere Lösung: HT und TMT mit Full Range Signal versorgen und wie vorgesehen parallel (natürlich mit Weiche der HT) betreiben.
-> Wieder Verstärker erforderlich, allerdings würde das System dann laufen wie es vorgesehehn ist. Keine Naviansagen und FSE mehr.
Also müsste eine Center LS nachgerüstet werden, an den man den Frontkanal anschließt, um diese weiterhin nutzen zu können.

4. DSP verwenden, Frontsignale zusammenlegen und alles sauber einstellen.
-> Wäre sicherlich die Königslösung, mir aber deutlich zu kostspielig.

Ich werde mir vermutlich mal eine Quadlockverlängerung bestellen. Damit kann man dann 2. und 3. durch umstecken der Kabel mal ohne Verstärker testen.
Die hinteren LS sind dann beim Test eben aus, aber das ist ja ohnehin kein Thema beim Testhören.

Was meint ihr dazu?
 
Thema:

Media System Plus Trennfrequenz TMT

Media System Plus Trennfrequenz TMT - Ähnliche Themen

  • Original Subwoofer in Radmulde nach einbauen (Media System 8")

    Original Subwoofer in Radmulde nach einbauen (Media System 8"): Hallo alle. Das ist mein erste Eintrag im Forum. Komme aus Brasilien und wohne seit 06.2013 in Deutschland. Besitze ein Seat Leon FR ST 2017...
  • Media System Plus Bluetooth Kratzen Rauschen Update

    Media System Plus Bluetooth Kratzen Rauschen Update: Hallo zusammen, ich habe bei unserem Leon 5F 1.8 FR das Media System Plus verbaut ohne Navi. Mit dem Nexus 5 Handy welcher per Bluetooth...
  • Media IN bzw. Videoinput

    Media IN bzw. Videoinput: Hi Community, hab nach ner Weile reinem mitlesen mich entschlossen doch mal zu registrieren und ein bestimmtes "Problem" nach zu fragen. Ich...
  • Media System oder Navi mit NAVI und ANDROID aufrüsten / Komplettset 699 €

    Media System oder Navi mit NAVI und ANDROID aufrüsten / Komplettset 699 €: Hallo, beim der Suche nach einer Aufrüstlösung für den A3 (8V) hab ich folgendes gefunden...
  • Media System Plus (Kleines Navi) Liedersortierung?

    Media System Plus (Kleines Navi) Liedersortierung?: Hi, obwohl ich mit mp3tag meine SD Karte sauber getaggt habe, wirft das Media System Plus die Lieder durcheinander. Beispiel: 10_Titel 11_Titel...
  • Media System Plus (Kleines Navi) Liedersortierung? - Ähnliche Themen

  • Original Subwoofer in Radmulde nach einbauen (Media System 8")

    Original Subwoofer in Radmulde nach einbauen (Media System 8"): Hallo alle. Das ist mein erste Eintrag im Forum. Komme aus Brasilien und wohne seit 06.2013 in Deutschland. Besitze ein Seat Leon FR ST 2017...
  • Media System Plus Bluetooth Kratzen Rauschen Update

    Media System Plus Bluetooth Kratzen Rauschen Update: Hallo zusammen, ich habe bei unserem Leon 5F 1.8 FR das Media System Plus verbaut ohne Navi. Mit dem Nexus 5 Handy welcher per Bluetooth...
  • Media IN bzw. Videoinput

    Media IN bzw. Videoinput: Hi Community, hab nach ner Weile reinem mitlesen mich entschlossen doch mal zu registrieren und ein bestimmtes "Problem" nach zu fragen. Ich...
  • Media System oder Navi mit NAVI und ANDROID aufrüsten / Komplettset 699 €

    Media System oder Navi mit NAVI und ANDROID aufrüsten / Komplettset 699 €: Hallo, beim der Suche nach einer Aufrüstlösung für den A3 (8V) hab ich folgendes gefunden...
  • Media System Plus (Kleines Navi) Liedersortierung?

    Media System Plus (Kleines Navi) Liedersortierung?: Hi, obwohl ich mit mp3tag meine SD Karte sauber getaggt habe, wirft das Media System Plus die Lieder durcheinander. Beispiel: 10_Titel 11_Titel...