Maxtrac-Elektronisches Fahrwerk

Diskutiere Maxtrac-Elektronisches Fahrwerk im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Kann das wirklich sein, dass das Maxtrac Fahrwerk hier noch nie erwähnt worden ist? Denn mit der firstSuche erhielt ich absolut keinen Beitrag...

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Kann das wirklich sein, dass das Maxtrac Fahrwerk hier noch nie erwähnt worden ist? Denn mit der
Suche erhielt ich absolut keinen Beitrag!!

Na dann ich wollte mal in die Runde fragen, was ihr so von den Teil haltet.

Oder hat hier jemand von euch Erfahrungen mit dem elektronischen Fahrwerk gemacht?

Hier mal der Link für diejenigen die nicht wissen was das MAxtrac-FW ist.

Klick mich an!

So die Diskusion kann beginnen!

Gruzz Thilo
 
23.01.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Maxtrac-Elektronisches Fahrwerk . Dort wird jeder fündig!

stony

Beiträge
11
Reaktionen
0
sieht ja ganz schick aus, aber was soll der spass denn kosten? :rolleyes:
 

Django

Beiträge
1.354
Reaktionen
0
Hört sich ganz nett an ist aber nicht gerade billig... Ich habe dieses MaxTrac-FW bei "Kopp-Motorsport" gesehen, dort soll es 2100 Euro kosten.
Man muß dazu sagen, daß nur die Dämpfereinstellung elektronisch (5 Stufen) verstellbar ist und nicht die Höhe des MaxTrac-FW...
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Original von Django
Man muß dazu sagen, daß nur die Dämpfereinstellung elektronisch (5 Stufen) verstellbar ist und nicht die Höhe des MaxTrac-FW...
Zitat von Maxtrak

Serie 3.02 Gewindefahrwerk vorne - hinten
Das Maxtrac Gewindefahrwerk ist eine individuelle einstellbare Lösung, welche dem Fahrer erlaubt das Fahrzeug auf die eigenen Wünsche und Anforderungen der Fahrzeughöhe hinten und vorne anzupassen.

Die Fahrzeughöhe kann exakt auf die Bedürfnisse des Kunden eingestellt werden.

Das komplette System bestehet aus schwarz metallisierten Federn, Leichtmetall Komponenten und Elastomer Anschlaggummis mit integriertem Schutzsystem.
 

Django

Beiträge
1.354
Reaktionen
0
Original von sondera
Original von Django
Man muß dazu sagen, daß nur die Dämpfereinstellung elektronisch (5 Stufen) verstellbar ist und nicht die Höhe des MaxTrac-FW...
Zitat von Maxtrak

Serie 3.02 Gewindefahrwerk vorne - hinten
Das Maxtrac Gewindefahrwerk ist eine individuelle einstellbare Lösung, welche dem Fahrer erlaubt das Fahrzeug auf die eigenen Wünsche und Anforderungen der Fahrzeughöhe hinten und vorne anzupassen.

Die Fahrzeughöhe kann exakt auf die Bedürfnisse des Kunden eingestellt werden.
...genau, die Höhe des MaxTrak-FW läßt sich nur(!) manuell verstellen.
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
...erinnert mich stark an IDS Plus von Opel :rolleyes:
 

z-man

Beiträge
474
Reaktionen
0
Vom Prinzip her nicht schlecht! Müsste man mal ausprobieren! Nur glaube ich, daß es für die Straße weniger geeignet ist, da es nicht mit den anderen Sicheheitskomponenten wie ESP ABS Traktionskontrolle Bremsassistent und so weiter zusammen spielt, was die Wirkung der Komponenten extrem verschlechtern wird! Kurzgesagt im Grenzbereich ungeeignet und Abflug vorprogrammiert! Da ist das Serienfahrwerk die bessere Alternative!

mfg
Micha
 

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Original von z-man
Vom Prinzip her nicht schlecht! Müsste man mal ausprobieren! Nur glaube ich, daß es für die Straße weniger geeignet ist, da es nicht mit den anderen Sicheheitskomponenten wie ESP ABS Traktionskontrolle Bremsassistent und so weiter zusammen spielt, was die Wirkung der Komponenten extrem verschlechtern wird! Kurzgesagt im Grenzbereich ungeeignet und Abflug vorprogrammiert! Da ist das Serienfahrwerk die bessere Alternative!

mfg
Micha
Erstens ist es ein normales Gewindefahrwerk. Das heisst man muss die Höhe manuell einstellen.
Vom Prinzip her ist es wie ein KW3 nur dass man die Einstellung mittels Knopf im innern einstellen kann. Die Anpassungen passieren innert 14/1000 sec!!
Betreffend der Aussage, dass es nicht für die Strasse geeignet sein soll versteh ich ned ganz. Denn ein fix eingestelltes KW3 ist nur für ein Typ Strasse wirklich gut abgestimmt aber wenn Bodenwellen oder anderweitige Unebenheiten auftauchen ist die Abstimmung nicht mehr optimal.
Zudem was hat das FW mit dem ESP oder mit den anderen Hilfen zu tun?? Das ABS spricht ja erst dann an wenn die Räder beim bremsen blockieren. Das gleiche gilt doch für das ESP wenn die traktion auf einem Rad verloren geht dann greift das ESP. Vorallem wenn ein FW besser auf der Strasse liegt dann greift das ESP auch dementsprechend später ein.
Oder sehe ich das falsch?
Die Einstellung des FW ist für verschiedene Strassenzustände ideal da es per Knopfdruck angepasst werden kann. Vorallem heutzutage mit den Verkehrsinseln kann man locker auf die niedrigste Stufe stellen und dann ist die Dämpfung wie bei einem Serienfahrwerk. Dies hat zur Folge, dass man nicht immer im 1-2km/h über diese Behinderungen schleichen muss.

Ansonsten hat hier niemand irgendwelche Erfahrungen über das Fahrwerk??

Gruzz Thilo
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Hört sich alles in allem doch recht interessant an, allerdings würde ich da eher warten bis es mal gescheite Airrides gibt (ala Mercedes S-Klasse). Dann hat man nämlich auch nicht mehr das Problem mit der manuellen Höhenverstellung.
 

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
@Clawfinger
wieso muss ein Fahrwerk höhenverstellbar seiin!!?? Alle Airrides sind doch eh nur für Showzwecke aber ned für brachialen geilen Halt auf dem Asphalt!!

Hier habe ich noch ein paar links gefunden:

link1

Hier ein Rennwagen für die Strasse das dieses FW verwendet:
ORCA

Aber sonst ist ja gar nix zu finden.

Ich werd sicherlich mal das FW an einem Fahrzeug testen gehen und mal gucken wie die Eindrücke sind.

Gruzz Thilo
 

z-man

Beiträge
474
Reaktionen
0
@ Thilo

Das es ein "normales" Gewindefahrwerk ist weiß ich! Das Fahrwerk hat eine Menge mit ESP ABS BAS und so weiter zu tun! Wohl mehr als du denkst! ESP hat nichts mit Traktion zu tun! Gut im entfernten Sinne schon! Aber für Traktion ist eigentlich die Traktionskontrolle zuständig! Und all die se netten Sachen sind auf das Serienfahrwerk perfekt abgestimmt! Wenn ich jetzt ein normales Fahrwerk einbaue, dann weiß ich bald wie das Fahrzeug in den Verschiedenen Situation sich verhält! Wenn ich dann aber noch 5 Dämpfstufen zum rumspielen hab, und dann in eine Extremsituation gelange, kann ich mich nicht schnell genug darauf einstellen! Und zack ist die Karre verloren! Oder übst du täglich Extremsituationen??

Sicher sind bestimmt viele anderer Meinung und finden so eine Spielerei toll, ich will es ja auch nicht schlecht machen! Aber ich halte nichts davon, würde es aber trotzdem gerne mal ausprobieren um meine Vermutungen zu bestätigen oder auszuräumen!

EDIT: Der Orca passt das Fahrwerk selber an! Nicht 5 wählbare Stufen wie hier angeboten!

mfg
Micha
 

Django

Beiträge
1.354
Reaktionen
0
@ z-man

Du triffst den Nagel auf den Kopf.
Schade daß diese Version des MaxTrac´s nicht (zusätzlich) elektronisch in der Höhe verstellbar ist, dann wäre es die "Quadratur des Kreises" (für Tiefgaragen-LCR´s wie meiner).
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von Thilo
@Clawfinger
wieso muss ein Fahrwerk höhenverstellbar seiin!!?? Alle Airrides sind doch eh nur für Showzwecke aber ned für brachialen geilen Halt auf dem Asphalt!!
Ein Fahrwerk muss nicht zwangsläufig Höhenverstellbar sein, jedoch ist das bei mir eben ein äußerst wichtiges Kriterium.
Davon abgesehen scheiden sich die Meinungen was Airrides betrifft. Und das diese nur für Showzwecke einen Sinn machen halte ich auch für ein Gerücht. Mag schon sein das die nicht so gut sind wie jetzt bspw. ein KW3, aber dennoch vermögen die einiges zu leisten.
 

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Original von Clawfinger
Ein Fahrwerk muss nicht zwangsläufig Höhenverstellbar sein, jedoch ist das bei mir eben ein äußerst wichtiges Kriterium.
Davon abgesehen scheiden sich die Meinungen was Airrides betrifft. Und das diese nur für Showzwecke einen Sinn machen halte ich auch für ein Gerücht. Mag schon sein das die nicht so gut sind wie jetzt bspw. ein KW3, aber dennoch vermögen die einiges zu leisten.
Für mich ist die die automatische Höhenverstellung ned interessant. Ich werde die Höhe einmal einstellen und das wars. Für mich zählt nur die Bodenhaftung resp. die Kurvenstabilität.
Gemäss den Aussagen vom Tuner ist das Maxtrac mit einem KW3 ebenwürdig. Nur dass das Maxtrac auf die Fahrbahn mittels Knopfdruck angepasst werden kann und nicht wie beim KW3 mechanisch.


Noch was betreffend ESP usw. hat man beim Fahrwerkswechsel immer das Problem mit früher eingreifen. Denn das ESP wurde auf das Serienfahrwerk eingestellt und dies lässt nur gewisse Querbeschleunigungen zu und ab einem gewissen Wert greift das ESP ein. Bei einem FW-Wechsel werden automatisch die Querbeschleunigungen grösser. Dies ergibt sich ja aufgrung der höheren Kurventempi.

Gruzz Thilo
 

ASchmeller

Gast
naja ich denke aber wer SO auf der Strasse fährt macht das ESP eh aus. also wenn ich mal wirklich Spaß haben will auf nem Pass oder so dann mach ich das ESP aus weil :

meine Goodyear Eagle F1 viel mehr Querbeschleunigung zulassen ohne zu rutschen als das ESP mir erlaubt

ich das über oder untersteuern des wagens in so einem grenzfall gerne selber kontrolliere

im normalen Fahralltag und auf glatter fahrbahn dagegen fahr ich immer mit ESP weils einfach sicherer ist

war auch schon aufm Salzburgring mit meinem Cupra TDI mit alles Serie, aber ESP aus weil sonst isses NUR am regeln ;)

Greetz

andy
 
Thema:

Maxtrac-Elektronisches Fahrwerk

Maxtrac-Elektronisches Fahrwerk - Ähnliche Themen

  • Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden

    Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden: Moin Liebe community Ich habe mir vor 2 tagen ein seat leon 1.9tdi mit 150ps geholt und gleichzeitig ein sportfahrwerk H&R cuprakit mit der...
  • Fahrwerk Leon cupra r 1m

    Fahrwerk Leon cupra r 1m: Hallo, stehe da grade vor einem kleinen Problem. Würde gerne meine cupra etwas näher zum Boden bringen, aber welches Fahrwerk. Ein Kollege hat hat...
  • Original Cupra Fahrwerk

    Original Cupra Fahrwerk: Moin an alle, da ich nun auch stolzer Besitzer eines Cupra V6 bin aber "leider" 40er Federn verbaut sind und es zu tief ist für die Tiefgarage...
  • Tieferlegung nur vorne - geht das?

    Tieferlegung nur vorne - geht das?: Hallo Community :wave: ich möchte mich ganz kurz vorstellen.. Ich heiße Patrick, komme aus Österreich und bin seit heute neu hier im Forum. Bei...
  • Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M

    Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M: Hallo, Ich möchte meinem Toledo 1M ein dezentes Fahrwerk spendieren. Ich habe mich für das H&R Cup Kit entschieden. Jetzt stehe ich aber vor der...
  • Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M - Ähnliche Themen

  • Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden

    Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden: Moin Liebe community Ich habe mir vor 2 tagen ein seat leon 1.9tdi mit 150ps geholt und gleichzeitig ein sportfahrwerk H&R cuprakit mit der...
  • Fahrwerk Leon cupra r 1m

    Fahrwerk Leon cupra r 1m: Hallo, stehe da grade vor einem kleinen Problem. Würde gerne meine cupra etwas näher zum Boden bringen, aber welches Fahrwerk. Ein Kollege hat hat...
  • Original Cupra Fahrwerk

    Original Cupra Fahrwerk: Moin an alle, da ich nun auch stolzer Besitzer eines Cupra V6 bin aber "leider" 40er Federn verbaut sind und es zu tief ist für die Tiefgarage...
  • Tieferlegung nur vorne - geht das?

    Tieferlegung nur vorne - geht das?: Hallo Community :wave: ich möchte mich ganz kurz vorstellen.. Ich heiße Patrick, komme aus Österreich und bin seit heute neu hier im Forum. Bei...
  • Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M

    Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M: Hallo, Ich möchte meinem Toledo 1M ein dezentes Fahrwerk spendieren. Ich habe mich für das H&R Cup Kit entschieden. Jetzt stehe ich aber vor der...