maximale Leistung beim V6 Leon? was ist möglich?

Diskutiere maximale Leistung beim V6 Leon? was ist möglich? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hab in der Suche nichts gefunden (oder nicht richtig geschaut? ): Was ist an maximaler Leistung firstim Leon möglich und was braucht man dazu...
LeonCupV6

LeonCupV6

Beiträge
495
Reaktionen
1
Hab in der Suche nichts gefunden (oder nicht richtig geschaut? ):

Was ist an maximaler Leistung
im Leon möglich und was braucht man dazu?

Schaut vorher mal hier rein:

Toyota Supra

Bei Rothe oder HGP gibt es ja BiTurbo mit über 500 PS !

Wenn man den oberen Thread gelesen hat, sollte man in Erwägung ziehen, einen anderen Motor einzubauen. Oder geht es doch anders?
 
14.06.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: maximale Leistung beim V6 Leon? was ist möglich? . Dort wird jeder fündig!

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
RE: maximale Leistung beim Leon ? was ist möglich ?

Original von LeonCupV6
Was ist an maximaler Leistung im Leon möglich und was braucht man dazu?
Möglich ist Vieles .. nahezu unbegrenzt ! Ist nur ne Geld- und TÜV-Frage und im Endeffekt ne Frage der Haltbarkeit

Deshalb findet man ja auch nix in der Suche ... ;) Logisch 8)

Über Rothe findest Du hier was .. da gibts ein paar Aktive ...
 
Ninetynine

Ninetynine

Ehrenmitglied
Beiträge
615
Reaktionen
0
@ Aga: Das ist das Auto eines Users hier, aber den kannste damit net vergleichen.

1. Standfest? NEIN!!! Die 1500 Pferde aus dem 2JZ-GTE schafft der ein paarmal und dann ist Sense!
2. VAG-Motoren? NEIN!!! Die halten das nicht aus! Du musst mit der Leistung um die Ecke (quermotor), du hast nen V Motor (zu viel Hitze) und die VAG Blöcke halten die Leistung ganz einfach nicht aus!
3. Fahrbarkeit? NEIN!!! Der hat n Turboloch bis 4.000, bis dahin dann vllt 250PS und ab da 1500! Dieses Fahrzeug ist nur im Drag Fahrbar und da ist es schon ultraschwer. Da sind T88H Lader und diese Grössenordnung verbaut...

Nachbauen? NEIN!!! Nicht wenn du nicht wirklich weißt, wovon du da redest. Das ist kein Turbokit, den man mal eben einbaut oder einbauen lässt.

Und frag nicht, ob man in den Leon nen 2JZ-GTE aus dem Supra bauen kann. Der müsste nämlich hinter die Vordersitze und dann kannste mal eben den kompletten Antriebsstrang und das Getriebe neu entwerfen und bauen und zum TÜV damit. Viel Spaß :)
Es gibt ganz wenig Blöcke auf der Welt, die so ne Leistung aushalten. Der 2JZ-GTE von Toyota oder der RB26 von Nissan. Wir sprechen auch net von Autos, die mal eben bißchen schneller sind...

Sorry, wenn das alles ziemlich heftig klingt, aber das ist einfach nix, was man mal eben machen kann...
 
LeonCupV6

LeonCupV6

Beiträge
495
Reaktionen
1
Mir iswt durchaus bewusst, dass ich niemals auf diese Leistung im Leon kommen kann. Ich hab ja auch nicht vor, dass an meinem oder einem anderen Leon auszuprobieren.
Es geht mir hier doch nur darum, was möglich ist, wenn der V6 drinbleibt.

Mit Rothe Bi-Turbo kommst du auf 565 PS bei HGP ca. 490 PS.
Der Golf R32 wurde auch von HGP auf ca. 600 PS getunt.

Ich will hier keine Vorträge hören von "lass es lieber" und "geht net" oder "Motor hält nur 20km", sondern ich möchte wissen, ob es evtl noch höher geht, es einen Anbieter für sowas gibt, oder ob es schon so ein Testfahrzeug gibt. Ausserdem: was muss dafür alles geändert werden (Auspuff, Turbos, Nockenwelle, Luftfilter,...?
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Suche hilft, wenn du wissen willst, was alles geändert wird. Ansonsten schau doch bei Rothe Homepage. Da steht schon alles, was geändert wird. :rolleyes:
 
LeonCupV6

LeonCupV6

Beiträge
495
Reaktionen
1
Ok.

War ne blöde Idee sowas als Thread zu erstellen, mich von der Supra-Seite inspirieren zu lassen und mal zu träumen.

Was die Suche macht ist mir bewusst und dass es eine Beschreibung bezüglich der Änderungen von Rothe und HGP gibt, weiss ich auch.

Warum versucht jeder, sich als Papa zu outen und Ratschläge zu erteilen, von denen sowieso jeder weiss?

Wie gesagt, blöde Idee.

Vielleicht kann man den Thread ja einfach wieder schließen.
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
Ach, warum kann man nicht einfach seine Frage beantworten??

Das Cupra - Turbo den wohl schnellsten Seat überhaupt sein Eigen nennt hat er ja schon mitbekommen.
Aber er wollte ja nur wissen ob noch etwas mehr gehen würde, oder ob es ein Projekt gibt, oder mal gegeben hat.
Schlussendlich wollte er doch nur wissen was aus dem V6er im Leon maximal zu holen ist.

Vielleicht wäre es sinnvoller, den Link eines bestehenden Threads (falls einer vorhanden ist) einzufügen, statt 1000mal die Suche zu erwähnen.. :rolleyes:

Naja, will niemand damit Angreifen, aber es wäre wohl besser, wenn der Thread geschlossen wird. Sonst Artet es schon wieder aus.. :nene:
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Also gut.

Mit vertretbarem finanziellem Aufwand (50.000 Euro) sind 680 PS drin.
Für den Preis baut dir Rothe den 3.2 VR6 aus dem R32 ein, schmeisst ALLE Serienteile aus dem 3.2l Block raus und und baut wirklich alles im Motor neu auf. Das ist aber noch der kleinste Aufwand, denn der 3.2 bekommt eine BiTurbo-Aufladung. Dann wird am Wagen alles was geht verstärkt (Antriebswellen, Lager, Kupplung, Getriebe, ...), ne grosse Bremse usw.

Basis muss natürlich ein Allrad-Leon sein, is klar.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.821
Reaktionen
361
Sagen wirs einfach ganz kurz.. den Block kannst drin lassen, der Rest muss neu ;)
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
cool, nur 50000 Öre :D
Ich mach den Vorschlag wir sammeln von jedem User im Forum 5 Euro und lassen meinen umbauen und dafür darf jeder am großen Treffen damit fahren :D

Für 5 Euro eine halbe Stunde nen Ferrari-Killer fahren :sabber:

Passt eigentlich der W8 in den Leon,im Passat passt der ja :rolleyes: wäre doch ne schöne Basis für Rothe. 8)





relax :wave:
 

InfInItI

Beiträge
297
Reaktionen
0
W8 passt nicht, nur für Längseinbau geeignet.

500 PS Leon *träum*
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
Na, 50`000 Euro ist ja mal ein Schnäppchen.. dafür bekommt mann dafür dann 680 PS... :sabber:

Nun ja, Cupra - Turbo`s Umbau wird ja wohl auch kaum in die Kategorie "günstig" passen.. ;)

Aber ist natürlich schon heftig, da kannste alles Ärgern (oder auch stehen lassen) was so rumfährt.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.821
Reaktionen
361
Original von Executor
Na, 50`000 Euro ist ja mal ein Schnäppchen.. dafür bekommt mann dafür dann 680 PS... :sabber:

Nun ja, Cupra - Turbo`s Umbau wird ja wohl auch kaum in die Kategorie "günstig" passen.. ;)

Aber ist natürlich schon heftig, da kannste alles Ärgern (oder auch stehen lassen) was so rumfährt.
Solange du auf der AB geradeaus fährst... :rolleyes: :D
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
Ist bei diesen 50`000 Euro der Lohnausfall wegen dem Schleudertrauma gleich Inbegriffen??

Was würde so ein Ding wohl auf der 1/4 Meile bringen?? Wohl knapp über 10 sek.

@Cupra
Auf der Meile gehts ja dann nur geradeaus.. :D
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Kann man den nicht gleich nen V8 reinhauen oder so? PLatzmangel? Kein Problem, bauen wir doch den Motor gleich hinten rein. Geld spielt eh keine Rolle :D

Geht das überhaupt?
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Den Quatsch mit dem V8 lassen wir mal lieber. Das wurde hier schon diskutiert.
 
Thema:

maximale Leistung beim V6 Leon? was ist möglich?

maximale Leistung beim V6 Leon? was ist möglich? - Ähnliche Themen

  • [AT] Maximale Felgen/Reifenbreite

    [AT] Maximale Felgen/Reifenbreite: Hab mal eine Frage speziell an die Österreicher! Was kann man maximal verbauen an Felgen und Reifen ohne bördeln. Bei uns dürfen je wer Felge noch...
  • 6-Gang Getriebe und maximales Drehmoment

    6-Gang Getriebe und maximales Drehmoment: Hi, wollte mal einen neuen Thread aufmachen, da ich bei den Beiträgen über die Suche nicht richtig schlau geworden bin. Hab eigentlich nur eine...
  • Lader KK maximal 204 PS ? Empfehlungen bitte für 20V TS

    Lader KK maximal 204 PS ? Empfehlungen bitte für 20V TS: Grübel gerade meinen Löwen im April bei Danny chippen zu lassen so zum Sommer hin... Hatte mir gedacht von 180 auf 210 PS mit 300 NM chippen zu...
  • Bereifung maximal?

    Bereifung maximal?: Frage an die edle Boardgemeinde! Betrifft: Seat Leon 1.9 TDI 90 PS Frage: Welche Bereifung ist regulär maximal erlaubt? Fahrzeug wird in...
  • Maximale Breite bei Distanzscheiben

    Maximale Breite bei Distanzscheiben: Hallo Freunde, ich hab da mal wieder ne Frage! Endlich sind meine Felgen angekommen, nach fast 6 1/2 Wochen! Und zwar sind das 8x17 ET 35...
  • Maximale Breite bei Distanzscheiben - Ähnliche Themen

  • [AT] Maximale Felgen/Reifenbreite

    [AT] Maximale Felgen/Reifenbreite: Hab mal eine Frage speziell an die Österreicher! Was kann man maximal verbauen an Felgen und Reifen ohne bördeln. Bei uns dürfen je wer Felge noch...
  • 6-Gang Getriebe und maximales Drehmoment

    6-Gang Getriebe und maximales Drehmoment: Hi, wollte mal einen neuen Thread aufmachen, da ich bei den Beiträgen über die Suche nicht richtig schlau geworden bin. Hab eigentlich nur eine...
  • Lader KK maximal 204 PS ? Empfehlungen bitte für 20V TS

    Lader KK maximal 204 PS ? Empfehlungen bitte für 20V TS: Grübel gerade meinen Löwen im April bei Danny chippen zu lassen so zum Sommer hin... Hatte mir gedacht von 180 auf 210 PS mit 300 NM chippen zu...
  • Bereifung maximal?

    Bereifung maximal?: Frage an die edle Boardgemeinde! Betrifft: Seat Leon 1.9 TDI 90 PS Frage: Welche Bereifung ist regulär maximal erlaubt? Fahrzeug wird in...
  • Maximale Breite bei Distanzscheiben

    Maximale Breite bei Distanzscheiben: Hallo Freunde, ich hab da mal wieder ne Frage! Endlich sind meine Felgen angekommen, nach fast 6 1/2 Wochen! Und zwar sind das 8x17 ET 35...