Maximale Größe von mobilem Navi Gerät?

Diskutiere Maximale Größe von mobilem Navi Gerät? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo zusammen, und zwar stellt sich mir aktuell die Frage auf, welche maximale Größe darf ein mobiles Navigationsgerät haben, welches an...
maggus86

maggus86

Clubmember
Beiträge
325
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

und zwar stellt sich mir aktuell die Frage auf, welche maximale Größe darf ein mobiles Navigationsgerät haben, welches an
die Windschutzscheibe befestigt wird?

Gibt es dort in der Stvo irgendwo eine Begrenzung?

Hintergrund des ganzen: Habe aktuell ein mobiles Navi entdeckt, welches einen 7" Bildschrim hat.
Hier mal ein Bild: HIER oder HIER

Nun sind ja die meisten Navigeräte mit ca. 3,5" Bildschrim, also recht normale Größe.

Hab etwas im Netz gesucht, aber nicht wirklich was darüber gefunden. Weiss evtl. jemand hier im Forum darüber bescheid?
 
20.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Maximale Größe von mobilem Navi Gerät? . Dort wird jeder fündig!
fjutsha

fjutsha

Beiträge
1.338
Reaktionen
0
In der StVO gibt es keine konkrete Grenze für die Größe von Gegenständen im Sichtfeld des Fahrers - das wäre auch sehr schwer umsetzbar.

In § 23 Abs. 1 StVO heißt es aber:

Der Fahrzeugführer ist dafür verantwortlich, daß seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden....

Es ist also eine Ermessenssache, im Zweifel bist jedoch Du für ein uneingeschränktes Sichtfeld verantwortlich. Wenn etwas passiert, weil Dir das Navi nachweislich die Sicht versperrt hat, könnte es Probleme geben.

Schon mal geprüft, ob Du das Navi auch an einer anderen Stelle (z.B. neben dem Radio) mit einer Halterung befestigen könntest? So hab ich mein TomTom befestigt. Zwar nicht ganz so komfortabel beim Draufschauen, dafür aber garantiert ohne Sichtfeldeinschränkung.
 

tobgre

Beiträge
17
Reaktionen
0
Ach du *******, das Ding ist ja riesig. Ich hab das TomTom One XL. Das hat son nen 16:9 Bildschirm.

Viel mehr als das, wollte ich garnet an der Scheibe hängen haben.

Denk mal schon, dass das mit der Zeit ganz schön nervig wird.
 

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Also wenn, dann würde ich für so ein Teil die mittleren Lüftungsdüsen "opfern". Ich hab mein PDA-Navi mit dem Brodit Clip für A3 8L dort befestigt. Da baumelt nix mehr an der Scheibe.;)
 
wafer

wafer

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
naja, gib doch einfach zu, daß Du während der Fahrt Filme gucken willst. :D

Ansonsten ist das Teil schon heftig, abbauen nach jeder Fahrt ist (dank freundlicher besitzergreifender Zeitgenossen :baller: ) wohl Pflicht !
 
SnakeBite

SnakeBite

Beiträge
3.671
Reaktionen
0
maggus wo bekomme ich denn infos zu iriver navis ?
 
Thema:

Maximale Größe von mobilem Navi Gerät?

Maximale Größe von mobilem Navi Gerät? - Ähnliche Themen

  • DVD und PS2 bei grossem Navi möglich?

    DVD und PS2 bei grossem Navi möglich?: Ich habe in meinem Leon das grosse Navi welches logischerweise den 5.2 Zoll Monitor besitzt. Meine Frage ist es möglich an das Seriennavi einen...
  • Max. Größe Sub-Kiste im Reserveradfach??

    Max. Größe Sub-Kiste im Reserveradfach??: Kann mir jemand sagen wie groß max. die Kiste sein darf, damit sie noch ins Reserveradfach paßt.....(ohne Reserverad!!!) Wäre schön wenn mir...
  • Großes Navi in Leon einbauen

    Großes Navi in Leon einbauen: Hallo. Ich will in meinen Leon TS TDI Baujahr 2005 ein Farbnavi nachrüsten. Jetzt hab ich schon viel über das AVIC-X1 gelesen, was mich etwas...
  • Gute MP3-LALA-Maschine für maximal 250 Euro?

    Gute MP3-LALA-Maschine für maximal 250 Euro?: 250 / 370 Euro welche Empfehlung! HI Ich denke daran mir ein Autoradio zu kaufen. Voraussetzungen: Mp3 sollte es haben; Lautsprecher bleiben...
  • Maximaler Nutzen mit minimalen/geringen Aufwand ?!?

    Maximaler Nutzen mit minimalen/geringen Aufwand ?!?: Lala euer Hi-Fi Stresser ist wieder da :)) Also wieder eine Frage mit geringem Aufwand :) Werde jetzt doch eine kleine Endstufe (Steg 75.2)...
  • Maximaler Nutzen mit minimalen/geringen Aufwand ?!? - Ähnliche Themen

  • DVD und PS2 bei grossem Navi möglich?

    DVD und PS2 bei grossem Navi möglich?: Ich habe in meinem Leon das grosse Navi welches logischerweise den 5.2 Zoll Monitor besitzt. Meine Frage ist es möglich an das Seriennavi einen...
  • Max. Größe Sub-Kiste im Reserveradfach??

    Max. Größe Sub-Kiste im Reserveradfach??: Kann mir jemand sagen wie groß max. die Kiste sein darf, damit sie noch ins Reserveradfach paßt.....(ohne Reserverad!!!) Wäre schön wenn mir...
  • Großes Navi in Leon einbauen

    Großes Navi in Leon einbauen: Hallo. Ich will in meinen Leon TS TDI Baujahr 2005 ein Farbnavi nachrüsten. Jetzt hab ich schon viel über das AVIC-X1 gelesen, was mich etwas...
  • Gute MP3-LALA-Maschine für maximal 250 Euro?

    Gute MP3-LALA-Maschine für maximal 250 Euro?: 250 / 370 Euro welche Empfehlung! HI Ich denke daran mir ein Autoradio zu kaufen. Voraussetzungen: Mp3 sollte es haben; Lautsprecher bleiben...
  • Maximaler Nutzen mit minimalen/geringen Aufwand ?!?

    Maximaler Nutzen mit minimalen/geringen Aufwand ?!?: Lala euer Hi-Fi Stresser ist wieder da :)) Also wieder eine Frage mit geringem Aufwand :) Werde jetzt doch eine kleine Endstufe (Steg 75.2)...