Matrix LED Scheinwerfer Freischalten

Diskutiere Matrix LED Scheinwerfer Freischalten im Exterieur Forum im Bereich Tuning; Hallo, wenn man beim Leon 4 die Voll-LED Scheinwerfer wählt, erhält man die gleiche Hardware, wie beim Golf 8 firstmit Matrix-LED Scheinwerfern...

iSuu

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,

wenn man beim Leon 4 die Voll-LED Scheinwerfer wählt, erhält man die gleiche Hardware, wie beim Golf 8
mit Matrix-LED Scheinwerfern. In Kombination mit der Frontkamera vom Spurhalteassistenten bzw. der Verkehrszeichenerkennung hätte man alle Komponenten zusammen, um die Matrix Funktion auch zu nutzen. Für wie realistisch haltet ihr es, dass diese, entweder direkt durch VW zu einem späteren Zeitpunkt, oder durch Codieren bzw. den Einbau eines zusätzlichen Steuergeräts, freischalten lässt?

Danke und viele Grüße
 
17.10.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Matrix LED Scheinwerfer Freischalten . Dort wird jeder fündig!
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.254
Reaktionen
3.422
wenn man beim Leon 4 die Voll-LED Scheinwerfer wählt, erhält man die gleiche Hardware, wie beim Golf 8 mit Matrix-LED Scheinwerfern.
Da diese Aussage nun schon an diversen Stellen im Forum aufgetaucht ist, würde mich mal der Urheber interessieren. Woher kommt denn solch eine Information? Bereits auf den ersten Blick lässt sich feststellen, dass rein optisch die Hardware nicht identisch ist.
 

iSuu

Beiträge
13
Reaktionen
0
Sorry, ich bin neu in diesem Forum. Ich bin, offenbar fälschlicherweise, davon ausgegangen, dass man sich hier auf kompetenter Ebene austauschen kann.
Ich weiß z.B. dass VW bei den aktuellen Modellen das SFD (Schutz der Fahreugdiagnose) eingeführt hat, welches bestimmte Funktionen der Steuergeräte durch einen kostenpflichtigen Zugang sperrt. Andere Funktionen lassen sich hingegen weiterhin über entsprechende OBD Kabel und Software codieren.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.254
Reaktionen
3.422
@iSuu

In dem Video wird meines Erachtens an keiner Stelle die Aussagen gemacht, dass der Seat Leon über die gleiche Scheinwerfer-Hardware verfügt wie seine Konzernbrüder. Könntest du mir kurz den entsprechenden Zeitstempel nennen?
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.254
Reaktionen
3.422
Du scheinst aus der Aussage, dass beide Scheinwerfer über 22 LEDs verfügen, zu schlussfolgern, dass die Hardware identisch ist. Das ist meines Erachtens eine falsche Schlussfolgerung und es bleibt dabei, dass in diesem Video eben nicht diese Aussage getroffen wird.

Ergänzung (zur Klarstellung): Zu einem Matrix-LED-Scheinwerfer gehört schon etwas mehr als separate LEDs. Es müssen neben geeigneten Steuergeräten entsprechende Platinen und Leistungsmodule vorhanden sein, sodass jede einzelne LED auch separat ansteuerbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: FL224 und CU111

iSuu

Beiträge
13
Reaktionen
0
@iSuu

In dem Video wird meines Erachtens an keiner Stelle die Aussagen gemacht, dass der Seat Leon über die gleiche Scheinwerfer-Hardware verfügt wie seine Konzernbrüder. Könntest du mir kurz den entsprechenden Zeitstempel nennen?
Hier auch nochmal abgetippt:
"Wir zeigen die Voll-LED Scheineerfer im neuen Seat Leon 2020. Das Spannende ist, wir hatten neulich im Golf die Matrix-LED IQ-Light Scheinwerfer gezeigt, die hat 22 LEDs pro Scheinwerfer, dasselbe haben wir auch hier."
 
Henno

Henno

Beiträge
2.277
Reaktionen
782
Egal ob SFD oder nicht, du kannst durch andere codierung deine Scheinwerfern Hardwareseitig nicht verändern.

Du kannst auch keinen FR zum cupra codieren, nur weil du auch einen 4 Zylinder Benziner hast....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ecke

iSuu

Beiträge
13
Reaktionen
0
Du scheinst aus der Aussage, dass beide Scheinwerfer über 22 LEDs verfügen, zu schlussfolgern, dass die Hardware identisch ist. Das ist meines Erachtens eine falsche Schlussfolgerung und es bleibt dabei, dass in diesem Video eben nicht diese Aussage getroffen wird.

Ergänzung (zur Klarstellung): Zu einem Matrix-LED-Scheinwerfer etwas mehr als separate LEDs. Es müssen neben geeigneten Steuergeräten entsprechende Platinen und Leistungsmodule vorhanden sein, sodass jede einzelne LED auch separat ansteuerbar ist.
Gerade erst die Antwort gesehen. Okay wie wahrscheinlich ist es, dass VW einen 22 LED Matrix fähigen Scheinwerfer im Baukasten hat und für den Leon aber einen anderen 22 LED Scheinwerfer entwickelt, der kein Matrix kann? Halte ich für ziemlich unrealistisch. Ich schätze mal in den Teilekatalogen werden nur die kompletten Scheinwerfer, nicht jedoch die verbauten Lichtmodule auftauchen, oder?
 

Sinardo

Beiträge
28
Reaktionen
16
"...genau... ich denke... genau die gleichen Scheinwerfer..." heißt es im Video. Also nur denken, glauben, mutmaßen.

Um iSuus Frage vielleicht für die Experten hier etwas zu konkretisieren bzw. zu erweitern: "Für wie realistisch haltet ihr es, dass diese, entweder direkt durch VW zu einem späteren Zeitpunkt, oder durch Codieren bzw. den Einbau eines zusätzlichen Steuergeräts, freischalten lässt (sofern hier tatsächlich die gleiche Hardware verbaut wäre)?"
 

iSuu

Beiträge
13
Reaktionen
0
Er scheint das noch nicht so recht wahrhaben zu wollen, dass man aus der o. g. Aussage eben nicht schließen kann, dass die Scheinwerfer über eine identische Hardware verfügen.
Das ist richtig, aber umgekehrt lässt sich auch nicht schließen, dass die HW unterschiedlich ist, nur weil das Matrix Licht ab Werk nicht funktioniert. Im Teilekatalog konnte ich wie bereits befürchtet lediglich die kompletten Scheinwerfer finden, nicht jedoch die verbauten Komponenten. Es wird beim Golf allerdings ein "Matrix Beam Steuergerät" erwähnt. Es kann also sein, dass davon eine abgespeckte Version im Seat verbaut wurde mit lediglich Standlicht/Fernlicht/aus für alle LEDs. Genau so gut kann es aber sein, dass dieses Steuergerät identisch ist und über den Boardcomputer nur mit Befehlen für alle LEDs versorgt wird. Letzteres erfordert nicht die Entwicklung neuer Hardware und ist mMn die kostengünstigere und damit wahrscheinlichere Option. Belegen wird man das natürlich erst dann können, wenn man die Scheinwerfer öffnet und die verbauten Teile untersucht, oder im Boardcomputer versucht die Einstellung zu finden, umzuprogrammieren und dann einfach testen, ob es funktioniert.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.254
Reaktionen
3.422
@iSuu

Du hast den Kern das Problems noch immer nicht erfasst. Ich halte es schlicht für problematisch, aus Aussagen wie im Video (sofern es sich dabei überhaupt um eine seriöse Informationsquelle handelt) die im ersten Beitrag und dann mehrfach von dir wiederholte Schlussfolgerung zu ziehen, nämlich, dass die Hardware der beiden Scheinwerfer identisch sei.

Du wirst feststellen, dass ich in keinem meiner Beiträge behauptet habe, dass dies nicht der Fall ist. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass entsprechende Indizien oder gar Erkenntnisse diesbezüglich momentan nicht vorliegen. Genau demselben Irrtum unterliegst du meines Erachtens nach beim Thema Antrieb. Auch die Chiptuning-Fraktion macht regelmäßig diesen Fehler. Übrigens ist noch nicht einmal der Ersatzteilekatalog in guter Indikator für identische Hardware, im Ersatzteilesystem oft nur das höherwertige Teil vorgehalten wird um Kosten und logistischen Aufwand zu minimieren. Ab Werk können einfachere Teile verbaut sein. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung verbauen die Herstelle eben nicht deutlich höherwertige Teile, nur um sie dann per Software zu kastrieren. Wenn in solchen Stückzahlen gefertigt wird, lohnt sich das nicht. @Henno weiß das am besten, denn der hat an seinem Fahrzeug schon vieles, teils mit erheblichem Aufwand, nachgerüstet.

Solange keine stichhaltigen Belege dafür vorgebracht werden, dass Scheinwerfer oder Antriebsteile tatsächlich identisch sind, sollten wir vom Gegenteil ausgehen, anstatt zu behaupten:
wenn man beim Leon 4 die Voll-LED Scheinwerfer wählt, erhält man die gleiche Hardware, wie beim Golf 8 mit Matrix-LED Scheinwerfern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sonne01 und wiesel_

iSuu

Beiträge
13
Reaktionen
0
@iSuu
Solange keine stichhaltigen Belege dafür vorgebracht werden, dass Scheinwerfer oder Antriebsteile tatsächlich identisch sind, sollten wir vom Gegenteil ausgehen, anstatt zu behaupten:
Wenn man sich die Lichtelemente äußerlich anschaut, dann sind diese identisch. Folglich ist meine Aussage diesbezüblich nicht falsch. Ich habe nicht behauptet, dass neben dem Lichtelement auch alles andere verohanden ist, im Gegenteil, ich habe direkt geschrieben, dass evtl ein Steuergerät nachgerüstet werden muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Matrix LED Scheinwerfer Freischalten