Mathy Motoröl Additiv

Diskutiere Mathy Motoröl Additiv im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hat jemand Erfahrungen mit firstden Mathy Produkten gemacht? Lohnt der Kauf? Soll angeblich Motorleistung steigern, Verbrauch senken, Lebensdauer...

hkausm

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hat jemand Erfahrungen mit
den Mathy Produkten gemacht?
Lohnt der Kauf?

Soll angeblich Motorleistung steigern, Verbrauch senken,
Lebensdauer verlängern.

Gruss Herbert
 
07.07.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mathy Motoröl Additiv . Dort wird jeder fündig!

RedDisaster

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hast du nix anderes zu tun als diese blöden TV-Shops zu sehn?! :D
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
@RedDisaster

Hehe, löl, genau ....
 

Carfanatic

Beiträge
136
Reaktionen
0
Ich habe das Mathy UniversalM über 40000km in meinem 1.8T gefahren. Einfach super das Produkt. Hatte damals den Tip von einem Porsche Fahrer bekommen. Der Motorlauf wird viel ruhiger und die Leistung steigt spürbar an. Das waren aber nicht die Kriterien, die mich zum Kauf bewogen haben. Ich hatte 220 gechipte PS und der Wagen ging Vollgas 260km/h lt. Tacho. Die Motortemperatur ging nie über 110C seit ich das Additiv eingesetzt hatte. Selbst bei 45min Dauervollgas hielt sich die Temperatur. Das alleine war für mich Grund genug es zu verwenden. Ich kann es echt empfehlen. Die Ölwechselintervalle habe ich allerdings beibehalten. Jetzt fahre ich seit 2 Wochen wieder Diesel und auch hier wird es reinkommen.
Ralph
 

Theo

Beiträge
187
Reaktionen
0
Es wurde mal etwas von Mathy in der Oltimerzeitung getestet. Es wurde ein sehr gutes Ergebnis erzielt!!
Die Produkte sollen im allgemeinen sehr gut sein, ich werde bei meinem nächsten Ölwechsel mal sehen was es bringt.

PS: Obwohl die Leistungssteigerung wohl nicht so eintreten wird (objektiv).
 
Aqua

Aqua

Clubmember
Beiträge
1.216
Reaktionen
3
@Carfanatic

Mich würd mal interressieren, wie du die 45 Minuten Dauervolllast hinbekommen hast!!! Hast du dir ne eigene Autobahn gekauft oder was???

Aqua
 

Carfanatic

Beiträge
136
Reaktionen
0
Ne Du! Die A57 von Krefeld Richtung Nimwegen reicht da Sonntags morgens völlig.
 
Aqua

Aqua

Clubmember
Beiträge
1.216
Reaktionen
3
Hi!

Tatsächlich... die 110 km kannst du in ner dreiviertel Stunde mit Vollast schaffen....

...ich Zweifler.....

Aqua
 
Hanny

Hanny

Clubmember
Beiträge
3.568
Reaktionen
0
Hi,

ich bin auch am überlegen, ob ich das Produkt in meinen Diesel mit rein kippe!
Geht das Diesel-Moteren schon?
Also was ich da im TV so gesehen habe, ist recht überzeugend: Weniger Verbrauch, mehr Leistung etc... ein Versuch ist es mal Wert!

Hanny
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Lasst besser die Finger von sowas ! Hab etliche Berichte darüber gelesen und da wurde belegt dass die Sachen definitiv NIX bringen ! Wenn es was bringen würde wären die Ölkonzerne schon längst auf den Dampfer aufgesprungen ! Das einzige was dieses Zeug bewirkt is ne sinnlose Ölpanscherei, alles andere is definitiv Einbildung !
 

vetter

Beiträge
465
Reaktionen
0
Ich denke das es nichts bringt.Is aber meine persönliche Meinung.
Hab da auch schon so einiges drüber gelessen und nie wurde eine messbare Verbesserung erziehlt (b.z.w überhaupt eine Veränderung).
 

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
Ich glaube auch, dass es nichts bringt...

Die Ölkonzerne stecken Millionen in die Entwicklung ihrer Öle, legen Normen und Freigaben für bestimmte Fahrzeuge und Motorentypen fest - und dann kommen die Hersteller von Öladditiven und wollen mit ihren Zusätzen jeden Öl, egal ob im Benziner oder Diesel, verbessern ?(

Sowas gehört meiner Meinung nach ins Reich der Märchen und Mythen !! Genau wie Magneten welche die Benzinmoleküle ordnen sollen und so die Leistung erhöhen...:laughing:

Xanten
 

kenny

Beiträge
701
Reaktionen
0
Ich kann nur bestättigen das es etwas bringt. Mein Vater hat es in seinem 328i ab KM-Stand 10000 bis 65000(Verkauf) verwendet und der Verbrauch ging zurück und der Wagen spürbar besser. Von einer Ölpanscherei kann da keine Rede gewesen sein. Es ist vorallem der subjektive Eindruck den man nach der Verwendung des Additiv bekommt, der Motor läuft ruhiger und dreht elastischer hoch. In meinem nächsten Auto werde ich dieses Additiv auch verwenden.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Ich kann nur sagen was ich gelesen hab und das war eine Studie der Grossindustrie. Die nehmen was gut und teuer ist wenn es etwas bringt aber da diese Studien das widerlegen wirds nicht benutzt.
Jeder hat da aber seine eigene Ansicht, ich werd es definitiv nicht benutzen !
 

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
Ich hab nen Bekannten der bei der Ölindustrie arbeitet, die machen auch Motorölanalysen für die Autohersteller.

Vielleicht kann der etwas darüber sagen, wissenschaftlich belegt...
 

Mirco

Gast
Ich habe kürzlich meinem Löwen ebenfalls ein Öladditiv gegönnt, aber kein "NoName", sondern das "MotorProtect" von LiquiMoly.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Und ? Fazit ?

PS: Ich mach es mir trotzdem nie rein aber man muss halt mal hören was die Leute so erzählen....
 

spajor

Beiträge
71
Reaktionen
0
@ alle Additiv-Gegner: das kann schon sein, daß die Ölhersteller behaupten, daß Sie das beste Öl haben, würde ich an deren Stelle ja schließlich auch sagen, daß so ein Zusatzprodukt nix bringt. Gerade, wenn man dadurch Ölwechselintervalle verlängern kann, schliesslich geht ja deren Umsatz zurück.

@ alle Additiv-Befürworter: der Additiv-Hersteller behauptet natürlich auch, daß es besser ist als herkömmliches Öl, ist doch klar, s.o.

Fazit:
Interessant wären wirklich unabhängige Werte. Aber ich glaube diese gibt es nicht wirklich.

Gruß, spajor
 
Thema:

Mathy Motoröl Additiv

Mathy Motoröl Additiv - Ähnliche Themen

  • welches Motoröl beim LCR+++

    welches Motoröl beim LCR+++: Hallo! Hab in der Suche nicht die passende Antwort gefunden! Welches Motorenöl fahrt Ihr bzw. habt Ihr von euern Tunern empfohlen bekommen für...
  • ?? Motoröl-Test AB 'test&tuning' 05/2002 ??

    ?? Motoröl-Test AB 'test&tuning' 05/2002 ??: Wer besitzt die Zeitschrift und könnte mal kurz die Ergebnisse des Motoröltests zusammenfassen. Brauche für meinen TDI 110 neues Öl und der Test...
  • Welches Motoröl für Cupra TDI?

    Welches Motoröl für Cupra TDI?: Tach! Hab`mal ne Frage. Möchte demnächst einen Öl-Wechsel machen und überlege, ob ich anderes Öl einfüllen soll. Gibt es empfehlenswerteres...
  • Welches Motoröl für Cupra TDI? - Ähnliche Themen

  • welches Motoröl beim LCR+++

    welches Motoröl beim LCR+++: Hallo! Hab in der Suche nicht die passende Antwort gefunden! Welches Motorenöl fahrt Ihr bzw. habt Ihr von euern Tunern empfohlen bekommen für...
  • ?? Motoröl-Test AB 'test&tuning' 05/2002 ??

    ?? Motoröl-Test AB 'test&tuning' 05/2002 ??: Wer besitzt die Zeitschrift und könnte mal kurz die Ergebnisse des Motoröltests zusammenfassen. Brauche für meinen TDI 110 neues Öl und der Test...
  • Welches Motoröl für Cupra TDI?

    Welches Motoröl für Cupra TDI?: Tach! Hab`mal ne Frage. Möchte demnächst einen Öl-Wechsel machen und überlege, ob ich anderes Öl einfüllen soll. Gibt es empfehlenswerteres...