Masse und Plus für elektrische Sitze abzapfen?

Diskutiere Masse und Plus für elektrische Sitze abzapfen? im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo miteinander! Ich hab schon im Forum rumgeschaut, bin aber durch viele aussagen total verwirrt... Ich habe am letzten Wochenende ein paar...

DJGoeddek

Beiträge
80
Reaktionen
0
Hallo miteinander!
Ich hab schon im Forum rumgeschaut, bin aber durch viele aussagen total verwirrt...

Ich habe am letzten Wochenende ein paar elektrische Leder-Recaros ins Auto bekommen. Diese sind jedoch noch
nicht komplett angeschlossen, was ich morgen ändern möchte :).

Aber nun kommen bei mir noch ein paar Frage auf...

Ich brauche für den Anschluss Dauerplus und Masse, und dann werde ich noch eine 30A-Sicherung dazwischenschalten. Die Sicherung soll im Sicherungskasten angeschlossen werden.
Die Frage ist nun, wo ich das Dauerplus und die Masse herbekomme. Kann ich das Plus irgendwo an einem vorhandenen Anschluss im Sicherungskasten abgreifen und die Masse vielleicht auch. Oder soll ich die Masse vom Lichtschalter nehmen.
Oder würdet ihr das vielleicht ganz anders anschließen?


Danke schonmal :)
 
28.04.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Masse und Plus für elektrische Sitze abzapfen? . Dort wird jeder fündig!

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Also Dauerplus bekommst von den Schraubklemmen unterm Sicherungskasten. Steht groß "30" drauf. Ich würde aber eher an "15" (Zündplus) gehen. ;)
Masse findest da unten auch mit "31" gekennzeichnet. Ich würde aber gucken ob es nicht in Sitznähe irgendwo nen Massepunkt bzw. Stehbolzen gibt den Du verwenden kannst.
 

DJGoeddek

Beiträge
80
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort :).
Aber mein Vater hat mich dann gerade noch auf eine neue Idee gebracht...da ich auf Doppel-Din umgebaut habe, habe ich keinen Zigarettenanzünder mehr. Das Kabel liegt jedoch noch weiterhin. Ich kann doch nun eigentlich die Kabel dafür nehmen und die Sicherung, die eigentlich für den Zigarettenanzünder war durch eine 30A Sicherung im Sicherungskasten ersetzen oder?

Und dann habe ich im Kofferraum an der Seite ja noch eine 12V-Dose. Ist diese über eine eigene Sicherung oder über die Zigarettenanzünder-Sicherung mit abgesichert?
 

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Neneeeee. Der Zigarettenanzünder ist glaub ich mit max. 10A abgesichert. Und darauf sind die Kabel ausgelegt. Da drann würde ich nix anschließen was 30A ziehen kann.
Ob Du jetzt ein Kabel zum Anzünder ziehst oder noch 1,5m mehr rüber zum Relaiskasten ist nicht viel mehr Arbeit.;)
 

DJGoeddek

Beiträge
80
Reaktionen
0
Alles klar, dann mache ich das so. Aber eine Frage habe ich dann noch. Da der Sitz ja auch Standardmäßig dort unten abgesichert ist, werde ich das dann auch so machen.

Bei mir wird der Steckplatz, in dem normalerweise die Sicherung für die elektrische Sitzverstellung sitzt leer sein. Wenn ich diese dort nachrüsten möchte, was brauche ich denn an klemmen und so, kann mir das noch jemand sagen? Also dass ich Kabel und die Sicherung brauche weiss ich, jedoch wie bekomme ich es hin(was muss ich am Sicherungs/Relaisträger anbringen), dass ich die Sicherung auch in den Schlitz stecken kann?
 

-Franz-

Gast
Du hast doch die Kabel gesehen, die dort am Zigarettenanzünder dran sind?
Müßten welche mit 1,0-1,5 mm² Querschnitt sein, die am SItz hast ja auch gesehen, da sind für die Verstellung welche mit 2,5mm² Querschnitt dran.
Mach es doch so, wie ich es Dir vorgeschagen habe und sicher die Sitze über den Sicherungsträger ab und nimm 2,5mm² Querschnitt bei den Leitungen.
Zieh ein Kabel von Dauerplus (da sind die Sitze auch original angeschlossen ;) ) zum Sicherungsträger und von dem dann weiter zum Mitteltunnel und dort verzeweigen die sich zu den Sitzen. Masse bekommst Du auch unterm Lenkrad und das Kabel ziehst dann auch zu den Sitzen. Ist eine saubere Lösung und Du kannst sicher sein, dass da kein Kabel abfackelt, was bei dem Auto sehr schade wäre, wenns irgendwo mal am Strassenrand brennt ;)
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
??? am zigarettenanzünder?

wie franz schon sagte... die sind viel zu schwach, wenn die sicherung nicht fliegt dann schmorrts ganz kräftig bis hin zum kabelbrand. am besten die leitungen vom anzünder nie anzapfen!!!
 

DJGoeddek

Beiträge
80
Reaktionen
0
So, die Sitze sind verkabelt. Habe dann 2,5mm Kabel gezogen und diese an eine 30A-Thermosicherung am Relaisträger angeschlossen, wie es standardmäßig auch sein sollte :).

Danke für die Hilfe!
 

-Franz-

Gast
Hast eigentlich diesen Schalter an am Fahrersitz noch ersetzt?
 

DJGoeddek

Beiträge
80
Reaktionen
0
Bis jetzt noch nicht, das ganze scheint auch doppelt abgesichert zu sein, da der in seiner Endposition stoppt. Trotzdem werde ich den die Tage noch mal ersetzen, dazu muss ich halt nur den Sitz halb auseinanderebauen...
 
Thema:

Masse und Plus für elektrische Sitze abzapfen?

Masse und Plus für elektrische Sitze abzapfen? - Ähnliche Themen

  • ASV - keine Masse auf Relais 109, wo ist der Massepunkt?

    ASV - keine Masse auf Relais 109, wo ist der Massepunkt?: hatte nach dem generalüberholen des Motors (Kopfdichtung. Einspritzpumpe, Düsen, Turbo, div. Dichtungen etc.) so einige Probleme - die meisten...
  • ASV - keine Masse auf Relais 109, wo ist der Massepunkt? - Ähnliche Themen

  • ASV - keine Masse auf Relais 109, wo ist der Massepunkt?

    ASV - keine Masse auf Relais 109, wo ist der Massepunkt?: hatte nach dem generalüberholen des Motors (Kopfdichtung. Einspritzpumpe, Düsen, Turbo, div. Dichtungen etc.) so einige Probleme - die meisten...