Macht mal Vorschläge

Diskutiere Macht mal Vorschläge im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, Ich möchte in meinen Leon ewas Musike verbauen und firsthabe 1500 Euro dafür übrig. Nun wolte ich euch mal um paar Vorschläge bitten. Was...

Ziegener

Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo,

Ich möchte in meinen Leon ewas Musike verbauen und
habe 1500 Euro dafür übrig.

Nun wolte ich euch mal um paar Vorschläge bitten. Was für Komponenten welche Boxen vorn und hinten was für ein verstärker, Radio usw.

Danke!
 
15.05.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Macht mal Vorschläge . Dort wird jeder fündig!
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.821
Reaktionen
361
Boxen sind total in Ordnung, fürdie Kohle sollte ein gutes Radio bereits eitliches bringen :)
 
ultim8

ultim8

Beiträge
180
Reaktionen
0
ok.. immerhn hast du schon mal ne preisangabe gemacht...

aber hier die obligatorischen standard Fragen....

- welche musik hörst Du ?
- legst du eher wert auf Klangqualität oder muss es einfach "bumms" machen ?
- verbaust du die anlage selber ? oder sind die 1500 inkl. einbau ?
- 1500 inkl radio und wechsler ?
- wieviel möchtest du vom kofferaum "opfern" ?
 

Ziegener

Beiträge
65
Reaktionen
0
Ich höre viel Radio und Depeche Mode ect.
Klangqualität muss "gut" sein auf "bumms" kommt es bei mir garnicht so an.
Naja ich glaube da muss den ein Fachmann ran mit einbauen.
Bleibt den mit 1500,- eig. noch was übrig und lohnt es sich gegenüber vom vom werk.

Ein Radio habe ich. Von Sony mit Md Player.
 
ultim8

ultim8

Beiträge
180
Reaktionen
0
Ich denke mal wenn du dein Sony radio übernimmst, sollte es sicher hinhauen. Ich bin Leider von der Selbstbau fraktion deshalb kenn ich mich mit den einbaupreisen nicht so aus.

Wie ich aber den mario kenn wird er Dir sicher eine "gscheite" sache ( denke mal ein 16er 2weg System, vierkanal amp, subwoofer, Kabel und einbau sollte hinhauen ) offerieren können.
Einen unterschied zur serienanlage wirst du 100% feststellen !!

also... hoffe mario kramt mal die ACR sachen hervor. Da sollte es sicher was passendes haben...
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Na schön dann will ich doch mal:

Ich empfehle dir wie ultim8 richtig vermutet hat und es auch am vernünftigsten ist zu einer 4 Kanal Endstufe, dem 16er 2 Weg System und nem Subwoofer. Denn weniger ist oftmals mehr. So habe ich nicht verschidene Schallquellen um die ich mich kümmern muss das vorne auf dem Fahrersitz was "gscheites" raus kommt. Klasse statt Masse. Deswegen sollte auch bei einem Einbau niemals gepfuscht werden. Bin auch aus der selbstbau Fraktion.

Radio besitzt du ja schon. Für den Einbau und das Einbau material inklusive dem Material für die Verkabelung rechne ich mal mit 500 €. Ich weiss ja nicht wo du das einbauen lässt, deshalb kann ich nur schätzen und 1000 DM ist eigentlich ganz schön heftig. Allerdings habe ich auch keine Vorstellung wie du dir den Einbau gdacht hast. Schlicht? Oder dann doch mehr was fürs Auge.


Bleiben noch 1000 € übrig.

Weitere 419 € gehen weg für die 4 Kanal Endstufe von Rodek (R4100A). Als Front System ist das Rodek (RC162RP) was für deine Musikrichtung, da es doch etwas zurück haltender klingt. Besonders der Hochton bereich klingt sehr sauber für ein System in der Preisklasse. Vor allem nicht so aufdringlich, das einem das Blut aus den Ohren läuft. Beim System liegen wir bei weiteren 169 €. Als Subwoofer würde ich dir ebenfals zu einem Rodek raten. Ein 30er in einem geschlossenen Gehäuse. Der Sub kostet 159 €. Wenn du kein Gehäuse selbst fertigen kannst gibts auch welche leer zu kaufen. Je nach Abstimmung ca. 75 €.

So dann kommst du auf 822 €. Falls du den Rest nicht unbedingt auf die Seite legen willst kannst du das System in den hinteren Türen auch auswechseln. Das betreibst du dann als Rearfill über deinen Radio.

@ultim8
Kann falls es interessiert mal ein Bild von meinem kaputten 16er Momo Speaker machen. Ein Alu Korb gebrochen. In der Tür auf meinen MDF Adaptern sass der nämlich noch bombenfest als ich ihn rausgeschraubt habe.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
@Mario

Erklär mir warum 4-Kanal Endstufe wenn du dann die hinteren Boxen doch über den Radio laufen lässt ?
Oder hast du nur gemeint über Radio regeln aber doch über Endstufe laufen lassen ?

Und den Subwoofer ? Brauchts da net ne 5 Kanal Endstufe ??? :rolleyes:
 

Jukebox

Beiträge
539
Reaktionen
0
also bei mir hätte der Einbau bei einem Car-Hifi-Fachhändler ca. 250 € gekostet. Dies hätte den Einbau eines 16er Frontsystems in den orginal Einbauplätzen, Kabel verlegen, Endstufe an die Rücksitzbank montieren und alles ans schon eingebaute CD-Radio anschließen beinhaltet.

Nicht in diesem Preis drin wären Kosten für Kabel gewesen.

Ansonsten kann ich mich Mario nur anschließen. Vernünftiges 16er System für vorne kaufen, 4-Kanal AMP reicht dann aus und mehrere Subs probehören.
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
@wuudi,

Kanal 3+4 werden für den Subwoofer gebrückt.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
ohh das natürlich ne möglichkeit ...

aber die Trennung muss dann am Subbi erfolgen ??
Achso nee wenn der Radio Sub out hat dann geht's :) Sonst muss ja irgend ne Komponente noch die Frequenzen trennen....
 

Mocca-Män

Beiträge
501
Reaktionen
0
Ich würde auch gerne zuschlagen,aber ich weiss noch nicht genau wie!!
Habe Blaupunkt Köln mit 10erWechsler,Blaupunkt DatPlayer und M-Station.Dazu hab ich vier 2Kanal Endstufen eine Vierkanal und einen Subamp.Ebenso eine 5Kanalaktivweiche und nen Yamaha DSP.
Ich habe nur ein Problem.Ich würde ja liebend gerne das Aura Cd drinlassen wegen der grossen Blende und so aber wie komme ich denn da an das Line Out Signal???Da hat doch bestimmt jemand nen Tip oder??
Ebenso die Lautsprecher.Sind die Originalen eigentlich aktv oder passiv????:hammer:
 

Jukebox

Beiträge
539
Reaktionen
0
wenn die Blende dein einziges Problem ist, kannst du dies relativ günstig (ca. 3 €) beim SEAT-Händler lösen!
 

Mocca-Män

Beiträge
501
Reaktionen
0
Wenns nur die Blende wäre.Ich hab erst vor 2Wochen die Mucke aus dem alten Karren ausgebaut und immer noch die Krise.Alle Sitze raus und Teppich und alles um die Kabel wieder rauszuziehen.Wenn dann macht man das ja auch vernünftig.
Dann werde ich mir mal 2Wochen Urlaub nehmen und wohl nicht wegfahren.Aber dann gib ich mir nach dem Einbau richtig die:prost: Kante:prost: damit ich mich am nächsten Morgen nicht mehr an den Shiti erinnere. :p
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Wuudi
Die Trennung erfolgt trotzdem an der Endstufe. Die meisten Endstufen haben auf den beiden Kanalpaaren einen High- und einen Lowpass zum abtrennen. Des weiteren hat die oben genante Endstufe einen Stufenlosen Subsonic Filter um den Sub auf nach unten zu trennen denn Frequenzen unter 20 Hz sind für das menschliche Ohr nicht hörbar. Wenn er diese extremen Auslenkungen nicht machen muss wird er zudem belastbarer. Desweiteren hat diese Endstufe einen ebenfalls stufenlos regelbaren Phase Shift.

@Jukebox
Sicher hast du recht. Es gibt aber auch andere die etwas mehr verlangen und da ich keine hanung habe wohin er sein Auto bringen würde habe ich diesen Wert etwas höher angesetzt. Das Einbaumaterial ist auch mit drin. Klar ist es billiger wenn ich die Endstufe nur an die Rücksitzbank schraube. Aber was wenn ein doppelter Boden gebraucht wird? Oder Seitenteile. Sowas bedeutet doch richtig Aufwand.

@Bongol
Es gibt High-Low Adapter. Diese wandeln das Lautsprecher Signal in ein für Endstufen brauchbares Cinch Signal um. Diese kosten so um die 15 €.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
@mario

noch 2 Fragen...

ich hab ja auch schon mal über audio-equipment diskutiert und bin da eigentlich auf andere lösungen gekommen..

wo liegt denn der unterschied zwischen den rodek LS und z.b. den Focal 165V ? (preislich ähnlich)

..und wo der unterschied zwischen rodek endstufe und einer steg z.b. (steg günstiger)... ?
 

Tuning Paule

Beiträge
30
Reaktionen
0
@ Mario


Hi Mario... mal ne Frage... habe meinen Leon erst seit ein paar Tagen... aber so wie ich das verstanden habe... hat das Aura keine Cinch-Ausgänge für eine Endstufe?! Ist das richtig?!

Wenn ja, ist die von Dir beschriebene Lösung (mit diesem Hi/Lo-Stecker) auch Qulaitativ i.O. oder sind dann hörbare Abstriche zu machen, was die Klangqualität angeht?!

Gruß Chris
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Wuudi
Zunächst ein mal, es gibt keine universelle Lösung. Es ist nichts auf alle Autos und Hörer übertragbar.

Es kommt immer ein wenig auf dem Geschmack des Hörers an für welches System man sich entscheidet. Am besten Probe hören.

Die Endstufen unterscheiden sich in der Leistung und im Klang Charakter. Nicht zu vergessen im Preis.

@Tuning Paule
Nein das ist ganz ok eigentlich.
 

Jukebox

Beiträge
539
Reaktionen
0
@Mario
war ja auch kein Vorwurf an dich. wollte ja nur meine preisliche Erfahrung mitteilen, was es im einfachsten Fall gekostet hätte. Logisch, daß der Preis noch weit in die Höhe geht, wenn das Radio, der Wechsler, ein doppelter Boden, Gehäuse für den Sub, Einbaumaterial usw. mit einbezogen wird ;)
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Jukebox
Ja ist ok, war ja auch keine Rechtfertigung meinerseits wegen des Preises. habe lediglich draufhin weisen wollen. Da ich dies nicht im ersten Posting berücksichtigt habe.

@all jetzt wieder

Die Links zu den Bildern mit dem zerstörten 16er.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
.....was für ein Jammer...dat jute Stück !! :(

...aber der Woofer vom Polk Momo hat sich wahrlich standhaft gewehrt. Möge er in Frieden ruhen und für immer schweigen. ;(
 
Thema:

Macht mal Vorschläge

Macht mal Vorschläge - Ähnliche Themen

  • iPod-Einbau in die MAL?

    iPod-Einbau in die MAL?: Hallo zusammen, ich habe seit 3 Monaten einen Leon torro und will ihn nun um eine MAL und dem ice>Link für meinen iPod erweitern. Den iPod würde...
  • DAS is mal ein Kult Radio, sofort haben wollen !

    DAS is mal ein Kult Radio, sofort haben wollen !: Hallo Leutz bin grad darüber gestolpert. Find das hat endlos Style :D http://www.netzwelt.de/news/71678-pimp-my-oldschool-ride-mp3radio.html...
  • Radio macht Tachoprobleme...

    Radio macht Tachoprobleme...: Also wenn ich mein Aura Radio ausbaue und alle Stecker ausstecke, funktionieren mein Tacho, mein Tourenzähler, meine Tachobeleuchtung, meine...
  • HILFE! Neuer Subwoofer macht keinen Ton

    HILFE! Neuer Subwoofer macht keinen Ton: Hallo zusammen, mein Bruder hat sich einen neuen (3 Monate alten) Subwoofer über ebay gekauft. Es handelt sich um eine Pyle Toobz Bassröhre mit...
  • Eigenbau FSE macht Probleme

    Eigenbau FSE macht Probleme: Also ich hab mir diverse Teile (Headset, Halterung und Autoladestecker) für mein Handy 8310 besorgt. Zusammen mit einem alten PC-Lautsprecher und...
  • Eigenbau FSE macht Probleme - Ähnliche Themen

  • iPod-Einbau in die MAL?

    iPod-Einbau in die MAL?: Hallo zusammen, ich habe seit 3 Monaten einen Leon torro und will ihn nun um eine MAL und dem ice>Link für meinen iPod erweitern. Den iPod würde...
  • DAS is mal ein Kult Radio, sofort haben wollen !

    DAS is mal ein Kult Radio, sofort haben wollen !: Hallo Leutz bin grad darüber gestolpert. Find das hat endlos Style :D http://www.netzwelt.de/news/71678-pimp-my-oldschool-ride-mp3radio.html...
  • Radio macht Tachoprobleme...

    Radio macht Tachoprobleme...: Also wenn ich mein Aura Radio ausbaue und alle Stecker ausstecke, funktionieren mein Tacho, mein Tourenzähler, meine Tachobeleuchtung, meine...
  • HILFE! Neuer Subwoofer macht keinen Ton

    HILFE! Neuer Subwoofer macht keinen Ton: Hallo zusammen, mein Bruder hat sich einen neuen (3 Monate alten) Subwoofer über ebay gekauft. Es handelt sich um eine Pyle Toobz Bassröhre mit...
  • Eigenbau FSE macht Probleme

    Eigenbau FSE macht Probleme: Also ich hab mir diverse Teile (Headset, Halterung und Autoladestecker) für mein Handy 8310 besorgt. Zusammen mit einem alten PC-Lautsprecher und...