M Station !?

Diskutiere M Station !? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; @allz Habe vor kurzem 'nen Bericht im TV gesehen, in dem es um die M Station von Traxdata ging. Dieses soll firstein Gerät sein, mit dem es...
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
@allz

Habe vor kurzem 'nen Bericht im TV gesehen, in dem es um die M Station von Traxdata ging. Dieses soll
ein Gerät sein, mit dem es möglich ist mp3's im Auto abzuspielen, und das von einer 10 GB großen Festplatte.
Nun stellen sich mir eine Menge Fragen. Wird das Teil anstelle des Radios verbaut oder zusätzlich? Wo bekommt man evtl. weitere Informationen? Und ganz wichtig, was kostet sowas überhaupt? Und taugt es was?
Vielen Dank schonmal im vorraus für Eure Antworten.

ernie
 
25.07.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: M Station !? . Dort wird jeder fündig!
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Erwähnt wurde das Teil schon mal kurz unter dem Thread "MP3 im Löwen"

Traxdata
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
@HiJacker
Danke erstmal. Ich habe mir die Seite von Traxdata gerade mal angesehen. Habe ich das richtig verstanden? Die mStation wird zusätzlich zur vorhandenen Hifi-Anlage im Auto installiert? Wie funktioniert denn das? Wie bekommt das Radio das entsprechende Signal?

ernie
 

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
Hi,

habe da drüber irgendwann mal einen Bericht in einem Automagazin gesehen. Dort haben die das Teil unter dem Beifahrersitz angebracht. Wie es angeschlossen wird und was das normale Radio können muss wurde natürlich nicht erwähnt. Ich denke jedoch, dass man es über einen Aux-Anschluss einspeisen muss. Ich weiß nicht ob es eventuell auch mit einem Adapter über den Antennanschluß funktioniert. Ansteuern kann man das Teil glaube ich über eine Fernbedienung bzw direkt am Gerät selber.

Besten Gruß
Lolli
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Hmmm, AUX-Anschluß!? Wenn ich mich recht erinnere, hat doch das Aura sowas garnicht, oder? Wie könnte man das Teil denn sonst noch anschließen? Wenn ich es über den Antenneneingang versuche, geht mir doch der Radioempfang verloren, oder?

ernie
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Hi, in der aktuellen auto-hifi ist ein Test der M-Station. Es kann über Chinch-Eingänge oder den mitgelieferten FM-Modulator eingespeißt werden. D.H. ihr bekommmt einfach ein UKW Signal aufs Radio, einfach die Frequenz einstellen fertig. Natürlich hat man da dann Verluste. Geliefert wird die M-Station, seperates Bedienteil (das dann z.B. beim Amaturenbrett montiert werden kann), Fernbedienung, Modulator, Software, Tragetasche, Kabelmaterial. Das Teil kostet im Moment noch 1800DM und kann über ACR oder E&K Data bezogen werden. Hat ein empfehlenswert bekommen.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hallo

Die mStation ist ein Zusatzgerät das im Kofferraum oder an einem anderen Platz eingebaut werden kann. Um das Rätsel der Einspeisung zu lösen, es wird in ein UKW Signal umgewandelt das per Antennenstecker ins Aura eingespeist wird. Der Umwandler ist im Lieferumfang dabei. Er kann auf verschiedene Frequenzen eingestellt werden um doppelten Belegungen, durch Radio Sender zum Beispiel, aus dem Weg zu gehen.

MfG Mario
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Hi!

Vielen Dank schonmal für die zahlreichen Antworten. Kann mir denn noch jemand sagen, ob man die vorhandene 10 GB HDD durch eine handelsübliche EIDE HDD ersetzen kann?

ernie
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Die verwendete Platte kann duch eine beliebige andere ausgetauscht werden.

Schau mal auf www.mymstation.com

Ich habe es geschaft, dem Aura einen zusätzlichen AUX-Eingang zu verpassen! War aber etwas Lötarbeit notwendig. Vom Prinzip her aber kein Problem.
[br]Modified by Liontamer on 26.07.2001 , 20:59
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
@Liontamer

machst Du das dann per auto-Umschalter oder wie. Also sobald Spannung auf der Leitung schaltet der Eingang durch oder wie ?? Und vor allem wie aktivierst Du den 2. Eingang, der ist ja dafür nicht vorgesehen
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Ich habe die Verbindung vor dem Klangtreiber der Endstufe mit einem Relais unterbrochen und schalte das Relais mit einer Steuerspannung von außen. Im Ruhezustand geht das normale Signal über das Relais in den Klangtreiber zurück, und wird das Relais angesteuert, dann wird der vom mir eingebaute Chinch-Eingang auf den Klangtreiber-Eingang gelegt.
Hast du Elektronikkenntnisse? Dann kann ich dir das ja mit Hilfe des Schaltplanes erklären.
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Jetzt habe ich doch schon wieder 'ne Frage. Allerdings richtet die sich jetzt doch mehr an die Computerexperten unter uns.
Und zwar habe ich auf der Homepage von Traxdata gelesen, daß die mStation eine IDE HDD UDMA66 enthält. Nun würde ich diese gerne gegen eine Größere austauschen. Im Handel bekommt man aber meist nur UDMA 100 HDD's zu kaufen. Kann mir vielleicht jemand sagen, wo da der Unterschied ist, und ob es funktioniert, wenn ich da 'ne UDMA100 HDD einbaue???
Danke schonmal.

ernie
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hallo

Ja kannst du einbauen da die Festplatten abwärts kompatibel sind. Es dürfte da keine Probleme geben.

Mario
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.824
Reaktionen
366
Der Unterschied liegt in der möglichen Übertragungsrate. Ausserdem haben Platten ab UDMA/66 neue 80-polige Kabel. Allerding is für deinen Gebrauch jede Wald und Wiesenplatte geeignet, da du im Auto kaum Übertragungsraten von 20 und mehr MB/s brauchen wirst. Auserdem kannst hierfür die billigste Platte nehmen, da die Leistung keine Rolle spielt. Ich würd zu ner Platte mit 5.400 rpm raten, da diese recht leise sind. 7.200 oder gar 10.000er Platten sind 1. zu laut, 2. zu teuer 3. haben möglicherweise sogar Hitzeplobleme (vor allem die schnell drehenden Teile)
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Okay! Danke an alle für die ausführlichen Antworten und Tipps!
Ich denke, ich werde mir dann wohl so ein Teil zulegen.

ernie
 

Gast

Gast
Ich hab für euch mal den Artikel zur mstation aus der aktuellen autohifi eingescannt wo u.a. noch 5 andere MP3 Player getestet wurdden:

MSTATION

mfg
Speedy :)
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Habe mir die mStation jetzt also zugelegt und bin wirklich absolut begeistert!
Allerdings sind doch noch ein paar Fragen aufgekommen.
Also,

1.) In der Anleitung steht, daß man die mStation horizontal im Auto einbauen muß. Nun meine Frage. Ist es einer Festplatte nicht egal, wie man sie einbaut? Kann ich die mStation nicht auch an die Rücksitzlehne oder an die rechte Seitenwand des Kofferraums anbringen?
2.) Es wird darauf hingewiesen, daß nur die kurzen mitgelieferten Chinch-Kabel bei Verwendung des FM-Modulators verwendet werden sollen, um Qualitätsverluste zu vermeiden. Wie hoch sind diese Verluste, wenn man längere Kabel verwendet und sind diese Verluste überhaupt zu bemerken für einen "Normalhörenden"?

Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Antworten. :)

ernie
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Hallo nochmal.

Kann mir denn niemand meine Fragen beantworten? Ich möchte bald mit dem Einbau beginnen und brauche daher vorher noch diese Informationen.


ernie
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.824
Reaktionen
366
Ne Festplatte solltest du prizipiell immer nur horizontal einbauen, da du sosnt extreme Lagerbelastungen hast die dir die Platte puttmachen können. Es kann schon reichen, eine Platte die net im PC verschraubt is, während eines Lese oder Schreibvorgangs zu kippen, und du hast nen Lagerschaden oder nen Headcrash, in beiden Fällen is die Platte dann übern Jordan. Wie die das mit den ganzen Erschürterungen überhaupt alles abfiltern wollen, ohne dass die die Köpfe auf die Platte knallen is mir eh noch immer ein Rätsel ???? , aber vermutlich halten heutige Platten sowas aus.

Was diese Stecker und so betrifft, keine Ahnung, von Audio hab ich keine Ahnung :-(
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Eigentlich laufen Festplatten in jeder Lage. Das kann man ja schon bei Laptops sehen. Da steht ja auch nicht drauf "Nur horizontal benutzen!". Wobei 2,5" Platten diesbezüglich viel robuster sind. Aber das sollte auch bei 3,5" Platten kein Thema sein.

Zu den Kabeln: Die Verluste werden bei längeren Kabeln so gering sein, daß es, wenn überhaupt, nur meßbar ist. Wenn du längere Chinchkabel benutzen möchtest und dabei sicher gehen willst, nimm einfach einen etwas dickeren Querschnitt. Aber nicht die Zentimeterdicken von Oelbach, das halte ich für Schwachsinn! (von wegen doppelt geschirmt -> besserer Klang)
 
Thema:

M Station !?

M Station !? - Ähnliche Themen

  • M-Station Fotos und EInbau in Leon!?

    M-Station Fotos und EInbau in Leon!?: Hi Leute! Hab hier grad nen Kollegen sitzen mit nem Leon 1.9 TDi Stella. Der möchte sich evtl. ne M-Station in den Leon bauen, weiß aber nicht...
  • M-Station Defekt!!!

    M-Station Defekt!!!: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner M-Station.Sie funktioniert ihm Leon nicht mehr aber zuhause am PC geht sie einwandfrei. Der...
  • M-Station alternativen ? (in eu lieferbar..)

    M-Station alternativen ? (in eu lieferbar..): Gibt's jetzt eigentlich konkrete M-Station Alternativen auch in EU ? Ich suche z.b. so was ähnliches wie die M-Station oder alternativ auch ganze...
  • M-STATION

    M-STATION: Habe bisher einen Audi 80 S2 Limo und dort ist eine M-Station drin.Wie sind eure Erfahrungen damit?? Bekomme Dienstag einen Cupra TDI mit Cd...
  • M-Station hat Aussetzer

    M-Station hat Aussetzer: Hallo Leongemeinde, habe mal wieder ein kleines Problem mit meiner M-Station. Ab und zu hört sie einfach auf zu spielen und macht nichts mehr...
  • M-Station hat Aussetzer - Ähnliche Themen

  • M-Station Fotos und EInbau in Leon!?

    M-Station Fotos und EInbau in Leon!?: Hi Leute! Hab hier grad nen Kollegen sitzen mit nem Leon 1.9 TDi Stella. Der möchte sich evtl. ne M-Station in den Leon bauen, weiß aber nicht...
  • M-Station Defekt!!!

    M-Station Defekt!!!: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner M-Station.Sie funktioniert ihm Leon nicht mehr aber zuhause am PC geht sie einwandfrei. Der...
  • M-Station alternativen ? (in eu lieferbar..)

    M-Station alternativen ? (in eu lieferbar..): Gibt's jetzt eigentlich konkrete M-Station Alternativen auch in EU ? Ich suche z.b. so was ähnliches wie die M-Station oder alternativ auch ganze...
  • M-STATION

    M-STATION: Habe bisher einen Audi 80 S2 Limo und dort ist eine M-Station drin.Wie sind eure Erfahrungen damit?? Bekomme Dienstag einen Cupra TDI mit Cd...
  • M-Station hat Aussetzer

    M-Station hat Aussetzer: Hallo Leongemeinde, habe mal wieder ein kleines Problem mit meiner M-Station. Ab und zu hört sie einfach auf zu spielen und macht nichts mehr...