Lieferschwierigkeiten Alcantara

Diskutiere Lieferschwierigkeiten Alcantara im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Auch wenn es nicht ganz zum Thema firstpasst... Ist euch schon aufgefallen, dass das Alcantara auch nicht mehr im Konfigurator beim normalen Leon...

FRw2k4

Beiträge
103
Reaktionen
13
Auch wenn es nicht ganz zum Thema
passt...

Ist euch schon aufgefallen, dass das Alcantara auch nicht mehr im Konfigurator beim normalen Leon (nicht Cupra) zu finden ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
11.01.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lieferschwierigkeiten Alcantara . Dort wird jeder fündig!
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
1.718
Reaktionen
520
Habe das Thema auch direkt mal ausgelagert, da es hier sicherlich noch mehr Diskussion dazu geben wird.
Zusammenfassend aus dem Wartezeitenthread: Alcantara ist bis auf weiteres nicht lieferbar und neue Bestellungen können nicht mehr mit Alcantara bestellt werden.
 

nize

Beiträge
44
Reaktionen
4
Schon seltsam. Zumal der normale Stoff nicht soo doll aussieht und die ansonsten einzige Alternative das teure Echtleder ist.

Da werden jetzt doch auch einige bereits mit Händlern verhandelte und unterschriebene Kaufverträge auf den Schreibtischen liegen, die noch nicht bei Seat im System (NADIN?) bestellt wurden. Ich hoffe, dass das nicht auf meinen Wagen zutrifft. Ah!
 

Leon_Stallone

Gast
Ohnehin verstehe ich nicht so ganz, was das mit der NADIN-Bestellung zu tun haben soll. Schön, dass das so im Brief drinsteht von SEAT. Aber entweder gibt es das Alcantara oder eben nicht mehr. Dann hätte man es sofort dicht machen sollen und nicht noch einen Tag frohen Mutes solche Bestellungen akzeptieren sollen. Oder glaubt irgendwer daran, dass SEAT darüber den Überblick hat und evtl. auf einen noch vorhandenen Vorrat kalkulieren kann? Aus Erfahrung bei solchen Sachverhalten sage ich: Nein. Wie ich schon woanders schrieb, hat SEAT weder den Überblick darüber haben können, wieviele Bestellungen noch eben mal schnell am letzten Tag getätigt werden würden (der Brief datiert auf einen Tag vorher), noch hat SEAT wohl eine kalkulativ ausreichende Übersicht darüber, wer zwar mit NADIN bereits bestellt hat, aber wer noch nicht im Auftrag tatsächlich bestätigt wurde.
 

der_Bär

Gast
Leon_Stallone: Viel zu kompliziert. Die Bestellungen, für die noch Alcantara möglich ist, werden von Seat bestätigt, die anderen halt nicht. ;)

Aber schon übel die Sache. Gut, ich bin Lederfetischist 8), aber zum Alcantara sieht der "normale" Sitz schon "einfacher" aus. Auch die "Sitz"Qualität - meint "sitzen" - ist bei Alcantara angenehmer.
 

Leon_Stallone

Gast
der_Bär: Dann hätte sich SEAT aber auch gleich die entsprechende Aussage zu NADIN in deren Brief sparen können. Hintergrund von solchen getroffenen Aussagen muss immer sein, dass man auch tatsächlich die entsprechende Menge von dann noch eingetroffenen Bestellungen mit Alcantara versorgen kann. Und das kann SEAT meines Erachtens nicht, wenn der Zulieferer quasi die Schotten dicht macht und demgegenüber eine nicht kalkulierbare Bestellmenge/-möglichkeit steht.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.498
Reaktionen
1.104
Ich denke, um die Vorgehensweise zu verstehen, wissen wir nicht die erforderlichen Details.

Wenn Kunden wegen solcher Dinge unzufrieden sind, dann hat der Hersteller allerdings etwas falsch gemacht, in welcher Hinsicht auch immer.

Wir wissen allerdings nicht, ob der Konzern die Dinge voraussehen und dementsprechend im Vorfeld reagieren hätte können.

Wie dem auch sei. Es wird wohl kaum zu verhindern sein, dass beim Wegfall von Austattungsdetails einige Bestellungen ins Leere laufen, ganz einfach, weil sich Lieferstop und Bestelleingang überschneiden.

Das wird bei der Menge an täglichen Fahrzeugen, die übermittelt werden, nicht funktionieren.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.457
Reaktionen
2.298
Da ich auch in der Automotive-Zuliefererbranche arbeite, finde ich sowas immer etwas suspekt.
Bei einem Automobilhersteller sehen die "Supplier Chains" eigentlich vor, dass genau sowas nicht passieren kann. "Ein Ausstattungsmerkmal ist nicht mehr verfügbar und wird nicht mehr angeboten, weil der Zulieferer nicht hinterherkommt."
Das kann so einfach eigentlich gar nicht passieren. Denn klar, natürlich kann auch der Zulieferer 1. Grades mal in Schwierigkeiten kommen, aber dadurch, dass es schon bei den Zulieferern 2. Grades wesentlich mehr als einen gibt, und 3. Grades dann nochmals viel mehr, kann es eigentlich nie zu solch derartigen Lieferengpässen kommen.
Es kann eigentlich nur so von Seat / VW vorgesehen sein.

Und bei den Sitzen glaube ich auch nicht, dass es selbst auf erster Zuliefererebene nur einen gibt.
 
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
1.718
Reaktionen
520
Ich glaube kaum, dass die Alcantara freiwillig aus dem Programm genommen haben :eek:
Könnte mir eher vorstellen, dass es da evtl. Probleme mit dem Zulieferer gibt, Preiserhöhung o.Ä., weshalb man erstmal so wenig wie möglich abnehmen möchte.
So könnten die bestehenden Bestellungen noch ausgeführt werden.

Kann ich mir aber eigentlich wie ChrisEngel schreibt kaum vorstellen, so wie die Supply Chains aufgebaut sein sollten.
 

1Hiit

Beiträge
212
Reaktionen
20
Alcantara gibt es momentan nur noch beim Cupra.. Bei normalen Leon´s, Ibiza´s usw. wird es das erst mal nicht mehr geben. So weit ich gehört habe, gibt es dort lieferschwierigkeiten. Deshalb ist der bestand, wie am anfang geschrieben, nur noch beim Cupra verfügbar
 

der_Bär

Gast
ChrisEngel: Gerade für das Alcantara gibt es wirklich nur einen Hersteller des Stoffes in Italien. Hat der ein technisches Problem oder ist ausgelastet, ist Ende im Gelände. Die Produktion der Kunstfaser zu erhöhen ist auch nicht gerade einfach, weil sie doch recht umweltbelastend herzustellen ist.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.457
Reaktionen
2.298
Ich hatte halt nur allgemein gesprochen, wenn es denn da konkret so krass ist, ist es natürlich "doof" ?(
 

Hapem2017

Beiträge
40
Reaktionen
0
ich hatte mir im October den Skoda Karoq angeschaut, bereits zu diesem Zeitpunkt wurde mir vom Verkäufer mitgeteilt, dass es wohl Lieferschwierigkeiten mit Alcantara gäbe.

Alcantara ist der Handelsname eines auf Polyester und Polyurethan[1] basierenden Mikrofaservliesstoffs. In Japan wird Alcantara auch „Ecsaine“ genannt, in den USA kennt man es als „Ultrasuede“. Es wird manchmal fälschlicherweise als „Leder“ oder „Wildleder“ bezeichnet.

Der Stoff wurde 1970 von Miyoshi Okamoto von der japanischen Toray Industries entwickelt und zusammen mit der Gruppo ENI zur Marktreife gebracht. Ziel war es, ein Textil zu entwickeln, welches von seinen Eigenschaften her das stets knappe Leder ersetzen konnte. Der Stoff wird in Lizenz seit 1974 ausschließlich in einem italienischen Werk der Alcantara S. p. A. in der umbrischen Stadt Terni produziert.
 
Jupiter

Jupiter

Beiträge
280
Reaktionen
71
Und wenn man jetzt einen Alcantarasitz als Ersatzteil benötigt?
 

Hapem2017

Beiträge
40
Reaktionen
0
Tesla Model 3 übrigens auch ohne Alcantara

Wie aus einem Beitrag im offiziellen Tesla-Onlineforum hervorgeht, hat Tesla das Premium-Material im Model 3, welches unter anderem am Dachhimmel und an den Türverkleidungen angebracht war, offenbar geändert. Der besagte Kunde hatte vor zwei Tagen bei der Aushändigung seines neuen Fahrzeugs bemerkt, dass dieses nicht über den Alcantara-Bezug verfüge, welcher bei allen zuvor ausgelieferten Model 3 verwendet wurde.
Dasselbe Thema wurde auch im inoffiziellen Onlineforum Tesla Motors Club losgetreten, wo sich weitere Betroffene meldeten, die ihre Fahrzeuge in den letzten beiden Tagen ausgehändigt bekommen haben. Demnach könnte die Änderung innerhalb der letzten Woche passiert sein, da es vor dem 9. Januar keine Meldung über den neuen Bezug gab.
Gegenüber dem Onlinemagazin Electrek begründete Tesla die neuen Stoffbezüge wie folgt:

Mit zunehmender Steigerung der Model 3-Produktion und der Produktion weiterer hochqualitativer Fahrzeuge für unsere Kunden, werden alle Model 3-Fahrzeuge mit dem gleichen Premium-Material für den Dachhimmel ausgestattet, welches auch in unseren Flaggschiffen Model S und Model X zu finden ist, was von Beginn an für diese Phase der Produktion geplant war.

Nun klingt das für viele andere Teilnehmer in den Diskussionen nicht wirklich glaubwürdig. Zum einen empfinden viele den nun genutzten Stoffbezug nicht als „hochwertig“ im Gegensatz zu dem bisher genutzten Alcantara. Zum anderen verlief der Wechsel ohne Ankündigung und lässt die Frage offen, welches Material dann Tesla bei Fahrzeugen ohne Premium-Upgrade verwenden wird, wenn diese bald in Produktion gehen.

Ein Nutzer aus dem Onlineforum Tesla Motors Club schrieb, dass er von einem Mitarbeiter erfahren haben will, dass der Zulieferer für das Alcantara nach etwa 2.000 Fahrzeuge die Zusammenarbeit mit Tesla beendet habe. Ob Tesla tatsächlich Probleme mit dem Zulieferer hat, kann an dieser Stelle jedoch nicht bestätigt werden.

Ein Indiz, welches diese These stützt, ist die Materialverarbeitung an den Sonnenblenden. Diese wurden zwar auch mit dem neuen Stoff bezogen, doch findet sich an der Spiegelklappe noch ein geringer Teil an Alcantara wieder. Das wirkt für viele Diskussionsteilnehmer nicht durchdacht und lässt vermuten, dass der Wechsel schnell und unerwartet vollzogen werden musste.
 

baerchen78

Beiträge
24
Reaktionen
0
Moin, das klingt alles sehr seltsam und bin mal gespannt ob irgendwann der wahre Grund bekannt wird?

Für mich ist momentan eigentlich nur höhere Gewalt (z. B. längerfristiger Ausfall einer Fertigung) wahrscheinlich -> weil sonst müssten so eklatante Planungsfehler beim Hersteller, bei SEAT, Tesla & Co zeitgleich gemacht worden sein, was mehr als unwahrscheinlich ist...

Wenn es sich bei Alcantara wirklich um ein so knappes Gut handelt, dann packt man dies nicht in ein Angebotspaket (EMOTION) und nicht auch noch als eine der wenigen möglichen Optionen bei FAST LINE (zudem in 2017 noch gratis)...

Da muss meiner Meinung nach etwas unvorhersehbares der Grund sein...
 

Hapem2017

Beiträge
40
Reaktionen
0
das kann doch ganz normale Gründe haben, schon mal daran gedacht, dass der Liefervertrag ausläuft und man sich einfach noch nicht über die Konditionen geeinigt hat und der Lieferant solange nicht liefert.

Das war ja bei VW mit Prevent auch so, damals standen sogar die Bänder still.

Die Vor-Produktion des wichtigsten VW-Modells Golf im Stammwerk Wolfsburg ruht seit dem Morgen. Damit ist die nächste Eskalationsstufe im Streit mit einem Getriebe- und einem Sitzbezug-Zulieferer erreicht. Laut einem Konzernsprecher wurden für dieses Wochenende Arbeiten in Bereichen zur Vorbereitung der Golf-Fertigung ausgesetzt, die entsprechende Logistik ruhe. Entsprechende Schichten würden dann ab Montag wegfallen.
 
Thema:

Lieferschwierigkeiten Alcantara

Lieferschwierigkeiten Alcantara - Ähnliche Themen

  • FR Plus Silber Paket

    FR Plus Silber Paket: Hallo, ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Leon FR (nicht Kombi). Im Moment gibt es ja zwei Aktionspakete mit Preisvorteil. Ich ziehe bei dem...
  • Ausbau DSG Schalthebel für Alcantara Neubezug des Knaufs + Manschette

    Ausbau DSG Schalthebel für Alcantara Neubezug des Knaufs + Manschette: Guten Morgen zusammen, konnte leider keinen Thread finden für den genannten Titel. Will an meinem Cupra 300 Bj 2018 den Schaltknauf und die...
  • [ST] Türverkleidung FR ST Alcantara?!

    [ST] Türverkleidung FR ST Alcantara?!: Moin moin! Ich habe meinen FR leider noch nicht, mir ist aber etwas im Konfigurator aufgefallen. Wenn ich die Alcantara Sitze auswähle und gehe...
  • Generelle Strapazierfähigkeit des Alcantara?

    Generelle Strapazierfähigkeit des Alcantara?: Wer von Euch hat denn eigentlich Alcantara in seinem Leon und kann was zu der Qualität sagen? Gibt es schon erste Abnutzungserscheinigungen wie...
  • Detailbilder Vergleich Leder und Alcantara.

    Detailbilder Vergleich Leder und Alcantara.: Hat jemand schon gute Bilder Vom Lederpaket und vom Alcantara Paket um diese beiden vergleichen zu können. Die Bilder im Konfigurator kann man ja...
  • Detailbilder Vergleich Leder und Alcantara. - Ähnliche Themen

  • FR Plus Silber Paket

    FR Plus Silber Paket: Hallo, ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Leon FR (nicht Kombi). Im Moment gibt es ja zwei Aktionspakete mit Preisvorteil. Ich ziehe bei dem...
  • Ausbau DSG Schalthebel für Alcantara Neubezug des Knaufs + Manschette

    Ausbau DSG Schalthebel für Alcantara Neubezug des Knaufs + Manschette: Guten Morgen zusammen, konnte leider keinen Thread finden für den genannten Titel. Will an meinem Cupra 300 Bj 2018 den Schaltknauf und die...
  • [ST] Türverkleidung FR ST Alcantara?!

    [ST] Türverkleidung FR ST Alcantara?!: Moin moin! Ich habe meinen FR leider noch nicht, mir ist aber etwas im Konfigurator aufgefallen. Wenn ich die Alcantara Sitze auswähle und gehe...
  • Generelle Strapazierfähigkeit des Alcantara?

    Generelle Strapazierfähigkeit des Alcantara?: Wer von Euch hat denn eigentlich Alcantara in seinem Leon und kann was zu der Qualität sagen? Gibt es schon erste Abnutzungserscheinigungen wie...
  • Detailbilder Vergleich Leder und Alcantara.

    Detailbilder Vergleich Leder und Alcantara.: Hat jemand schon gute Bilder Vom Lederpaket und vom Alcantara Paket um diese beiden vergleichen zu können. Die Bilder im Konfigurator kann man ja...