Lichtmaschinenwechsel

Diskutiere Lichtmaschinenwechsel im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Lichtmaschine ausbauen Hallo zusammen! Meine Lichtmaschine macht Geräusche, sie Quietscht. Wollte sie jetzt ausbauen firstum die Lager wechseln...

Blue Ferrari

Beiträge
35
Reaktionen
2
Lichtmaschine ausbauen

Hallo zusammen!
Meine Lichtmaschine macht Geräusche, sie Quietscht.
Wollte sie jetzt ausbauen
um die Lager wechseln zu lassen.
Hat die Lima schon mal einer ausgebaut, ist das schwierig?
Kann mir wohl einer so ne Art Ausbauanleitung schreiben.
Wäre super wenn mir einer helfen könnte.
 
24.09.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lichtmaschinenwechsel . Dort wird jeder fündig!

DrRenz

Beiträge
251
Reaktionen
1
RE: Lichtmaschine ausbauen

Und, schon gewechselt??

Sonst hier die ultimative Anleitung:

- Batterie abklemmen
- alle Schrauben am Generator lösen
- Keilriemen abnehmen
- gelöste Schrauben herausnehmen
- Lichtmaschine herausnehmen

Einbau erfolgt umgekehrt...
 

Blue Ferrari

Beiträge
35
Reaktionen
2
Nein,Lichtmaschine habe ich noch nicht ausgebaut, dann weiß ich jetzt ja wie es geht, scheint ja nicht so schwierig zu sein, danke nochmal!
 
Angel_Eyes

Angel_Eyes

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ausbau Lichtmaschine Leon 1M

Wie baut man die Lichtmaschine vom Leon 1M aus?
Wo sitzen die Schrauben?
Was muss man beachten?

DANKE
 
BojA

BojA

Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo liebe Leute

Wie in einem anderen Fred schon geschrieben ist meine LiMa defekt.
Jetzt hab ich mir eine neue besorgt.
Heute wollte ich sie einbauen, habe es jedoch nicht geschafft.

Meine erste Frage ist wie ich den Schlossträger in die Servicestellung bringen kann. Hab nur wenig im Internet gefunden.
Hab oben auf beiden Seiten jeweils beide Schrauben gelöst. Von vorne in der Stoßstange auch auf beiden Seiten jeweils zwei.
Ich kann das ganze Teil jedoch nicht nach vorne bewegen.
Brauche dringend Hilfe bzw. eine optimale Vorgehensweise die LiMA zu wechseln.

Bzw. noch eine allgemeine Frage. Muss man die Frontschürze demontieren um den Schlossträger bewegen zu können?



Danke schonmal

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
BojA

BojA

Beiträge
94
Reaktionen
0
Das hab ich schon gelesen. Der eigentlich aus und Einbau ist kein Problem. Bei meiner Mutter hab ich es auch hinbekommen. Sie hat aber einen 1.6 16v. Da war mässig Platz zum Schrauben.
Das eigentliche Problem ist die Schürze und der schlossträger.
Hab nicht mal den wischwasserkanister rausbekommen weil der so weit im Kotflügel sitzt 😡
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
es gibt beim 1M keine wartungsstellung in dem sinne wie zb beim 3B poassat. zumindest habe ich die noch nicht gefunden. wenn es irgendwie gehen sollte dann muss auf jeden erstmal die schürze runter. die scheinwerfer würde ich sicherheitshalber lösen um nichts abzuknacken. dann hast du eigentlich vier oder sechs (weis jetzt nicht genau) auf höhe der längsholme. wenn die raus sind ist die brille lose. der unterfahrschutz sollte dafür aber auch ab... fürchte nur das die leitungsverlegung beim leon keine wartungsposition her gibt...

selber schuld wer nen V6 fährt... :very_hap:

(nee, spaß!) :D
 
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hab jetzt das gleiche Problem an meinem VR6...aber ich denke, ich werde eher die Ansaugbrücke demontieren, Schürze und Schlossträger erscheint mir mehr Arbeit.
BojA: Wie sind deine Erfahrungen? Wie hast du denn die untere Schraube der LIMA gelöst, vorher die komplette Spannrolle abgebaut? Ich komm jedenfalls mit Spannrolle nicht an die Schraube.

Gruß
 
BojA

BojA

Beiträge
94
Reaktionen
0
Ich hab die Schürze demontiert und dann halt den Schlossträger nach vorne gebracht. Und dann von unten die Schrauben gelöst. Ist trotzdem etwas eng aber mit einer gekröpften Knarre geht das.
Spannrolle hatte ich nicht raus.

Lg
 

Gobbles

Beiträge
3
Reaktionen
0
20VT Lichtmaschine wechseln

Schönen Guten Tag,

Seit heute leuchtet bei mir die Batterieladekontrolleuchte also kurzerhand Multimeter in die Hand und mal geschaut was da noch so passiert bei laufendem Motor hält er aber nur noch die ~12,x Volt sowohl an der Batterie als auch direkt an der Lima gemessen. Kurz gesagt entweder Lima oder Regler im Eimer. Bevor ich nun aber beginne das Teil da raus zu bauen wollte ich mich kurz erkundigen wie ich die Lima am einfachsten da raus bekomme, da das ja doch sehr eng ausschaut. Nach unten sehe ich schwarz und nach oben raus dank der Ansaugbrücke ist das auch schwer einzuschätzen ob ich die da raus bekomme. Ich würde mich sehr freuen wenn einer ein paar Tipps parat hätte oder ne Anleitung hierfür zur Hand hat =)

MfG Oliver
 

datotho

Beiträge
209
Reaktionen
34
AW: 20VT Lichtmaschine wechseln

Prüfe mal die Erregerstromleitung. Beim Skoda Fabia ist die bei den TDI Motoren z.B. gerne mal abgerissen.
Nicht dass dir ein Marder da eine Falle gestellt hat.
 

Gobbles

Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: Lichtmaschine ausbauen

Ausbauen sollte nicht das Problem sein eher das ding ausm Motorraum zu bekommen

Die Beschreibung oben sagt eigentlich genug um das Teil auszubauen
aber falls du die Schrauben wirklich nicht sehen solltest es sind 2 Stück auf der linken Seite der Lima
eine oberhalb eine unten drunter
 

Gobbles

Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: 20VT Lichtmaschine wechseln

Prüfe mal die Erregerstromleitung. Beim Skoda Fabia ist die bei den TDI Motoren z.B. gerne mal abgerissen.
Nicht dass dir ein Marder da eine Falle gestellt hat.
Muss dazu die Lima nicht erstmal raus? Und wenn ich ehrlich bin müsste ich mich erstmal schlau machen welches der Kabel das ist :D
 
Thema:

Lichtmaschinenwechsel

Schlagworte

seat altea lichtmaschine ausbauen

,

seat ibiza lichtmschine tauschen

,

seat leon 1m1 lichtmaschine tauschen

,
seat leon 1p1 lichtmaschine tauschen
, lima ausbauen seat altea 1.6 forum, seat leon lichtmaschine einbauen, dauer einbau lichtmaschine seat leon, seat altea Lichtmaschine tauschen, Generator ausbauen seat altea xl, lichtmaschine wechseln seat toledo, lichtmaschine wechseln seat Toledo 1m, altea lichtmaschine wechseln, ansaugschlauch Lichtmaschine wechseln altea, seat leon 2.0 tdi Lichtmaschine wechslen