Lichtmaschinen "surren" in Lautsprecher

Diskutiere Lichtmaschinen "surren" in Lautsprecher im Lautsprecher Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Lichtmaschinen "pfeifen" in Lautsprecher hallo, ich habe gestern bei meiner Anlage (ZENEC Monitor, ZENEC DVD, Emphaser Endst., RODEK...

woifi

Beiträge
477
Reaktionen
0
Lichtmaschinen "pfeifen" in Lautsprecher

hallo,

ich habe gestern bei meiner Anlage (ZENEC Monitor, ZENEC DVD, Emphaser Endst., RODEK Frontsystem) etwas geändert.

Bin früher (warum auch immer) mit nur einem Chichkabel auf
die Endstufe gefahren (vor Endstufe hatte ich einen chichverteiler auf)

Nun hab ich "umgerüstet" auf 2 chinchkabel (wie sichs gehört) allerdings habe ich jetzt ein sehr starkes Heulgeräusch von der Lichtmaschine.

witzig:

-das hatte ich vorher auch schon allerdings 1.) leiser und 2.) nur wenn der DVD-Player eingeschalten war. Jetzt hab ich das sogar bei ausgeschaltetem Radio + Player.


Frage: WARUM?? ?(

*edit* suche benutzt, auch was gefunden -allerdings keine Anwort auf das fett gedruckte

Diesen Störfilter müsste ich dann ja nur beim Frontsystem zwischenstecken oder? Was kostet denn sowas?
 
Zuletzt bearbeitet:
16.01.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lichtmaschinen "surren" in Lautsprecher . Dort wird jeder fündig!

Alpine 4 ever

Beiträge
227
Reaktionen
0
Störfilter kostet um 14 € und sollte nur beim Chinchkabel vom Frontsystem angeschlossen werden. Allerdings ist nicht gesagt das das Pfeifen dadurch weggeht und man hat klangeinbusen im Hochton. Besser ist die Ursache zu finden als die Auswirkungen zu bearbeiten. Das heist z.B. Chinchkabel und Stromkabel trennen das eine links das andere rechts im Auto verlegen.
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Hmm das gehasste Lima Pfeifen

1. Chinch Kabel und Stromkabel getrennt von einander verlegen. Dazu zählen auch Stromkabel die schon im Auto waren.
2. Ferritkerne an die Chinch Kabel. Kann helfen, muss aber net.
3. Lima Surren kommt in der Regel durch unsauberen Masseanschluss. Masse der Endstufe überprüfen. Stelle der Karosserie anschleifen. Am besten auf die hinteren Gurtschlösser gehen.
 

woifi

Beiträge
477
Reaktionen
0
danke für die tipps!

-wurde aber alles schon beachtet :astonish:

wie kann es sein, dass jetzt auch bei ausgeschaltetem radio/player ein pfeifen zu hören ist?
 

Wu-mc

Beiträge
679
Reaktionen
0
Also bei mir war es damals das Stromkabel, als ich das neu verlegte hat alles funktioniert. Das es aber auch bei ausgeschaltetem Radio pfeift ist nicht normal, denn die Endstufe müsste sich ja eigentlich mit dem Radio ausschalten. Du solltest mal überprüfen ob die an bleibt. Wenn ja, check mal ob sie auch an bleibt wenn die Zündung komplett aus ist. Und auf jeden Fall mal das Remotekabel überprüfen, ob das richtig angeschlossen ist.
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
es gibt 2 möglichkeitem zur abhilfe...
du lötest die abschirmung der chinchkabel an das radiogehäuse oder du holst dier eine galvanische masse für jedes chinch kabel...

die dinger briges echt, hab ich auch drin, wegen car pc, der macht auch so n häßliches lima pfeifen...

Link

gruß eibi
 

sudden

Beiträge
333
Reaktionen
0
ja oder liegen bei dir irgentwo die strom und ching zusammen ich denka da am ende beim verstärker oder so. Ich hatte bei mir auch nur 20cm ring gelegt und hatte schon massepfeifen (wegen späteren umbau musste ich es so machen).

Hast minus an der Batterie verstärkt ? (oder zumindest zum testen mal proviesorisch angeschlossen)
dein Massekontakt überprüft Überganswiederstand Messen?
 

Hellscreamer

Beiträge
16
Reaktionen
0
Kann evtl aber auch an deinem radio liegen... bei nem kollegen von mir waren die ausgänge schuld. anderes radio und es hat gefunzt...
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Na die glavanischen Massen machen das Limapfeifen auch net weg. Es ist ja immer noch da, man höhrt es nur nicht mehr. Besser also die Quelle der Störung beheben als das Geräusch nur zu Dämpfen
 

fasterwachsen

Beiträge
251
Reaktionen
0
ist die cinchmasse von deinen cinchausgängen zufällig putt?
mfg
 
icefox

icefox

Beiträge
1.055
Reaktionen
0
*entstaub*

ich weiß nich mehr weiter. eigentlich kenn ich mich auf dem thema mit anlagen einbauen recht gut aus, nur bei mir kriege ich dieses pfeifen nicht aus den boxen.
das komische bei mir ist, dass das pfeifen immer da ist, ob das radio an oder aus ist macht keinen unterschied. ich habe zur zeit einen verstärker für nen sub im kofferraum mit dem ich im alten auto nie probleme hatte. die kabel sind auch alle getrennt verlegt und überkreuzen sich nichtmal. wenn ich den verstärker abklemme ist das pfeifen auch noch da. ich habe schon 3 verschiedene radios getestet (Blaupunkt, Sony Xplod und Alpine), überall das gleiche. in den türen habe ich noch die standartboxen von seat.
was kann ich noch machen damit das weg geht? man hört das auch nur im unteren drehzahlbereich. warscheinlich wird das dann irgendwann übertönt...


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

hat keiner hier ne ahnung woran das liegen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

mythus

Beiträge
399
Reaktionen
0
TAg
habe auch das problem das ich zwar sehr leise aber merkbar Summen in den Lautsprechern
ISt woll vond er Drehzahl abhängig meine anlage sit aber so aufgebaut das ich von meinem Alpineradio auf de EQ von Alpine gehen mit LW leiter und eben mit dem AI Net Kabel und dann auf meinen 6 kanal verstärker geht eine 6 fach Chinch hin das 1,2 m lang ist und 3 fach geschirmt
weis nicht woran es liegt. Hilfe.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Das kommt auch net vom Cinch sondern von einer schlechten Masse Verbindung. ;)
 

mythus

Beiträge
399
Reaktionen
0
mh habe 50mm² nach hinten verlegt und die masse vorne noch mal extra 50mm² zur karosse gelegt und hinten nehme ich masse von denn Gurtschraube ab 50mm² zum verteilerblock. das sollte doch reich oder
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Ja das heisst noch lange nicht das die Verbindung selbst ok ist. Ausserdem hast den Flaschenhals dann an der Batterie. Das Massekabel von der Batterie zur Karosserie musst auch entsprechend verstärken.
 

mythus

Beiträge
399
Reaktionen
0
habe ich doch geschrienen extra eins von der Batterrie zur Karosse gelegt zum Original parallel. ok dann werd ich mal alle verbindungen kontrollieren
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Ja jetzt beim zweiten mal lesen....ist halt alles klein geschrieben ohne Satzzeichen. Sorry ich habs überlesen.

Ja du musst den kompletten hHalter des Gurtes abschmirgeln. Oben und unten sowie die Karosserie selbst.
 
Zuletzt bearbeitet:
icefox

icefox

Beiträge
1.055
Reaktionen
0
wovon kann das pfeifen denn kommen, wenn die ganze anlage abgeklemmt ist und nur das radio mit den standartboxen in den türen läuft? wie schon gesagt, mit 3 verschiedenen radios is es das gleiche...
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Am Originalstecker? Auch mit anderen Radio´s? Hörst du auch wenn du einen Track weiter schaltest?
 

Melinko

Beiträge
60
Reaktionen
0
mal zur info. Die seite klärt mit einigen missverständnissen und gerüchten über das Phänomen Masseschleife auf.

Klick
 
Thema:

Lichtmaschinen "surren" in Lautsprecher

Lichtmaschinen "surren" in Lautsprecher - Ähnliche Themen

  • [5F] Lautsprecher hinten tauschbar ?

    [5F] Lautsprecher hinten tauschbar ?: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die `Soundprofis`: Ich besitze den Leon 5F (Style) wo die hinteren Lautsprecher einfach nur mega...
  • Seat Leon 5f - Probleme mit Lautsprechern

    Seat Leon 5f - Probleme mit Lautsprechern: Hi Leute... Ich habe seit 2014 ein Seat Leon 5F 1.2 TSI ich habe mir extra das Seat Sound System einbauen lassen und habe jetzt leider Probleme...
  • Lautsprecher Fahrzeugspezifisch austauschen?!

    Lautsprecher Fahrzeugspezifisch austauschen?!: Hi, ich muss die Lautsprecher in meinem 1p FL austauschen da diese sich einfach nur schlecht anhören und die hinteren am knacken sind ab einer...
  • Leon 1M Lautsprecher defekt, aber welche nun kaufen.

    Leon 1M Lautsprecher defekt, aber welche nun kaufen.: Grüezi, ich habe mich schon durch die Suche gekämpft, aber habe nicht das gesuchte ergebniss gefunden, bzw. schon ein paar passende Links zu...
  • Lautsprecher ohne Endstufe sinnvoll?

    Lautsprecher ohne Endstufe sinnvoll?: Hi! Ich möchte meinen Löwen was gutes tun und ihm bessere Lautsprecher verpassen! RNS 315 bleibt erhalten! Jetzt meine Frage dazu: Zahlen sich...
  • Lautsprecher ohne Endstufe sinnvoll? - Ähnliche Themen

  • [5F] Lautsprecher hinten tauschbar ?

    [5F] Lautsprecher hinten tauschbar ?: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die `Soundprofis`: Ich besitze den Leon 5F (Style) wo die hinteren Lautsprecher einfach nur mega...
  • Seat Leon 5f - Probleme mit Lautsprechern

    Seat Leon 5f - Probleme mit Lautsprechern: Hi Leute... Ich habe seit 2014 ein Seat Leon 5F 1.2 TSI ich habe mir extra das Seat Sound System einbauen lassen und habe jetzt leider Probleme...
  • Lautsprecher Fahrzeugspezifisch austauschen?!

    Lautsprecher Fahrzeugspezifisch austauschen?!: Hi, ich muss die Lautsprecher in meinem 1p FL austauschen da diese sich einfach nur schlecht anhören und die hinteren am knacken sind ab einer...
  • Leon 1M Lautsprecher defekt, aber welche nun kaufen.

    Leon 1M Lautsprecher defekt, aber welche nun kaufen.: Grüezi, ich habe mich schon durch die Suche gekämpft, aber habe nicht das gesuchte ergebniss gefunden, bzw. schon ein paar passende Links zu...
  • Lautsprecher ohne Endstufe sinnvoll?

    Lautsprecher ohne Endstufe sinnvoll?: Hi! Ich möchte meinen Löwen was gutes tun und ihm bessere Lautsprecher verpassen! RNS 315 bleibt erhalten! Jetzt meine Frage dazu: Zahlen sich...
  • Schlagworte

    golf 3 lima pfeifen hinten

    ,

    lichtmaschienen Geräusch im lautsprecher

    ,

    auto lautsprecher pfeift beim auto starten