Lichtmaschine - Unregelmäßige Funktion

Diskutiere Lichtmaschine - Unregelmäßige Funktion im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hi, Habe bereits eifig das Forum zu diesem Problem durchforstet, aber leider nicht so richtig was passendes zu meinem Problem gefunden. Die...

mdsmds

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi,

Habe bereits eifig das Forum zu diesem Problem durchforstet, aber leider nicht so richtig was passendes zu meinem Problem gefunden.

Die Ausgangslage:

Vor ca. 6 Monaten musste ich unterwegs einen Zwangsstop einlegen. Die Ladekontroll-leuchte hat die ganze Zeit geleuchtet und
der ADAC
Mann meinte dazu nur, dass vermutlich die Lichtmaschine defekt ist.
Mit einer neuen Batterieladung bin ich dann wieder nach Hause gekommen.

Während der Heimfahrt ist dann irgendwann die Ladekontroll-leuchte erloschen und hat sich erst vor kurzem wieder gemeldet.
Aber auch nur kurz ! Nach 3 Tagen Pause dazwischen geht die Ladekontroll-leuchte jetzt wieder brav aus...

Kann jetzt nicht so richtig einschätzen, was das bedeuten könnte...mal funktioniert die Lichtmaschine, dann wieder nicht...

Hier noch ein paar Infos zum Fahrzeug:

Seat Leon, TDI 81 kw, BJ 2000, Laufleistung 120.000 KM

Unter der Woche wird das Auto nicht bewegt, meist nur am Wochenende.
Es kann auch vorkommen, dass es sich 3 Wochen nicht von der Stelle bewegt.
Vielleicht rostet da irgendwas ein...

Guter Rat herzlich willkommen...
cheers
 
25.03.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lichtmaschine - Unregelmäßige Funktion . Dort wird jeder fündig!

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Ich würde mal die Spannung des Keilrippenriemens prüfen.
 
leo1m

leo1m

Beiträge
122
Reaktionen
0
entweder ist es die Lichtmaschine meißt sind das dann die Dioden oder die Kohlen,
was ich aber auch schon erlebt habe ist das die Batterie defekt ist und deshalb die
Lampe leuchtet.
 
kinobandit

kinobandit

Beiträge
455
Reaktionen
12
Massekabel würde ich mal nachsehen, Ausgangsspannung der LiMa und Batterie ist auch ein typischer Problemfall. Hab schon die 3. Batterie innerhalb von 39 Monaten!!! Nun ists leider vorbei mit der Garantie und die schwächelt schon wieder. Werd mir definitiv KEINE Originale holen. Wenn deine Batterie ein "magisches Auge" (Sichtöffnung) hat welche gelb ist, brauchst ne neue. An der LiMa solltest ggf. die Kohlebürsten prüfen. Neue haben 12mm, Verschleißgrenze sind 5mm, wobei die Bürsten untereinander max eine tolleranz von 1mm zueinander haben dürfen. Schrauben mit 25Nm anziehen.
 

Soundcrew Benny

Beiträge
78
Reaktionen
0
kontrollier mal direkt auf der Batterie die Sicherungen, alle mal blank schleifen.


mach mal Motor an und prüfe mal die Spannung an der Batterie und direkt an der Lima.(sollte eigentlich die Gleiche Spannung haben).

an der Lima sollten MINDESTENS 13,8V sein im Leerlauf, wenn alle Verbrauchen aus sind.

Überprüf mal ob das dünne blaue Kabel von der Lima irgendwo ein defekt hat.



guck mal ob die Kontrolleuchte ausgeht wenn du den Motor ein wenig hoch drehste, wie hier
http://www.youtube.com/watch?v=AYDijV6uyf8
bei mir hat ein neuer Lima-regler geholfen, günstiger als ne neue Lima ;)

mehr fällt mir jetzt nicht ein.
 

Ghettopunch

Beiträge
65
Reaktionen
0
So ich buddel einfach mal diesen alten Fred wieder aus.

Folgendes Problem:

Batterieleuchte ist an und geht auch nicht aus , egal welche Motordrehzahl.
Hab jetzt mal an der Batterie gemessen und komme auf 12,2 V. Dabei ists egal ob der Motor läuft oder nicht , da ändert sich nix. Heißt für mich : die Lichtmaschine (Drehstromgenerator) liefert keinen Saft mehr .

Die Frage ist nun ob es bei dieser Lichtmaschine möglich ist die Kohlebürsten zu wechseln. Zu sehen ist da nämlich von aussen erstmal nix.

Hier mal die Daten zu der Lichtmaschine.

Valeo 120A 14V 40/40 VL2 VW AG 038-903-024-G


Vielleicht weiß ja einer von euch ob das geht und hat evtl. soagr die Teilenummer (oder ne Idee woher ich die Kohlen sonst bekomme).

:wave:


PS : Es handelt sich übrigens um nen 1M FR TDI (110kw)
 

SQ1

Beiträge
168
Reaktionen
0
Bei meinem alten Golf, konnte man einfach diese schwarze Abdeckung vorne an der Lima abschrauben und hatte dann direkt Zugriff auf den Lima-Regler mit den integrierten Kohlen, welcher noch mit zwei Kreuzschlitz verschraubt war.

So das aus:
 

Ghettopunch

Beiträge
65
Reaktionen
0
Perfekt . Sogar mit Bildern. Ich danke dir. Dann werd ich das morgen mal auseinander fummeln. :wave:
 
Thema:

Lichtmaschine - Unregelmäßige Funktion

Lichtmaschine - Unregelmäßige Funktion - Ähnliche Themen

  • Generator/Lichtmaschine identifizieren.

    Generator/Lichtmaschine identifizieren.: Hallo Seat-Fahrer. Ich muss den Generator/Lichtmaschine tauschen. Das Problem ist, wie identifiziert man die? Bezeichnet der Aufdruck oder die im...
  • Schaden Klimakompressor + Wartung allgemein

    Schaden Klimakompressor + Wartung allgemein: Hallo Leute, vor ein paar Tagen ging mein Leon einfach nicht mehr an. Ein Bekannter hat ihn dann abgeschleppt und in seiner Werkstatt angeschaut...
  • Schaden Klimakompressor + Wartung allgemein - Ähnliche Themen

  • Generator/Lichtmaschine identifizieren.

    Generator/Lichtmaschine identifizieren.: Hallo Seat-Fahrer. Ich muss den Generator/Lichtmaschine tauschen. Das Problem ist, wie identifiziert man die? Bezeichnet der Aufdruck oder die im...
  • Schaden Klimakompressor + Wartung allgemein

    Schaden Klimakompressor + Wartung allgemein: Hallo Leute, vor ein paar Tagen ging mein Leon einfach nicht mehr an. Ein Bekannter hat ihn dann abgeschleppt und in seiner Werkstatt angeschaut...