Lexmaul Tuningbox

Diskutiere Lexmaul Tuningbox im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo zusamm... In der neuesten Ausgabe der TUNING ist ein Bericht über "Lexmaul" drin was mir den Anstoß gab mal auf der Homepage zu schauen ob...
Pita

Pita

Beiträge
156
Reaktionen
0
Hallo zusamm...

In der neuesten Ausgabe der TUNING ist ein Bericht über "Lexmaul" drin was mir den Anstoß gab mal auf der Homepage zu schauen ob es
nicht etwas für den Leon zu haben ist und siehe da für einige Modelle wird die Tuingbox angeboten.
Jetzt ist die Frage taugen die Boxen zum selber aufspielen der Software was??Sind ja eigentlich keine unbekannten, zwar für Opel aber immerhin, ausserdem sind sie ja auch schon über 40 Jahre im Geschäft.Was meiner Meinung noch dafür spricht ist das man Updates über´s Internet runterladen und somit gleich aufspielen kann und jederzeit auf Serie zurück laden kann.

Hiermal der Link:http://www.lexmaul.de/ecom/shop/catalog/

MfG
Pita
 
28.03.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lexmaul Tuningbox . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
diese tuningboxen taugen nie was ...
ich frag mich immer warum man über 20.000€ für ein auto ausgibt und dann beim tuning immer das billigste will ... :nene:
 

Leo TDII

Beiträge
221
Reaktionen
5
@ Sissi - wir reden hier nicht über Powerboxen die einfach mal die Einspritzmenge erhöhen, sondern von einem Internet-Datenbank basierendes Tuningsystem, bei dem alle Parameter berücksichtigt und geändert werden (u.a.auch der Ladedruck, bei DPF auch die Regenerationszyklen usw.)

Ein ähliches System bietet EDS-Motorsport (allerdings nur für Opel-Motoren) mit ihrem IPF-System an. Und das funktioniert soweit ganz gut, hab das im Forum verfolgt. Das System hat meiner Meinung viele Vorteile:

- Jederzeit zwischen Original-Tuning wählbar
- auf dem Server können verschiedene Leistungsstufen abgerufen werden, auch Versionen mit deaktiviertem AGR
- neueste Hersteller-Updates werden im System berücksicht
- Diagnosefunktionen

Also grundsätzlich eine gute Idee dieses System, wenn der Server steht. Die entwickelten Softwareversionen müssten natürlich vorher ausreichend entwickelt und getestet werden, bevor sie der breiten Masse angeboten werden. Lexmaul ist schon lange im Geschäft, ich denke deren System ist sicher auch nicht schlecht.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
hm was ich merkwürdig finde ist eher das warum sich lexmaul mit den pumpe-düse beschäftigt die ausschliesslich für VAG entwickelt und gebaut worden ist...

wie sich das verhält und ab es nen vorteil zum "normal" chippen hat wird sich zeigen wenn die zeit reif ist...

bis jetzt sehe ich keinen vorteil - ich hab genau die selben optionen bei meinem chiptuner
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
soviel würd ich bei einem obel-djuner ned zahlen, für ein bisschen elektronik für eine fremdmarke. in sachen opel ist er renomiert, aber warum soll er jetzt auch VW diesel aufbohren?
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
also die leistungs aussage passt ja aber wofür brauch man mädels inner datei wo es um daten geht ??? ( Ist ja keine Bild ) oder ??? :dontknow: :dontknow:
 
Hightower997

Hightower997

Beiträge
1.015
Reaktionen
2
diese tuningboxen taugen nie was ...
ich frag mich immer warum man über 20.000€ für ein auto ausgibt und dann beim tuning immer das billigste will ... :nene:
So siehts aus!

Die einzigen Boxen die wirklich was taugen sind die von Brabus,Carlsson gut andere geschichte mercedes ist halt kein tdi da hat man mit ner box mehr möglichkeiten und so box kostet dann auch mal 1300€ !!

Bei meinem Leon habe ich nur schlechte Erfahrungen damit gemacht (hatte KW-Systems und PSI) es gibt einfach keine Ladedruck erhöhung und das ist immer ******* beim tdi das auto hat immer gerußt wie sau und von Vollgasfestigkeit fangen wir lieber erst garnet an!

Und nochwas Lexmaul issen Opel Tuner:totlach:
Ob die wirklich Ahnung von nem TDI haben :tremblin:


PS: Bei nem Benziner siehts net anderst aus;)
 

onkel Joe

Beiträge
280
Reaktionen
0
Ein freund von mir hat ne Box von Lexmaul in seinem Astra 1.7 DTI und hat keine Probleme. Ich würde mir allerdings keine holen
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Es gibt mit Sicherheit auch gute "Boxen". Denke, dass das jeder für sich und evtl. Erfahrungen ausmachen muß ;)
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
das denke ich auch und wie alle neuerscheinungen brauchen sie zeit... warten wir es ab - zudem denke ich nicht das nen namenhafter (schwäbischer :D ) tuner etwas auf dem markt bringt, was er nicht vorher erprobt hat. schließlich gibts auch für ihn ne produkthaftung und gewährleistung
 

msch

Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich denke auch, dass es durchaus gute Tuningboxen gibt. Wenn ein Anbieter viel Know How hat, dann spricht vom Prinzip her aus nichts gegen Chiptuning. Der Markt ist nur einfach zu sehr von schwarzen Schafen überschwemmt.
Lexmaul dagegen mit seiner Lexmaul Tuningbox gehört mit Sicherheit zu den seriösen Tunern, die Ihr Handwerk auch verstehen.
 
golf216vau

golf216vau

Beiträge
249
Reaktionen
7
Hi,

habe seit kurzem die Tuningbox von Steinbauer in meinem 1P verbaut und kann nur sagen die steht einem normalen Chip Tuning nicht nach!
Mein Kumpel hat Chip Tuning und hat laut Prüfstand 206 PS und 420 NM, unsere Autos sind absolut gleich in Beschleunigung und Topspeed!
Bei beiden handelt es sich um 1P FR TDI !

Gruß:D
 

high flow

Beiträge
23
Reaktionen
0
jo leute,

es gibt auch gute boxen? also für mich nicht, was ist das für eine "optimierung" die darauf basiert dem ECU eine fehlfunktion des motors bzw der einspritzanlage vorzugaukeln.
das gleiche gilt für das so genante chiptuning - wenn der chiper ahnung hat und sich die mühe macht mag es alles wunderbar funktionieren,arbeitet er aber nur auf biligen setings und hat kein so richtigen plan von motoren ist das chiptuning im steuergerät(ECU) genau so viel wert wie die "box".
bei tdi pd werden die "guten boxen" vor die injektoren am runden stecker am zylinderkopf montiert - hier wird die einspritzzeit einfach verlängert(was die endstuffen auf den pumpedüsseelementen dazu sagen : sie werden zu heiss)somit bekomt man mehr menge in den brennraum - toll...
bei den VP 37 motoren - da wird der mengenstellerund der impuls des LMM manipuliert , bei den "guten boxen" macht das ein in die box integrierter prozesor, bei den weniger guten einfach ein wiederstand(am besten mit poti)
bei dem CR motor wird der drucksensor von dem einspritzrohr abgezogen und die daten über die box geführt wo die natürlich "optimiert" werden.in wirklichkeit bekomt das steuergerät eine information : einspritzduck zu nidrig...und was macht das steuergerät - hebt den druch über die pumpe an.bei der gleichen einspritzzeit müssen die injektoren mehr menge durchlassen - vorprogramierter schaden an der einspritzanlage.
es gibt keine boxen die gut sind und die die ich hir beschrieben hab sind noch halb so schlimm - es gibt ja welche die gaugeln dem ECU zu hohe kraftstofftemperatur vor - echt klase...
 

Tentakel777

Beiträge
180
Reaktionen
1
Also ich hab den Bericht auch gesehen, aber ich habe das irgendwie anders verstanden..

Das war doch keine Tuningbox, sondern ein Gerät mit dem man das Chiptuning per OBD selbst durchführen kann, oder nicht?
Also im Endeffekt dasselbe, was jeder Chiptuner macht, nur macht man es eben selbst mit einem Knopfdruck..

Im Beitrag wurde ja auch gesagt, man kann jederzeit entweder die Original Software oder die getunte Software wieder aufspielen.. Jedenfalls hab ich das nicht so verstanden, daß diese Box dauerhaft angeschlossen sein muss. (Wäre ja auch doof am OBD-Port)
 
Tiefimwesten

Tiefimwesten

Beiträge
1.203
Reaktionen
0
Natürlich kannst du nach dem chippen jederzeit von deiner tuner die orginalsoftware drauf spielen lassen, aber was bringt das denn?
Ich denke dafür ist es zu teuer, sein auto optimieren zu lassen.
Wenn du zu einer vernünftigen tuner gehst, der auch ahnung von dem hat, was er macht und sagt, dann brauchst du dein Fahrzeug nicht zurück rüsten lassen;)
 
Onex

Onex

Beiträge
114
Reaktionen
0
Gibt es da schon Erfahrungen mit ?(
Mittlerweile gibt es auf http://www.lexmaul.de für fast alle Marken diese OBD Lexmaul Turbo-Leistungssteigerung Geräte.
Ja für mich hätte das schon Vorteile wenn ich die Leistung nicht brauch dann fahr normal und sonst spiele ich sie mir rauf und hab dann eben mehr Leistung.:]
Weiß wer ob das ganze ersichtlich ist wenn im OBD Menü wenn man das ein paar mal hinundher spielt ?(
 

Kogar

Beiträge
12
Reaktionen
0
Leute ich sage nur wenn selber tunen dann code red http://www.codered-chiptuning.de/
ist richtiges chiptuning zum selber machen... gibt immer die neusten daten für dein fahrzeug ausm inet als update
obs es aber so gut ist wie vom fachmann kann ich nicht einschätzen
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
Kenne so ein datensystem von Code Red und die besitzer sind zu frieden den die können zur garantieerhaltung vorm werkstadt besuch auf serie zurück gehen ( das ist net legal) aber es geht !!!!
 
Onex

Onex

Beiträge
114
Reaktionen
0
Danke für den Tip :rolleyes: mit Code:Red noch nie was von gehört.
Leider gibt es bei dennen keinen Cupra geht nur bis 147kw.
Gibt es noch andere Anbieter die so Boxen haben ?(

Wenn ich chippen würde dann nur mit so einer OBD Box, den bei uns in Österreich gibt es keine Eintragung für switchbares Motortuning wie es z.B. Öttinger anbietet.
 
Thema:

Lexmaul Tuningbox

Lexmaul Tuningbox - Ähnliche Themen

  • Erfahrungsberichte / Funktionsweisen zu unterschiedlichen Tuningboxen für TDI´s

    Erfahrungsberichte / Funktionsweisen zu unterschiedlichen Tuningboxen für TDI´s: Das Thema taucht verstreut im Forum immer wieder auf und ich denke dass es einen eigenen Thread verdient hat. Viele mögen sogenannte Tuningboxen...
  • Wer hat Erfahrung mit Racechip Tuningboxen?!

    Wer hat Erfahrung mit Racechip Tuningboxen?!: Nabend alle zusammen, ich suche für meinen Cupra R noch einen Chip und bin dabei auf Racechip gestoßen... Abgesehen von fehlenden Gutachten und...
  • Tuningbox für Leon 1.9 TDI

    Tuningbox für Leon 1.9 TDI: Hallo Leute, ich seh dauernd in Ebay Tuningboxen, die 25 PS mehr Leistung versprechen, aber nur 10 Euro kosten. Das kann doch nichts sein! Wie...
  • Tuningbox für Leon 1.9 TDI - Ähnliche Themen

  • Erfahrungsberichte / Funktionsweisen zu unterschiedlichen Tuningboxen für TDI´s

    Erfahrungsberichte / Funktionsweisen zu unterschiedlichen Tuningboxen für TDI´s: Das Thema taucht verstreut im Forum immer wieder auf und ich denke dass es einen eigenen Thread verdient hat. Viele mögen sogenannte Tuningboxen...
  • Wer hat Erfahrung mit Racechip Tuningboxen?!

    Wer hat Erfahrung mit Racechip Tuningboxen?!: Nabend alle zusammen, ich suche für meinen Cupra R noch einen Chip und bin dabei auf Racechip gestoßen... Abgesehen von fehlenden Gutachten und...
  • Tuningbox für Leon 1.9 TDI

    Tuningbox für Leon 1.9 TDI: Hallo Leute, ich seh dauernd in Ebay Tuningboxen, die 25 PS mehr Leistung versprechen, aber nur 10 Euro kosten. Das kann doch nichts sein! Wie...