Leuchtweite LED-Scheinwerfer

Diskutiere Leuchtweite LED-Scheinwerfer im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo liebe Leon-Freunde, über die SuFu hab ich nichts direktes zu meinem Problem gefunden. Folgendes habe ich: Habe an firstmeinem FR die...

Booty

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo liebe Leon-Freunde,

über die SuFu hab ich nichts direktes zu meinem Problem gefunden.

Folgendes habe ich:
Habe an
meinem FR die LED-Scheinwerfer, bin soweit auch zufrieden, bis auf mit der Leuchtweite beim Abblendlicht. Ich komme nicht mal 50m weit (geschätzt auf Landstraße vom einen Pylon zum nächsten).
Das Fernlicht ist ohne Tadel. Automatisches Fernlich habe ich nicht.

Kann ich den "Nullpunkt" bei Händler höher setzen lassen?

Greetz
Booty
 
14.07.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leuchtweite LED-Scheinwerfer . Dort wird jeder fündig!

5F haben wollen

Beiträge
520
Reaktionen
27
Natürlich kann man die Scheinwerfer einstellen, wobei eine Leuchtweite von 50-60m den Vorschriften entspricht. Wenn dein Freundlicher dir die nicht höher einstellen will, Dreh selbst an den Stellschrauben, sollten in der Nähe der Scheinwerfer zu finden sein. Wenn die allerdings zu Hoch scheinen bekommst du schnell Ärger mit dem TÜV und der Rennleitung. Vielleicht erscheint dir die Leuchtweite auch nur deshalb zu kurz, weil die LEDs ne sehr klar abgegrenzte Hell-Dunkel Kante haben. Wurde alles hier schon besprochen, am BEsten verschiebt das ein Admin in den LED-Thread...
 
Jammerbucht

Jammerbucht

Clubmember
Beiträge
950
Reaktionen
33
Motorhaube auf - von oben geschaut hast du rechts und links jeweils über den Scheinis eine Stellschraube mit (glaube) Kreuzschlitz... Daran minimal drehen und die Sicht wird deutlich besser und weiter... Oder halt inne Werkstatt fahren..
 
Ev0s0nic

Ev0s0nic

Beiträge
712
Reaktionen
3
Würd in die Werstatt fahren und erstmal messen lassen. Selbst Hand anlegen würd ich erst zuletzt.
 

Chiffwiggum

Beiträge
31
Reaktionen
1
stimmt und dann schön den Gegenverkehr blenden. Zum Spass sind sie nicht so eingestellt :)
 
ThePuzzle

ThePuzzle

Beiträge
242
Reaktionen
9
Also wenn selber einstellen bitte in eine Werkstatt und überprüfen lassen!
Alles andere ist fahrlässig und gefährlich, ich glaube keiner von euch findet es toll nachts geblendet zu werden und nichts mehr sehen zu können, also sollte man selbst das auch keinem anderen antun!
 
Ev0s0nic

Ev0s0nic

Beiträge
712
Reaktionen
3
Heist ja nicht das man bei minimaler Verstellung sofort den Gegenverkehr blendet.
 
ThePuzzle

ThePuzzle

Beiträge
242
Reaktionen
9
und woher willst du wissen, ob du den Gegenverkehr blendest ohne es mit geigneten Mittel zu überprüfen? ?(
 
Shooter182

Shooter182

Beiträge
571
Reaktionen
3
1-2 Grad am Scheinwerfer können für den 100m entfernten Gegenverkehr schon nen unterschied machen :).
 

der_Bär

Gast
Gegen eine genaue Einstellung beim Händler mit den entsprechenden Mitteln spricht sicher nix und gegen einen kleinen Obulus für die Kaffeekasse macht er es sicher gern. Selbst einstellen würde ich an den LED-Scheinwerfern nix, denn die Grenze zum blenden ist knapp.

Booty wird sicher auch dem optischen Eindruck erlegen sein, dass der Hell-Dunkel-Bereich der LED`s anders als bei den Halogen und auch Xeons sehr scharf ist. Man meint, sie scheinen zu kurz, dabei leuchten sie weiter.

Also im Zweifel kontrolieren lassen, aber bitte nicht selbst "rumfummeln".
 

Booty

Beiträge
19
Reaktionen
0
Nein nein, selbst rumfuchteln wollte und werde ich nicht ;-)

Wie ja schon gesagt wurde sollte die Leuchtweite bei 50-60m ca. liegen, allerdings hört meine Leuchtweite dann doch recht deutlich vor 50m auf. Ich hab bisher auch noch nix davon gemerkt, dass er ab ca 120km/h die SCheinwerfer (zumindest lt. Anleitung) automatisch en bissl höher stellt...

Aber werd die Woche mal definitv zu meinem Händler fahren und den drüber schauen lassen. Danke für eure Tipps!
 
roq

roq

Clubmember
Beiträge
145
Reaktionen
0
also mit verlaub....höhe einstellen kann so schwer nicht sein. natürlich sollte man denn gesunden menschenverstand dabei benutzen und nicht gleich die maximale höhe einstellen. (geblendet werden will niemand)
aber es ist absolut nichts verwelfliches es selbt zu machen...mein opel astra den ich als student fuhr hatte die scheinwerfer höhenverstellung direkt elektrisch - per rädchen unterhalb des scheinwerferschalters in der konsole....
wenn man das halbwegs abschätzen will, stellt an das auto vor eine wand in 15-20m entferung. bei änderung der höhe kann man das anhand der leuchthöhe an der wand gut sehen...
noch besser sind spiegelnde oberflächen wie glasscheiben...wenn der eigene wagen einen über die spiegelung blendet, dann wird es dem gegenverkehr sicherlich nicht besser ergehen....
 

fzratte

Beiträge
401
Reaktionen
5
Fahrt doch einfach in einer Werkstatt und lasst sowas wie vor eine Glasscheibe fahren sein. Einstellen bis man sich selber noch nicht blendet ist Quatsch. Oder messt ihr vorher nach das die Scheibe im 90grad Winkel zu eurem Auto steht. Da können so 2-5 grad schon viel ausmachen.
 

Bennyle

Beiträge
1.004
Reaktionen
13
Das ist auch genau das, was mir aufgefallen ist. Fernlich top, Abblendlicht auch top - aber es kommt einem nicht so weit vor. Schätze es liegt auch an der harten Kante.
 

napfekarl

Beiträge
10
Reaktionen
0
Und die harte Kontrast-Kante ist gerade beim Fahren von Linkskurven kritisch, denn der Leuchtkegel reicht auf der linken Seite lange nicht so weit wie auf der rechten. Eigentlich sollten solche Scheinwerfer Kurvenlicht haben, und zwar pflichtmäßig - genau wie eine Scheinwerferreinigungsanlage.

Also: Vorsicht bei Nacht und in Linkskurven.
 

Crofex

Beiträge
273
Reaktionen
0
Ah, noch jemand der immer den Gegenverkehr blendet :p
 
Shooter182

Shooter182

Beiträge
571
Reaktionen
3
Manche wollen eben selbst nachts den Fahrer im Gegenverkehr ganz klar erkennen können :). Viele haben ja auch das ganze Jahr Bodennebel....
 
roq

roq

Clubmember
Beiträge
145
Reaktionen
0
Fahrt doch einfach in einer Werkstatt und lasst sowas wie vor eine Glasscheibe fahren sein. Einstellen bis man sich selber noch nicht blendet ist Quatsch. Oder messt ihr vorher nach das die Scheibe im 90grad Winkel zu eurem Auto steht. Da können so 2-5 grad schon viel ausmachen.
die physik ist da aber ziemlich eindeutig. 2-3 grad fehler an der glaswand machen genau 2-3 grad fehler bei der leuchthöhe. lot, reflexionswinkel und so.. ;-p
ne, spaß beiseite: das kann man an so einer spiegelnden fläche echt gut einstellen. wenn man es nicht übertreibt tut man dem gegenverkehr evtl. sogar einen gefallen...nicht selten sind die scheinwerfer sogar zu hoch eingestellt...
 

fzratte

Beiträge
401
Reaktionen
5
Einfallswinkel = Ausfallswinkel. Also 5 grad vom Lot weg gibt auch beim Ausfall 5 grad. Macht nen Winkel von 10 grad wenn es weder konkav noch konvex ist. Dann muss man Bedenken das man bei einer schaufensterscheibe die in der Regel mehrfach verglasung ist sogar noch das doppelte der Scheiben Anzahl an spiegelnden Flächen hat.
Physik halt.
 
Orgaj

Orgaj

Clubmember
Beiträge
194
Reaktionen
3
Das Höherstellen der Scheinwerfer bringt garnichts, da auch die Null-Lage im Steuergerät neu angepasst werden muss.
Dass hat mein Händler aber problemlos gemacht. LED ist super! :very_hap:
 
Thema:

Leuchtweite LED-Scheinwerfer

Leuchtweite LED-Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  • LED Scheinwerfer verstellt?

    LED Scheinwerfer verstellt?: Hallo zusammen, ich glaube ich habe ein Problem mit der Ausleuchtung meiner LED-Scheinwerfer. Sind diese ab Werk nicht korrekt eingestellt, bzw...
  • Led-Lichter Milchig

    Led-Lichter Milchig: Hallo, mir ist bei meinem Auto aufgefallen, dass meine Ledlichter Milchig sind und ich weiß nicht was ich dagegen machen kann. Ich bitte um Hilfe...
  • Led Scheinwerfer?

    Led Scheinwerfer?: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage, und zwar habe ich den Seat Leon TSI 1.4 (120ps) und vorne die Scheinwerfer für LED sind drin, jedoch...
  • Leon ST 2014 - LED Scheinwerfer GLAS

    Leon ST 2014 - LED Scheinwerfer GLAS: Hallo, mein Seat Leon ST 2014 hat die LED Scheinwerfer verbaut. BEIDE Scheinwerfer vorne haben diesen FEHLER Das Glas ist von innen "rissig", so...
  • Seat Leon 5F LED Beleuchtung

    Seat Leon 5F LED Beleuchtung: Hallo Leute, Ich will die Nebelscheinwerfer vorne und hinten, Blinker vorne und hinten und das Rückfahrlicht vorne und hinten für Led ersetzen...
  • Seat Leon 5F LED Beleuchtung - Ähnliche Themen

  • LED Scheinwerfer verstellt?

    LED Scheinwerfer verstellt?: Hallo zusammen, ich glaube ich habe ein Problem mit der Ausleuchtung meiner LED-Scheinwerfer. Sind diese ab Werk nicht korrekt eingestellt, bzw...
  • Led-Lichter Milchig

    Led-Lichter Milchig: Hallo, mir ist bei meinem Auto aufgefallen, dass meine Ledlichter Milchig sind und ich weiß nicht was ich dagegen machen kann. Ich bitte um Hilfe...
  • Led Scheinwerfer?

    Led Scheinwerfer?: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage, und zwar habe ich den Seat Leon TSI 1.4 (120ps) und vorne die Scheinwerfer für LED sind drin, jedoch...
  • Leon ST 2014 - LED Scheinwerfer GLAS

    Leon ST 2014 - LED Scheinwerfer GLAS: Hallo, mein Seat Leon ST 2014 hat die LED Scheinwerfer verbaut. BEIDE Scheinwerfer vorne haben diesen FEHLER Das Glas ist von innen "rissig", so...
  • Seat Leon 5F LED Beleuchtung

    Seat Leon 5F LED Beleuchtung: Hallo Leute, Ich will die Nebelscheinwerfer vorne und hinten, Blinker vorne und hinten und das Rückfahrlicht vorne und hinten für Led ersetzen...
  • Schlagworte

    seat leon led scheinwerfer einstellen

    ,

    led scheinwerfer einstellen