Leon und Kinderwagen Babyschale

Diskutiere Leon und Kinderwagen Babyschale im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Kindersitz/Babyschale, da ich sowas ab Oktober brauche ;) :baby: und da hab ich gesehen das Seat ja...

intercooler

Beiträge
305
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Kindersitz/Babyschale, da ich sowas ab Oktober brauche ;) :baby: und da hab ich gesehen das Seat ja
auch Kindersitze/Babyschalen als Zubehör anbietet. Das passt optisch im Innenraum gut zu meinem schwarzen TFSI und es ist auch schoen das SEAT-Logo drauf. :D 8) :D

Speziell interessiere ich mich fuer den hier:

Kindersitz Peke G0 Plus,


Hier nun meine Fragen:
- Hat jemand diesen Sitz bei sich im Einsatz und kann Erfahrungen berichten?
- Der Peke G0 Plus soll Baugleich zum Römer Baby Safe Plus sein, stimmt das?
- Wieviel kostet das Teil eigentlich ?( ?(

Vielen Dank schon mal im voraus.

cu Uwe... 8)
 
30.06.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon und Kinderwagen Babyschale . Dort wird jeder fündig!
rollerskater

rollerskater

Beiträge
875
Reaktionen
0
AW: Kindersitz/Babyschale Peke G0 Plus?

Also die Seat Peke G0 Babyschale
Artikelnummer: 000019226

kostet stolze: 211,00€ (meiner Meinung nach zu viel)

Wollte mir eigendlich den Seat-Recaro Kindersitz kaufen für die "Größeren" aber als ich den Pres: 450,00€ gehört hab, hab ich´s lieber gelassen!!!


Kann dir die hier empfehlen:

Maxi Cosi Cabrio
Preis: 120€



Und dazu den Quinny Zapp, da kannst die Babyschale einfach rauf klicken und nachher wenn dein Kind größer ist, als Buggy benutzen.
Vor allem passt er bequem in jeden Kofferraum, da er der kleinste Kinderwagen der Welt ist.
Hatte den auch und kann ihn nur wärmstens empfehlen, schiebt sich Butterweich und auch im Urlaub lässt er sich leicht transportieren und in jede kleinste Ritze verstauen!!! ;)

Hier ein Bild vom Quinny:

 
Zuletzt bearbeitet:

elAnimal

Beiträge
270
Reaktionen
0
AW: Kindersitz/Babyschale Peke G0 Plus?

Ich würd Stiftung Warentest, ADAC etc durchstöbern und mir nen Testsieger holen, weil ich muss sagen, wenn es um die Sicherheit des eigenen Babys geht wär mir kein Preis zu hoch.

Guck mal hier

ISOFIX-Kindersitze sind zwar etwas teurer als gewöhnliche Kindersitze, die mit dem Sicherheitsgurt befestigt werden. Der Sicherheitsgewinn ist jedoch hoch und die einfachere Bedienung eine echte Erleichterung. Vor der Anschaffung muss jedoch genau geprüft werden, ob der jeweilige ISOFIX-Kindersitz in das eigene Fahrzeug eingesetzt werden darf!
 

intercooler

Beiträge
305
Reaktionen
0
AW: Kindersitz/Babyschale Peke G0 Plus?

Zitat elAnimal:
... wenn es um die Sicherheit des eigenen Babys geht wär mir kein Preis zu hoch.
vollkommen korrekt!!!
Das ist natuerlich Prio A++ aber es kann ja nicht schaden wenn der Sitz ausserdem noch gut aussieht und ins Innenraum-Interieur vom Leon reinpasst.
Vielen Dank auch fuer den ADAC-Link.

@rollerskater:
Danke fuer die Infos... Das mit dem "Quinny Zapp" ist ja praktisch. Waere eine Ueberlegung Wert :rolleyes:

cu Uwe... 8)
 

Soeedy

Beiträge
1.082
Reaktionen
0
AW: Kindersitz/Babyschale Peke G0 Plus?

Der Quinny ist nicht so toll. sieht zwar super aus und ist sehr kompakt, aber man kann die lehne leider nicht kippen. das ist blöd wenn das baby mal ausruhen will. den wollten wir auch mal holen.
 
Segge

Segge

Beiträge
4.189
Reaktionen
5
AW: Kindersitz/Babyschale Peke G0 Plus?

Moin,

erstmal Glückwunsch zum :baby: ! Einer muß ja mal was gegen die Kinderarmut tun ;) !

Ansonsten würde ich auch sagen, recherchieren und Testsieger holen!

Gruß Segge
 

elAnimal

Beiträge
270
Reaktionen
0
AW: Kindersitz/Babyschale Peke G0 Plus?

Zitat elAnimal:
... wenn es um die Sicherheit des eigenen Babys geht wär mir kein Preis zu hoch.
vollkommen korrekt!!!
Das ist natuerlich Prio A++ aber es kann ja nicht schaden wenn der Sitz ausserdem noch gut aussieht und ins Innenraum-Interieur vom Leon reinpasst.
Vielen Dank auch fuer den ADAC-Link.

@rollerskater:
Danke fuer die Infos... Das mit dem "Quinny Zapp" ist ja praktisch. Waere eine Ueberlegung Wert :rolleyes:

cu Uwe... 8)
Klar, meine Verlobte will dann auch nen kleinen "süßen" Recaro haben ;) also guck ich auch nach der Optik (wenn es soweit ist *g*)
Gerade weil es bei Kindersitzen LEIDER LEIDER immer noch sooo viel SCHROTT gibt! Was ich gar nicht verstehen kann, jeder ******* muss heute 1000x getestet werden, aber sowas kommt durch... :nene:
 

Yellow

Beiträge
103
Reaktionen
0
AW: Kindersitz/Babyschale Peke G0 Plus?

Ich würde den Römer Baby Safe Plus empfehlen aber in Verbindung mit Isofix, aber ACHTUNG: Die ISOFIX Schale von Römer ist eine andere als die "Normale".
D.h. der "Normale" Baby Safe Plus kann nicht i.V. mit der Base verwendet werden weil die erforderlichen Halter an der Schale fehlen!!!
Es gibt auch keine Base einzeln im Verkauf sondern nur mit dem passenden Sitz zusammen.

Kostenpunkt : Nur die Schale ohen Isofix 110€ - 130€ je nach Modell (Classik, Trend, Highline)

Und komplett 250€ - 270€ auch je nach Modell. (Wir haben den unserem Würmchen gegönnt wegen der Sicherheit und der Bequemlichkeit usereins:D )

Die Handhabung mit der ISOFIX Base ist total easy: Base einbauen und denn immer nur die Schale einklicken lassen, fertig.

Ich würde nicht unbedingt auf das Design achten sonder eher auf die Sicherheit der kleinen Würmchen!!! Wenns dann doch zusammenpasst isses ja schön.
 

hififreak

Beiträge
145
Reaktionen
0
AW: Kindersitz/Babyschale Peke G0 Plus?

Hi,

der Peke ist auf keinen Fall baugleich mit dem Römer Baby Safe.
Ich komm aus Ö und da schneiden bei den Test immer der Römer Baby Safe + der Maxi Cosi Cabrio relativ gleich gut ab.
Haben ein unterschiedl. Gurtkonzept, und mir kam der Römer damals härter vor als der Maxi Cosi, besonders seitl. find ich die Polsterung des Maxi Cosi besser.
Also Römer oder Maxi Cosi ist eher Ansichtsache.
Damit sie zum Interieur passen gibts die Dinger ja in unterschl. Farbkombinationen ;)

Davon einen Kindersitz in einen Kinderwagen einzuklipsen und dann gleich immer als normalen Kinderwagen zu verwenden würd ich auch abraten.
Die Körperhaltung ist für Babies nicht gut, die Lehne kann nicht verstellt werden.
Es wird von Kinderärtzten immer wieder darauf hingewiesen dass Kinder nicht länger als 1h durchgehend in einem Kindersitz sitzen sollen, dann soll man sie mal 5min rausholen damit das Kreuz wieder entspannen kann. (Wichtig bei längeren Fahrten)
Gerade mit dem Kinderwagen ist man aber teilweise stundenlang unterwegs, da sollen es die kleinen Würmchen schon gemütlich haben und auch mal richtig liegen können.

Den Recaro aus dem Seat-Prospekt hab ich mir auch schon angesehen, aber selbst der Seat-Verkäufer hat mir sofort davon abgeraten.
Einfach viel zu teuer und in den Tests schneidet er auch nicht gut ab.
Ich würd auch hier wieder einen Römer oder Maxi Cosi kaufen, die schauen genauso fetzig aus (Schalensitz-Optik), sind besser und auch noch billiger als das Seat-Original-Teil.
Und das fehlende Recaro-Zeichen kann man ja getrost verkraften, wenn man dafür ein glückliches Baby grinsen sieht :)
 

LeonDerProfi

Beiträge
7
Reaktionen
0
Leon und Kinderwagen Kindersitze

:baby:

Hallo Gemeinde,

gibt es hier Papis oder Mamis die einen Leon fahren und Erfahrungen mit dem Platzangebot im Bezug auf einen Kinderwagen gemacht haben ?
Wir bekommen bald Nachwuchs und ich benötige dringends einen neuen Wagen und würde mir gern den LEON FR kaufen.

Gruß,
Andre.
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
@LeonDerProfi
Hab Deinen Thread zusammengefügt da es ähnliche Threads schon mal gibt, und einige deiner Fragen sicherlich hier beantwortet sind ;)
Dazu kann Userin "Rollerskater" Dir sicherlich noch helfen, da sie ebenfalls einen 1P fährt und Kinder hat. =)

Danke =)
 

intercooler

Beiträge
305
Reaktionen
0
AW: Leon und Kinderwagen Kindersitze

:baby:

Hallo Gemeinde,

gibt es hier Papis oder Mamis die einen Leon fahren und Erfahrungen mit dem Platzangebot im Bezug auf einen Kinderwagen gemacht haben ?
Wir bekommen bald Nachwuchs und ich benötige dringends einen neuen Wagen und würde mir gern den LEON FR kaufen.

Gruß,
Andre.
Hoi,

erstmal Glueckwunsch zum anstehenden Nachwuchs
*Insidermodus on*
welche SSW??
*Insidermodus off*

Haben auch seit Oktober letzten Jahres Nachwuchs (Sohn :baby: ). Kinderwagen haben wir von einem Bekannten geerbt.
so wie der hier:



Hersteller weiß ich leider nicht.
Er passt zusammengeklappt (Gestell mit Raedern und "Baby/Hartschale") wunderbar in unseren TFSI-Kofferraum.
Demnaechst werden wir aber wohl umsteigen muessen auf einen "Buggy" da der Kinderwagen zu klein wird.
... und zwar den hier (Quinny Buzz):



Sohnemann :baby: fuehlt sich pudelwohl drin (schon getestet), hat ein geniales Klappsystem, passt auch gut in den Kofferraum rein und es ist noch Platz fuer den Einkauf.

Im Auto sitzen tut unser Sohnemann zur Zeit noch in einem "Maxi Cosi Cabrio Fix"

IMHO ist der Léon neben seiner Sportlichkeit ein genau so gutes "Familienauto" wie z.B. ein 3er BMW-Kombi. Im Innenraum ist bedeutend mehr Platz als im 3er und der Pseudo-Kombi-Kofferraum vom 3er ist nicht wirklich viel groesser als der vom Leon. Ist IMHO sogar unpraktischer weil mehr "verwinkelt" als beim Léon.
ABER das muss man auch sagen, man sollte sich durchaus ueberlegen ein Dachbox anzuschaffen wenn man mit Kind und Kegel in den Urlaub will.

In diesem Sinne... viel Spass noch. :very_hap:

cu Uwe... 8)
@Nicke: so OK??? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
rollerskater

rollerskater

Beiträge
875
Reaktionen
0
AW: Leon und Kinderwagen Kindersitze

Wir bekommen bald Nachwuchs und ich benötige dringends einen neuen Wagen und würde mir gern den LEON FR kaufen.
Mit dem Problem muss ich mich Zur zeit auch mal wieder rumschlagen da wir, wie ja alle hier schon wissen auch bald Nachwuchs bekommen.

Haben und jetzt für die Maxi Cosi Cabriofix (mit Isofix) - Babyschale und den Quinny Zapp entschieden.

Den Quinny hatten wir schon bei unserer 1 Tochter und ich fand den sehr praktisch!

Leider haben wir den erst später gekauft, so konnten wir Ihen nicht mehr mit einer babyschale nutzen, aber jetzt!! :D

Das einzigste was ich nicht empfehlen kann ist ein 1P :p also wir haben auch gedacht da reicht, aber grad wenn man ein kleinen Baby hat ist er einfach zu klein.

Meine Tochter ist jetzt 2 1/4 und wir haben als wir in den Urlaub gefahren sind, jetzt erst wieder festgestellt , das der Wagen einfach zu klein ist!!

Da jetzt ja das 2te Kind kommt, werden wir auch auf einen anderen Wagen umsteigen (Touran ;) )...

Hier ein paar Infos zu der Babyschale und dem Quinny --> KLICK HIER
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
168
Hmmm, eigentlich war ich der Meinung, dass wir mit dem 1P für diesen Fall gut vorbereitet wären... :cry: In den 1P passt ein Kinderwagen auch besser, als z. B. in den Altea (OHNE XL), bei dem der kofferraum zwar größer, aber unpraktisch "geschnitten" ist... :dontknow:

Muss ich mich jetzt etwa auch nach einem O² RS TDI umschauen?
 
rollerskater

rollerskater

Beiträge
875
Reaktionen
0
Hmmm, eigentlich war ich der Meinung, dass wir mit dem 1P für diesen Fall gut vorbereitet wären... :cry: In den 1P passt ein Kinderwagen auch besser, als z. B. in den Altea (OHNE XL), bei dem der kofferraum zwar größer, aber unpraktisch "geschnitten" ist... :dontknow:

Muss ich mich jetzt etwa auch nach einem O² RS TDI umschauen?
Naja das wir bei dir doch bestimmt noch bisschen dauern oder?? ;)

Wir waren auch der meinung das der Leon groß genug wäre aber leider ist das nicht der Fall...

Zum bisschen rum fahren und so reicht es aber sobald man in den Urlaub will muss man wirklich schon 1 Woche vorher anfangen zu planen wie man alles unter bekommt!

Und wenn man denn noch ein Baby hat mit nem Kinderwagen, kann man die Koffer für den Urlaub wohl gleich zu hause lassen!! :p
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
168
Naja das wir bei dir doch bestimmt noch bisschen dauern oder?? ;)
Da das Thema in letzter Zeit öfter auf den Tisch kommt, könnte es schneller gehen, als ich Auto tauschen darf... ;) Ich hatte nur mit einem Leon FR geliebäugelt... Aber wenn das nicht passt, dann ist Seat wohl raus, wenn sie nicht vorher noch etwas vernünftiges auf den Markt bringen... :nene: Auf einen "Hochdach-Pampers-Bomber" hab ich eigentlich KEINE Lust...
 

intercooler

Beiträge
305
Reaktionen
0
AW: Leon und Kinderwagen Kindersitze

Das einzigste was ich nicht empfehlen kann ist ein 1P :p also wir haben auch gedacht da reicht, aber grad wenn man ein kleinen Baby hat ist er einfach zu klein.

Meine Tochter ist jetzt 2 1/4 und wir haben als wir in den Urlaub gefahren sind, jetzt erst wieder festgestellt , das der Wagen einfach zu klein ist!!

Da jetzt ja das 2te Kind kommt, werden wir auch auf einen anderen Wagen umsteigen (Touran ;) )...
Bei einem Kind kann ich den 1P schon empfehlen.
Es muessen doch nicht immer diese Pampers-Bomber wie Touran, Sharan, Galaxy oder wie sie noch alle heissen sein. Da faehrst Du dann zu 90% im Jahr Platz spatzieren und zu 10% benoetigst Du dann den Platz im Urlaub. Das ist es mir nicht Wert mit einem "Kleinbus", der einen Luftwiderstand einer Schrankwand hat, rumzufahren.
Meine Erfahrung seit numehr fast einem halben Jahr mit Kind ist, dass der 1P bei einem Kind voellig ausreicht. Und wenn ich im Urlaub mehr Platz brauche hau ich mir ne 500l Dachbox aufs Dach... und fertig... das reicht dann allemal.
Zu den Pseudo-Kombis wie 3er, Sportback usw... steht meine Meinung oben.

@MrMarple: Wenn Du das naechste mal in Sch...dorf bist kannst Du Dir gerne anschauen wie gut ein Kinderwagen in den 1P passt. ;) :D ;)

Aber schließlich muss jeder selber wissen was er macht :D

cu Uwe... 8)
@Nicke: immer noch OK so?
 
rollerskater

rollerskater

Beiträge
875
Reaktionen
0
Leider ist es bei uns auch so das wir nicht mehr zu Seat gehen werden, denn der einzigste der da für uns in Frage kommen würde ist der Alhambra und der ist ja leider unbezahlbar!!

Also muss ein Touran her... der hat auch Isofix, somit ist er der geeignete Familienwagen mit dem man auch bedenkenlos in den Urlaub fahren kann!

Und es ist ja auch nicht so, das man an einen Kinderwagen in der ersten Zeit denken muss sondern die Kinder werden ja auch größer, unsere muss jetzt schon immer ihr halbes Zimmer und vorallem ihr Fahrrad mit in den Urlaub nehmen und da war beim Leon leider alles bis unters dach zugepackt!

Das ist so aber kein gutes fahren... :nene:

EDIT: Meine Erfahrung seit numehr fast einem halben Jahr mit Kind ist, dass der 1P bei einem Kind voellig ausreicht.

--> Leider werden die Kinder auch größer und damit auch das Bedürfniss, viel Spielzeug mit in den Urlaub zu nehmen!!
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
168
Also, ein Sharan, Alhambra oder derartiges kommt mir sicher NICHT vor die Haustür... :nene: Da hab ich auch keine Lust drauf... Wenn, dann würde ich tatsächlich zum Octi2 RS TDI in Race-Blau greifen... 580 Liter Kofferraum und das Ganze sieht wenigstens aus, wie ein Auto... Dazu ist der Octi2 mit der Ausstattung auch noch DEUTLICH günstiger, als der Sharan...
 

intercooler

Beiträge
305
Reaktionen
0
--> Leider werden die Kinder auch größer und damit auch das Bedürfniss, viel Spielzeug mit in den Urlaub zu nehmen!!
Was heisst "Leider" das ist doch schoen das sie gross, stark und kraeftig werden.
Und bzgl. Spielzeug-Zubehoer im Urlaub... man muss nicht gleich das ganze Kinderzimmer mitnehmen... und fuer einen "Bobbycar" ist allemal Platz.
Dies ist wiederum nur meine persoenliche Meinung... ;)
... aber wir werden sehen (sagte der Blinde...)... =)

cu Uwe... 8)
@Nicke: immer noch so OK???
 
Thema:

Leon und Kinderwagen Babyschale

Leon und Kinderwagen Babyschale - Ähnliche Themen

  • Seat leon cupra 1p Innenleuchte

    Seat leon cupra 1p Innenleuchte: Hallo bin neu hier besitze einen seat leon cupra 1p und hätte direkt eine Frage bei meiner innenleuchte im Himmel leuchten die Knöpfe nicht...
  • Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät

    Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät: Hallo zusammen, Ich suche dringend ein Originalen Datensatz für mein Motorsteuergerät mit einem passenden Login Code zum Anlernen. Seat Leon 1P...
  • Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen

    Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen: Moin Leute, ich bin neu hier im Forum. Und natürlich brauche ich eine Info. Ich will an meinem Leon den linken inneren PTS Sensor hinten tauschen...
  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm

    Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm: Moin'sen, So als "frischer" LEON-Besitzer habe ich mir vor kurzem einen gebrauchten 1.4er TSI mit 92kw gekauft. Der Wagen hat einen Austauschmotor...
  • Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm - Ähnliche Themen

  • Seat leon cupra 1p Innenleuchte

    Seat leon cupra 1p Innenleuchte: Hallo bin neu hier besitze einen seat leon cupra 1p und hätte direkt eine Frage bei meiner innenleuchte im Himmel leuchten die Knöpfe nicht...
  • Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät

    Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät: Hallo zusammen, Ich suche dringend ein Originalen Datensatz für mein Motorsteuergerät mit einem passenden Login Code zum Anlernen. Seat Leon 1P...
  • Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen

    Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen: Moin Leute, ich bin neu hier im Forum. Und natürlich brauche ich eine Info. Ich will an meinem Leon den linken inneren PTS Sensor hinten tauschen...
  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm

    Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm: Moin'sen, So als "frischer" LEON-Besitzer habe ich mir vor kurzem einen gebrauchten 1.4er TSI mit 92kw gekauft. Der Wagen hat einen Austauschmotor...
  • Schlagworte

    seat leon kinderwagen

    ,

    seat leon reference konderwagen

    ,

    seat leon 1p kinderwagen

    ,
    seat leon baby