Leon Torro Tuningfrage

Diskutiere Leon Torro Tuningfrage im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Guten Morgen allerseits :) vorweg möchte ich sagen, dass ich die Sufu nicht genutzt habe weil ich auf der arbeit sitze und nicht so viel zeit hab...

don nuggie

Beiträge
110
Reaktionen
0
Guten Morgen allerseits :)

vorweg möchte ich sagen, dass ich die Sufu nicht genutzt habe weil ich auf der arbeit sitze und nicht so viel zeit hab mir mehrere topics durchzulesen.

worum es geht:

ich habe mir einen neuen leon torro bestellt und möchte den gerne vor auslieferung schon ein bisschen verändern.
ich habe mich mal mit meinem freundlichen unterhalten und ihm gesagt dass ich ne andere schnauze dran haben will. was bei dem modell wohl geht ist, die schnauze vom FR modell.
wenn ich die dran machen lasse, müssen aber laut
seiner aussage noch diverse kleinteile wie die grillgitter, irgendwelche halterungen und so "luftleitsysteme" (so nenn ich es jetzt einfach mal da ich kein bild hab) ausgetauscht werden. mit unter wird wohl auch die radkastenverkleidung (nicht der radkasten selber) etwas größer.
dann soll das ganze ja mit der bereifung noch vernünftig aussehen und er hat mir mal 17" alus von seat angeboten mit michelin sport bereifung 225er.


nun kommt es zu meinen fragen:

1. stimmt es das die ganzen kleinteile nötig sind und die schnauze nicht einfach so ausgewechselt werden kann?

2. sollten es für die optik wirklich 225er sein, oder würden auch 215er reichen?

3. michelin sport bereifung? gibbet bessere die ihr empfehlen könnt, die vielleicht auch noch nen tacken billiger ist? (140€/reifen)

abschließend sei noch erwähnt, dass der händler meine alte schnauze, die ja im grunde noch neu ist und die reifen in zahlung nimmt und ich für den kompletten umbau 1.400€ zahlen müsste.

4. was haltet ihr von dem preis (?), denn ihr kennt euch mit solchen umbauten ja aus. für mich ist es im grunde das erste mal das ich mein auto veränder.

5. würdet ihr generell auch dahin tendieren den leon schon direkt zu verändern (?), denn wenn ich das hier so lese kann es ja schon in der ersten zeit zur feststellung diverser mängel kommen und da bin ich mir halt auch noch unsicher ob ich mich nachher nicht ins eigene knie schieße.


sind recht viele fragen, aber ich hoffe dass einige die zeit finden werden mir ein paar gescheite antworten bzw. tipps zu geben.
ich bedanke mich auf jeden fall schonmal im voraus :)

greetz
 
Zuletzt bearbeitet:
03.05.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon Torro Tuningfrage . Dort wird jeder fündig!
Grinch

Grinch

Beiträge
247
Reaktionen
0
1. Ja, im Downloadbereich gibts die Anleitung
2. 215er werden schmaler von der Flanke, weil es den reifen mehr zieht, füllt aber dann den radkasten weniger aus
3. Goodyear Eagle F1 dürften billiger sein
4. Was für ein Preis?
5. Musst du selber wissen. Normalerweise hat die Frontschürze keinen Einfluss auf das Auto, vor allem beim nicht ganz so starken Torro. Und wenn du's in der Werkstatt machen lässt hast ja auch noch Garantie auf den Umbau.
 

don nuggie

Beiträge
110
Reaktionen
0
@ Grinch

1. danke, gut zu wissen
2. hmmm ... hört sich so an als wären 225er schon nicht schlecht.
3. muss ich meinen freundlichen mal drauf ansprechen
4. 1.400€
5. ich meine das im bezug darauf, dass ich im zweifel bin ob ich mich nicht nachher ärger wenn ich da nochmal zusätzlich geld reingesteckt habe und nachher der wagen an sich nur mukken macht. hätte mal gern nen erfahrungsbericht von leuten die sich jetzt die last edition gekauft haben.
 

harrison

Beiträge
54
Reaktionen
0
Tach!
Last Edition ist nicht gleich Torro!!!
Also ich haben meinen Torro jetzt ca 2500km gefahren und bin sehr zufrieden mit ihm. Hab einen TDI und er ist eigentlich recht gut eingefahren. Frag doch gleich mal in deiner Werkstatt noch wegen dem Pollenfilter, da hats schon paar Probleme gegeben.
Ich hab meinen Torro erstmal so belassen, wie er ausgeliefert wurde. Hab noch nicht das Geld für größere Umbauten. Aber die kommen schon noch. Ich schnalz ihm dann auch 17er drauf. Und evtl ne andere Front und Heck und Seitenschweller. Aber damit warte ich noch...
 

don nuggie

Beiträge
110
Reaktionen
0
Tach!
Last Edition ist nicht gleich Torro!!!
Ich hab meinen Torro erstmal so belassen, wie er ausgeliefert wurde. Hab noch nicht das Geld für größere Umbauten.
a) stimmt. gab es ja noch in anderer variante. bekomm aber torro.
b) im grunde spricht nur dafür, dass der händler die teile die ausgetauscht werden in zahlung nimmt. das senkt den preis nicht unerheblich.




was haltet ihr von den Goodyear Eagle F1 ?
hat jemand von euch erfahrung mit denen gemacht?


was ich mich auch noch gefragt habe, kommt man mit 225er schluffen und ner 105ps maschine überhaupt noch aus dem quark? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
MikeNr.1

MikeNr.1

Beiträge
619
Reaktionen
0
Goodyear Eagle F1 = klasse Reifen mit ordentlichem Grip und super Haltbarkeit
 

FREETERNITY

Beiträge
1.496
Reaktionen
0
Hallo,

- ja Du brauchst alle Teile (wie bereits erwähnt)
- Alus von Seat, was soll das Stück kosten -> eventuell auf Fremdmarke ausweichen -> wird ggf billiger (17" im Lochkreis 5x100 gibbet wie Sand am mehr)
- Reifen F1 ist o.k.
- wenn dann mach es gleich, jetzt nimmt er die anderen Teile noch in Zahlung für venünftiges Geld -> später Abzüge für Kratzer, Steinschläge etc.
- zu den 1.400 kann man nix sagen da uns da die Kalkulationgrundlage fehlt (Stundenlohn, Lackkosten, Felgenpreis, Inzahlungnahme Altteile etc.) - denke aber ist o.k.

..greetz FreeT
 

don nuggie

Beiträge
110
Reaktionen
0
ja bei den felgen bin ich auch schon am überlegen. hab auf dem firmenparkplatz einen leon gesehen der RH felgen hat. die gefallen mir recht gut.
muss ich mal schaun

ich denke die f1 reifen werden es auch sein die drauf kommen

ja das mit der inzahlungname ist auch das hauptargument. ich hätt gern mal ein paar bilder davon wie das in schwarz aussieht. hab mir den bei nem händler mal in silber angeschaut, aber da sieht der nicht so schick aus. in der userdb sind nicht so viele fotos
 

don nuggie

Beiträge
110
Reaktionen
0
so ich bin schon wieder einen schritt weiter und habe direkt die nächste frage ...

und zwar bin ich mir über die bezeichung der reifen nicht so ganz im klaren.

ich bekomme nun wahrscheinlich 225/45 R17

jetzt weiss ich aber mit der 45 nicht so viel anzufangen. hab im internet aber mal rumgeguckt und herausgefunden, dass diese angabe das prozentuale verhältnis der reifenhöhe zur reifenbreite darstellt.

kann mir das aber nicht wirklich bildlich vorstellen.

schaut des gescheit aus? hätt ungern solche ballonreifen. soll schon relativ flach sein

hat vielleicht einer ein bild wie das aussieht?
 
Grinch

Grinch

Beiträge
247
Reaktionen
0
Rechne dir doch einfach 45% von 225mm aus. Dann bist du bei 101mm also grob 10cm Flanke. 225/45 R17 ist die Normalbereifung für 17" Felgen. Wenn du's schmaler haben willst an der Seite musst du wohl 215 Reifen nehmen. Aber wenn du den Wagen nicht tiefer legst sieht das meiner Meinung nach dann nicht so toll aus, weil der Freiraum zwischen Reifen und Radkasten noch größer wird.
 

don nuggie

Beiträge
110
Reaktionen
0
Rechne dir doch einfach 45% von 225mm aus. Dann bist du bei 101mm also grob 10cm Flanke. 225/45 R17 ist die Normalbereifung für 17" Felgen. Wenn du's schmaler haben willst an der Seite musst du wohl 215 Reifen nehmen. Aber wenn du den Wagen nicht tiefer legst sieht das meiner Meinung nach dann nicht so toll aus, weil der Freiraum zwischen Reifen und Radkasten noch größer wird.
ja die 101mm hab ich mir ausgerechnet gehabt, aber mir fehlt es halt an vorstellungsvermögen :(




kommen wir noch zu einer kleinen zusätzlichen frage ... ihr merkt schon ich bin recht unentschlossen:

welche felgen würdet ihr auf dem löwen bevorzugen?

1. http://www.rh-alurad.de/bildholen3.aspx?id=13
2. http://www.rh-alurad.de/bildholen3.aspx?id=14
 
Grinch

Grinch

Beiträge
247
Reaktionen
0
Einfach mal in der UserDB nachschauen bei den FRs oder TopSports.
Auf den Bild siehts mans ganz gut, wie hoch der Reifen ist:
Standard 17" FR-Felgen
 
Theicon

Theicon

Beiträge
1.140
Reaktionen
0
Wie siehts aus mit Schweller und der hinteren Schürze? Werden die auch gewechselt? Das sieht sonst nicht so prickelnd aus ;)
Ich glaube für ca 1800€bekommt man einen TS/FR Umbau komplett ohne Inzahlungnahme der alten Teile. Ca. 2000€ sind für ein R-Umbau fällig.

Lass die FR Felgen einfach in deinem AH. Die sind sonst viel zu überteuert. Wenn du auf die originale Optik stehst dann kauf dir hier nen guten gebrauchten Satz. Mit ca. 550€ bist dabei, mit Reifen versteht sich.
Ansonsten bekommst du für den original Preis der FR Felgen viel hübschere Felgen ;)

Mfg
 

don nuggie

Beiträge
110
Reaktionen
0
das mit der schürze hat sich vorerst erledigt, da ich beschlossen hab für das geld erstmal andere veränderungen vorzunehmen (tiefer, lauter, dunkler *g*)
 
Theicon

Theicon

Beiträge
1.140
Reaktionen
0
Doch geht ;) Nur dann muss er richtig runter. Sonst wirkt es nicht. Und schöne breite 17er drauf. Schürzen in Wagenfarbe lackieren und gut ist. So kann es auch mit den Standartschürzen gut aussehen ;)

Ich erinner mich an einen User der hatte das genau so und es gefiehl mir richtig gut. "Deep" ist glaube ich der Username.

Mfg
 
Thema:

Leon Torro Tuningfrage

Leon Torro Tuningfrage - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Seat Leon Cupra R 1m - Umbau Holset HX 55 W

    Seat Leon Cupra R 1m - Umbau Holset HX 55 W: Hallo, da dies mein erster Eintrag im Forum ist, bitte ich um Nachsicht! Ich habe mir vor gut 3 Wochen endlich einen Jugendtraum erfüllt und...
  • Seat leon Topsport Bodykit

    Seat leon Topsport Bodykit: Servus Leute, Bin neu hier und möchte mich mal vorstellen. Mein Name ist Jannik bin 18 Jahre und mein erst Auto ist ein Seat leon 1m 1,9 TDI 125...
  • Seat Leon Umbau

    Seat Leon Umbau: Guten Tag, bin neu hier und finde mich noch nicht großartig zurecht. Ich möchte meinem Seat Leon 1m ein neues Bodykit verpassen, besser gesagt...
  • Unterschied Leon 1m 1.8 T / Golf 4 1.8T bzgl. Blowoff

    Unterschied Leon 1m 1.8 T / Golf 4 1.8T bzgl. Blowoff: Hi habe eine kurze Frage, im Forum ließt man immer wieder das der Leon 1.8T (zb. meiner mit 180ps) durch ein offenes Blowoff in den Notlauf geht...
  • Unterschied Leon 1m 1.8 T / Golf 4 1.8T bzgl. Blowoff - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Seat Leon Cupra R 1m - Umbau Holset HX 55 W

    Seat Leon Cupra R 1m - Umbau Holset HX 55 W: Hallo, da dies mein erster Eintrag im Forum ist, bitte ich um Nachsicht! Ich habe mir vor gut 3 Wochen endlich einen Jugendtraum erfüllt und...
  • Seat leon Topsport Bodykit

    Seat leon Topsport Bodykit: Servus Leute, Bin neu hier und möchte mich mal vorstellen. Mein Name ist Jannik bin 18 Jahre und mein erst Auto ist ein Seat leon 1m 1,9 TDI 125...
  • Seat Leon Umbau

    Seat Leon Umbau: Guten Tag, bin neu hier und finde mich noch nicht großartig zurecht. Ich möchte meinem Seat Leon 1m ein neues Bodykit verpassen, besser gesagt...
  • Unterschied Leon 1m 1.8 T / Golf 4 1.8T bzgl. Blowoff

    Unterschied Leon 1m 1.8 T / Golf 4 1.8T bzgl. Blowoff: Hi habe eine kurze Frage, im Forum ließt man immer wieder das der Leon 1.8T (zb. meiner mit 180ps) durch ein offenes Blowoff in den Notlauf geht...