Leon TDI startet schlecht und qualmt SEHR aus dem Auspuff

Diskutiere Leon TDI startet schlecht und qualmt SEHR aus dem Auspuff im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; Moin mein Leon BJ 2001 mit ARL Motor qualmt sehr beim fahren und anmachen, stinkt ziemlich und geht schlecht an. Meine erste Vermutung war die...

Raym89

Beiträge
121
Reaktionen
0
Moin mein Leon BJ 2001 mit ARL Motor qualmt sehr beim fahren und anmachen, stinkt ziemlich und geht schlecht an.
Meine erste Vermutung war die Kopfdichtung, da er aber
kaum Wasser und kaum Öl verliert, sowie im Wasserkreislauf kein öl und im Ölkreislauf kein Wasser ist, schließe ich das mittlerweile etwas aus. Nun hat mir jemand gesagt das es auch die Dieselpumpe samt den Dichtungen der Einspritzpumpen sein kann, das deswegen weil er eventuell zu wenig einspritzt oder zuviel er so schlecht angeht und so qualmt sowie einen Leistungsverlust hat der nicht extrem ist aber schon spürbar vorallem im 2 Gang. Was sagt ihr dazu hatte vielleicht schonmal einer von euch so ein Problem?
 
24.03.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon TDI startet schlecht und qualmt SEHR aus dem Auspuff . Dort wird jeder fündig!
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Es ist kalt. Da gehen die TDI's alle meistens schlechter an. Ist bei mir nicht anders. Und das er qualmt und stinkt ist auch normal. Das halt ein TDI und kein Benziner. ;)
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.535
Reaktionen
404
Steht was im Fehlerspeicher? Kann alles sein, vom Luftmassenmesser, Turbolader, Batterie, Pumpedüseelement, Kabelstrang, verstopfter Spritfilter bis hin zum Temperaturfühler. Also erstmal auslesen lassen.
 

LeonCB

Beiträge
537
Reaktionen
18
Anlasser oder "Brücke über den Glühkerzen" <-- wurde die schon einmal getauscht?
 

Raym89

Beiträge
121
Reaktionen
0
Also das er schlechter an geht ist mir schon klar, bin ja nicht blöd :p aber ist halt schon schlechter als letzten Winter da hatte ich gar keine Probleme. Und bläulich qualmen aus dem Auspuff dürfte er ja auch nicht, glühkerzen waren 2 defekt da habe ich alle 4 getauscht. Die Brücke davon jedoch nicht, meint ihr daran kann es liegen? Anlasser denke ich nicht, er springt ja immer an aber manchmal geht er sofort wieder aus und erst nach mehrmaligen versuchen wieder an und irgendwie habe ich halt so ein Bissle das Gefühl das da was mit der spritversorgung nicht klappt. Das es vielleicht die dieselpumpe ist, wenn nicht muss ich halt mal auf Verdacht anfangen auszutauschen... Fehler habe ich bereits ausgelesen ist keiner hinterlegt
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Blauer Qualm ist natürlich nie ganz andere Geschichte. Das heißt meistens, das Öl im Zylinder verbrennt. Kann zum beispiel durch ne defekte Zylinderkopfdichtung passieren. Da solltest du ganz schnell was unternehmen bevor dir der Motor adieu sagt. Wie alt ist denn deine Batterie? Wenn er wieder ausgeht nachdem er läuft würde ich auch ein defekt in der Spritversorgung in betracht ziehen. Springt er denn wieder besser an wenns wärmer wird oder ist das gleichbleibend schlecht?
 

Raym89

Beiträge
121
Reaktionen
0
Naja ziemlich gleichbleibend, Naja aber sowie das qualmt müsste der ja eine ziemliche menge mit durchziehen kann aber keine wirkliche fehlmenge am Öl erkennen und wie gesagt, im Wasserbehälter ist kein Öl und im Öl auch keine Spur von Wasser. Also denke ich zylinderkopfdichtung evtl nicht. Eben deswegen dachte ich auch dieselpumpe. Oder dichtungen von den einspritzdüsen bzw injektoren? Kurios ist wenn ich ohne vorzuglühen bzw gleich nachdem ich auf Zündung gedreht habe anmache springt er fast immer an und bleibt auch an
 

DrDebian

Beiträge
487
Reaktionen
3
Also für mich klingt das verdächtig nach einem defekten Turbolader. :eek:
 

Raym89

Beiträge
121
Reaktionen
0
Naja wenn er warm ist zieht er aber noch durch ist zwar ein leistungsverlust spürbar aber nicht wirklich schlimm, denke mal ein defekter Tubro würde sich anders äußern oder?

---------- Beitrag am 15.05.2013 um 07:48 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 25.03.2013 um 21:13 Uhr ----------

Zur Info falls es jemand interessiert oder jemand auch das Problem hat es waren die einspritzdüsen die waren undicht
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.535
Reaktionen
404
Was hat die Reparatur gekostet und wo hast das machen lassen? Das sind immer Dinge die ich wissen will. :)
 

Raym89

Beiträge
121
Reaktionen
0
Also habe für Ultraschall Reinigung, dichtungen wechseln alle schrauben (schwinghebel, pde, einstellschrauben) dann das einstellen und Einbau 376 bezahlt billiger hab ich es nirgends gefunden da ja alleine die Teile schon 176 gekostet haben
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.535
Reaktionen
404
Das war günstig. War aber nicht bei Seat oder?
 

Raym89

Beiträge
121
Reaktionen
0
Ne bei Bosch. Aber mein Vater kennt den Mann, vielleicht war es deswegen günstiger, konnte die Teile halt selber besorgen. Ach ja ölwechsel war auch noch mit drin. Ging auch fix habe ihn um 8 gebracht morgens und 13:30 war er fertig
 
Thema:

Leon TDI startet schlecht und qualmt SEHR aus dem Auspuff

Leon TDI startet schlecht und qualmt SEHR aus dem Auspuff - Ähnliche Themen

  • GRA Nachrüstung in Leon 1M-Re-Import

    GRA Nachrüstung in Leon 1M-Re-Import: Kurz GRA eingebaut, danach freigeschaltet, allerdings ohne Funtion. Leitungen wurden alle nochmal gegengecheckt, Kabel wurde an Sicherung...
  • Passat Lichtmaschine im Leon?

    Passat Lichtmaschine im Leon?: Hallo, weiß vielleicht jemand, ob die 180A Lichtmaschine vom Passat 3C (Teilenummer: 021903026L), auch im Leon MKB: ARL passt? lg Marcus
  • Auspuffanlage für Seat Leon Seat Leon 1.0 TSI 5F

    Auspuffanlage für Seat Leon Seat Leon 1.0 TSI 5F: Guten Abend liebe User Ich bin schon seit längerem daran eine andere Auspuffanlage zu suchen, nur habe ich nichts gefunden. Nun könnt Ihr mir evt...
  • Videofreischaltung während der Fahrt für den leon

    Videofreischaltung während der Fahrt für den leon: Ich gehöre nur zu den Otto normal Verbrauchern und verstehe das ganze nicht so richtig. Ich habe bisher gelesen das ich VCP benötige, doch leider...
  • A rattling noise and powerplant work in 700 (disliked) Seat Leon 1.2 dsg Video

    A rattling noise and powerplant work in 700 (disliked) Seat Leon 1.2 dsg Video: https://youtu.be/T7N5omz8msw
  • A rattling noise and powerplant work in 700 (disliked) Seat Leon 1.2 dsg Video - Ähnliche Themen

  • GRA Nachrüstung in Leon 1M-Re-Import

    GRA Nachrüstung in Leon 1M-Re-Import: Kurz GRA eingebaut, danach freigeschaltet, allerdings ohne Funtion. Leitungen wurden alle nochmal gegengecheckt, Kabel wurde an Sicherung...
  • Passat Lichtmaschine im Leon?

    Passat Lichtmaschine im Leon?: Hallo, weiß vielleicht jemand, ob die 180A Lichtmaschine vom Passat 3C (Teilenummer: 021903026L), auch im Leon MKB: ARL passt? lg Marcus
  • Auspuffanlage für Seat Leon Seat Leon 1.0 TSI 5F

    Auspuffanlage für Seat Leon Seat Leon 1.0 TSI 5F: Guten Abend liebe User Ich bin schon seit längerem daran eine andere Auspuffanlage zu suchen, nur habe ich nichts gefunden. Nun könnt Ihr mir evt...
  • Videofreischaltung während der Fahrt für den leon

    Videofreischaltung während der Fahrt für den leon: Ich gehöre nur zu den Otto normal Verbrauchern und verstehe das ganze nicht so richtig. Ich habe bisher gelesen das ich VCP benötige, doch leider...
  • A rattling noise and powerplant work in 700 (disliked) Seat Leon 1.2 dsg Video

    A rattling noise and powerplant work in 700 (disliked) Seat Leon 1.2 dsg Video: https://youtu.be/T7N5omz8msw