Leon mit FSI?

Diskutiere Leon mit FSI? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hi, lohnt sich der Kauf eines Leon mit FSI-Motor bezogen firstauf: - Preis/Leistung - Kraftstoffverbrauch? Kenne mich mit der FSI-Technik nicht...

SuB-7

Beiträge
49
Reaktionen
0
Hi,

lohnt sich der Kauf eines Leon mit FSI-Motor bezogen
auf:
- Preis/Leistung
- Kraftstoffverbrauch?

Kenne mich mit der FSI-Technik nicht wirklich aus. Was ich bisher so gelesen habe
braucht der FSI Super-Benzin und hat einen höheren Verbrauch als der "normale".

Gruss,

Tom
 
24.04.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon mit FSI? . Dort wird jeder fündig!
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
Naja, ob sich der Kauf lohnt oder nicht kann man nicht so generell sagen!
Es kommt erst mal darauf an, wie viele KM du im Jahr fährst, ob du eher ein "Raser" bist oder spritsparend fährst usw.
Der Verbrauch liegt relativ hoch, vor allem wenn du viele kurze Strecken fährst, wie zum Beispiel ich, da sich der FSI im kalten Zustand viel genemigt.
Ich fange schon langsam an, mich mal wegen ner Autogas-Umrüstung umzuhören...:(

Also man braucht schon ein paar mehr Angaben deinerseits, um eine genauere Ausage zu treffen.

MFG

McRichie
 

SuB-7

Beiträge
49
Reaktionen
0
Hi McRichie,

danke für Deine Antwort.

Aussagen bezüglich meines Fahrverhaltens sind ein bischen schwer zu treffen.
Als "Raser" würde ich mich jetzt nicht beschreiben. Ich fahre schon etwas flott.
Also so 120, gelgentlich auch mal 130 auf der Landstrasse kommt schon vor.
Aber nicht regelmäßig. Auch ist es bei mir sehr verschieden was die Fahrstrecke angeht.
Mal länger mal kürzer. Aber Deiner Beschreibung nach kommt ein FSI wohl eher nicht
in Frage.

Gruss,

Tom
 
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
Würde ich nicht sagen, dass du jetzt den FSI abschreiben kannst!
Ich bin super zufireden mit der Leistung der Motors, durchgehend zieht er sehr gut an, vor allem in Verbindung mit dem sehr guten 6-Gang Getriebe!

dass der FSI meiner Meinung zu viel verbraucht, liegt wohl daran, dass ich vorher nen Diesel gewohnt war!
Ich meine, ich fahre nur etwa 15000km im Jahr, da ist ist es letztendlich eigentlich noch rechnerisch günstiger als der 140 PS diesel. Das kommt mir nun aber eben subjektiv nicht so vor, aber egal, alles subjektiv....=)

Hast du den FSI mal zur Probe gefahren? Oder welche Motoren stehen für dich noch zur Auswahl? Wie viel km fährst du im Jahr etwa?

MFG

McRichie
 

Zirni82

Beiträge
43
Reaktionen
1
Ich hab auch den FSI und bin bisher (3000km) sehr zufrieden damit. Der Motor zieht gut und der Verbrauch hält sich bei mir in Grenzen, da ich fast nur Langstrecken mit viel Landstrasse fahre.
Für mich war es die richtige Wahl :)
 

SuB-7

Beiträge
49
Reaktionen
0
Hi,

ich tendiere, nach viel Rechnerei und Versicherungsvergleichen, entweder zum FSI oder zum 1,6er mit 102 PS.

Ich fahre zwichen 15 - und 20000km / Jahr.

Wie hoch ist den bei euch der Verbrauch auf 100km? Reicht beim FSI Super oder braucht der Super plus?

Danke.

Tom
 

judyclt

Beiträge
433
Reaktionen
0
Wieso gibts eigentlich keinen 1,6FSI? Ich finde den Motor zwar nicht toll, aber er ist ja sonst durchaus verbreitet.
 
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
Der 2.0 FSI läuft bei mir auch prima mit super und darf auch laut SEAT ohne Probs gefahren werden.

Zum thema 1,6 oder 2.0 FSI.
Ich stand auch vor dieser Motorenwahl! Ich bin dann den 1.6 gefahren und hab dann ziemlich schnell festgestellt, dass der Motor Drehzahl braucht. Um wirklich gut zu beschleunigen oder auch mal 130 Km/h auf der Landstraße zu fahren, musste ich den 1.6 bei etwa über 4000 U/min halten.
Und dann kam das 5-Gang-Getriebe noch dazu beim 1.6 und da war die Sache relativ klar, dass ich mir den 2.0 holen muss.:baby:
aber wie schon gesagt, du musst beide erst mal selber fahren,(falls du es noch nicht hast) und dann entscheiden!

MFG

McRichie

P.s. Der Verbrauch bei etwa 120 km/h liebt bei mir bei etwa 9,5 Liter Super.
 

Zirni82

Beiträge
43
Reaktionen
1
Das 5-Gang-Getriebe kommt in den Tests (wenn man dem Glauben schenken kann) immer nicht gut weg. Gefahren bin ich ihn aber selber nicht...
 
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
Du brauchst bei konstant 120kmh im 6.Gang 9,5l Super? Da ist wohl was kaputt.
Also es können auch etwas weniger gewesen sein, aber so im Dreh von 9 - 9,5 Liter ist das schon bei etwa 120 - 130 km/h.
Das Prob ist, ich fahre nie wirklich konstant ne bestimmte Geschwindigkeit:rolleyes: , deshalb kann ich da auch keine ganz genauen Aussagen machen!

Wenn ich aber z.b. sehr SEHR sparsam fahre( also in der stadt nix über 2200 U/min und Landstraße maximal 100 km/h) dann schaffe ich es auch, den Verbrauch kombiniert von Stadt/Land runter auf etwa 7,8 - 8,5 Liter zu drücken. Das ist aber dann wirklich kein schönes fahren mehr! :nene: Da steig ich lieber auf nen 50 ccm Roller um:p

Wie sieht denn der Verbrauch bei den anderen FSI-Fahrern aus??

MFG

McRichie
 
Fazerralle

Fazerralle

Beiträge
55
Reaktionen
0
Das 5-Gang Getriebe kommt in den Tests schlecht weg?

Ich habe noch nicht einen Test gelesen, in dem es überhaupt im Testwagen vorhanden war?

Ist auch egal.

Ich fahre einen 1.6 mit eben diesem 5 Gang Getriebe - es ist kurz übersetzt und daher genau das richtig für mich und den Haupteinsatzbereich meines Autos.

In der Stadt und auf der Landstraße ist es völlig okay, die höheren Drehzahlen auf der Autobahn nehme ich gerne ich Kauf, da ich BAB so gut wie nie fahre. (ist ja auch völlig öde und macht keinen Spaß - da bin ich aber Motorrad vorgeschädigt *G*)

Fazit: Für ein Auto ist der 1.6'er gerade wegen des 5 Gang Getriebes zügig genug - wenn es mal richtig schnell werden soll, nehme ich eh das Mopped ;-) (Sorry, ist ein Autoforum, aber das muss ja mal gesagt werden dürfen 8) )
 

SuB-7

Beiträge
49
Reaktionen
0
Hi,

erstmal Danke für die vielen Antworten.

@Fazerralle:
Wie liegt bei Dir der Verbrauch beim 1,6er?

Gruss,

Tom
 
Fazerralle

Fazerralle

Beiträge
55
Reaktionen
0
In der Einfahrphase hat er im Schnitt 8.6 liter gebraucht - das war ein Mix aus Stadt ( der tägliche Weg zur Arbeit halt), Landstraße und ein bisschen Autobahn an zwei Wochenenden.

Spritsparend bin ich nicht gefahren, das probiere ich jetzt mal aus :)
 

Seathopser

Beiträge
132
Reaktionen
0
Hallo Leute...ich besitze einen 2.0FSI motor in meinem löwen. der Verbrauch ist bei einem Mix von Landstrasse und überwiegend Stadt und bei normalen Fahren bei ca. 9.1l/100Km.

War auch dieses Jahr mit meinem Löwen bei der Automesse in Genf. Hin und Zurück eine gesamtstrecke von 720Km. Und da man in der Schweiz brav die 120 km/h einhalten sollte habe ich es, mit Hilfe des tempomats, auch eingehalten (Ja gut... beim Überholen bin ich schon mal schneller gefahren bzw. einige kurze freie strecken schon mal schnellerso ca. 160km/h:D ). Und siehe da...der Bordcomputer zeigte einen durchschnittlichen Verbrauch von 7.5l/100km und das mit einer Tankfüllung (Am schluß war ich bereits in Reserve und hatte noch so ca. 3-4l im Tank).

Also ich denke das ich meine Entscheidung für den Kauf eines FSI Motors nicht bereut habe.
Hoffe das ich dir damit bei deiner entscheidung helfen konnte SUB-7
 

SuB-7

Beiträge
49
Reaktionen
0
Ja, Danke.

Eure Antworten haben mir schon weitergeholfen.
Ich denke der FSI kommt auf jedenfall in Frage. Werde mal
eine Probefahrt machen soibald mein Händler einen da hat.

Mal was anderes:
Weis einer von euch was das MS Design Aerodynamik-Kit kostet?
 

Zirni82

Beiträge
43
Reaktionen
1
Also, dass die 5-Gang-Schaltung etwas hackelig und nicht zu empfehlen ist, stand in der AutoZeitung als diese den Leon, Altea und Toledo vorgestellt haben. Wie gesagt, glauben darf man auch nicht alles.

Mein Verbrauch liegt je nach Fahrweise zwischen 8 und 10 Litern ...
 

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Ich meine, ich fahre nur etwa 15000km im Jahr, da ist ist es letztendlich eigentlich noch rechnerisch günstiger als der 140 PS diesel. Das kommt mir nun aber eben subjektiv nicht so vor, aber egal, alles subjektiv....=)
Das ist auch objektiv nicht so. Der 2.0 FSI ist ein Motor für Leute, die sich mit dem Diesel-Sound nicht anfreunden können. Er ist aber selbst bei 10000 km/Jahr schon teurer als der 2.0 TDI.

Quelle: ADAC, nur für Mitglieder abrufbar:

www.adac.de -> einloggen -> Auto, Motorrad & Oldtimer -> Autokosten -> Diesel gegen Benziner -> Hier können Sie unseren Vergleich abrufen -> PDF Download

Gruß, Pioneer.
 

Meyer06

Beiträge
180
Reaktionen
0
Also ich bin mit meinem 2.0 FSI sehr zufrieden. Er hat nen guten Durchzug und auf der AB verbraucht er bei ca. 120kmh um die 7,5-8 liter.
Da ich aber größtenteils nur Stadt fahre liegt der Verbrauch bei ca 10- 11 liter :( ist schon nicht wenig. Aber ich wolllte bei nem neu Wagen schon mehr als 100 PS :D da blieb mir nix anders übrig.
Wenn einem die PS Zahl egal ist würde ich zum 1.6er raten den hatte ich im Golf4 war ne gute Maschine und der Verbrauch lag deutlich unter dem 2.0FSI, hatte aber auch 400 ccm weniger das muß man immer bedenken.


Mfg
 
Crusty13

Crusty13

Beiträge
368
Reaktionen
0
Ich hab mit meinem 1.6er jetzt 10.000km auf der Uhr stehen und hab mich an die Maschine gewöhnt.

Zum Anfang war er sehr träge, das hat sich aber jetzt nach der Kilometerlaufleistung gelegt und er hat deutlich an Spritzigkeit zugelegt.

Mein Verbrauch liegt aktuell bei 7,8l bei ca. 80% Landstraße. Kann mich daher nicht beschweren und von der Versicherung und den Steuern ist er natütlich auch günstiger als der 2.0 FSI
 
Thema:

Leon mit FSI?

Leon mit FSI? - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 2.0 T FSI FR

    Seat Leon 2.0 T FSI FR: Hallo zusammen, ich bin am überlegen mir einen Seat Leon 2.0 T FSI FR zu kaufen. Aus diesem grund wollte ich hier mal fragen auf was bei diesem...
  • Leon 2.0 FSI / Leon Cupra

    Leon 2.0 FSI / Leon Cupra: Hallo erstmal, ich besitze derzeit einen Seat Leon 1P 2.0 FSI Stylence Sport mit ca 80000 km auf der Uhr und bin gerade am überlegen ob ich ihn...
  • Seat Leon 2.0 T FSI Super Copa

    Seat Leon 2.0 T FSI Super Copa: Hallo, was haltet ihr davon? Würd mich mal interessieren wo es diesen Umbausatz gibt und ob das eventuell sogar direkt vom Werk bestellbar ist...
  • Wird es den 1.6 FSI noch für Leon geben?

    Wird es den 1.6 FSI noch für Leon geben?: Moin! Ich möchte mir bald einen neuen Leon 1P bestellen. (hab auch schon unter Erfahrungsbericht gepostet, bezgl. Bluetooth) 1.6 Benziner...
  • Leon Sytlance 2.0 FSI

    Leon Sytlance 2.0 FSI: Ich bin noch am überlegen mit meinem neuen Leon. Zur Zeit fahre ich noch den Torrid. Ich will Eure Meinungen zu dem Motorsierung hören. Ist er...
  • Ähnliche Themen
  • Seat Leon 2.0 T FSI FR

    Seat Leon 2.0 T FSI FR: Hallo zusammen, ich bin am überlegen mir einen Seat Leon 2.0 T FSI FR zu kaufen. Aus diesem grund wollte ich hier mal fragen auf was bei diesem...
  • Leon 2.0 FSI / Leon Cupra

    Leon 2.0 FSI / Leon Cupra: Hallo erstmal, ich besitze derzeit einen Seat Leon 1P 2.0 FSI Stylence Sport mit ca 80000 km auf der Uhr und bin gerade am überlegen ob ich ihn...
  • Seat Leon 2.0 T FSI Super Copa

    Seat Leon 2.0 T FSI Super Copa: Hallo, was haltet ihr davon? Würd mich mal interessieren wo es diesen Umbausatz gibt und ob das eventuell sogar direkt vom Werk bestellbar ist...
  • Wird es den 1.6 FSI noch für Leon geben?

    Wird es den 1.6 FSI noch für Leon geben?: Moin! Ich möchte mir bald einen neuen Leon 1P bestellen. (hab auch schon unter Erfahrungsbericht gepostet, bezgl. Bluetooth) 1.6 Benziner...
  • Leon Sytlance 2.0 FSI

    Leon Sytlance 2.0 FSI: Ich bin noch am überlegen mit meinem neuen Leon. Zur Zeit fahre ich noch den Torrid. Ich will Eure Meinungen zu dem Motorsierung hören. Ist er...