Leon FR 2.0 TDI DPF (170 PS) realistischer Preis beim Händler

Diskutiere Leon FR 2.0 TDI DPF (170 PS) realistischer Preis beim Händler im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Auto. Mein 16 Jahre alter Justy wird über kurz oder lang auseinanderfallen...

mr.quickly

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Auto. Mein 16 Jahre alter Justy wird über kurz oder lang auseinanderfallen.

Habe mir
eine Tabelle erstellt mit den Autos welche in Frage kommen könnten:



Meine momentaner Favorit ist der Leon FR.

Diese hätte ich gerne mit folgender Austattung:

Leon (neu) FR 2,0 TDI DPF Pumpe-Düse-Einspritztechnik 125kW/(170PS)

* Beifahrerairbag-Deaktivierung
* Bi-Xenon-Licht
* Glas-/Schiebe-Hubdach
* Navi m. farbigem Multifunktionsdisplay
* Regensensor
* Seitenairbag, hinten
* Seitenscheiben getönt
* USB-Anschluss
* Vordersitze beheizbar
* Windschutzscheibe beheizbar
* Winter-Paket

Preis wären laut Liste 30.690,00 € - 18,54 % (5.689,93 €) = 25.000,01 €

Wäre ein solcher Rabatt möglich (Tageszulassung mit eingeschlossen)?

Ich denke mehr Auto für den Preis bekommt man so schnell nicht wo anders.
 
23.07.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon FR 2.0 TDI DPF (170 PS) realistischer Preis beim Händler . Dort wird jeder fündig!
CaNi

CaNi

Beiträge
134
Reaktionen
0
Hi,
ich habe mich letzte Woche bei paar Händler umgehört und einige Angebote eingeholt.

Am preiswertesten war J+K (Importeur) mit ca. 18% Rabatt auf den deutschen Listenpreis bezogen.
Zwei Autohäuser in Düsseldorf wollten mir gerade mal 8 und 9% geben.

Ein Maklerbüro, dass unteranderem auch Autohäuser unter Vertrag hat, könnte mir 13% geben, dafür würde der Wagen aber in Flensburg oder so stehen. Aber immernoch ein deutscher Neuwagen.

Ein nachbar arbeitet bei einem Autohaus in Düsseldof, wo ich auch schon war.
Aber da ist das ganze noch nicht Spruchreif. Das wird sich erst im Laufe der Woche entscheiden, wenn Sie meinen alten Wagen begutachtet haben.


Wegen Tageszulassungen hatte ich bei den beiden Autohäusern mit 8-9% auch nachgefragt. Aber die waren absolut unverschämt.
"Sowas haben wir im Moment nicht nötig, der Wagen läuft wie geschnitten Brot" :nene:
Ist natürlich auch verständlich, aber das hätte man auch anders ausdrücken können. Die wirkten ziemlich hochnäsig.
 

lambi

Beiträge
20
Reaktionen
0
Wenn's auch ein Re-Import sein darf:

siehe EU-Neuwagen bei http://www.juetten-koolen.de/
"* Windschutzscheibe beheizbar" hab ich allerdings nicht gefunden -> nachfragen

ca. 24300Euro
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Geh mal auf die HP von Seat Beer in Waging am See.
Der hat viele, auch gut ausgestattete FR TDI stehen, zwischen 22 - 26 T €.:D
Allerdings meist als TZ und ob es EU Wagen sind, müsste man mal fragen.
Ansonsten ist es in D kein Problem, den FR TDI ohne Rabatt auf 30 000 € zu konfigurieren.:nene:
Rabatt ist schwer zu beurteilen, mehr als 10 % sind im Moment kaum drin, da der FR noch neu ist.
Erst wenn eseat den als Neuwagen wie üblich 13 % unter Liste anbieten wird ( kann Monate / Jahre dauern ), werden die Händler nachziehen ( müssen ).............:laughing:
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
hmm du hast ne schöne Liste erstellt
aber jetzzt die frage
was willst den nun?
nen Diesel oder nen Benziner?

wieviel Km fährst du im jahr ?
lohnt sich ein Diesel?
usw sowas solltest du mit in deine rechnung einbeziehen
 

mr.quickly

Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich denke ich werde so um die 10.000 kam im Jahr fahren.

Das schöne am Diesel ist ja auch der Fahrspaß.

Wollte das wenn es so weit ist aber noch mal genau durchrechnen.

Muss ja eh erst mal einige in Frage kommende Wagen probe fahren. Letzlich ist der Preis für die Unterhaltung aber sicherlich eines der wichtigsten Kriterien.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
mit 10tkm im jahr kannste nen Diesel vergessen
da zahlste bloß drauf

da isn Benziner Perfekt

an besten nen FR TFSI
der hat schon knapp unter 2000 volles Drehmoment und geht richtig geil ab
 

mr.quickly

Beiträge
6
Reaktionen
0
Mit was muss ich denn beim Diesel an Mehrkosten rechnen?

Anschaffung 1.000 €
Steuern: x €
Versicherung:x €
Spritersparnis auf 100 km/h: ca. 3 Liter (gegenüber dem Benziner)

Benzin 1,42 € / L, Diesel 1,20 € / L
Verbrauch auf 100 km: 10,50 L (Benzin) / 7,50 L (Diesel)

Preis je 10.000 km: 1.491,00 € (Benzin) / 900,00 € (Diesel) = 591 € Ersparnis gegenüber einem Benziner, richtig?
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
tja erstmal stimmt das aber der Diesel zahlt doppelte Steuer
glaube auch mehr Versicherung

außerdem ist der Service beim Diesel teurer

ne Faustregel war früher immer als Diesel und Benzin noch mehr abstand hatten ab 15tkm rechnet sichn Diesel
jetzt könnte die grenzr schon auf 20t hoch sein da benzin und Diesel sich immer näher kommen
 
jofam

jofam

Clubmember
Beiträge
1.556
Reaktionen
0
nun ja was heißt da näher kommen? es sind ca. 20 - 25 cent unterschied.

zu DM-zeiten warns ca 30 -35 pfennige

->der abstand wenn man mal grob überschlägt (*2) wärn ja 40 pfennige - also rentiert er sich wohl eher.
der kaufpreis ist aber ziemlich irrelevant (was der diesel mehr kostet) da ja beim wiederverkauf meist dementsprechend wieder mehr erzielt wird.
 

Dragonfly

Beiträge
134
Reaktionen
0
Und was nicht zu vergessen ist: Bei J+K sind TFSI und TDI nahezu gleich teuer. Bis auf ein paar Euros.

Ich bin der Meinung, dass sich der Diesel auch bei 10k km lohnt.
 

Micha98

Beiträge
26
Reaktionen
0
was sehe ich denn hier für preise ? ?(
denke der liegt als EU so bei 20.500€ (mit 18") und bei händler so bei 22-23.000€ !!!

oder hab ich was überlesen ?
 

Schmiddy

Beiträge
1.108
Reaktionen
0
Jütten & Koolen war mein Angebot mi Xenon für 21.000
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Nochmal Thema Rabatt:

Beim EU Händler gibts meist gar nix ( ausser vielleicht mal ein Satz Fussmatten oder Sanikasten + Warndreieck oder kostenlose Aufbereitung )
Meist ist die Finanzierung über den Händler hier etwas teurer und der Altwagen wird schlecht Inzahlung genommen. ( wenn überhaupt )
Dafür entschädigt der günstige Grundpreis.

Beim deutschen Vertragshändler bedeuten mehr bestellte Extras auch mehr Rabatt.
Ausserdem kann man oft eine günstigere Finanzierung machen bzw. beides kombinieren.
Auch zahlen manche Händler Höchstpreise für Inzahlungnahme.
Nur Alles zusammen wird man nie bekommen.
Marge beim Bestellfahrzeug Leon ist hier irgendwas um 15 %.
Tageszulassungen ohne Kilometer gehen auch mal um 18 - 20 % unter Liste weg , wenn das Angebot groß genug ist und der Händler ev. Zulassungsprämien von SEAT D kassiert hat.......... ( eigene Erfahrung TS TDI )

( bitte verbessern, falls Verkäufer anwesend, ich lerne gerne dazu...........:D )
 
Zuletzt bearbeitet:
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
Moin,

da sind ja bis zu 12.000 € Preisunterschied in den Anschaffungskosten in deiner Liste :astonish: ! Also wenn du auch Autos in Betracht ziehst, die 4.000 € mehr kosten in der Anschaffung als der FR, dann scheint es ja auf den Euro nicht soo sehr anzukommen. In dem Fall würde ich den TFSI nehmen, da der Motor wirklich ein Traum ist! Drehfreudig und durchzugsstark in allen Lebenslagen :sabber: ! Von deinen errechneten 591 Euro gehen noch ca 200 für Steuern, 50 für die teurere Inspektion und 100-200 für die Versicherung runter. Dann bleibst du bei einer Ersparnis von 150-250 Euro im Jahr. Wenn das Geld nicht so knapp ist, würde ich in dem Fall zum Benziner greifen...

Gruß Segge
 

harding

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallöchen zusammen,

bin auch gerade dabei mir einen Seat Leon FR TDI zu kaufen. Bin jetzt mal über Sixt Leasing gestolpert mit folgenden Konditionen:

Anzahlung: 10.000 Euronen
KM/Jahr: 20.000 km
Laufzeit: 30 Monate

Und jetzt kommts:

Leasingrate: ca. 72 Euro

Die Ausstattung war bis auf Navi fast komplett (neupreis ca. 28.400 Euronen). Ich denke das ist ziemlich unschlagbar, zumal sie den Restwert mit realistischen 13.000 Euronen angeben.

Hat jemand Erfahrung mit Sixt Leasing?

Danke und Gruß!

harding
 

-cor-

Gast
@Harding: Etwas versteh ich net...Du würdest 10 000 E anzahlen...und zahlst 30 Monate lang jewals 72 E...da komm ich auf 12 160 Euro (nach 30 Monaten....) ?( Und das bei den "wenigen" Kilometern....klär mich auf - wo hab ich mich verrechnet...
 

WhiteDragon

Beiträge
473
Reaktionen
0
Etwas versteh ich net...Du würdest 10 000 E anzahlen...und zahlst 30 Monate lang jewals 72 E...da komm ich auf 12 160 Euro (nach 30 Monaten....) ?( Und das bei den "wenigen" Kilometern....klär mich auf - wo hab ich mich verrechnet...
Harding klär uns auf, das versteh ich jetzt auch nicht!! Da würden Die ja Gewinn machen ohne Ende!! Oder wie jetzt?? ?(
 
Thema:

Leon FR 2.0 TDI DPF (170 PS) realistischer Preis beim Händler

Leon FR 2.0 TDI DPF (170 PS) realistischer Preis beim Händler - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW

    Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW: Servus Leute Kurz zu meiner Person ... Bin neu hier im Forum und habe mich soeben angemeldet ...bin 17 Jahre alt und bald steht der Kauf meines...
  • Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße

    Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße: Guten Tag, Habe da mal ne frage bezüglich felgengröße kann mir jemand sagen on 19 zoll felgen mit 235 bereifung auf den 2.0 TDI FR 2009 VFL...
  • Seat Leon 2.0 TDI Fr Ladrluftkühlerschlauch

    Seat Leon 2.0 TDI Fr Ladrluftkühlerschlauch: Moin Männer ich habe seit kurzem bei meinen FR TDI festgestellt das er auf der Fahrerseite beim Ladeluft Kühler etwas Ötlt. Habe mich dann mal...
  • Schlüsselnummer(n) für Seat Leon 1.9 TDI DPF Sport Limited

    Schlüsselnummer(n) für Seat Leon 1.9 TDI DPF Sport Limited: Hallo zusammen, Ich hab mal ein paar fragen. Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Auto. Ins Auge gefasst hab ich unter anderem den Leon...
  • Leon FR TDI DPF

    Leon FR TDI DPF: Hallo, ich würde mir gerne meinen Leon verkaufen und mir einen Leon FR TDI holen. kann mir jemand sagen welche höchstgeschwindigkeit man mit einem...
  • Leon FR TDI DPF - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW

    Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW: Servus Leute Kurz zu meiner Person ... Bin neu hier im Forum und habe mich soeben angemeldet ...bin 17 Jahre alt und bald steht der Kauf meines...
  • Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße

    Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße: Guten Tag, Habe da mal ne frage bezüglich felgengröße kann mir jemand sagen on 19 zoll felgen mit 235 bereifung auf den 2.0 TDI FR 2009 VFL...
  • Seat Leon 2.0 TDI Fr Ladrluftkühlerschlauch

    Seat Leon 2.0 TDI Fr Ladrluftkühlerschlauch: Moin Männer ich habe seit kurzem bei meinen FR TDI festgestellt das er auf der Fahrerseite beim Ladeluft Kühler etwas Ötlt. Habe mich dann mal...
  • Schlüsselnummer(n) für Seat Leon 1.9 TDI DPF Sport Limited

    Schlüsselnummer(n) für Seat Leon 1.9 TDI DPF Sport Limited: Hallo zusammen, Ich hab mal ein paar fragen. Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Auto. Ins Auge gefasst hab ich unter anderem den Leon...
  • Leon FR TDI DPF

    Leon FR TDI DPF: Hallo, ich würde mir gerne meinen Leon verkaufen und mir einen Leon FR TDI holen. kann mir jemand sagen welche höchstgeschwindigkeit man mit einem...