Leon Cupra R ST Anhängekupplung

Diskutiere Leon Cupra R ST Anhängekupplung im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Moin, und bitte nicht steinigen. Ich habe die bereits vorhanden Beiträge durchforstet, verglichen, meine Schlüsse draus gezogen und alles wieder...

Lde77

Beiträge
2
Reaktionen
0
Moin,
und bitte nicht steinigen. Ich habe die bereits vorhanden Beiträge durchforstet, verglichen, meine Schlüsse draus gezogen und alles wieder verworfen und bin nun verwirrt. Vielleicht fange ich kurz mit einer kleinen Einleitung an; ist ja mein erster Beitrag hier... Wer das lesen mag, gerne. Für denjenigen, der nur auf die eigentliche Frage eingehen möchte, mache ich unter mein "Geschwafel" eine gestrichelte Linie. Da geht es dann zum eigentlichen Thema.


Ich hab mich Ende letzten Jahres in den Cupra R verguckt. Autokauf ist bei mir immer ein "wenig" kompliziert, weil ich doch recht spezifische Vorstellungen habe... Ist nicht leicht... Optik (außen) MUSS passen, Optik (innen) MUSS passen, Haptik MUSS passen, Leistung MUSS vorhanden sein! Das ganze am liebsten dann auch noch fast umsonst. Und dann darf das Ding auch nicht xxx Beiträge bei (zB) Motortalk haben, wenn es um immer gleiche Fehler geht.

Auf meiner Odyssee ein neues Auto zu finden, hab ich die "grossen 3" (Audi, Mercedes, BMW) abgeklappert und Probegesessen. Optisch kamen bei Mercedes CLA, C- und E-Klasse in Frage. C entfiel, weil innen zu Öde. E war toll, aber Motortalk explodiert regelrecht vor Beiträgen über "dies geht nicht, das geht nicht, klappert, fällt aus". Also auch nein. CLA war schick, aber da gefiel mir der
Neuere ab 2019 deutlich besser. Da ich -wie oben erwähnt- einen Hang zur Leistung habe, kämen nur AMGs in Frage. Und da ist dann auch schon wieder die Sache mit dem Geld. Somit Mercedes Ende. BMW... hab ich zwar geguckt, aber nein. Hatte in meiner Autovergangenheit 2 derer. Einen Dreier, der Flüssigkeiten aller Art verlor und mehr in der Werkstatt, als zu Hause stand. Und einen 535D. Sehr edel. Sehr Kraftvoll. Allerdings entschloss er sich 2015 dazu, dass wir offenbar keine Freunde mehr sind und quittierte seinen Dienst. Kostenvoranschlag belief sich über 3 Seiten. Ich habe viel geweint. Wir gingen getrennte Wege. Seither habe ich bei BMW so ein ungutes Bauchgrummeln. Keine gute Voraussetzung, um viele Scheine für ein Auto auszugeben. Bei Audi habe ich vom RS3, S4, RS4, S5, RS5 und S6 alles Probegesessen (die standen da so schön aufgereiht). Die Bauform A3 entfällt, weil er mir innen nicht zusagt. Die weiteren, genannten Bauformen waren OK, aaaber, wenn ich mir so ein Ding aussuche, dann steht da gerne auch 6,7,8 und 9 als erste Zahl. Grmpf.

Zusätzlich zu den grossen Dreien schaute ich mir Amis an (Challenger, Camaro <-- Mustang nicht. Gefällt mir nicht), nen Golf R (Coupè und Variant), Kia Stinger GT (Sehr geil! Fährt sich aber nicht so, wie es die Eckdaten versprechen), Opel Insignia OPC usw, usw, usw...

Und dann stand da ein Leon. Cupra. ST. Mit nem R. Die kupferfarbenen Akzente haben "es" ausgemacht. DEN will ich. In schwarz. Mit diesen totschicken Schalensitzen. Weitere Ausstattung ist mir annähernd wurscht, bzw was ich für mich zum glücklichsein brauche, hat der Cupra bereits drin. Ein Kombi... brauch ich zwar nicht (Kind ist ausser Haus und fährt selbst Auto), sieht aber schick aus; schicker, als der nicht-Kombi (persönliche Meinung). Leistung ist da --> meiner persönliche Untergrenze von 300 Pferden ist erreicht, bzw das Sprintverhalten auf 100 passt (notfalls hilft ein Chip. Aber anderes Thema). Hätt ihn am liebsten direkt mitgenommen. Hatte aber keinen Argrarhaken. Da ich 2 Hänger besitze, die ich mit meinem aktuellen Auto nicht ziehen kann (weil kein Haken dran ist), möchte ich unbedingt einen Haken. Es nervt, immer das Kind zu fragen, ob er mit Papa mal zum Baumarkt, zur Kompostanlage oder sonstwo hinfährt. Und der Verkäufer meinte, dass es für den Cupra auch gar keine Anhängevorrichtung gibt. Also ran ans Internet. Die ganzen Anbieter bieten auf ihren Seiten ja immer erstmal alles an. Auch für mein Auto bekomme ich erstmal alles mögliche angeboten. Wird es dann spezieller, sprich, ich ändere die Motorisierung auf den 5.0 V8, gibt es auf einmal keine passende Kupplung mehr. Also lese ich mal in Foren nach. So kam ich hier her.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Generell erlese ich aus den Beiträgen hier, dass es für den Cupra ST keine zulässige Anhängerkupplung gibt. Dann habe ich jetzt aber in einem der Beiträge hier gelesen, dass dies wohl ab dem Modelljahr 2019 doch möglich ist? Es wurde auf die Beträge vom Nutzer ChrisVR verwiesen. Dem folgte ich. Nun ging es in den Beiträgen dann wohl aber auch immer wieder um andere Motor- oder Modellvarianten und ich bin konfus. Es geht für mich speziell um den Cupra R ST 300 4 Drive seit 10/2018. Mein dörflicher Seat Händler sagt, "gibt nix". Der kennt aber auch nur, was in seinem Laden vor ihm steht. Über den Tellerrand schaut er nicht gern...

Gibt es inziwschen Lösungen / Möglichkeiten für die Anbringung einer Kupplung zum Ziehen von Anhängern? Anhängelast ist nicht exorbitant; 1,5t würden mir reichen...

MfG
Lde

Sorry, dass ich das direkt in Sichtweite eines anderen Anhängekupplung Threads poste. Aber als Seat-Neuling und meiner Fixierung auf dieses eine, spezielle Modell wurde ich aus den über 100 Seiten nicht mehr schlau, sondern nur noch verwirrter, als ich es ohnehin schon bin
 
02.08.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon Cupra R ST Anhängekupplung . Dort wird jeder fündig!
Personaler

Personaler

Beiträge
5.217
Reaktionen
5.258
Zunächst willkommen im Forum.

Beim R wirst Du leider kein Glück haben. Das liegt an mehreren Gründen. Zunächst hat der Cupra ST 4Drive ab MJ 2019 eine Anhängelast eingetragen, die deutlich unter der von Dir erwünschten ist. Ob überhaupt beim R eine eingtragen ist, glaube ich nicht, da solltest Du in den COC Papieren nachsehen. Es wird allerdings wohl auch am Diffusor aus Carbon scheitern. Wie willst Du die Kupplung montieren? Es wird wahrscheinlich nicht funktionieren, ohne zumindest die Teile des R gegen die vom ST Cupra 4 Drive zu tauschen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tancho
CU111

CU111

Beiträge
2.106
Reaktionen
647
Wobei ja keiner so recht versteht warum beim CUPRA überhaupt die 750 kg eingetragen wurden. AHV-Vorbereitung gibt es keine ab Werk. Nachrüstung von irgendwelchen Nachrüstern, für die paar Kilo? Für die NL kann es nicht sein.
 
torty

torty

Beiträge
419
Reaktionen
281
Nur zu meinem Verständnis....(ich besitze keinen Anhänger, den ich ziehen wollte und brauche deshalb auch keine AHK)...warum haben die Cupras ob mit oder ohne R so lächerliche Anhängelasten eingetragen. Ich dachte immer zum Anhängerziehen braucht es einen potenten Motor und eine leistungsfähige Bremsanlage. Beides hat der Cupra.
 
Personaler

Personaler

Beiträge
5.217
Reaktionen
5.258
@torty
Dazu kommt beim 4Drive ja noch Allrad, also alles beste Voraussetzungen, um einen schweren Hänger zu ziehen, aber Seat will das nicht. Der Cupra soll als Performanceauto keinen Wohnwagen ziehen.
 
5F8

5F8

Beiträge
546
Reaktionen
89
@torty Das Problem dürfte die mangelnde Fähigkeit sein, die Abwärme schnell genug los zu werden. Ich tippe, der Entwicklungsabteilung ist bei Testfahrten nicht nur ein Motor/Getriebe verreckt. 🤨
Wenn ich dann noch dran denke, der Fahrer "vergißt", den Cupra-Modus mit Hänger dran auszuschalten... 🤪
 
deus8

deus8

Beiträge
825
Reaktionen
174
Es gibt viele Fahrzeuge wo nur ein kleiner Anhänger oder ein Fahrrad Träger frei gegeben ist.
Das ist vielleicht nicht so bekannt weil man den Fall selbst natürlich nicht oft erlebt.
 

matze0411

Beiträge
251
Reaktionen
74
Gründe kann es mehrere geben. Passende Kühler, wie @5F8, schon angemerkt hat. Zulässiges Gesamtgewicht, Stützlast, in Verbindung mit der Tragfähigkeit der Reifen, was auch immer. Nur die 750 kg im CoC einzutrage ist eher ein Witz, oder Versagen.

Aaaaaber:
Set zur Anhängelasterhöhung für SEAT Leon ST Cupra | Onlineshop | S.K. Handels GmbH
Danke für den Link! Der ist Gold wert. Damit kann ich mir 1000 kg Anhängelast eintragen lassen, obwohl ich noch gar keine im Fahrzeugschein habe.
Wunderbar!
 

Lde77

Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten. Und sorry, dass ich auf meinen eigenen Beitrag selbst lange nicht geantwortet habe (die liebe Arbeit...).

Tjoa,
da ihr mir im Grunde "nur" bestätigt habt, was ich wohl schon erahnte, oder gar wusste, und niemand ein weisses Karnickel aus dem Zylinder zauberte, werde ich mich wohl oder übel von Seat verabschieden. Schade eigentlich, da ich das Dingen wirklich rattenscharf finde. Aber mir erneut ein Auto ohne Haken zuzulegen, wenn ich doch 2 Anhänger (750Kg Baumarkt Schlurre und Pferdeanhänger) daheim habe, wäre nicht nur ein kleines Bisschen doof...

Vielen Dank aber für die Antworten. Uuuuuund dafür, dass ich in diesem Forum nicht mit "nutz die Suchfunktion" oder "Ey, den Beitrag gibt es schon, lies selber nach" begrüsst wurde. Ist tatsächlich eine Premiere für mich, mal nicht als erste Beiträge "Pöbeleien" zu lesen, sondern echte Antworten auf meine Frage.
Somit: Daumen hoch für euch, Mittelfinger für Seat.
(Ok, kurz meine Aussage in Relation bringen: Ich besitze einen Seat Leon 1M. Mit Anhängekupplung. Den fährt aber der Sohnemann. Und seit seinem Auszug ist das einfach umständlich und nervig, immer zu fragen, ob ich mal das Auto haben kann...)

Werde mich also nun doch wieder nach den etwas langweiligeren Autos umschauen. Derzeitige Favoriten sind der A6 Competition und MB CLS. Beide mit je 2100KG Anhängelast, beide sicherlich keine schlechten Autos. Aber irgendwie doch eine Spur langweiliger, als der Cupra R.
 
purzelpurzel

purzelpurzel

Beiträge
746
Reaktionen
284
Ach den A6 Competition würde ich nicht unbedingt als langweilig bezeichnen. Würde mir auch gefallen. 😎
 

Patrick121288

Beiträge
61
Reaktionen
10
Hi. Hat jemand schon so ein Gutachten von sk bekommen? Mein Tüvprüfer würde es gerne vorab sehen, da er sagt so einfach macht er das nicht. Will aber jetzt nicht ein paar 100 euro ausgeben und dann trägt er es mir nicht ein. Welches Auto wäre Mal egal. Die Daten wie FIN und Adresse können auch alle geschwärzt sein. Am besten per PN. Danke.
 
Thema:

Leon Cupra R ST Anhängekupplung

Leon Cupra R ST Anhängekupplung - Ähnliche Themen

  • DSG Sound Leon Cupra ST OPF

    DSG Sound Leon Cupra ST OPF: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Wochen meinen neuen Leon ST Cupra 4Drive DSG (MJ 2019) mit (Leider) OPF. Er hat jetzt 1400km runter und abgesehen...
  • [ST] Seat Leon Cupra 5F 2019 original Sitzbezüge

    [ST] Seat Leon Cupra 5F 2019 original Sitzbezüge: Ich benötige für meinen Seat Leon Cupra aus 2019 einen kompletten Sitzbezug für den Fahrersitz. ( Sitzfläche / Rückenlehne / Kopfstütze ). Kann...
  • Felgen für den Seat Leon Cupra R ST Baujahr 2019

    Felgen für den Seat Leon Cupra R ST Baujahr 2019: Hallo Leute, ich weiß es gibt schon einen Thread über Felgen für dieses Fahrzeug, aber für mich ist es leider zu unübersichtlich. Ich bin neu...
  • Seat Leon (ST) mit 4Drive, kein Cupra / XPerience | Heckschürze hinter Kennzeichen in Wagenfarbe

    Seat Leon (ST) mit 4Drive, kein Cupra / XPerience | Heckschürze hinter Kennzeichen in Wagenfarbe: Hallo liebes Forum, 1. Ich habe gesehen, dass es den "normalen" Leon z.B. als 150PS Diesel, DSG, mit EZ 2019 auch als 4Drive gibt, ohne Cupra /...
  • [Cupra] Einwintern Leon Cupra 5F

    [Cupra] Einwintern Leon Cupra 5F: Servus, fahre einen Cupra R 5F, den ich im Winter nicht betreiben werde. Gibt es Erfahrunggemäß irgendwas, das ich beachten könnte. Habe kein...
  • Ähnliche Themen
  • DSG Sound Leon Cupra ST OPF

    DSG Sound Leon Cupra ST OPF: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Wochen meinen neuen Leon ST Cupra 4Drive DSG (MJ 2019) mit (Leider) OPF. Er hat jetzt 1400km runter und abgesehen...
  • [ST] Seat Leon Cupra 5F 2019 original Sitzbezüge

    [ST] Seat Leon Cupra 5F 2019 original Sitzbezüge: Ich benötige für meinen Seat Leon Cupra aus 2019 einen kompletten Sitzbezug für den Fahrersitz. ( Sitzfläche / Rückenlehne / Kopfstütze ). Kann...
  • Felgen für den Seat Leon Cupra R ST Baujahr 2019

    Felgen für den Seat Leon Cupra R ST Baujahr 2019: Hallo Leute, ich weiß es gibt schon einen Thread über Felgen für dieses Fahrzeug, aber für mich ist es leider zu unübersichtlich. Ich bin neu...
  • Seat Leon (ST) mit 4Drive, kein Cupra / XPerience | Heckschürze hinter Kennzeichen in Wagenfarbe

    Seat Leon (ST) mit 4Drive, kein Cupra / XPerience | Heckschürze hinter Kennzeichen in Wagenfarbe: Hallo liebes Forum, 1. Ich habe gesehen, dass es den "normalen" Leon z.B. als 150PS Diesel, DSG, mit EZ 2019 auch als 4Drive gibt, ohne Cupra /...
  • [Cupra] Einwintern Leon Cupra 5F

    [Cupra] Einwintern Leon Cupra 5F: Servus, fahre einen Cupra R 5F, den ich im Winter nicht betreiben werde. Gibt es Erfahrunggemäß irgendwas, das ich beachten könnte. Habe kein...