Leon als TGI ST nicht mehr bestellbar?

Diskutiere Leon als TGI ST nicht mehr bestellbar? im KL - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 4; Hallo an die Spezialisten, weiß jemand, warum der Leon ST plötzlich nicht firstmehr als TGI bestellbar ist? Bis vor kurzem war das noch möglich...

Mugge-Seggili

Beiträge
9
Reaktionen
3
Hallo an die Spezialisten,

weiß jemand, warum der Leon ST plötzlich nicht
mehr als TGI bestellbar ist?
Bis vor kurzem war das noch möglich.
Gibt es da technische Probleme?
Habe schon recherchiert, aber nichts gefunden. Auf der Seat-Homepage gibt es auch keinen Hinweis dazu.

Jemand 'ne Ahnung?
 
24.06.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon als TGI ST nicht mehr bestellbar? . Dort wird jeder fündig!
CU111

CU111

Beiträge
3.314
Reaktionen
1.160
Das wird der zu geringe Absatz sein. Das die TGI auslaufen werden, ist ja nicht neu. Im Mai wurden 346 SEAT TGI zugelassen.
 

Mugge-Seggili

Beiträge
9
Reaktionen
3
Nach so kurzer Zeit?
Die TGI-Variante ist ja erst rausgekommen, wurde groß angeprießen.
Kann ich mir nicht vorstellen.
 
el rojo

el rojo

Beiträge
1.630
Reaktionen
1.706
Die stellen gerade das Modelljahr auf 2022 um. Daher ist der TGI vorübergehend im Konfigurator nicht drin. Kein Stress, kommt wieder. Seat verabschiedet sich nicht so schnell von den TGI-Modellen.
TGI von SEAT – Future Today | SEAT
 

Mugge-Seggili

Beiträge
9
Reaktionen
3
Hört sich gut an. Hätte mich auch echt gewundert.
Wenn in diesem Zusammenhang jetzt auch noch die AHK dazu bestellbar ist, bin ich glücklich.
Der Händler meinte im Januar, das könnte im Laufe des Jahres möglich sein. Beim 3er Modell war die AHK auch erst später bestellbar.
 

ollner79

Beiträge
200
Reaktionen
96
Der Konfigurator ist bereits umgestellt. Nirgendwo ist der TGI mehr drin (Polen, Deutschland, Spanien, Tschechien etc.). Ich vermute, er wurde rausgenommen.
 

Mugge-Seggili

Beiträge
9
Reaktionen
3
Hier wäre ein Hinweis von Seat für den interessierten Kunden auch nicht das Verkehrteste.
So geht nur die Fragerei los.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: el rojo

ollner79

Beiträge
200
Reaktionen
96
Okay, dann warten wir einfach ab! Komisch ist es dennoch, da die einzelnen Märkte ihre Konfiguratoren zu unterschiedlichen Zeitpunkten auf das MJ 2022 umstellten und der TGI überall fehlt. Vielleicht fehlen ja auch wichtige Teile für die Produktion, wer weiß.
 
el rojo

el rojo

Beiträge
1.630
Reaktionen
1.706
Die warten noch die Entscheidung in Brüssel ab, mit welchem CO2-Gehalt sie den TGI anrechnen dürfen, der in Deutschland mit durchschnittlich 80% Biogas betrieben wird. Mit einer Flottenverbrauchsanrechnung von 20 Gramm würde der Absatz sicher steigen 🙃
 

Mugge-Seggili

Beiträge
9
Reaktionen
3
Ein Freund von mir hat heute von einem Seat-Händler folgende Info erhalten:
PS: Erdgasfahrzeuge sind aktuell nicht bestellbar.
(Anmerkung von mir: nicht nur der Leon, auch die anderen Modelle?)

Was auch immer das heißen mag.
 

Gasbrenner

Beiträge
241
Reaktionen
154
Das heißt, dass sie aktuell nicht bestellbar sind.

Ich für meinen Teil bin froh, im Dez. 19 noch den 5F bestellt zu haben, ohne den ganzen Quatsch wie z. B. aktive Reifendrucküberwachung, eCall, nervige Assistenzsysteme...

Der 5F als TGI ist mMn das beste Auto, das ich bisher gefahren bin.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: qybato und Znarf71

ollner79

Beiträge
200
Reaktionen
96
Hat eigentlich schon jemand Erfahrungen damit gemacht, wie sich ein TGI später im Wiederverkauf schlägt?
 
LiFePo4

LiFePo4

Beiträge
172
Reaktionen
12
Der TGI wird sicher bald eingestellt. Den Leon 4 sollte eigentlich trotzdem ein letztes mal als TGI geben.
Es kann natürlich sein das die Konzerstrategie nochmals angepasst wurde und es der TGI nicht mehr in den Leon schaft.

Zitat VW:
"Volkswagen setzt alles auf die Elektro-Karte und stellt nach und nach Benzin- und Diesel-Modelle ein.
Den Erdgasantrieb trifft es schon vorher.
Der Golf 8 TGI wird der letzte, nach dem Caddy TGI kommt nichts mehr."
 

Mugge-Seggili

Beiträge
9
Reaktionen
3
Meine Vermutung nach diversen Recherchen:
in Anbetracht des weltweiten Chip-Mangels werden wohl derzeit die Modelle bevorzugt bedient, bei denen die Nachfrage, sprich das Kundeninteresse hoch ist. Das gilt sicher nicht für den TGI. Deshalb vielleicht die aktuelle Produktionspause.
 
el rojo

el rojo

Beiträge
1.630
Reaktionen
1.706
Ist durchaus denkbar - ich weiß jedenfalls nichts davon, dass der TGI derzeit nicht mehr weitergeführt wird. Im Gegenteil. Spannend wird es allerdings für die nächste Generation; bin auf den genauen Wortlaut aus Brüssel gespannt, was dort heute ganz genau bzgl. Verbennunngsmotoren ab 2035 entschieden wurde.
 
LiFePo4

LiFePo4

Beiträge
172
Reaktionen
12
@el rojo auch ohne Brüssel wird es keine nächste Generation vom TGI bei VW geben.
Wer nochmal ein Gasfahrzeug will sollte in dieser letzten Generation (Golf8) Zuschlagen.
Die aktuellen bestell Schwierigkeiten haben auch "normale" Verbrenner weil Teile der Elektrik nicht Lieferbar sind.
Beim Eauto gibt es komischerweise weniger Lieferprobleme was evtl. mit der neueren MEB Plattform zutun hat.
 
LiFePo4

LiFePo4

Beiträge
172
Reaktionen
12
@V_Strom111 bis 2025 ist das Thema doch gegessen. Wer will ernsthaft 2030 noch einen Verbenner kaufen?
 
Thema:

Leon als TGI ST nicht mehr bestellbar?

Leon als TGI ST nicht mehr bestellbar? - Ähnliche Themen

  • Leon 4 als TGI-Modell und Anhängerkupplung

    Leon 4 als TGI-Modell und Anhängerkupplung: Hallo zusammen, ich bin auf meiner Recherche zufällig auf dieses Forum gestoßen und bin erschlagen von den vielen Infos, die man hier bekommt...
  • Nach Aktivierung von Full-Link kein Bluetooth und Navi mehr

    Nach Aktivierung von Full-Link kein Bluetooth und Navi mehr: Hallo zusammen, ich benötige Hilfe bei folgenden Problem: In einer Vertragswerkstatt habe ich nachträglich Fulllink für das Infotainment System...
  • Unterschiede Sitze

    Unterschiede Sitze: Hallo, ich stehe vor der Entscheidung einen Leon Style oder einen Leon ST Excellence zu kaufen. Da beide Fahrzeuge leider noch nicht beim Händler...
  • [ST] Federungskomfort Leon ST

    [ST] Federungskomfort Leon ST: Hatte für ein Jahr den Leon ST 5F mit dem normalen Fahrwerk und 17 Zoll Felgen. Fand ihn insgesamt etwas straff und habe daher den Luftdruck auf...
  • AdBlue Verbrauch

    AdBlue Verbrauch: Mein Leon (Bj. 2020) zeigt nach mehr als 10000 KM beim AdBlue Stand immer noch mehr als 2400 KM Rest an. Ist das realistisch bzw. wie sieht da der...
  • Ähnliche Themen
  • Leon 4 als TGI-Modell und Anhängerkupplung

    Leon 4 als TGI-Modell und Anhängerkupplung: Hallo zusammen, ich bin auf meiner Recherche zufällig auf dieses Forum gestoßen und bin erschlagen von den vielen Infos, die man hier bekommt...
  • Nach Aktivierung von Full-Link kein Bluetooth und Navi mehr

    Nach Aktivierung von Full-Link kein Bluetooth und Navi mehr: Hallo zusammen, ich benötige Hilfe bei folgenden Problem: In einer Vertragswerkstatt habe ich nachträglich Fulllink für das Infotainment System...
  • Unterschiede Sitze

    Unterschiede Sitze: Hallo, ich stehe vor der Entscheidung einen Leon Style oder einen Leon ST Excellence zu kaufen. Da beide Fahrzeuge leider noch nicht beim Händler...
  • [ST] Federungskomfort Leon ST

    [ST] Federungskomfort Leon ST: Hatte für ein Jahr den Leon ST 5F mit dem normalen Fahrwerk und 17 Zoll Felgen. Fand ihn insgesamt etwas straff und habe daher den Luftdruck auf...
  • AdBlue Verbrauch

    AdBlue Verbrauch: Mein Leon (Bj. 2020) zeigt nach mehr als 10000 KM beim AdBlue Stand immer noch mehr als 2400 KM Rest an. Ist das realistisch bzw. wie sieht da der...