Leon Abholung und Probleme

Diskutiere Leon Abholung und Probleme im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, habe heute meinen Leon bei einem 200km entfernten Seat Autohaus abgeholt und es lief nicht optimal: Paar Kratzer/Beule und Löcher in der...

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Hallo,

habe heute meinen Leon bei einem 200km entfernten Seat Autohaus abgeholt und es lief nicht optimal:

Paar Kratzer/Beule und Löcher in der Stoßstange für große Nummernschilder.


1)Kratzer Heckstoßstange...wird bezahlt, soll neu
lackiert werden hier vom Seat Autohaus
2)Beule Tür...Smart-Repair ausbeulen
3)Lacknaßen, Staubkörner 2 Stellen am Dach...soll abgeschliffen und lackiert werden

soweit ok?

4)paar mini Kratzer...die werd ich wohl machen müssen...

5)Nummernschildhalter verbaut:evil: groß:angry:

Hinten ging der kleine grad noch so, vorne ist der Abstand zu groß

D.H. ich muss ein großes Nummernschild für vorne besorgen...

Oder wisst ihr wie ich die Löcher unsichtbar zu kriege?

(Hab zwar angerufen als sie sagten er sei da und er noch nicht aufbereitet war für mich!, aber war laut Ihnen zu spät...hab ich da Rechte irgendwie?
Hab ja nix schriftlich...)


Danke

Gruß
BigP
 
07.07.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon Abholung und Probleme . Dort wird jeder fündig!

svenozwen

Beiträge
137
Reaktionen
0
Große Kennzeichen nehmen und am Neuwagen erfreuen, lass dir von sowas nicht die Freude verderben.
 

h.a.n.k

Beiträge
41
Reaktionen
0
richtig, sehe ich auch so!!!

Klar, die anderen Sachen sind auch ein wenig ärgerlich aber ich habe meinen letzten Montag abgeholt und habe folgendes:

- Delle im Kofferraumdeckel (wird durch smart repair behoben)
- Kofferaum schließt bescheiden (wird nachgestellt)
- Verkleidung am Beifahrersitz nicht ordentlich befestigt (wird erledigt)

Aber die Laune sollte man sich nicht wirklich verderben lassen!!

Viel Spaß mit deinem neuen!!!
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Also die Nachbesserung muss man so wohl leider akzeptieren, auch wenn es ärgerlich ist, wenn an einem neuen Wagen schon "geflickt" wurde.

Wenn es kein Cupra ist, verstehe ich nicht, warum die Löcher nicht im Rahmen der sonstigen Lackierarbeiten gemacht werden. Ist ja ein separater Abschnitt und das bisschen verspachteln und mit lackieren sollte doch drin sein. Ist es ein Cupra (glaube da ist es unlackiert?), dann kann das der vom Smart-Repair machen.. die haben Mittel um Kunststoff zu reparieren.

Wenn die Löcher mit Fön und Plastikspatel auch so schon fast unsichtbar werden (wenn nicht gebohrt, sind es ja nur Aufwürfe von den Blechschrauben), reicht vielleicht etwas Spachtel und ein Lackstift (den soll der Händler sponsern)
 
below

below

Beiträge
642
Reaktionen
9
Also ganz verstehen kann ich die Meinungen ja nicht. Nicht aufregen? Aber hallo... Wenn ich einen Neuwagen bestelle und beim Abholen Kratzer und Dellen drin sind hab ich denk ich schon einen Grund mich aufzuregen!
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.917
Reaktionen
153
Also ganz verstehen kann ich die Meinungen ja nicht. Nicht aufregen? Aber hallo... Wenn ich einen Neuwagen bestelle und beim Abholen Kratzer und Dellen drin sind hab ich denk ich schon einen Grund mich aufzuregen!
Schon, aber dadurch wird es nicht besser... :nene: Ein sachliches Gespräch hingegen wirkt manchmal Wunder... Und der =) ist hier offensichtlich bereit, die Schäden auszubessern... ;)
 

LoYaLgAmE

Gast
ich würde da mal ordentlich wegen dem preis disktutieren....du hast nen neuwagen gekauft, und der wurde überall schonmal "nachbehandelt" bevor du ihn überhaupt bekommen hast..
 
Winkelbohrer

Winkelbohrer

Beiträge
15
Reaktionen
0
Na da hatte ich gestern bei der Abholung meines Leon wohl mehr Glück! Bei meinem ist bis jetzt alles in Ordnung. Einzeig ein paar Spuren im Lack oberhalb der Fahrertüre und auf der Motorhaube, aber die konnten Sie gleich noch schnell rauspolieren.
Ansonsten habe ich nichts entdeckt. Glück gehabt, Daumen drücken!
Ich wünsche Dir, BigP, auf alle Fälle trotzdem alles Gute für Deinen neuen und vor allem viel Spass damit!
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Ist ein Stylance und in schwarz...

Heckstoßstange wird lackiert!

Vorne sind die Schrauben aber zu weit auseinander!

Werde bald hier zum Seat Händler fahren und ihn fragen was das kostet vorne die Löcher wegzumachen oder ich nehm halt ein großes. (kostet mich ja auch ~40€...)

Desweiteren sind etliche kleine Kratzer im Lack, habe zwar gesagt keine Waschanlage...

aber die Dame meinte nur

"stellen sie sich die Waschanlage nicht so vor wie die von einer Tankstelle...:very_hap:
und die Wagen sind ja gewachst, die müssen aufbereitet werden..."

Die Löcher/Nummernschild werd ich selbst bezahlen müssen, die kleinen Kratzer selbst entfernen müssen oder beim Lackieren mit in Auftrag geben...


Mein Fazit:

Kein Internetvermittler mehr (außer für VW zB. dort kann man trotzdem in Wolfsburg sein Auto Supertoll abholen...), auch wenn der dafür nichts kann!
Man kauft ein Auto irgendwo in Deutschland bei einem großen Händler,
der Händler weiß den seh ich nicht wieder und so wird man auch behandelt.

Die Abholung war ein Albtraum!
(Du kommst da an, dann fängt es an zu schütten wie aus Eimern, der Wagen steht nur mittelmäßig beleuchtet da, die Verkäufer drängen, Tank 0km, rießen Nummernschildhalter montiert, Kratzer, Beule, kein Kaffee/Blumenstrauß etc.--das Autohaus bekommt seine schlechten Bewertungen noch)


So langsam macht der Leon aber gottseidank Spaß,
wird bei jedem mal Fahren besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Doomo

Beiträge
1
Reaktionen
0
Du kannst einem echt Leid tun... kannst du uns vll. noch sagen wo du deinen Leon gekauft hast damit der ein oder andere es sich vll. 2mal überlegen tut bevor er sich dort seinen Neuwagen holt.
 
below

below

Beiträge
642
Reaktionen
9
Und genau aus den geschilderten Gründen haben wir uns gegen ein Vermittlungsgeschäft entschieden. Genau sowas hatte ich nämlich befürchtet...
 

h.a.n.k

Beiträge
41
Reaktionen
0
bin auch froh, das ich mich am Ende für eine Tageszulassung beim "Händler um die Ecke" entschieden habe. So ist es zwar eine Tageszulassung aber damit kann ich sehr gut leben. Habe ja auch vor mein :baby: länger als 2 Jahre zu fahren.

Wie gesagt, habe bei der Übergabe auch eine kleine Delle entdeckt und diese wird ohne zu murren entfernt. Für diese Zeit bekomme ich ohne zicken nen kostenlosen Leihwagen (schriftlich).
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
ALbtraum geht weiter:


DIe kleine Beule GENAU in der Lichtpfalz in der Beifahrertür wurde vom Autohaus in Duisburg mit:

"Türe v.r. ausbeulen ohne Lack 60€" beschrieben

Aber eine Beule in der Pfalz geht nicht so einfach raus, der Meister hier meinte Spachteln, Lackieren und co.


Desweiteren:

"Staubpickel auschleifen und polieren"

Der Meister hier meinte schwierig, man weiß nicht wie tief die gehen, ob in den Klarlack/Grundierung etc.-.-


Was soll ich machen?
Kann ich Wertminderung für beide Sachen von 500€ verlangen?
(Pickel und Beule sind leicht sichtbar, fallen eigentlich kaum auf)

Helft mir bitte:rolleyes:


Mir reichts das ich die Löcher im Nummernschild vorne und die kleinen Kratzer auf meine Kappe nehmen muss, MEHR NICHT!
Will einen NEUWAGEN verdammt...
 
below

below

Beiträge
642
Reaktionen
9
Und genau darauf würde ich auch pochen, wenn es sein muss auch per Anwalt vor Gericht. Bestelle ich einen Neuwagen will ich auch einen Neuwagen, und das auch vom Zustand her.
 

Prinzlachen

Beiträge
356
Reaktionen
0
da schließ ich mich below voll und ganz an....übe druck aus,hast doch nix zu verlieren,kannst ja nur gewinnen....und geld sparen!!!:wave:
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Ja schon klar, aber WAS und WIE?

Zustand einfach herstellen lassen an der Beifahrertür mit Spachteln und co?
Und Lacknasen, wenn die zu tief sind muss das ganze Dach lackiert werden?!!
Hier würde ich 100-200€ akzeptieren zB.

Bin für weitere Meinungen offen, morgen rufe ich den Händler in Duisburg an.
 
Frazer

Frazer

Beiträge
211
Reaktionen
0
Ohne Anwalt würde ich garnichts machen, man kann da viel mehr raus holen als
man denkt. Habt nicht immer so eine Scheu einen Rechtsbeistand zu nehmen,
Anwälte tuen einem nichts. Oder habt ihr eine Rechtsschutzversicherung?
Aber spachteln und so Geschichten würde ich nicht akzeptieren...

st
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Hat sich denn dein jetziger Händler mal mit dem in Duisburg unterhalten?
Am besten machst du das mal zusammen mit ihm.
Damit dein Hänlder vor Ort dem anderen genauer erklären kann, warum er denkt, dass die Ausbesserung anders aussehen sollte bzw. wahrscheinlich teurer wird als das von ihm (dem Duisburger) veranschlagte.
Ob du eine Wertminderung bekommen kannst, weiß ich nicht.
Aber du könntest ja auch versuchen, dass sie dir zusätzlich die Frontstange ausbessern, damit du da dein kleines Kennzeichen montieren kannst.
Sozusagen als kleine Entschädigung für den ganzen Stress.
 

Arrashy

Beiträge
13
Reaktionen
0
Kein Internetvermittler mehr (außer für VW zB. dort kann man trotzdem in Wolfsburg sein Auto Supertoll abholen...), auch wenn der dafür nichts kann!
Man kauft ein Auto irgendwo in Deutschland bei einem großen Händler,
der Händler weiß den seh ich nicht wieder und so wird man auch behandelt.
Genau so sieht es aus.

Jeder der eben versucht ultra günstig an ein Auto zu kommen und beim Internethändler oder aber bei einem kleinen 1Mann Betrieb kauft, kann einfach nicht viel erwarten. Die Leute denken ja auch nur wirtschaftlich.

Ich kann nur jedem aus Stuttgart und Umgebung das Seat Autohaus in der Beethovenstr. empfehlen. Die sind vom Service echt Sahne.

Habe dort meinen Cupra Ende April bestellt und der steht schon seit 1,5 Wochen bei dem aufm Hof, OBWOHL ich Ihn erst Ende September abhole und die wussten dass Sie sich theoretisch so lange ZEit lassen könnten. Die haben in einem großen Autohaus einfach mehr Möglichkeiten. Das hat mir der Berater auch so nochmal bestätigt, nachdem ich Ihn offen auf die ein oder andere Beschwerde hier aus dem Forum angesprochen habe.

Im Übrigen kann ich nicht nachvollziehen wieso man ein Auto bei der Übergabe überhaupt annimmt wenn es offensichtlich Mängel hat. Dann eben die Annahme verweigern und das ganze machen lassen. Lieber würde ich in den sauren Apfel beißen und noch ein wenig ohne Auto unterwegs als die ***** mitnehmen und immer korrospondieren müssen.

Lieben Gruß

Arrashy
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom38BS

Beiträge
64
Reaktionen
0
Habe dort meinen Cupra Ende April bestellt und der steht schon seit 1,5 Wochen bei dem aufm Hof, OBWOHL ich Ihn erst Ende September abhole und die wussten dass Sie sich theoretisch so lange ZEit lassen könnten. Die haben in einem großen Autohaus einfach mehr Möglichkeiten.


Ist doch normale Lieferzeit, sofern kein Navi bestellt wurde. Das Navigationssystem und der 1,4TSI-Motor sind die Punkte, die momentan zu einer längeren Lieferzeit führen. Und aktuell die Werksferien im August. Da kann kein Autohaus was dran ändern, auch wenn die ihre angeblich "mehr Möglichkeiten" haben.

Wenn der Händler den Wagen so früh holt, dann hat er vielleicht zu viel Liquidität? Oder passt ihm Deiner als Vorführwagen gerade gut rein? Ich hätte da mal ein Auge drauf.

Grüße,
Tom
 
Thema:

Leon Abholung und Probleme

Leon Abholung und Probleme - Ähnliche Themen

  • Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät

    Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät: Hallo zusammen, Ich suche dringend ein Originalen Datensatz für mein Motorsteuergerät mit einem passenden Login Code zum Anlernen. Seat Leon 1P...
  • Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen

    Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen: Moin Leute, ich bin neu hier im Forum. Und natürlich brauche ich eine Info. Ich will an meinem Leon den linken inneren PTS Sensor hinten tauschen...
  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm

    Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm: Moin'sen, So als "frischer" LEON-Besitzer habe ich mir vor kurzem einen gebrauchten 1.4er TSI mit 92kw gekauft. Der Wagen hat einen Austauschmotor...
  • Leon im spanischen Werk abholen

    Leon im spanischen Werk abholen: Hallo, ich spiele grad mit dem gedanken, meinen neuen Leon in Spanien abzuholen um so die Lieferzeit zu verkürzen, Teile der 500€...
  • Leon im spanischen Werk abholen - Ähnliche Themen

  • Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät

    Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät: Hallo zusammen, Ich suche dringend ein Originalen Datensatz für mein Motorsteuergerät mit einem passenden Login Code zum Anlernen. Seat Leon 1P...
  • Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen

    Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen: Moin Leute, ich bin neu hier im Forum. Und natürlich brauche ich eine Info. Ich will an meinem Leon den linken inneren PTS Sensor hinten tauschen...
  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm

    Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm: Moin'sen, So als "frischer" LEON-Besitzer habe ich mir vor kurzem einen gebrauchten 1.4er TSI mit 92kw gekauft. Der Wagen hat einen Austauschmotor...
  • Leon im spanischen Werk abholen

    Leon im spanischen Werk abholen: Hallo, ich spiele grad mit dem gedanken, meinen neuen Leon in Spanien abzuholen um so die Lieferzeit zu verkürzen, Teile der 500€...