[Cupra] Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung

Diskutiere Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, mein 280er geht so langsam auf die 60.000 km zu und da ich bisher immer bei Seat in der Werkstatt war, nun aber vorhabe in eine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

DC23

Beiträge
124
Reaktionen
13
Hallo zusammen,

mein 280er geht so langsam auf die 60.000 km zu und da ich bisher immer bei Seat in der Werkstatt war, nun aber vorhabe in eine freie Werkstatt zu wechseln hätte
ich ein paar generelle Fragen zur Wartung die ihr mir hoffentlich beantworten möchtet. =)

1.) Welche Maßnahmen werden zur 60.000er Inspektion alle fällig?

2.) Zum Öl-Service würde ich mein eigenes Öl mitbringen. Welches wird denn ab Werk verwendet, 5W 30 longlife?

3.) Im Handbuch gibt es eine Kontrollleuchte die vor verschlissenen Bremsen warnt. Kann ich also fahren bis diese angeht oder ist es dann schon zu spät? :p

4.) Wie ist das mit dem zurücksetzten der Service-Anzeige im FIS. Kann man laut Handbuch auch selber machen aber heißt das, dass absofort dann der nächste fällige Service angezeigt wird?


Vielen Dank! =)
 
03.04.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung . Dort wird jeder fündig!

Black_8_ball

Beiträge
217
Reaktionen
71
Alles was ich dazu weiß:

1.) DSG Getriebeöl, Zündkerzen, Motoröl, Pollenfilter(könnte), Duchrsicht.

2.) Bei Longlife ist es 5W30 nach VW50400, die Meisten hier empfehlen aber von Longlife Abstand zu nehmen. Dann gilt VW50200 (z.B. xW40 x=0 oder 5). Dann muss aber auch der Wartungsintervallzähler (siehe 4.) umgestellt werden.

3.) Das sollte so gelöst sein, dass dann noch ein Hauch Belag übrig ist, und man dann Wechsel planen kann. Lange hält das dann aber nicht mehr.

4.) Die Werkstatt sollte das für dich machen können. Gibt aber auch irgendeine Kopf-Kombination, die das dann macht. Ab dem Zeitpunkt des Rücksetzens läuft es dann wieder runter, glaube ich.

Weitere Info gibt es hier: Kosten Inspektion
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.392
Reaktionen
3.078
Bitte die Fragen in den vorhandenen Threads anhängen. Vielen herzlichen Dank! :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung

Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung - Ähnliche Themen

  • Leon ST Cupra 280 Bremsscheiben wechseln, Bremssattelträger demontieren, Drehmomente

    Leon ST Cupra 280 Bremsscheiben wechseln, Bremssattelträger demontieren, Drehmomente: Hallo ich möchte demnächst meine Bremsscheiben und Klötzer wechseln und wollte nun das Material bestellen. Hab das erst kürzlich beim Ibiza ST FR...
  • Verkokungen im Ansaugtrakt

    Verkokungen im Ansaugtrakt: Bin auf das Thema Verkokungen im Ansaugtrakt beim Direkteinspritzer gestossen. Die Foren-Suche war wenig erfolgreich, was mich doch ein wenig...
  • Wofür ist das zuständig?

    Wofür ist das zuständig?: Hallo, wie oben in der Frage, kann mir jemand sagen wofür es zuständig ist? War das bei jemandem von euch auch schonmal nicht fest an der Ansaugung?
  • Serviceintervall Seat Leon Cupra

    Serviceintervall Seat Leon Cupra: Ich hab ein Seat Cupra dieser wird im Juni 2019, ein Jahr alt. Gefahren bin ich ca. 4800km bis jetzt. Jetzt wird mir angezeigt, das ich den...
  • Klammern für Seitenteil Amaturenbrett gesucht

    Klammern für Seitenteil Amaturenbrett gesucht: Hi, ich bin auf der Suche nach den Metallklammern, die man im Seat Leon 5f für die seitliche Abdeckung des Amaturenbretts benötigt. Ich finde...
  • Ähnliche Themen
  • Leon ST Cupra 280 Bremsscheiben wechseln, Bremssattelträger demontieren, Drehmomente

    Leon ST Cupra 280 Bremsscheiben wechseln, Bremssattelträger demontieren, Drehmomente: Hallo ich möchte demnächst meine Bremsscheiben und Klötzer wechseln und wollte nun das Material bestellen. Hab das erst kürzlich beim Ibiza ST FR...
  • Verkokungen im Ansaugtrakt

    Verkokungen im Ansaugtrakt: Bin auf das Thema Verkokungen im Ansaugtrakt beim Direkteinspritzer gestossen. Die Foren-Suche war wenig erfolgreich, was mich doch ein wenig...
  • Wofür ist das zuständig?

    Wofür ist das zuständig?: Hallo, wie oben in der Frage, kann mir jemand sagen wofür es zuständig ist? War das bei jemandem von euch auch schonmal nicht fest an der Ansaugung?
  • Serviceintervall Seat Leon Cupra

    Serviceintervall Seat Leon Cupra: Ich hab ein Seat Cupra dieser wird im Juni 2019, ein Jahr alt. Gefahren bin ich ca. 4800km bis jetzt. Jetzt wird mir angezeigt, das ich den...
  • Klammern für Seitenteil Amaturenbrett gesucht

    Klammern für Seitenteil Amaturenbrett gesucht: Hi, ich bin auf der Suche nach den Metallklammern, die man im Seat Leon 5f für die seitliche Abdeckung des Amaturenbretts benötigt. Ich finde...
  • Schlagworte

    cupra 280 zündkerzen wechseln

    ,

    Leon cupta 280 wartung