[SC] Leon 2.0 TDI 184 PS Bj. 2013 mit Ecomotive - worauf lässt man sich ein ?

Diskutiere Leon 2.0 TDI 184 PS Bj. 2013 mit Ecomotive - worauf lässt man sich ein ? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Seat Leon 5F in der 184 PS Variante und möchte mir in nächster Zeit einen 5F Bj. 2013...

simtastic

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem Seat Leon 5F in der 184 PS Variante
und möchte mir in nächster Zeit einen 5F Bj. 2013 mit Handschaltung und Ecomotive anzuschauen.
Leider hat mich meine Suche in diesem Forum bisher nicht wirklich weiter gebracht,
so
dass ich zu der Thematik nochmal ein eigenes Thema erstellen muss.

Was ich in Erfahrung bringen konnte ist:
- Die Ecomotive Varianten sollen durch eine längere Übersetzung und ein angepasstes Steuergerät Spritsparender sein.
- Das soll sich zumindest in den niedrig motorisierten Varianten sehr negativ mit einem "Turboloch" im unteren Drehzahlsegment bemerkbar machen.
s.a. https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?113889-TDI-Ecomotive-ein-Reinfall-Turboloch-nervt-keine-Spritersparnis&highlight=ecomotive

Andererseits fand ich auch Beiträge, die das Ecomotive als Zusatzpaket auführten,
welches sich nur auf eine Veränderung an der Karossiere auswirkt und nicht mit gravierenden Einbußen in der Leistung einhergeht. (z.B. serienmäßig tiefer, anderer Grill etc.)

Leider habe ich nicht einen Beitrag zu dieser Thematik in Bezug auf den 2.0 TDI in der 184 PS Variante gefunden.
Kann vielleicht jemand von euch aus Erfahrung berichten, worauf man sich einlässt, wenn man sich einen Ecomotive in besagter Leistungsklasse zulegen möchte ?

Vielen Dank !
 
27.02.2019
#1

Anzeige

Gast

griwer

Beiträge
228
Reaktionen
291
Hm, gibt es den 184er überhaupt als Ecomotive? Also ich hab den "normalen" mit DSG. Mein Langzeitverbrauch liegt, ohne auf den Verbrauch zu achten, bei 5,3l.
 
AR377

AR377

Beiträge
1.112
Reaktionen
365
Leider habe ich nicht einen Beitrag zu dieser Thematik in Bezug auf den 2.0 TDI in der 184 PS Variante gefunden.
Kann vielleicht jemand von euch aus Erfahrung berichten, worauf man sich einlässt, wenn man sich einen Ecomotive in besagter Leistungsklasse zulegen möchte ?
Von dieser Erfahrung kann niemand berichten! Nicht vielleicht sondern sicher nicht!
Den 184er TDI gab es stets nur als FR.
FR steht für "Formula Racing" - da ist nix mit Ecomitive ...

FAZIT:
Das was du suchst gibt es nicht tatsächlich.

Mein Langzeitverbrauch liegt, ohne auf den Verbrauch zu achten, bei 5,97L
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/699344.html
 
Zuletzt bearbeitet:
winterborn

winterborn

Beiträge
403
Reaktionen
91
Hatte nicht eine Zeit lang jede Motorisierung mit Start/Stop den Zusatz Ecomotive?
 
AR377

AR377

Beiträge
1.112
Reaktionen
365
Nein.
Zwar war bei jeder Motorisierung mit Start/Stop das Start/Stop in der Modellbezeichung direkt mit enthalten, aber eben nicht mit "Ecomotive" sondern mit "Start&Stop"

Meiner (MJ2015) heisst konkret (Original SEAT PDF-Konfiguration):
2.0 TDI Start&Stop 135 kW (184 PS) DSG
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.273
Reaktionen
1.275
Eventuell ist es ja ein Lagerwagen der lange beim Händler stand und erst 2013 zugelassen wurde...
 
AR377

AR377

Beiträge
1.112
Reaktionen
365
Eventuell schon, aber tatsächlich nicht.
Weil schon im Thread-Titel steht dass es hier um einen Baujahr 2013 geht.

Ein in 2012 produzierter und erst 2013 zugelassener wäre nicht Baujahr 2013 sondern 2012
 

Vaporetto

Beiträge
179
Reaktionen
29
Da der Motor von VW auch im GTD unverändert eingebaut wird, und dort als Diesel GTI pendant bezeichnet , ist der Motor alles andere als Ecomotive 😉
 

simtastic

Beiträge
12
Reaktionen
0
Vielen Dank für eure Antworten.
Scheint dann wohl ein Fehler in der Bezeichnung zu sein... Ich versuche das mal in Erfahrung zu bringen.
 

64Bit

Beiträge
63
Reaktionen
19
simtastic
Der 184 PS TDI ist als Handschalter eher kurz übersetzt. Falls der Ecomotive aus dem Baujahr 2013 zum Spritsparen länger übersetzt sein sollte, z.B. so wie der 150 PS TDI, dann muss dies nicht unbedingt zum Nachteil sein, da er ja mehr Reserven hat. Schau mal in diesem etwas älteren Thread wurden die Drehzahlen in den jeweiligen Geschwindigkeiten angegeben:
https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?108225-Getriebeübersetzung-Leon-2-0-TDI-184-PS&referrerid=57737
Du kannst dies ja bei einer Probefahrt mit den Werten vom Ecomotive vergleichen.
 
pirate man

pirate man

Beiträge
1.982
Reaktionen
199
64Bit

Ich kann jetzt nur von meinem früheren Leon 1P berichten, der den 1.9 TDI als Ecomotive verbaut hatte und dem ich aus genau diesem Grund keine einzige Träne nachweine.
Im vergleiche zum normalen 1.9 TDI hatte der ein länger übersetztes Getriebe und ging wie eine angebundene Kuh, nichts mit mehr Reserven.
 
Thema:

Leon 2.0 TDI 184 PS Bj. 2013 mit Ecomotive - worauf lässt man sich ein ?

Leon 2.0 TDI 184 PS Bj. 2013 mit Ecomotive - worauf lässt man sich ein ? - Ähnliche Themen

  • Probefahrt gesucht

    Probefahrt gesucht: Hallo zusammen, ich war soeben beim Seat Händler in Moers sowie in Krefeld. Beim Händler in Essen, und Bottrop habe ich angerufen - niemand...
  • Einige Fragen zum Seat Leon SC FR 5F - 150 PS 2.0 TDI

    Einige Fragen zum Seat Leon SC FR 5F - 150 PS 2.0 TDI: Hallo zusammen, fahre im Betreff genanntes Fahrzeug jetzt seit Januar 2019 und habe einige Fragen dazu: 1) Spurverbreiterung: Da die...
  • SEAT Leon FR 2.0 TDI 184 PS nur noch als Automatik bestellbar?

    SEAT Leon FR 2.0 TDI 184 PS nur noch als Automatik bestellbar?: Hallo Community, seit einiger Zeit lässt sich im Seat Konfigurator der Leon FR TDI 184 PS nur noch als Automatik auswählen / bestellen. Darüber...
  • Turbosound beim Seat Leon ST FR 2.0 Tdi 184 PS

    Turbosound beim Seat Leon ST FR 2.0 Tdi 184 PS: Hallo, da wir in Kürze unseren neuen Leon ST FR 2.0 Tdi (184 PS) bekommen, hätte ich folgende Frage dazu. Wie schaut es bei diesem Auto mit dem...
  • Modelljahr '14 - Leon quo vadis ?

    Modelljahr '14 - Leon quo vadis ?: Sind eigentlich bezüglich Modelljahr 2014, welches bekanntlich mit Produktionsstart KW 23 ff beginnen soll, schon irgendwelche Features, Updates...
  • Modelljahr '14 - Leon quo vadis ? - Ähnliche Themen

  • Probefahrt gesucht

    Probefahrt gesucht: Hallo zusammen, ich war soeben beim Seat Händler in Moers sowie in Krefeld. Beim Händler in Essen, und Bottrop habe ich angerufen - niemand...
  • Einige Fragen zum Seat Leon SC FR 5F - 150 PS 2.0 TDI

    Einige Fragen zum Seat Leon SC FR 5F - 150 PS 2.0 TDI: Hallo zusammen, fahre im Betreff genanntes Fahrzeug jetzt seit Januar 2019 und habe einige Fragen dazu: 1) Spurverbreiterung: Da die...
  • SEAT Leon FR 2.0 TDI 184 PS nur noch als Automatik bestellbar?

    SEAT Leon FR 2.0 TDI 184 PS nur noch als Automatik bestellbar?: Hallo Community, seit einiger Zeit lässt sich im Seat Konfigurator der Leon FR TDI 184 PS nur noch als Automatik auswählen / bestellen. Darüber...
  • Turbosound beim Seat Leon ST FR 2.0 Tdi 184 PS

    Turbosound beim Seat Leon ST FR 2.0 Tdi 184 PS: Hallo, da wir in Kürze unseren neuen Leon ST FR 2.0 Tdi (184 PS) bekommen, hätte ich folgende Frage dazu. Wie schaut es bei diesem Auto mit dem...
  • Modelljahr '14 - Leon quo vadis ?

    Modelljahr '14 - Leon quo vadis ?: Sind eigentlich bezüglich Modelljahr 2014, welches bekanntlich mit Produktionsstart KW 23 ff beginnen soll, schon irgendwelche Features, Updates...