Leon 1p viele lösungen aber welche ist die beste ?

Diskutiere Leon 1p viele lösungen aber welche ist die beste ? im Lautsprecher Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Hallo zusammen Ich weis das die Themen warscheinlich schon öfter beantwortet wurden, aber habe jetzt leider auf die schnelle nichts passendes...

chrisz

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich weis das die Themen warscheinlich schon öfter beantwortet wurden, aber habe jetzt leider auf die schnelle nichts passendes gefunden, also bitte verzeiht.

Eigentlich würde ich gerne das Orginal Radio von meinem Fr BJ Dez 2012 behalten, und auch mein Kofferraumvolumen. Aber es gibt ja auch underseat systeme kommt halt drauf an was die bringen oder eure meinungen dazu.

Hab
mich jetzt bei verscheidensten Geschäften Informiert und bin schön langsam am verzweifeln was genau ich für ein System nehmen soll.

Also mir wurde erklärt das ich doch am besten vorne ein System aus Hoch-Mitteltöner nehmen soll also keinen Mitteltief, und hinten ein Hoch Tieftöner das der Bass von hinten komm. Was haltet ihr davon ?

Ebenso wurde mir auch Rainbow( z.b das Germanium) und Focal empfohlen aber passen die rein ? Bzw kann ich vlt. was besserers für mein Geld bekommen.

Von Eton hab ich auch schon viel gelesen was is da der große unterschied zu den oben genannten ist der überhaupt so grafierend ?

Verstärker am liebsten wär mir da fast ein Plug and Play und der Sub unterm Sitzt oder gibt es bessere alternativen ?

Meine Türen würde ich natürlich mit Bitumen dämmen.

Wie schaut das aus mit Abstimmen lassen ? Den einer der Händler meinte ohne das würde es überhaupt nichg gehen, kann ich mir aber nich vorstellen. Naja da hat er gessagt mindestens 4-5 Stunden was sagt ihr dazu

Vielen dank im vorraus für eure hilfe.
 
07.10.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon 1p viele lösungen aber welche ist die beste ? . Dort wird jeder fündig!
Bohne_

Bohne_

Beiträge
490
Reaktionen
0
wie viel willst du denn ausgeben?

Originale lautsprecher sind nicht so der bringer. Aber du könntest erst mal deine türen mit alubutyl dämmen und die Lautsprecheraufnahmen aus MPX. Somit hast du denn ein stabieles gehäuse für deine Lautsprecher geschaffen, und schon klingen sie ganz anders :D

Wenn dir das nicht reicht kannst du noch ein 2 wege system einbauen. Die besten die ich zur zeit gehört habe waren andrian audio und replay. Das Germanium ist auch ein sehr gutes system aber nach meiner Meinung kann es nicht mit den andrian oder replay mit halten. (preislage sind ungefähr identisch,ca 500 euro) Aber denn hast du genuss pur.

Beim sub würde ich eher einen Doppelten boden bauen oder halt links in der Wand im Kofferraum ist doch eine Mulde. Da kannst dir mit GFK einen schönen sub rein setzen lassen
Würde denn so aussehen:
http://www.car-audio-store.de/uploads/pics/PICT0043.jpg

Beim Doppeltenboden kannst du denn die 2 endstufen verschwinden lassen. Oder halt beides, da kannst du noch das Reserverad behalten ;)

Das Einstellen dauert schon seine Zeit. Bei mir hat es sich über einen ganzen Monat hin gezogen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

chrisz

Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen dank für deine Antwort Bohne_,

was hältst du von den Eton Lautsprechern ?

Warum mit Alubutyl reichen da Bitumenmatten nicht aus ?


Ich habe ein Pannenset hinten verbaut, der doppelte Boden klingt interresant hast du vlt. eine Anleitung auf was besonders zu achten ist ?

Würdest du hinten und vorne die selben Lautsprecher einbaun oder ein gemischtes System ?

Welche endstufe würdest du empfehlen oder würde eine Plug and Play reichen da diese viel einfacher zum unterbringen ist ?
 
Bohne_

Bohne_

Beiträge
490
Reaktionen
0
die konnte ich noch nicht hören, aber beim frontsystem würde ich nicht sparen. Das ist mit einer der wichtigsten punkte im car hifi bereich.

Alubutyl dämm besser als bitum. Und bei manchen fällt das bitum nach einer zeit wieder ab, muss aber nicht sein. Ich dämme immer mit alubutyl ;)

Ich würde und habe nur vorne Lautsprecher verbaut. Hintere Lautsprecher versauen dir die bühne und den klang im auto. Vorne spielt die Musik :D

Wenn es billig und gut sein soll denn würde ich die krüger und Matz empfehlen.
Die haben Power für wenig geld. Hab die selber bei mir drin ;)

http://www.audiophile-store.de/177/de/store/store.krueger-matz-km1004.28.701.1.html
http://www.audiophile-store.de/177/de/store.2-kanal-endstufen.krueger-matz-km1002.26.700.1.html

die können mit teueren endstufen locker mit halten. Wurden in anderen foren schon ausgibig getesten und für sehr gut befunden

Wenn du ein Pannenset hast denn kannst du den Sub schön in die Reserveradmulde setzen ;)
könnte denn so aussehen
http://bild1.qimage.de/golf-5-kofferraumausbau-foto-bild-63425601.jpg

Das ist gar nicht so schwer. Einfach den serien teppich als schablone nehmen und holz auschneiden. Stützen bauen für den oberen boden. Mit teppich beziehen und fertig.

wie hoch ist denn dein buget ?
 

Rattenhahn

Gast
Ich würde mich hier auch gern mal mit einklinken, viele Lösungen aber welche ist die beste, die Frage stellt sich mir auch. Fahre seit kurzem einen 1P und manchmal wünsche ich mir meinen 4er Golf wieder her, da war alles etwas unkomplizierter von wegen Can Bus. Hab die Anlage vom Golf noch hier liegen, und die Kabels im Seat liegen auch schon. Mir stellt sich die Frage, High Low Adapter oder gleich ein neues Radio. Da bräuchte ich vermutlich wieder einen Can Bus Adapter was dann wieder richtig ins Geld geht, habe keine Lenkradfernbedienung aber auf das Zündungskomfort Plus mag ich auch nicht unbedingt verzichten. Meine Frage... was habt ihr für Erfahrungen mit dem High Low gemacht, und welche im gegenzug mit einem nicht Orginal Radio. Ich weis hier wird im Forum schon einiges aufgeführt, aber wenn ich das alles lesen wollte würde ich vermutlich den ganzen Samstag hier sitzen, und dafür ist es Wetter heut einfach mal zu schön :) also danke schonmal für eure antworten...
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
Ich weiß es, aber das Wetter ist viel zu schön um dir das suchen ab zu nehmen :)
 

Rattenhahn

Gast
Das ist so eine Antwort auf die ich gebraucht habe, danke dafür ;-) aber hat sich eh erledigt, werd wol umsteigen auf ein Doppel Din und nem Can Bus Adapter... High Low wäre nur eine Notlösung die mich sicher nicht zufriedenstellen würde.
 

Les Paul

Beiträge
15
Reaktionen
0
Erstmal ein freundliches hallo an alle hier, da ich gerade neu hier bin!
ich bin mir auch nicht Sicher, ob ich hier mit meiner Frage an der richtigen stelle bin, wenn nicht, dann verzeiht mir bitte den Fehler!
Also ich bekomme heute meinen ersten Leon Fr 1.4 Tsi *Freu freu freu*
Das gute stück hat so ziemlich alles drin und da ich ein Soundfan bin wollte ich fragen, welche Lautsprecher denn bei dem Audio-Paket mit den 8 Lautsprechern verbaut werden, also von welcher Marke, da ich weiss, dass bei Audi z.B. mittlerweile ein Bose System drin ist, was schon ziemlich der Burner ist. Welche Marken werden denn bei Seat verbaut? Danke für die Antworten =)
 
Bohne_

Bohne_

Beiträge
490
Reaktionen
0
hallo :)

Bose verbaut billig Lautsprecher. Sie klingen nur gut weil sie stabiel verbaut werden.

was seat verbaut ka.. jedenfalls keine marken namen :D
 

Les Paul

Beiträge
15
Reaktionen
0
Jetzt echt? Das enttäuscht mich gerade ein wenig :-(
Hmm, ok und welche würden sich denn Lohnen ein zu bauen? weil wenn ich musik höre, dann solls knallen :D Und vorallem wo und von wem macht man das am besten?
 
Bohne_

Bohne_

Beiträge
490
Reaktionen
0
kommt drauf an was du ausgeben willst :D

Hast schon mal ein ordentliches verbautes system gehört ?
 

Les Paul

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hmm da ich Musiker bin, habe ich schon vieles gehört, auch leute die über ihr Auto Gitarre zocken können *Sowas cooles* Aber ich denke so ne richtig anständige anlage durfte ich bisher noch nicht geniessen, was sollte man denn für was anständiges ausgeben?
 
Bohne_

Bohne_

Beiträge
490
Reaktionen
0
wenn man teil gebrauchte und teil beue sachen nimmt kommt man schon auf 700 - 1000 euro. Aber denn hat man was :D
 

Black-Templar

Beiträge
263
Reaktionen
3
also ich meld mich hier auch nochmal weil das auch noch thema für mich ist
Ich wollte auch 300 für lautsprecher vorne 300 für verstärker ausgeben, allerdings wollt ich das Orginal RNS 315 behalten.
Deswegen würd ich den Helix PP20 DSP aus meinem alten leon nehmen.
Alubetyl hab ich noch ne ganze rolle.
Jetzt hat mein Auto natürlich Garantie.. da frage ich mich ob ich das überhaupt machen darf... oder die dann sagen kein garantie mehr auf die Türen etc.
so ein Türsteuergerät kostet ja auch.
Und eine letzte frage
Muss ein gutes system über nen Verstärker laufen? oder reicht der DSP und die Orginal kabel mit stecker umgebaut für die neuen lautsprecher?
Weil ich das ganze "leicht" rückbaufähig halten möchte.
 
Thema:

Leon 1p viele lösungen aber welche ist die beste ?

Leon 1p viele lösungen aber welche ist die beste ? - Ähnliche Themen

  • Welches Soundsystem im neuen LEON FR einbauen?

    Welches Soundsystem im neuen LEON FR einbauen?: Hallo Leute, Ja seit heute habe ich einen 8 Monate alten Seat Leon FR. Dieser hat eigentlich voll Ausstattung aber dafür das schlechtere Sound...
  • Seat Leon 5f - Probleme mit Lautsprechern

    Seat Leon 5f - Probleme mit Lautsprechern: Hi Leute... Ich habe seit 2014 ein Seat Leon 5F 1.2 TSI ich habe mir extra das Seat Sound System einbauen lassen und habe jetzt leider Probleme...
  • Leon 1M Lautsprecher defekt, aber welche nun kaufen.

    Leon 1M Lautsprecher defekt, aber welche nun kaufen.: Grüezi, ich habe mich schon durch die Suche gekämpft, aber habe nicht das gesuchte ergebniss gefunden, bzw. schon ein paar passende Links zu...
  • leon 1p aktivanlage oder ähnliches

    leon 1p aktivanlage oder ähnliches: hallo zusammen Also ich habe folgendes anliegen ich besitze einen Seat Leon Fr bj dez 2011 mit dem mediasystem 2.2 mit touch. Aber ich finde...
  • Leon 1M Lautsprecher hinten nachrüsten

    Leon 1M Lautsprecher hinten nachrüsten: Grüße euch;) ich habe einen leon 1m und möchte nun die fehlenden Lautsprecher für hinten nachrüsten. Ich bin kein großer Bastler im Bereich Autos...
  • Leon 1M Lautsprecher hinten nachrüsten - Ähnliche Themen

  • Welches Soundsystem im neuen LEON FR einbauen?

    Welches Soundsystem im neuen LEON FR einbauen?: Hallo Leute, Ja seit heute habe ich einen 8 Monate alten Seat Leon FR. Dieser hat eigentlich voll Ausstattung aber dafür das schlechtere Sound...
  • Seat Leon 5f - Probleme mit Lautsprechern

    Seat Leon 5f - Probleme mit Lautsprechern: Hi Leute... Ich habe seit 2014 ein Seat Leon 5F 1.2 TSI ich habe mir extra das Seat Sound System einbauen lassen und habe jetzt leider Probleme...
  • Leon 1M Lautsprecher defekt, aber welche nun kaufen.

    Leon 1M Lautsprecher defekt, aber welche nun kaufen.: Grüezi, ich habe mich schon durch die Suche gekämpft, aber habe nicht das gesuchte ergebniss gefunden, bzw. schon ein paar passende Links zu...
  • leon 1p aktivanlage oder ähnliches

    leon 1p aktivanlage oder ähnliches: hallo zusammen Also ich habe folgendes anliegen ich besitze einen Seat Leon Fr bj dez 2011 mit dem mediasystem 2.2 mit touch. Aber ich finde...
  • Leon 1M Lautsprecher hinten nachrüsten

    Leon 1M Lautsprecher hinten nachrüsten: Grüße euch;) ich habe einen leon 1m und möchte nun die fehlenden Lautsprecher für hinten nachrüsten. Ich bin kein großer Bastler im Bereich Autos...