Leon 1P TSI - Lohnt sich eine Reparatur noch?

Diskutiere Leon 1P TSI - Lohnt sich eine Reparatur noch? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, ich habe vor ca. 3 J einen Seat Leon 1P gekauft mit ca. 120 tsd. km. Mittlerweile hat er knapp 150 tsd. km drauf (1.4 TSI, EZ...

Gregory

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe vor ca. 3 J einen Seat Leon 1P gekauft mit ca. 120 tsd. km. Mittlerweile hat er knapp 150 tsd. km drauf (1.4 TSI, EZ 2010).
Letzte Woche ist mir höchstwahrscheinlich die Kupplung gerissen und das Fahrzeug befindet sich auf dem Transport zu einer Werkstatt in der Umgebung (ist leider 500 km von zuhause
passiert). Neben diesem Thema habe ich noch folgende Dinge bemerkt:

- Motor klackert ca. 5 sek. nach Kaltstart -> Scheiden sich die Geister ob die Steuerkette bald fällig ist, oder ob es normal ist bei den 1.4. TSI Motoren
- Vor allem in der kalten Jahreszeit springt er ab und zu erst nach 4-5 Zündungen an
- Weißer Rauch kommt seit ca. 1 Jahr aus der Motorhaube wenn er länger stand -> ca. 5 Min nach Anfahrt und das hört dann recht schnell wieder auf. Habe ich schon mal nachschauen lassen, muss wohl ein undichter Schlauch sein.

Im Oktober muss ich zum TÜV - beim letzten mal mussten Getriebesimmenringe gewechselt was auch ca. 300 € gekostet hat.

Ich erwarte keine Ferndiagnose, sondern eine Einschätzung aus Erfahrungswerten. Läuft die Karre überhaupt bis an die 200.000 km im Normalfall, hängen die Themen mit der Kupplung zusammen und bei einer Reparatur (für z.B. 1000 €) regelt sich auch das ein oder andere von dem oben genannten? Was meint ihr?

Viele Grüße und danke schon mal in die Runde
 
09.08.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon 1P TSI - Lohnt sich eine Reparatur noch? . Dort wird jeder fündig!
darksun

darksun

Beiträge
1.056
Reaktionen
302
Die Frage wäre doch, was die Alternative wäre?

Den Wagen als defekt für ein paar tsd € abstoßen,
dann müsste man aber sicher weit über 1000 € drauflegen,
um derzeit einen vergleichbaren Gebrauchtwagen zu bekommen.
Bei Verkauf und Kauf geht ja schon Geld verloren, da 2 andere Leute daran verdienen wollen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gregory

Gregory

Beiträge
2
Reaktionen
0
Es würde mir um die Wirtschaftlichkeit gehen. Also sagt man noch immer, dass sich eine Reparatur lohnt so lange die Reparatur < Restwert des Autos ist?
Wäre reparieren lassen und abstoßen eine bessere Alternative?

ich denke das Auto war vor dem Schaden Max. 3 bis 4.000€ wert.
 
darksun

darksun

Beiträge
1.056
Reaktionen
302
Maßgeblich ist dabei eigentlich der Wiederbeschaffungswert eines vergleichbaren Fahrzeugs.

Bsp.: Sagen wir das wären 5000 bei einem Händler.
Wenn du für das defekte Fahrzeug noch 3000 bekämest, würden sich also Reparaturen bis 2000€
rein rechnerisch lohnen.

Ich würde erstmal einen Kostenvoranschlag machen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gregory

Steffen59

Beiträge
73
Reaktionen
1
Mein Leon 2.0 TSFI Bj, 2008, 170.000 km, Erstbesitzer, steht beim Freundlichen. TÜV ist fällig, folgendes soll VORHER gemacht werden:
1. Spurstangenkopf rechts defekt und links porös
2. Hauptschalldämpfer und Nachschalldämpfer
3. Heckklappendämpfer rechts und links schwach (ist das überhaupt TÜV relevant, der Fehler ist schon lange vorhanden, nie hat es den TÜV interessiert

Zu 2.: Gibt es eigentlich nur Originalteile beim Auspuff, also die beiden Schalldämpfer stehen da mit 750 eur (ohne Mwst.) im Kostenvoranschlag.
Zu 3.: Ist das überhaupt TÜV relevant, die Heckklappe ging noch nie leicht auf, insbesondere wenn es kalt ist, nie hat es den TÜV bisher interessiert.

Sollte ich mir eine zweite Meinung einholen, freie Werkstatt?? Der Seat-Kostenvoranschlag für alle 3 "Fehler" liegt so bei 50- 60% des Zeitwertes.

Grüße, Steffen
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
4.839
Reaktionen
1.596
Die Heckklappendämpfer gibt's für 20€ und sind in 5min gewechselt.
Auspuff ist so eine Sache. Es gibt auch günstigeres was nicht so lange hält, aber bei dem Fahrzeugalter naheliegend.
Ich würde mal noch in einer freien nachfragen.
 
darksun

darksun

Beiträge
1.056
Reaktionen
302
Kompletten Auspuff (Zubehör) bekommt man schon für wenige 100€.
Für 600 mit MwSt sogar in 3 Zoll Edelstahl, 750+ sind ein Witz.
Spurstange komplett oder nur Köpfe kosten nur ein Paar Euro.
 

Steffen59

Beiträge
73
Reaktionen
1
Hallo,

danke für eure Antworten. Beim Freundlichen fand ich (neben den Preisen) die Abfolge merkwürdig: Erst reparieren und dann zum TÜV. Früher war unser Seat-Autohaus unter einer anderen Leitung: Und da ist man erst zum TÜV und dann wurde repariert. Wiederholungsvorstellung entfiel, weil man dem TÜV versicherte, dass der Wagen erst dem Kunden ausgehändigt wird, wenn alles repariert wurde.

Natürlich gehen wir nun eine freie Werkstatt, alleine schon wegen des preiswerteren Auspuffes, nach 12 Jahren muss da kein Edelstahl rein, wir planen den Wagen 2022 ohnehin zu verkaufen.

Steffen
 

Steffen59

Beiträge
73
Reaktionen
1
Für 450 € (inclusiv TÜV u. AU Gebühr) hat die freie Werkstatt den Wagen durch den TÜV gebracht. Auspuff wurde geschweißt und die Spurstangenköpfe ersetzt. Nur zur Erinnerung: Der Kostenvoranschlag bei SEAT lag bei 1.700 € (plus Gebühren).

Mal was anderes: Bei 180.000 km ist beim 2.0 TFSI der Zahnriemen fällig. Wo habt ihr das machen lassen? Wieviel eur ungefähr? Kann ich auch ein paar km überziehen, wir wollen den Wagen in 2022 verkaufen.

Grüße, Steffen
 

Leonfr170

Beiträge
935
Reaktionen
167
Für 450 € (inclusiv TÜV u. AU Gebühr) hat die freie Werkstatt den Wagen durch den TÜV gebracht. Auspuff wurde geschweißt und die Spurstangenköpfe ersetzt. Nur zur Erinnerung: Der Kostenvoranschlag bei SEAT lag bei 1.700 € (plus Gebühren).

Mal was anderes: Bei 180.000 km ist beim 2.0 TFSI der Zahnriemen fällig. Wo habt ihr das machen lassen? Wieviel eur ungefähr? Kann ich auch ein paar km überziehen, wir wollen den Wagen in 2022 verkaufen.

Grüße, Steffen
hallo
 

Leonfr170

Beiträge
935
Reaktionen
167
Hallo, so wie ich das lese möchtest Du den Wagen dann verkaufen ohne gemachten Zahnriehmen. das wird aber dann schwer ihn noch einigermaßen gut zu verkaufen . Weil der Käufer ja sofort mit einer teuren Reperatur rechnen muss , es sei denn Du kommst ihm soweit entgegen das die Kosten abgedeckt sind.
Klar kannst Du auch die Km grenze überschreiten keiner weiss genau wann ein Zahnriehmen den Geist aufgibt . ist natürlich immer ein Glücksspiel kann gut gehen oder auch nicht[/QUOTE]
 
darksun

darksun

Beiträge
1.056
Reaktionen
302
Da bei so einer Reparatur hauptsächlich Lohnkosten anfallen, ergibt es durchaus Sinn es dem
Händler mit Werkstatt zu überlassen, rein rechnerisch.
 

Leonfr170

Beiträge
935
Reaktionen
167
Wenn er den Wagen bei einem Händler in Zahlung gibt . Ok . Aber der wird auch sicherlich wesentlich weniger geben als er vielleicht auf den freien Markt bekommt.
 

Leonfr170

Beiträge
935
Reaktionen
167
Der Threadersteller war wohl wieder nur eine Eintagsfliege .
 
Thema:

Leon 1P TSI - Lohnt sich eine Reparatur noch?

Leon 1P TSI - Lohnt sich eine Reparatur noch? - Ähnliche Themen

  • PR Code für vordere Scheibenbremse

    PR Code für vordere Scheibenbremse: Hallo bin auf der Suche nach den PR Cod für die VA Bremsscheiben. Seat Leon 1P zu 2.1 7593 zu 2.2 ADJ Identifizierungs- Nummer...
  • Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm

    Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm: Moin'sen, So als "frischer" LEON-Besitzer habe ich mir vor kurzem einen gebrauchten 1.4er TSI mit 92kw gekauft. Der Wagen hat einen Austauschmotor...
  • Seat leon 1P Baujahr 05/2012 Auslieferung 09/2012

    Seat leon 1P Baujahr 05/2012 Auslieferung 09/2012: Guten Tag, habe mir einen seat leon 1.2l TSI gekauft (freu :)) Erst mal zu den Daten Baujahr 05/2012 Zustellung 09/2012 und Zulassung ebenfalls...
  • Seat Leon 1P 1.4 TSI 125PS stottert im Leerlauf bzw. Stand

    Seat Leon 1P 1.4 TSI 125PS stottert im Leerlauf bzw. Stand: Hallo Zusammen, ich habe mit meinem Leon (1P 1.4 TSI 125PS BJ2010) das Problem, dass er im Leerlauf stottert. Das Problem ist manchmal schlimmer...
  • Motorabdeckung bei Leon 1.4 tsi copa style?

    Motorabdeckung bei Leon 1.4 tsi copa style?: hallo zusammen, pardon für die anfängerfrage: ich habe einen seat leon 1.4 tsi (125 ps) copa style mit dem baujahr 2012. nun habe ich bisher...
  • Ähnliche Themen
  • PR Code für vordere Scheibenbremse

    PR Code für vordere Scheibenbremse: Hallo bin auf der Suche nach den PR Cod für die VA Bremsscheiben. Seat Leon 1P zu 2.1 7593 zu 2.2 ADJ Identifizierungs- Nummer...
  • Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm

    Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm: Moin'sen, So als "frischer" LEON-Besitzer habe ich mir vor kurzem einen gebrauchten 1.4er TSI mit 92kw gekauft. Der Wagen hat einen Austauschmotor...
  • Seat leon 1P Baujahr 05/2012 Auslieferung 09/2012

    Seat leon 1P Baujahr 05/2012 Auslieferung 09/2012: Guten Tag, habe mir einen seat leon 1.2l TSI gekauft (freu :)) Erst mal zu den Daten Baujahr 05/2012 Zustellung 09/2012 und Zulassung ebenfalls...
  • Seat Leon 1P 1.4 TSI 125PS stottert im Leerlauf bzw. Stand

    Seat Leon 1P 1.4 TSI 125PS stottert im Leerlauf bzw. Stand: Hallo Zusammen, ich habe mit meinem Leon (1P 1.4 TSI 125PS BJ2010) das Problem, dass er im Leerlauf stottert. Das Problem ist manchmal schlimmer...
  • Motorabdeckung bei Leon 1.4 tsi copa style?

    Motorabdeckung bei Leon 1.4 tsi copa style?: hallo zusammen, pardon für die anfängerfrage: ich habe einen seat leon 1.4 tsi (125 ps) copa style mit dem baujahr 2012. nun habe ich bisher...