Leon 1.6 16V Wieviel PS maximal möglich?

Diskutiere Leon 1.6 16V Wieviel PS maximal möglich? im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo, ich wollte mal fragen wieviel PS in einem Leon 1M 1.6 16V mit firstK&N 57i Performance Kt maximal möglich ist! Also mit Chiptuning kommt...

meisterjack

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo,


ich wollte mal fragen wieviel PS in einem Leon 1M 1.6 16V mit
K&N 57i Performance Kt maximal möglich ist!
Also mit Chiptuning kommt mann ja auf ca. 113 PS, dazu noch eine gute Sportabgasanlage ab Kat bringt doch auch noch PS oder? sind 120 Pferde realistisch?

mfg und allzeit gute fahrt!

meisterjack
 
17.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leon 1.6 16V Wieviel PS maximal möglich? . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
57er K&N wird nicht bringen
der wird sich eher noch negativ auswirken da er viel zu nah am motor dran ist

und naja Chipping ca 10% und Auspuffanlage vielleicht nochmal 5%

Turbo ca 80-120%
weiteres übrigens ind er Suche gibt nen Großen 1.6 16V Chipping Thread
 

Torroflix

Beiträge
243
Reaktionen
0
Hallo Meisterjack,

es gibt Sachen die sich nicht lohnen!

Du willst mehr Leistung?
-->
Dann verkauf deinen 1.6er und kauf dir einen stärkeren Leon. Alles andere wäre Geldverschwendung.

Einzige Alternative:

Neuen Motor implantieren!

P.S. Mit dem 1.6 kommt man ganz ordentlich von A nach B. Gruß Torroflix
 
eXistenZ

eXistenZ

Beiträge
351
Reaktionen
1
Mit deinen oben aufgeführten Maßnahmen wirst du nicht mehr als 115PS kriegen. Außer du hast vom Werk aus schon nen guten Motor und tauscht noch den Serienkat gegen einen Metallkat. Dann wären vielleicht 120PS möglich. Aber schlag dir das 57i Kit wieder aus dem Kopf. Das bringt nur Sound, keine Leistung (meißt das Gegenteil). Und was beim 1,6 16V das Maximum an Leistung ist? Wenn man alle Register zieht, ca 250PS.
 
eXistenZ

eXistenZ

Beiträge
351
Reaktionen
1
Wie lange das gut geht hängt dann wohl auch mit den verbauten Teilen/Materialien ab und wie sorgfältig gearbeitet wird. Und ne gute Wartung is dann Pflicht.
Selbst wenn man den größten Teil selber macht und Einbaut kratzt man an der fünfstelligen € Grenze. Und das nur für den Motor....Bremsen, Kupplung ect nicht mit eingerechnet. Also nur was für Extremindividualisten :rolleyes:
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
der geht dafür aber dann auch wie drecksau :D :sabber:

bin ja bei Rothe mal mitgefahren im umgebauten Lupo GTI...das war echt ein geiles teil :D
 
LaSarre

LaSarre

Beiträge
510
Reaktionen
0
Der Lupo ist aber auch einiges leichter... Tendenziell würde ich mich Torroflix anschließen.
Für deinen bekommst du sicher jetzt noch ein gutes Sümmchen und dann lieber die Differenz drauflegen für einen guten gebrauchten Schnelleren.
Oder hast du an deinem so viel umgebaut, dass dir das wehtun würde?
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
soviel Leichter is nen Lupo GTI auch net
der is auch voller Technik
der is vielleicht 100kg leichter als nen löwchen
 

Bastuck

Beiträge
106
Reaktionen
0
ich hätte da auch mal ne frage, ich habe auch den 1.6 16V was würde ich den rausholen wenn ich neue Nockenwellen und Ventile und ventilfedern einbaue und nen 200 zelligen Metallkat und Chip, was würde das in etwa so bringen und ich habe auch ne Sportauspuffanlage ab Kat drunter.
 
eXistenZ

eXistenZ

Beiträge
351
Reaktionen
1
Für deinen bekommst du sicher jetzt noch ein gutes Sümmchen und dann lieber die Differenz drauflegen für einen guten gebrauchten Schnelleren.
Oder hast du an deinem so viel umgebaut, dass dir das wehtun würde?
Ich hab nicht gesagt das ich so einen Umbau plane, obwohl ich mich damit schon des öfteren auseinander gesetzt habe. Ich werde tiefer stapeln. Außerdem kommt für mich zur Zeit kein anderes Auto in Frage, auch weil ich schon gut Geld rein gesteckt habe.

@Bastuck
Kann man so pauschal nicht sagen, kommt drauf an wie viel Grad die Nockenwellen haben und wie gut das Steuergerät angepasst wird. Denke 15-20PS. Aber warum andere Ventiele und Federn? Leistung bring es nicht, ist ja nur Ausgleich für höhere Belastungen und diese wirst du nur mit der Nockenwelle lange nicht erreichen.
 
LaSarre

LaSarre

Beiträge
510
Reaktionen
0
Ich hab nicht gesagt das ich so einen Umbau plane, obwohl ich mich damit schon des öfteren auseinander gesetzt habe. Ich werde tiefer stapeln. Außerdem kommt für mich zur Zeit kein anderes Auto in Frage, auch weil ich schon gut Geld rein gesteckt habe.
So hab ich das ja auch gemeint. ;) :wave:
Trotzdem ist nach jeder Leistungssteigerung der Wunsch nach mehr da.
 
eXistenZ

eXistenZ

Beiträge
351
Reaktionen
1
Klar, das bestreite ich ja auch nicht. Aus diesem Grund fang ich erst mal klein an mit der Steigerung um mich dann langsam hoch zu arbeiten. Zu diesem Thema fällt mir wieder ein Zitat von einem Vorstandsvorsitzenden von VW ein (Piech oder Winterkorn war's ?( ) "Wie viel PS man braucht? Immer eins mehr als nötig!"
 

Bastuck

Beiträge
106
Reaktionen
0
Das ist ja nur vorsorge wenn es ncoh weiter gehen soll also noch mehr leistung
 
LaSarre

LaSarre

Beiträge
510
Reaktionen
0
Das Zitat war im Zusammenhang mit dem Bugatti mit 1001 PS, oder? ;)
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
@Bastuck
Kann man so pauschal nicht sagen, kommt drauf an wie viel Grad die Nockenwellen haben und wie gut das Steuergerät angepasst wird. Denke 15-20PS. Aber warum andere Ventiele und Federn? Leistung bring es nicht, ist ja nur Ausgleich für höhere Belastungen und diese wirst du nur mit der Nockenwelle lange nicht erreichen.
Andere Ventile, weil größere Ventile. Denn im Zuge einer Zylinderkopfbearbeitung werden auch die Ein- und Auslasskanäle vergrößert und dafür braucht man dann auch größere Ventile. Ohne so eine Zylinderkopfbearbeitung braucht man sich garkeine Gedanken um ne Leistungssteigerung machen. Nur durch eine schärfere Nockenwelle wird das nix!
 

Bastuck

Beiträge
106
Reaktionen
0
Ja der Zylinderkopf soll auch geplant werden und die Kanäle sollen auch poliert werden und aus dem grund auch neue ventile und ventilfedern und die nockenwelle mit chip dann auch was würde das denn in etwa an Leistungssteigerung bringen
 
Thema:

Leon 1.6 16V Wieviel PS maximal möglich?

Leon 1.6 16V Wieviel PS maximal möglich? - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M Cupra R Abgasanlage ab Kat

    Seat Leon 1M Cupra R Abgasanlage ab Kat: Hallo zusammen Als Neuling hier, bin ich gespannt was im Jahr 2019 noch alles zu einem Leon Cupra R 2004 zusammen kommt. Ich möchte die...
  • Sportluftfilter Seat Leon 1m 1.8 T

    Sportluftfilter Seat Leon 1m 1.8 T: Grüße, wollt in meinen Seat Leon ein neues Sportluftfilter System einbauen. Hab hier mal zwei zur Auswahl: 1...
  • Leon 20VT Friedrich Motorsport 76mm Abgasanlage

    Leon 20VT Friedrich Motorsport 76mm Abgasanlage: Wollte euch mal meinen löwen mit 3" HG-Motorsport Downpipe und 3" FMS ab Kat vorstellen ;) http://youtu.be/eIuZQmR_cLY Meinungen sind natürlich...
  • Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen

    Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen: Moin habe einen seat leon 1m bj 2001 motorcode Arl 4motion. Meine vordere linke Antriebswelle ist im Eimer leider. Welche passen da? Passt vom A3...
  • Motortuning Leon 1.4 16V

    Motortuning Leon 1.4 16V: hallo leute! ich habe mir einen Seat Leon gekauft, ist aber leider nur ein 1.4er drin! kann mir jemand sagen wie ich aus dem motor mehr machen...
  • Motortuning Leon 1.4 16V - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M Cupra R Abgasanlage ab Kat

    Seat Leon 1M Cupra R Abgasanlage ab Kat: Hallo zusammen Als Neuling hier, bin ich gespannt was im Jahr 2019 noch alles zu einem Leon Cupra R 2004 zusammen kommt. Ich möchte die...
  • Sportluftfilter Seat Leon 1m 1.8 T

    Sportluftfilter Seat Leon 1m 1.8 T: Grüße, wollt in meinen Seat Leon ein neues Sportluftfilter System einbauen. Hab hier mal zwei zur Auswahl: 1...
  • Leon 20VT Friedrich Motorsport 76mm Abgasanlage

    Leon 20VT Friedrich Motorsport 76mm Abgasanlage: Wollte euch mal meinen löwen mit 3" HG-Motorsport Downpipe und 3" FMS ab Kat vorstellen ;) http://youtu.be/eIuZQmR_cLY Meinungen sind natürlich...
  • Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen

    Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen: Moin habe einen seat leon 1m bj 2001 motorcode Arl 4motion. Meine vordere linke Antriebswelle ist im Eimer leider. Welche passen da? Passt vom A3...
  • Motortuning Leon 1.4 16V

    Motortuning Leon 1.4 16V: hallo leute! ich habe mir einen Seat Leon gekauft, ist aber leider nur ein 1.4er drin! kann mir jemand sagen wie ich aus dem motor mehr machen...