Lenkung knarrt?!

Diskutiere Lenkung knarrt?! im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo ihr, durch die Boardsuche bin ich leider nicht fündig geworden, darum mache ich ein neues Thema auf. Und zwar habe ich folgendes Problem...
somedays

somedays

Beiträge
142
Reaktionen
0
Hallo ihr,

durch die Boardsuche bin ich leider nicht fündig geworden, darum mache ich ein neues Thema auf.

Und zwar habe ich folgendes Problem. Seid ungefähr drei Tagen ist mir aufgefallen, dass in meinem Seat Leon die Lenkung knarrt.
Hier im Forum im 1M Bereich stand etwas davon, dass es sich dabei um die Winterreifen handelt. Das schließe ich aber aus! Weil ich meinen Leon schon seid mitte November mit Winterreifen fahre. Im Stand hört man es besonders gut,
aber auch bei langsamer Fahrt ist es zu hören, bei normaler Geschwindigkeit (~ 50 km/h) nicht mehr, da die anderen Geräusche des Autos zu laut sind (Motor, Auspuff, Wind.. etc.). Das Geräusch ist nicht extrem laut, es kommt meiner Meinung nach aus dem linken vorderen Bereich, wo die Lenkung ist. Es ist kein quitschen, es ist mehr ein knarren. Also eben nicht durchgängig, sondern er oft in kleinen Abständen. Zu hören ist es aber nur, wenn man das Lenkrad bis 360 Grad dreht, also eine volle Umdrehung, danach ist nix mehr zu hören, alles ganz normal (ca. noch mal 180 Grad). Beim Zurückdrehen übrigens das gleiche, es sind also beide Richtungen betroffen.

Richtig nervig ist es eben beim langsam fahren < 30 km/h und beim Einparken. Ich habe übrigens nichts verändert, falls diese Frage aufkommt.

Soll ich meinen Händler kontaktieren? Dieser ist nun mal nicht gleich um die Ecke, die wollen mich natürlich als Kunde behalten, sondern ca. 30km von hier und ich will vielleicht unnötigen Auffwand sparen. Gäbe auch noch die Möglichkeit hier in Braunschweig zum Seat Händler zu gehen *mh*

Sonst bin ich eigentlich sehr zufrieden, mit dem Leon, tolles Auto. Aber der rechte Seitenspiegel quitscht beim ein- und ausfahren. Ebenso bei etwas lauter (nicht extrem) Musik klackert die vordere Lautsprecherbox in der Beifahrertür (als ob sie nicht 100 %tig befestigt ist) und hinten links in der Tür.

Grüße
Tim
 
22.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lenkung knarrt?! . Dort wird jeder fündig!
wacko

wacko

Beiträge
364
Reaktionen
0
meine Lenkung knarrt auch, wenn ich in der Garage vor- und zurückrangiere und im Stand voll einschlagen muss. Das ist aber glaube ich normal, war bei meinem alten Wagen auch so... wenn ich langsam fahre und lenke knarrt aber nichts...
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Also ich würde das auf jeden Fall in der Werkstatt prüfen lassen (auch wenn die gerne erst jemanden für Tod erklären, wenn er schon stinkt ;))

Knarren (oder auch schleifen & quitschen) bedeutet oft das etwas schleift oder ein Lager/Antrieb nicht geschmiert ist. Wenn man da nichts macht, hat man bald ausgeschlagene Gelenke/Lager und es wird aufwändiger.

Bei mir knarrt nichts... man hört je nach Untergrund den Gummi vom Reifen (besonders im Stand), aber den Unterschied hört man.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marty21

Beiträge
729
Reaktionen
0
Hatte ich auch eine Zeit lang.. Und dann einen Mechaniker der auf beiden Ohren taub war. Der tat nicht so, der hat das laute Geräusch wirklich nicht gehört, da es sich um ein recht hohes/helles Knarren gehandelt hat. Es war irgendwas im Bereich der Sicherungen locker, nicht wie vermutet im Lenkrad bzw. Tacho.

Würde auf jeden Fall danach schauen lassen
 
somedays

somedays

Beiträge
142
Reaktionen
0
meine Lenkung knarrt auch, wenn ich in der Garage vor- und zurückrangiere und im Stand voll einschlagen muss. Das ist aber glaube ich normal, war bei meinem alten Wagen auch so... wenn ich langsam fahre und lenke knarrt aber nichts...
Aber wieso kommt sowas dann von Heute auf Morgen? :) An den Temperaturen kann es auch nicht liegen. 4 Grad hatten wir im November auch schon.

Sehr eigenartig. Aber danke für eure Antworten.
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Da gibt es eine TPL-Meldung drüber.

Es gilt für Leon in einem bestimmten Fahrgestellnummern-Bereich.

Bei denen, für die das zutrifft, wird erst alles fahrwerkstechnische überprüft und dann evtl. das Lenkgetriebe ersetzt.

Hatten wir auch scho.

Mfg... 8)
 
wacko

wacko

Beiträge
364
Reaktionen
0
bin morgen sowieso beim =) werde das mal überprüfen lassen..., danke für den Hinweis, ich dachte das wäre harmlos.

Edit: Also nochmal in der Garage gecheckt, es knarrt nicht immer. Es knarrt, wenn ich mit dem Fuss auf der Bremse bin und gleichzeitig einschlage, meistens bin ich auch nicht mehr voll drauf, sondern nur noch ein bißchen, hört sich so an, wie wenn man ganz langsam in die Tiefgarage runterfährt und immer wieder mal kurz anhält bis das Tor offen ist, also das knarzen von den Bremsbelägen schätze ich mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
@flieger-baby: Das betrifft aber bestimmt nur den 1P, oder?
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Yes

Nur 1P und auch da nur bestimmte. ;)
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Dachte ich mir. Danke trotzdem! ;)
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
@flieger-baby: Wirds einen Brief vom KBA geben, für die Betroffenen? Betrifft ja vllt. mehrere hier...
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Genauere Infos gibts bei Eurem Seat-Partner.

Das sind interne Mitteilungen. Da steht sogar manchmal drin, wie man dem Kunden gegenüber argumentieren soll.


@segge
Wieso soll es eine Rückrufaktion geben? Es gibt nichtmal eine Werkstattaktion.
Sowas gibt es nur bei gefährlichen Sachen wo was schlimmes passieren kann.
Das Knacken beim lenken hat laut Seat keinen Einfluß auf die Funktion.

Und wiese soll bei jemandem ein Lenkgetriebe ersetzt werden, obwohl er keine Geräusche hat?
 
somedays

somedays

Beiträge
142
Reaktionen
0
Genauere Infos gibts bei Eurem Seat-Partner.

Das sind interne Mitteilungen. Da steht sogar manchmal drin, wie man dem Kunden gegenüber argumentieren soll.


@segge
Wieso soll es eine Rückrufaktion geben? Es gibt nichtmal eine Werkstattaktion.
Sowas gibt es nur bei gefährlichen Sachen wo was schlimmes passieren kann.
Das Knacken beim lenken hat laut Seat keinen Einfluß auf die Funktion.

Und wiese soll bei jemandem ein Lenkgetriebe ersetzt werden, obwohl er keine Geräusche hat?
Was heißt den TPL-Meldung?

Und woher weißt du davon?

Soll ich also einfach mal anrufen und mein Problem schildern?
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
Sowas gibt es nur bei gefährlichen Sachen wo was schlimmes passieren kann.
Das Knacken beim lenken hat laut Seat keinen Einfluß auf die Funktion.

Und wiese soll bei jemandem ein Lenkgetriebe ersetzt werden, obwohl er keine Geräusche hat?
Na, ich bin eben davon ausgegangen, daß es was übles sein könnte, wenn Seat schon das ganze Lenkgetriebe erstetzt. Klar, wenns keinen Einfluss auf die Funktion hat, gibts natürlich keine Rückrufaktion ;) .

Gruß Segge
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
@somedays
Ich bin mein Seatpartner ;)


@segge
Das Lenkgetriebe wird ja nur komplett ersetzt weil man da nicht dran schrauben kann.
Es ist eine komplette Einheit.
 
somedays

somedays

Beiträge
142
Reaktionen
0
heute hats irgendwie etwas weniger geknarrt *mhh* komisch
 

PumpeDüse

Beiträge
270
Reaktionen
0
Hi ich weiss das ist ein altes Thema anscheinend, aber gibt es genauer infos was dieses Thema betrifft...

Was ist bei euch getauscht geworden etc... hab dieses problem seit 9000km, damals würde gesagt es wäre normal. Mein heutigen Seat Partner meint es ist nicht normal aber weiss auch nicht genau was es ist. Wir tippte beide auf die Domlager (aber schon bei 9000km???)

Ich wäre für jeden Info dankbar

GreetZz Ray
 
Thema:

Lenkung knarrt?!

Lenkung knarrt?! - Ähnliche Themen

  • Probleme mit der Lenkung

    Probleme mit der Lenkung: Hallo zusammen, bin ganz neu hier und hätte eine Frage ob einer von euch eine Idee hätte was bei meinem Auto nicht stimmt. Ich fahre eine Leon 1P...
  • Knacken bei Lastwechseln mit eingeschlagener Lenkung

    Knacken bei Lastwechseln mit eingeschlagener Lenkung: Hi zusammen, habe seit einiger Zeit ein knacken wenn ich bei eingeschlagener Lenkung Lastwechsel provoziere. Beispielsweise auf dem Parkplatz...
  • Knacken im Lenkrad/Lenkung

    Knacken im Lenkrad/Lenkung: Hallo zusammen :) ich fahre einen Seat Leon aus August 2008, 1.9 TDI Seit Weihnachten knackte es in der Lenkung, in meiner Werkstatt wurden die...
  • 1.9 TDI - Lenkung und Kupplung defekt bei 150.000km

    1.9 TDI - Lenkung und Kupplung defekt bei 150.000km: Hallo Leute, nach nun fast 75.000 km mit dem Leon wollen meine Probleme (naja es ist eher eine Pechsträhne) einfach nicht enden :nene: Nachdem...
  • Lenkung extrem leichtgängig - normal?

    Lenkung extrem leichtgängig - normal?: Moin, mir fällt nun schon eine ganze Weile auf, dass meine Lenkung seeehr leichtgängig ist. Ich kann theoretisch jederzeit mit einem finger...
  • Lenkung extrem leichtgängig - normal? - Ähnliche Themen

  • Probleme mit der Lenkung

    Probleme mit der Lenkung: Hallo zusammen, bin ganz neu hier und hätte eine Frage ob einer von euch eine Idee hätte was bei meinem Auto nicht stimmt. Ich fahre eine Leon 1P...
  • Knacken bei Lastwechseln mit eingeschlagener Lenkung

    Knacken bei Lastwechseln mit eingeschlagener Lenkung: Hi zusammen, habe seit einiger Zeit ein knacken wenn ich bei eingeschlagener Lenkung Lastwechsel provoziere. Beispielsweise auf dem Parkplatz...
  • Knacken im Lenkrad/Lenkung

    Knacken im Lenkrad/Lenkung: Hallo zusammen :) ich fahre einen Seat Leon aus August 2008, 1.9 TDI Seit Weihnachten knackte es in der Lenkung, in meiner Werkstatt wurden die...
  • 1.9 TDI - Lenkung und Kupplung defekt bei 150.000km

    1.9 TDI - Lenkung und Kupplung defekt bei 150.000km: Hallo Leute, nach nun fast 75.000 km mit dem Leon wollen meine Probleme (naja es ist eher eine Pechsträhne) einfach nicht enden :nene: Nachdem...
  • Lenkung extrem leichtgängig - normal?

    Lenkung extrem leichtgängig - normal?: Moin, mir fällt nun schon eine ganze Weile auf, dass meine Lenkung seeehr leichtgängig ist. Ich kann theoretisch jederzeit mit einem finger...