Leistungssteigerung TFSI FR

Diskutiere Leistungssteigerung TFSI FR im 1P - Antrieb Forum im Bereich 1P - Tuning; Hi Leute, hat jemand schon eine Leistungssteigerung mit seinem TFSI / FR gemacht? firstBzw. gibts da größere Bedenken? Habe 2 brauchbare...
BIG Mullah

BIG Mullah

Beiträge
254
Reaktionen
0
Hi Leute,

hat jemand schon eine Leistungssteigerung mit seinem TFSI / FR gemacht?
Bzw. gibts da größere Bedenken?

Habe 2 brauchbare Angebote gefunden:

Abt: 177kw 240ps / 330nm, 6,5s 0-100, 243km/h Vmax für 1100€
Je-Design: 180kw 244ps / 355nm, 6,4s 0-100, 242km/h Vmax für 1450€

Das Abt Angebot ist ja schon sehr verlockend :D
 
05.09.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leistungssteigerung TFSI FR . Dort wird jeder fündig!
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Es gibt/gab scheinbar bedenken, das die Kolben durch die hohe Verdichtung bei einer Leistungsteigerung gerne mal durchbrennen. (Wenn ich das richtig verstanden hab')

Gegenargumente waren, daß ABT ja eine Garantie auf den Motor gibt und das bei einem hohen Risiko sicher nicht machen würde.

Allerdings meine ich, daß es bei ABT teurer war (aber die haben ja zwei Varianten).

Hab' auch erst mit dem Gedanken gespielt, aber VMax ist mit 230 OK und Beschleunigung ist mit Frontantrieb, dann wohl bei 200 PS eh schon die Grenze erreicht.

(wenn mein Bruder aber tatsächlich den V6 von peugeot holt, werde ich kontern ;) )
 
BIG Mullah

BIG Mullah

Beiträge
254
Reaktionen
0
Ja es gibt von Abt noch eine Leistungssteigerung auf 270ps, da wird dann ein anderer Turbolader und eine andere Übersetzung genutzt, das kostet dann über 5000€.

Ja eigentlich sollten die 200ps ja reichen - is halt nur der Neid auf den neuen Cupra :p
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Was allerdings beruhigend ist (und OT)..

auch andere Leute haben sich einen Leon bestellt.... noch nicht auf dem Hof... aber schon Zubehörliste für mehrere Tausend Euro vorbereitet :laughing:
 
BIG Mullah

BIG Mullah

Beiträge
254
Reaktionen
0
ahja was will man machen, wenn das warten zu sehr an den nerven zehrt :D
 
LeoBS2401

LeoBS2401

Beiträge
160
Reaktionen
2
Abt: 177kw 240ps / 330nm, 6,5s 0-100, 243km/h Vmax für 1100€
Was mich wundert ist das ABT für den FR und den normalen TFSI diese Werte angibt.
Würde für mich bedeuten das der Motor und der Turbo absolut gleich sind...
Hätte gedacht das die aus dem FR evtl mehr rausholen, da ja die Basisleistung bei 200PS liegt und nicht "nur" bei 185PS...

MfG Andreas
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
nur das die 185ps durch elektronische drosselung erreicht werden ;) ... sprich die hardware ist identisch ;)
 
BIG Mullah

BIG Mullah

Beiträge
254
Reaktionen
0
Was mich wundert ist das ABT für den FR und den normalen TFSI diese Werte angibt.
Würde für mich bedeuten das der Motor und der Turbo absolut gleich sind...
Hätte gedacht das die aus dem FR evtl mehr rausholen, da ja die Basisleistung bei 200PS liegt und nicht "nur" bei 185PS...
Der einzige Unterschied zwischen dem TFSI mit 200 ps aus dem FR und dem TFSI mit 185ps ist der Ladedruck des Turbos, also einzig ein anderes Setting in der Steuerelektronik. Die Hardware ist komplett identisch, wie sissi schon sagte :p
 
LeoBS2401

LeoBS2401

Beiträge
160
Reaktionen
2
Also fährt man dann mal zu ABT und dann hat man nen "getarnten Cupra" ?(
Oder ist es bei dem was anders??? Hat ja auch den TFSI drin...
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Wenn ja, wäre das eine "Unbedenklichkeits Bescheinigung" für's Chiptuning.

Aber vieleicht sind auch kleine Modifikationen drin, damit das ganze sicherer wird. Also andere Kolben, etwas grösserer Turbo. Spätestens wenn er raus ist, wird man es rausfinden ;)
 
BIG Mullah

BIG Mullah

Beiträge
254
Reaktionen
0
hmm, günstig ist das allemal. Aber der Anbieter sagt mir überhaupt nix - da ist halt die Frage ob der Chip was taugt und auch für das Fahrzeug geeignet ist. 370nm ohne Änderungen an Kupplung und Getriebe erscheinen mir etwas gewagt. Auch wie es mit der Garantie aussieht kann ich mangels niederländisch Kenntnissen nicht erkennen. Das wäre mir etwas zu abenteuerlich... :rolleyes:
 

WhiteDragon

Beiträge
473
Reaktionen
0
Also ich würd dort auch nicht hingehen... :nene:

Wie schon geschrieben--> 248PS/370NM viel zu gewagt!!
 
BIG Mullah

BIG Mullah

Beiträge
254
Reaktionen
0
Naja FALLS ich es machen lasse, dann wohl bei ABT. Die haben nen guten Namen und Garantie gibt es.

Aber erstmal abwarten, eigentlich sollte die Leistung ab Werk reichen... übernächste Woche wird meiner gebaut :D
 

WhiteDragon

Beiträge
473
Reaktionen
0
Ich lass mein erstmal garnicht tunen, denn die 4 Jahre Garantie sind mir zu schade... Auch wenn 2 Jahre vom Tuner übernommen werden... ;)
 

TheZero

Beiträge
236
Reaktionen
0
Hallo Leute,
ich habe meinen Jetta 2.0TFSI ja optimieren lassen.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, ist nun alles bestens aber der Reihe nach.
Der Tuner meines Vertrauens, welche ich nun auch schon einige Zeit kenne und auch meinen Bora dort hab machen lassen.
Dort wurde eine Software aufgespielt welche man dann auf dem Prüstand angepasst hat. Leider ist dabei schon festgestellt worden das in höheren Gängen ab 4ter Gang bei ca. 4200 Touren der Benzindruck einbrach. Wir haben uns darauf geeinigt das wir das erstmal so lassen und ich damit zu VW fahre da es laut meines Tuners eine neuere Software und ein neueres Benzindruckregelventil geben sollte. Tja das gibt es auch nur leider war das in meinem Jetta bereits verbaut, ab Bj.01/2006 ist das Standard.
Naja ich war also erstmal SEHR enttäuscht. Hab mich dann übers Wochenende LANGE im Vortex Forum rumgetrieben und siehe das Problem taucht SEHR häufig auf und zwar durchgängig bei ALLEN Tunern und allen möglichen Fahrzeugen. Woran das genau liegt kann bisher noch keiner so genau sagen. Scheint eine bestimmte Verbindung aus
Serien Softwarestand, Benzindruckregelventil, und der Tunersoftware zu sein.
Habe dann also am Montag lange mit meinem Tuner telefoniert, der meinte das wir z.Zt. nur zwei Möglichkeiten haben
1. Leistungsoweit runter schrauben bis das Problem nicht mehr auftritt
2. auf Serie zurück
Haben dann also erstmal auf Serie zurück gerüstet.
Nach 3-4 Wochen ruft mich mein Tuner an und meint das sie jetzt eine Lösung hätten.
Ich also dahin. Erstmal wurde ein Softwareupdate von VW eingespielt. Darauf hin dann deren neuste Software und dann ab auf die Rolle zum anpassen.
Was soll ich sagen 252PS und 380NM sind dabei rausgekommen. Das Dingen geht wie Sau, kein einbrechen der Leistung, kein Ruckeln garnix. Läuft einfach tadellos.
Habe nun 15tkm mit diesem Softwarestand runter habe seit her keinerlei Probleme gehabt. Auch so keine Sachen wie Notlaufprogramm,welches bei gechippten TFSI in den USA wohl hin und wieder vorkommt, nix.
 

DerDuke

Gast
Ach bitte, war doch erst wieder ein Test wo raus gekommen ist, dass sehr viele Tuner exakt die gleiche Software verwenden - da gibts ein paar wenige, die programmieren selbst und stimmen die Software dann auch am Prüfstand ab und Testen das ganze dann ausführlich - der Rest kauft die Software zu und spielt diese nur auf.

Oder glaubt ihr wirklich dass jeder kleine Tuner für jeden Motor bzw. jeden Hersteller die Software selbst schreibt, anpasst, abstimmt, testet, etc.???
 
Thema:

Leistungssteigerung TFSI FR

Leistungssteigerung TFSI FR - Ähnliche Themen

  • Abgasanlage Eintragung nach Leistungssteigerung

    Abgasanlage Eintragung nach Leistungssteigerung: Moin zusammen, vor c.a. 2 Wochen ist raus gekommen das Meine Löwin von ABT die 310 PS Leistungssteigerung bereits kurz nach Erstzulassung bekommen...
  • Leistungssteigerung Leon 1.4l 86PS Bj 2008-2009

    Leistungssteigerung Leon 1.4l 86PS Bj 2008-2009: Hallo zusammen, vorab ich bin kein Experte im generellen Sinne wenn es um Autos geht. Mich würde ganz generell interessieren ob es die...
  • Nach Leistungssteigerung Aussetzer / Notlauf genau bei 4500 U/min

    Nach Leistungssteigerung Aussetzer / Notlauf genau bei 4500 U/min: Hallo zusammen, nach einer Leistungssteigerung / Software bei meinem Leon 1P FR 170 PS 2.0L TDI CR / DSG kommt es zum Aussetzen ab 4500 U/min...
  • Kupplung für Leistungssteigerung Cupra R

    Kupplung für Leistungssteigerung Cupra R: Ich habe mal im Forum geschaut, aber keinen wirklischen Lösungansatz gefunden. Wenn ich den Cupra R nun Leistungssteigern möchte, komme ich ja...
  • Leistungssteigerung beim 1.8 TSI

    Leistungssteigerung beim 1.8 TSI: Hallo zusammen! Ich hab einen 1.8 TSI der gern ein paar pferdchen mehr haben würde! Hab von umbauten mit K04 Turboladern gelesen aber leider noch...
  • Leistungssteigerung beim 1.8 TSI - Ähnliche Themen

  • Abgasanlage Eintragung nach Leistungssteigerung

    Abgasanlage Eintragung nach Leistungssteigerung: Moin zusammen, vor c.a. 2 Wochen ist raus gekommen das Meine Löwin von ABT die 310 PS Leistungssteigerung bereits kurz nach Erstzulassung bekommen...
  • Leistungssteigerung Leon 1.4l 86PS Bj 2008-2009

    Leistungssteigerung Leon 1.4l 86PS Bj 2008-2009: Hallo zusammen, vorab ich bin kein Experte im generellen Sinne wenn es um Autos geht. Mich würde ganz generell interessieren ob es die...
  • Nach Leistungssteigerung Aussetzer / Notlauf genau bei 4500 U/min

    Nach Leistungssteigerung Aussetzer / Notlauf genau bei 4500 U/min: Hallo zusammen, nach einer Leistungssteigerung / Software bei meinem Leon 1P FR 170 PS 2.0L TDI CR / DSG kommt es zum Aussetzen ab 4500 U/min...
  • Kupplung für Leistungssteigerung Cupra R

    Kupplung für Leistungssteigerung Cupra R: Ich habe mal im Forum geschaut, aber keinen wirklischen Lösungansatz gefunden. Wenn ich den Cupra R nun Leistungssteigern möchte, komme ich ja...
  • Leistungssteigerung beim 1.8 TSI

    Leistungssteigerung beim 1.8 TSI: Hallo zusammen! Ich hab einen 1.8 TSI der gern ein paar pferdchen mehr haben würde! Hab von umbauten mit K04 Turboladern gelesen aber leider noch...
  • Schlagworte

    seat leon fr leistungssteigerung