Leistungssteigerung eintragen lassen

Diskutiere Leistungssteigerung eintragen lassen im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hi, ich wollte mein Chiptuning nun mal offiziell in den Fahrzeugschein eintragen lassen. Weiß jemand Bescheid, ob firstder TÜV da einen großen...

RalfCausM

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hi, ich wollte mein Chiptuning nun mal offiziell in den Fahrzeugschein eintragen lassen. Weiß jemand Bescheid, ob
der TÜV da einen großen Aufwand betreibt.So wg. Bremsen o.ä.? Hab die ABE des Herstellers schon per Fax eingeholt. Und wie sieht das mit den Kosten aus? Hat da jemand schon Erfahrungen? Besten Dank.
PS. Bevor ich hier gesteinigt werde. Hatte mit der Such-Funktion keinen Erfolg. Nix was sich auf Eintragungen bezieht.
 
28.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leistungssteigerung eintragen lassen . Dort wird jeder fündig!

Wolferl

Gast
Hi,

kommt eingetlich auf die Höhe der Steigerung an. Jeder vernünftige Tuner würde darauf hinweisen, wenn nach dem Tuning die Bremsen oder Reifen überarbeitet werden müßen.

Wo hast Du denn getunt und wieviel Leistung hat Deiner jetzt mehr?

Kostenpunkt so um die 50.- Euro für Eintragung beim TÜV.
Und vergiss Deine versicherung nicht zu informieren
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
...also bei mir gab´s da eine Abnahme vom TÜV mit zu...also müsste nicht eingetragen werden,da Stand ja alles drin...höhere Leistung,Topspeed usw, also alles was sich so in Verbindung mit dem Chip ändert bzw. geändert werden müsste (bei mir nüschts :rolleyes: ) hab ich aber dann doch in den Fz-Schein eintragen lassen, muss ich nicht so viel Papier mit schleppen ;) und meine Versicherung (HUK) will auch nicht mehr Geld haben :D
 

RalfCausM

Beiträge
32
Reaktionen
0
Ist ne PBox drin. So um die 30 PS mehr Leistung beim TS TDI. Meinst du, das ich noch was an den Bremsen machen muß? Die Reifen durften ja wohl für die neue Geschwindigkeit noch ausgelegt sein. Mach das ja gerade wg. der Versicherung. Hab keine Lust, dass wenn was passiert, ich der Dumme bin. Dafür hab ich 1. meinen Löwen viel zu lieb :baby: und 2. nicht die Kohle :( . Besten Dank fürs erst mal.
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
..also ich hab noch bei keinem gelesen, der seinen TS TDI gechippt hat, daß er größere Bremsen braucht...und bei den Reifen sollten ja eh V-Reifen drauf sein oder?!
 

SnidiX

Beiträge
2.393
Reaktionen
0
Ja genau, bei einem TDI ist das noch nicht zwingend...
 

fulcrum2

Beiträge
761
Reaktionen
0
@addi

Vorsicht! Ich habe auch diesen Schrieb von SKN bekommen. Der ersetzt auf keinen Fall eine Eintragung!! Auch die HUK hat von mir verlangt dass die Leistungssteigerung eingetragen wird. Ich habe alles im Brief denn hier würde ich kein Risiko eingehen.
 

bscon

Beiträge
31
Reaktionen
0
Original von addi
...also bei mir gab´s da eine Abnahme vom TÜV mit zu
Und genau mit diesem Gutachten MUSST Du zum TUeV. Der entscheidet dann, ob das Zubehoer vernuenftig angebaut ist (z.B. Raeder, Spoiler, Lenker, Fussrasten usw...) und ob weitere Auflagen existieren. (Z.B. Bretreifen nur mit Distanzstuecken usw.) Wenn, dann gibt es eine Eintragung in den Brief (Par. 21) oder auf einem getrennten Blatt Papier. In diesem Fall musst Du das beim naechsten StVA-Besuch nachtragen lassen; der Wisch ist bis dahin mitfuehrpflichtig.

Und immer im Hinterkopf halten: Nicht die Polizei ist Dein Feind mit ihren Knoellchen usw., sondern die KFZ-Versicherung, die sich das Geld nach einem Unfall bei Dir wiederholt, da Du ein KFZ ohne Betriebserlaubnis im oeffentlichen Strassenverkehr bewegt hast. (Bei einer Leistungssteigerung wuerde ich das durchaus verstehen, bei einem lauten Auspuff, der in der Regel nicht mehr Leistung bringt, sondern nur Sound, kann ich das allerdings nicht nachvollziehen. Siehe auch die Asservatenkammern in Bayern nach einem Harley-Treffen... :)

Schoene Gruesse...


Bjoern

So, jetzt wird der Leon abgeholt!!! :megasmile:
 

SnidiX

Beiträge
2.393
Reaktionen
0
Ich würde auch lieber einmal zuviel dorthin gehen als einmal zuwenig.
Gerade bei getunten Fahrzeugen sind die Bullen ******* eckelhaft und ich habe schon wegen kleineren Sachen echt Probleme
 

ImprezaGT

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hi

Wendland bietet zu Ihrem Tuning ebenfalls eine Eintragung im KFZ-Brief für 130€ an.

In meinem KFZ-Brief wurden die Felder 6+7 ("Höchstgeschwindigkeit" und "Leistung") ebenfalls geändert.

Meine Versicherung - die R+V - versichert "Modifikationen, die zur Leistungssteigerung oder Verbesserung der Fahrbarkeit" vorgenommen wurden, beitragsfrei bis max 37kW!! mit, wenn die entsprechenden Richtlinen (TÜV,STVZO etc.) erfüllt sind.

Empfehlenswerrt ist es auf jeden Fall, den bürokratischen Weg einzuhalten. Im Falle eines Falles, gibt es zumindest darüber dann absolut keine Diskussionen.

Viele Grüsse
Frank ;-)
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
Original von bscon
Original von addi
...also bei mir gab´s da eine Abnahme vom TÜV mit zu
Und genau mit diesem Gutachten MUSST Du zum TUeV. Der entscheidet dann, ob das Zubehoer vernuenftig angebaut ist (z.B. Raeder, Spoiler, Lenker, Fussrasten usw...) und ob weitere Auflagen existieren. (Z.B. Bretreifen nur mit Distanzstuecken usw.) Wenn, dann gibt es eine Eintragung in den Brief (Par. 21) oder auf einem getrennten Blatt Papier. In diesem Fall musst Du das beim naechsten StVA-Besuch nachtragen lassen; der Wisch ist bis dahin mitfuehrpflichtig.
also mit dem Teil musst du NICHT!!!! nochmal zum TÜV sondern nur zur Zulassungsstelle/StVA und für 10,xx € nen neuen Schein und die Eintragung in den Brief machen lassen.....
 
CUPRAcer

CUPRAcer

Clubmember
Beiträge
872
Reaktionen
0
Original von addi
also mit dem Teil musst du NICHT!!!! nochmal zum TÜV sondern nur zur Zulassungsstelle/StVA und für 10,xx € nen neuen Schein und die Eintragung in den Brief machen lassen.....
Stimmt. Aber in den Brief/Schein MUSS es eingetragen werden, das Mitführen der Bescheinigung reicht nicht aus.
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
Original von CUPRAcer
Original von addi
also mit dem Teil musst du NICHT!!!! nochmal zum TÜV sondern nur zur Zulassungsstelle/StVA und für 10,xx € nen neuen Schein und die Eintragung in den Brief machen lassen.....
Stimmt. Aber in den Brief/Schein MUSS es eingetragen werden, das Mitführen der Bescheinigung reicht nicht aus.

das hat ja auch keiner behauptet.....steht aber nicht drauf, daß man zwingend sofort zum StVA muß....steht nur drauf zur Vorlage usw. ;) also hab ich gewartet, bis meine neuen ALUs eingetragen waren, um nicht alle paar Wochen nen neuen Schein zu bekommen und vorallem nicht immer 10,xx € abzudrücken :D ;)


EDIT: meiner Versicherung hab ich es natürlich schon vorm Chippen gemeldet....damit ich da sicher bin :D ;)
 

HappyHour

Beiträge
238
Reaktionen
0
Also wie ich das richtig verstehe muss das jetzt irgendwo eingetragen werden, ob Fahrzeugschein oder Fahrzeugbrief. Weiss jemand ob die AXA das auch mitmacht bis so und soviel KW??
 

Franky-Boy

Beiträge
1.737
Reaktionen
0
Original von CUPRAcer
Stimmt. Aber in den Brief/Schein MUSS es eingetragen werden, das Mitführen der Bescheinigung reicht nicht aus.
Ja, aber wenn Du das nicht direkt machen lässt und nur die TÜV-Bescheinigung bzw. Abnahme mitführst, begehst Du nur einen Formfehler. Die Betriebserlaubnis verlierst Du dadurch nicht, da Dein PKW vom TÜV ja erfolgreich geprüft und bestätigt wurde.

Ciao Frank
 

INSANE

Beiträge
104
Reaktionen
0
Kleine Story zum Thema:

Ein Bekannter fährt nen Ibiza SDI und da ihm der zu langsam war, hat er sich beim SEAT Händler nen Chip einbauen lassen. ( soll angeblich 20 PS bringen ?( )

Außerdem wurde die Kiste tiefergelegt, alles vom Händler.

Was mich nun stutzig macht:
Die Tieferlegung wurde eingetragen, nicht aber der Chip.
Er bekam auch keinerlei Papiere zum Chip.

Nachdem ich Ihm geraten habe, da mal nachzuhaken, sagte der Händler ( natürlich nicht schriftlich :rolleyes: ), den Chip müsse man nicht eintragen ?( :astonished:

Ich persönlich gehe davon aus, daß da irgend ein Billig-Chip verbaut wurde, für den es einfach keine Papiere gibt 8o

Naja, wenn ich nen Unfall mit so nem Auto, daß rußt wie ein Polen-Laster, hätte, würde ich wohl erstmal die Cops holen und bitten, das Fahrzeug sicherzustellen und zu überprüfen.

Was meint Ihr dazu ??

So long

Insane
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
Original von INSANE
Was mich nun stutzig macht:
Die Tieferlegung wurde eingetragen, nicht aber der Chip.
Er bekam auch keinerlei Papiere zum Chip.

sagte der Händler den Chip müsse man nicht eintragen ?( :astonished:
sag deinem bekannten er soll schaun das er den chip wieder so schnell als möglich los wird! der hat sicher kein gutachten!

der händler hat meiner meinung nach vollens einen an der klatsche!
Ein chip MUSS eingetragen sein..alles andere führt zum verlust der Betriebserlaubnis!
 

bscon

Beiträge
31
Reaktionen
0
Original von addi
also mit dem Teil musst du NICHT!!!! nochmal zum TÜV sondern nur zur Zulassungsstelle/StVA
Schrei nich' direkt so... :)

Was ist denn das fuer ein Wisch? Nach welchem Par. der StVZO? Und wer ist der Aussteller?

Sooo viele "Firmen", die Aenderungsabnahmen ausstellen duerfen, gibt es ja nun auch nicht.

Schoene Gruesse...


Bjoern
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Stimmt. Aber in den Brief/Schein MUSS es eingetragen werden, das Mitführen der Bescheinigung reicht nicht aus.
janein

es muss in den Brief / Schein aber nicht sofort

Bei meinem ABE/ abnahme katalog im Auto steht auf der abnahme z.b. eine änderung des Briefes ist notwendig diese kann durch die zulassungsstelle dann nachgeholt werden wenn der Brief ohnehin dort hin muss z.b. Halterwechsel Fahrzeugwechsel
 

RalfCausM

Beiträge
32
Reaktionen
0
So, war heute beim TüV. Hab ne Bescheinigung nach §19.3 Einzelabnahme. Hat schonmal 34,- € gekostet. Da unten steht dann drauf, ...... unverzüglich in die Papiere eintragen, bla bla. Unverzüglich heißt juristisch, ohne schulhaftes Zögern. Korrigiert mich wenn ich falsch liege, ist schon ne Zeit her, als ich das im Strudium hatte. Heißt für mich jetzt, so schnell der Löwe rennt zum Straßenverkehrsamt und lass das eintragen. Hat das jemand schonmal gemacht und weiß um wieviel teurer dann die Versicherung wird?
 
Thema:

Leistungssteigerung eintragen lassen

Leistungssteigerung eintragen lassen - Ähnliche Themen

  • Billig Leistung?

    Billig Leistung?: Hallo, ich fahre einen Seat Leon 1M 1,6 16V 105PS.. kann man da Leistungstechnisch irgendwas machen? Also ich will jetzt nichts von Chiptuning...
  • Leistungssteigerung und 19er möglich?

    Leistungssteigerung und 19er möglich?: AW: Die Seat-Leon-Userdatenbank hallo bin neu in der seatgang köön ihr mir helfen habe einen benziner mit 102ps kann man den tunen lassen-ich...
  • Leistungssteigerung beim 1.8T (132Kw) Wie günstig realisieren?

    Leistungssteigerung beim 1.8T (132Kw) Wie günstig realisieren?: Hallo ich bin auf der suche nach einer günstigen möglichkeit meinen 1.8T etwas in der leistung zu steigern gibt es noch andere möglichkeiten...
  • Leistungssteigerung 2,8 V6

    Leistungssteigerung 2,8 V6: Hallo Freunde, hab zur Zeit nen Unfall Cupra4 mit der 2,8 Liter Sauger Maschine in der Scheune stehen. Nun zu meinen Fragen ich würde dieses...
  • leistungssteigerung eintragen ??

    leistungssteigerung eintragen ??: mal ne ganz dumme frage, mal angenommen ich lasse meine leistungssteigerung in den kf-schein und brief eintragen und ich kaufe später noch weitere...
  • leistungssteigerung eintragen ?? - Ähnliche Themen

  • Billig Leistung?

    Billig Leistung?: Hallo, ich fahre einen Seat Leon 1M 1,6 16V 105PS.. kann man da Leistungstechnisch irgendwas machen? Also ich will jetzt nichts von Chiptuning...
  • Leistungssteigerung und 19er möglich?

    Leistungssteigerung und 19er möglich?: AW: Die Seat-Leon-Userdatenbank hallo bin neu in der seatgang köön ihr mir helfen habe einen benziner mit 102ps kann man den tunen lassen-ich...
  • Leistungssteigerung beim 1.8T (132Kw) Wie günstig realisieren?

    Leistungssteigerung beim 1.8T (132Kw) Wie günstig realisieren?: Hallo ich bin auf der suche nach einer günstigen möglichkeit meinen 1.8T etwas in der leistung zu steigern gibt es noch andere möglichkeiten...
  • Leistungssteigerung 2,8 V6

    Leistungssteigerung 2,8 V6: Hallo Freunde, hab zur Zeit nen Unfall Cupra4 mit der 2,8 Liter Sauger Maschine in der Scheune stehen. Nun zu meinen Fragen ich würde dieses...
  • leistungssteigerung eintragen ??

    leistungssteigerung eintragen ??: mal ne ganz dumme frage, mal angenommen ich lasse meine leistungssteigerung in den kf-schein und brief eintragen und ich kaufe später noch weitere...
  • Schlagworte

    leistungssteigerung eintragen lassen

    ,

    StVA Kosten Eintragung Papiere

    ,

    Leistungssteigerung eintragen lassen welche Papiere brauche ich