Leistungskit 2.0TDI von Seat Zubehör

Diskutiere Leistungskit 2.0TDI von Seat Zubehör im 1P - Antrieb Forum im Bereich 1P - Tuning; Habe gerade das Seat-Heft über das Leon Zubehör in der Hand und habe unter first"Sport" folgendes gelesen: "Leistungskit 2.0TDI weitere...

kringer

Beiträge
42
Reaktionen
0
Habe gerade das Seat-Heft über das Leon Zubehör in der Hand und habe unter
"Sport" folgendes gelesen:
"Leistungskit 2.0TDI weitere Information nach technischen Daten"

weiß jemand um was es sich hierbei genau handelt??
hat sich vielleicht schon jemand dieses Leistungskit geleistet??
in welchen ländern wird das gemacht, es steht nämlich , dass es von land zu land variieren kann!!
 
06.06.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leistungskit 2.0TDI von Seat Zubehör . Dort wird jeder fündig!
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.740
Reaktionen
113
Das Kit wird - zumindestens - in den deutschsprachigen Ländern NICHT angeboten.
Soweit ich weiß, ist das ein Produkt der innerspanischen Handelsorganisation in Zusammenarbeit mit einem dortigen lokalen Tuner (so wie das z.B. das SEAT Österreich gemeinsam mit Oettinger macht etc.).
 

kringer

Beiträge
42
Reaktionen
0
ist seat österreich mit oettinger "verbandelt"??
wird ein oettinger-tuning von seat "toleriert"?
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.740
Reaktionen
113
Es wird nicht nur toleriert, es erhält auch die Leistungen der Werksgarantie im vollen Umfang. Kann man bei fast jedem SEAT-Partner in Österreich machen lassen (zumindestens bei den größeren die die entsprechende Ausrüstung dafür haben).
Früher war das mit ABT, seit einiger Zeit nun mit Oettinger.

Man muß sich daher im Schadensfall nicht - wie sonst üblich - mit dem Tuninganbieter und dem Fahrzeuganbieter rumstreiten ob ein Fahrzeugdefekt nun mit dem Tuning was zu tun hatte und wer das zahlt. In diesem Fall gibt es mit dem SEAT-Betrieb einen einzigen Ansprechpartner der alles erledigt.

Soweit ich weiß kann man bei denen auch ein Demo-Tuning machen lassen, dass sich dann nach einer bestimmten Zeit (24 Stunden?) automatisch wieder löscht wenn man es nicht kaufen will.

Weitere Infos und evtl. Bedingungen wirst sicherlich bei den meisten österr. Seat-Betrieben bekommen.
Als günstige Alternative gibt es übrigens in AT von SEAT auch die Steinbauer P-Box (ebenfalls mit Fahrzeuggarantie).

Hinweis: Das Tuning muß natürlich über den Händlerbetrieb gemacht werden und nicht "irgendwo". Ist aber wohl klar.
 

kringer

Beiträge
42
Reaktionen
0
hast du das selbst schon machen lassen?

wenn ich zu meinem seat-händler in österreich gehe und in nach einem oettinger-tuning frage, dann sollte er davon zumindest gehört haben?!?!?

werde ich einmal versuchen!!
 
patti

patti

Beiträge
1.360
Reaktionen
0
Mit wem kooperiert denn Seat hier in D ? Abt ???
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.740
Reaktionen
113
wenn ich zu meinem seat-händler in österreich gehe und in nach einem oettinger-tuning frage, dann sollte er davon zumindest gehört haben?!?!?
Ja, eher die größeren Betriebe nehmen (die auch VW/Audi "dabei" haben ... Porsche etc.), denn bei den kleineren bieten es viele nicht an.

Mit wem kooperiert denn Seat hier in D ? Abt ???
In vergleichbarer Form mit niemanden.
 

-cor-

Gast
Gibts da auch Daten um wieviel die Leistung angehoben wird? Was kostet der Spaß?
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.740
Reaktionen
113
Meiner Info zufolge je nach Motortyp etwa ab 800 Euro aufwärts.
Ist sicher nicht ganz billig, aber das Thema Fahrzeuggarantie, Gutachten etc. kann sonst praktisch kein Tuner anbieten.

Details sollte - unter Angabe der Fahrzeugdaten - jeder SEAT/Oettinger Partner in Österreich sagen können. Kann durchaus sein, dass es nicht für alle Motoren möglich ist (bei neuen Motorversionen dauerts oft etwas bis die Tuner was anbieten können).

Soweit ich weiß, liegt der Leistungsgewinn in der Gegend von 20%, da wird es aber - je nach Motortyp - sicherlich unterschiedliche Werte geben. Daher bei Interesse einfach mal dort nachfragen bevor ich hier irgendeinen Wert sage, der dann vielleicht nicht exakt korrekt ist.
 
patti

patti

Beiträge
1.360
Reaktionen
0
Aber was soll eine Leistungssteigerung in Ö bringen oder geht der Garantieanspruch gegenüber Seat/ Oettinger im gleichen Umfang nicht verloren wenn man dies in D einfordert ?
 

xitara

Beiträge
27
Reaktionen
0
frag den seathändler in deutschland.
in meinen fall in berlin,die arbeiten mit abt zusammen bekommst weiterhin die volle garantie.
 

Schmelzer

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Leute,

also ich war bei meinem Vertragshändler, wegen den Tuning von Oettinger, also diese Tuning geht auch in Deutschland und nicht nur in Österreich. Die werkgarantie bleibt erhalten. Zwei JAhre auch von Oettinger gibt es,also wenn ihr mich fragt bin ich davon begeistert und deswegen werde ich meinen Löwen etwas schneller machen lassen . Fragt einfach nur euern Händler, meiner macht dsa auf jeden Fall. Ein Gruß vom Schmelzer
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.740
Reaktionen
113
Tuning von Oettinger [...} Zwei JAhre auch von Oettinger gibt es
Bitte Äpfel nicht mit Birnen verwechseln (der Hund liegt im Detail):

Bei der Österreichlösung garantiert SEAT AT weiterhin und "offiziell" den Umfang der Werksgarantie.

Wenn Dir Dein deutscher Händler jetzt erklärt, dass bei ihm auch die Werksgarantie voll erhalten bleibt, dann ist er entweder "sehr kreativ" in seinen Erzählungen, oder er weiß etwas, was sonst keiner weiß, oder er erzählt einfach nur das blaue vom Himmel.

Dass Oettinger möglicherweise für gewisse Teile 2 Jahre garantiert, mag schon sein, aber in der Praxis haben sich diese Garantien oder Versicherungen (gibt es ja bei vielen tunern) als etwas "faul" und mit div. Nachteilen behaftet herausgestellt:

- Man hat 2 "Garantiegeber". Beispiel: SEAT sagt im Schadensfall dieses oder jedes Teil zahlen wir nicht, weil das Fahrzeug getuned wurde. Der tuner sagt wiederum, der Schaden hat mit dem Tuning nichts zu tun. Übrig bleibt dann der Kunde. Bei der Österreichlösung kümmert sich alleine SEAT ... bei wem der Schaden lag, ist daher für den Kunden egal.
- Dein Händler verkauft und baut Dir das Ding ein, das ganze hat aber nichts mit SEAT zu tun = der Vertragshändler macht das in "Eigenregie" ... könntest theoretisch genauso bei einer freien Werkstatt ohne Vor- oder Nachteil machen lassen. Dass der Verkäufer hier ein SEAT-Partner ist, hat bzgl. später Garantie etc. kein Relevanz. Der Einbau erfolgt ohne den "Segen" der dt. Seat-Zentrale, wenn ich das mal so ausdrücken darf.
- ...

Mach einfach den "Test": Laß Dir von Deinem Händler schriftlich bestätigen, dass nach dem Einbau des Oettinger-Tunings die Werksgarantie von SEAT unverändert und vollinhaltlich weiterläuft (d.h. auch keine Bindung an diesen Einbaubetrieb; Garantiegeber SEAT ist, und nicht Oettinger). Spätestens hier wird die Sache plötzlich anders aussehen ;-)

Versteh' mich nicht falsch: Die Oettinger-Sache ist sicher nicht schlecht. Aber Tuningmaßnahmen ohne oder "nur" mit externer Garantie bzw. Garantieversicherung gibt es viele ...
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
hatten wir das Thema nicht schon mal, mit ABT in D, das die Garantie doch nicht der Seat Voll Garantie entsprechen.
 

Schmelzer

Beiträge
6
Reaktionen
0
Dass Oettinger möglicherweise für gewisse Teile 2 Jahre garantiert, mag schon sein, aber in der Praxis haben sich diese Garantien oder Versicherungen (gibt es ja bei vielen tunern) als etwas "faul" und mit div. Nachteilen behaftet herausgestellt:

- Man hat 2 "Garantiegeber". Beispiel: SEAT sagt im Schadensfall dieses oder jedes Teil zahlen wir nicht, weil das Fahrzeug getuned wurde. Der tuner sagt wiederum, der Schaden hat mit dem Tuning nichts zu tun. Übrig bleibt dann der Kunde. Bei der Österreichlösung kümmert sich alleine SEAT ... bei wem der Schaden lag, ist daher für den Kunden egal.



Laut meinen Händler gibt es da ein bessondertes abkommen zwischen Oettinger und Seat Deutschland!
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
eben nicht, wir hatten doch hier im Forum, den Fall schon, das eine von ABT im Auftrag von Seat getunte Sonderserie, Problem mit der Garantiezuweisung/Kostenübernahme hatte.
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.740
Reaktionen
113
Laut meinen Händler gibt es da ein bessondertes abkommen zwischen Oettinger und Seat Deutschland!
Das muß allerdings noch ziemlich geheim sein, dieses Abkommen ;-)
Denn Seat-seitig wäre mir bislang weder offiziell noch inoffiziell etwas zu Ohren gekommen, aber ausschließen will ich freilich gar nichts.

Ohne das zweifelsfrei schriftlich bestätigt zu bekommen, würde ich mich nicht drauf verlassen, dass dieses Versprechen - im Fall des Falles - dann auch wirklich gilt.
In diesem Bereich wurde insgesamt schon viel zu viel versprochen (und nicht gehalten).

... oder bei SEAT DE diese Info einfach schriftlich bestätigen lassen. Die sollten es ja wissen, wenn dieses Abkommen von Ihnen ist. Da Dir die Garantiesache scheinbar sehr wichtig ist, wäre das wohl in Deinem Interesse.
 

kringer

Beiträge
42
Reaktionen
0
und in österreich ist das ganze schon aktuell??
ich habe nämlich meinen händler vor 2 wochen gefragt und er hat gemeint, dass das stimmt (dass seat mit oettinger zusammenarbeitet), er aber noch keine genauen daten, preise oder sonstiges hätte.
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.740
Reaktionen
113
Ja, ist schon aktuell.

Bietet aber nicht jeder Betrieb an, speziell am Anfang nicht. Die Investionen und Schulungskosten dafür wird sich wohl nicht jeder Betrieb leisten wollen/können ;-)
Speziell bei den größeren SEAT Betrieben (das sind meist die, die auch VW dabei haben) kannst Du aber jetzt schon genaue Preise etc. erhalten.

Hab grade über google gesucht, und ein brandaktuelles Verzeichnis der österr. VW/SEAT-Betriebe gefunden, die schon teilnehmen (inkl. Ansprechpartner in jedem Betrieb).
Aber Achtung: Auf der Liste sind wohl auch einige Betriebe die VW und/oder Audi, Skoda haben, aber nicht unbedingt auch immer SEAT ... aber Du wirst dich schon zurechtfinden.

Scheinbar dürfte in etwa jeder 4 Händler teilnehmen (da es rund 400 VW, Audi, Seat, Skoda Betriebe gibt ... und ca. 100 davon sind auf der Liste ... aber für das kleine Österreich wohl mehr als genug ... außerdem dürften es noch laufend mehr werden).
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Leistungskit 2.0TDI von Seat Zubehör