[Cupra] Leichte Vibration

Diskutiere Leichte Vibration im 5F - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo Leute, Ich habe eine Frage. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Problem ist, das ich beim Cupra habe, wahrscheinlich ist es normal. Wenn...

ndk

Beiträge
3
Reaktionen
1
Hallo Leute,
Ich habe eine Frage. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Problem ist, das ich beim Cupra habe, wahrscheinlich ist es normal.

Wenn ich fahre, vor allem um die
100km/h, "vibriert" das Auto ein wenig (nicht das Lenkrad, sondern das ganze Auto bewegt sich. Wie leichte Turbulenzen im Flugzeug :D). Ich weiß nicht, ob es sich um ein Problem handelt, da es sich nicht um eine regelmäßige Vibration handelt und je nach Art der Straße unterschiedlich ist.

Ich denke, es liegt vielleicht an den 19" Rädern (235/35 19).
Ich habe Winterreifen (conti TS, produziert 38/18).

Meine Frage ist, an die Cupra-Besitzer. Spürst du auch die Straße und die Unebenheiten?

Entschuldigung für das Deutsche, ich habe einen Übersetzer benutzt
 
30.10.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leichte Vibration . Dort wird jeder fündig!

LeonCB

Beiträge
596
Reaktionen
28
Hab das gleiche "Problem" mit den Kumho WP71 Wintercraft in 235/35 r19. Ich bin aber ganz zuversichtlich das ich die einfach nur nochmal auswuchten muss. Dazu vielleicht mal anderen Luftdruck probieren. Das ist aber sicher kein Mangel am Fahrzeug selbst sondern definitiv den Winterrädern geschuldet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: el rojo und ndk
Pass_a_gear

Pass_a_gear

Beiträge
235
Reaktionen
85
Das selbe bei mir mit dem Conti 850. Alle Räder sind auf 0 gewuchtet.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
4.694
Reaktionen
2.166
Bei mir auch. Winterräder sind Semperit 225/40 R18.
Denke es liegt an den Winterrädern, denn auf Sommer war da nix. Ist aber, je nach Belag mal mehr, mal weniger zu spüren.
 

Timo2907

Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich habe gestern meinen Cupra abgeholt. Ganz neu. Mir fällt aber auch eine Vibration auf. Bei 130km/h . Habe das Gefühl das das Amaturenbrett wackelt.
 
Henno

Henno

Beiträge
2.314
Reaktionen
802
Dann ab zum Reifenhändler, reifen prüfen und wuchten lassen
 
torty

torty

Beiträge
471
Reaktionen
331
Das ist doch kein Reifenhändlerthema. Bei einem Neuwagen muss das der Verkäufer / das Autohaus regeln Am wahrscheinlichsten ist aber dennoch, dass mindestens 1 Rad eine Unwucht und / oder einen Höhenschlag aufweißt. Die Geschwindigkeit, bei der das auftritt läßt sich eher den Hinterrädern zu ordnen. Das ist aber auf der Wuchtmaschine leicht raus zu kriegen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
CU111

CU111

Beiträge
2.487
Reaktionen
781
@Timo2907 Vielleicht stand er etwas zu lange auf einem Fleck. Wenn sich das in den nächsten Tagen nicht gibt ab zum Händler. Fahrzeug ist ja neu.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: torty
Henno

Henno

Beiträge
2.314
Reaktionen
802
Sorry, ich hatte das ganz neu überlesen
Ich bin von einem gebrauchten ausgegangen
 
Thema:

Leichte Vibration

Leichte Vibration - Ähnliche Themen

  • Unerklärliche sehr leichte Vibrationen und Bremsrubbeln

    Unerklärliche sehr leichte Vibrationen und Bremsrubbeln: Hallo Leute Hab nen mittlerweile extrem nerviges Problem. Ich hab ab 120 km/h ca. bis ca. 180km/h ein leichtes Vibrieren im Auto und zusätzlich...
  • Kurbelwellendichtring leicht undicht

    Kurbelwellendichtring leicht undicht: Mein TDI wird bald 4 Jahre (60000km) und ist somit dann aus der Werksgarantie raus. Die theoretisch letzte Inspektion habe ich selber bis auf den...
  • Mein Leon ST steht leicht schief

    Mein Leon ST steht leicht schief: Hallo mal in die Runde gefragt. Ist das bei euch auch so? Bei mir ist vom Boden bis zur Kotflügelkante gemessen der Leon auf der Beifahrerseite...
  • [ST] 184er TDI Handschalter Getriebe schwitz leicht

    [ST] 184er TDI Handschalter Getriebe schwitz leicht: Bei meinem 184er Tdi als Handschalter schwitz leicht am Getriebe. Das Getriebe besteht aus zwei Hälften genau dort schwitz es etwas. Kennt das...
  • [SC] Leichtes Lenkspiel

    [SC] Leichtes Lenkspiel: Hallo zusammen, Mein Leon war jetzt mehrfach in der Werkstatt zur Achsvermessung, weil das Lenkrad schief stand. Das haben sie jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • Unerklärliche sehr leichte Vibrationen und Bremsrubbeln

    Unerklärliche sehr leichte Vibrationen und Bremsrubbeln: Hallo Leute Hab nen mittlerweile extrem nerviges Problem. Ich hab ab 120 km/h ca. bis ca. 180km/h ein leichtes Vibrieren im Auto und zusätzlich...
  • Kurbelwellendichtring leicht undicht

    Kurbelwellendichtring leicht undicht: Mein TDI wird bald 4 Jahre (60000km) und ist somit dann aus der Werksgarantie raus. Die theoretisch letzte Inspektion habe ich selber bis auf den...
  • Mein Leon ST steht leicht schief

    Mein Leon ST steht leicht schief: Hallo mal in die Runde gefragt. Ist das bei euch auch so? Bei mir ist vom Boden bis zur Kotflügelkante gemessen der Leon auf der Beifahrerseite...
  • [ST] 184er TDI Handschalter Getriebe schwitz leicht

    [ST] 184er TDI Handschalter Getriebe schwitz leicht: Bei meinem 184er Tdi als Handschalter schwitz leicht am Getriebe. Das Getriebe besteht aus zwei Hälften genau dort schwitz es etwas. Kennt das...
  • [SC] Leichtes Lenkspiel

    [SC] Leichtes Lenkspiel: Hallo zusammen, Mein Leon war jetzt mehrfach in der Werkstatt zur Achsvermessung, weil das Lenkrad schief stand. Das haben sie jetzt...