Leergewicht im Vergleich - Leon 5F, Golf VII, Audi A3

Diskutiere Leergewicht im Vergleich - Leon 5F, Golf VII, Audi A3 im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Ich hab grad mal bisserl recherchiert und bin jetzt doch etwas stutzig geworden. Ich werde meinen aktuellen 1P denke ich in 1-2 Jahren durch einen...
snooki

snooki

Clubmember
Beiträge
393
Reaktionen
3
Ich hab grad mal bisserl recherchiert und bin jetzt doch etwas stutzig geworden. Ich werde meinen aktuellen 1P denke ich in 1-2 Jahren durch einen der aktuellen 4-türigen MQBs ersetzen. Und da fiel mir nun folgendes
auf, v.a. wenn ich mal meinen Lieblingsmotor, den 2.0 TDI mit 110kW nehme:

Leergewichte nach EN, also mit 90% Tankfüllung und 75kg Fahrer + Gepäck:

SEAT Leon 3 FR: 1305kg (o. DSG)
Golf VII: 1354kg
Audi A3 Sportback Ambition: 1385kg

Beim 1.4 TSI mit 90kW sieht's zumindest beim Audi ähnlich aus:

SEAT Leon 3: 1224kg (o. DSG)
Golf VII: 1225kg
Audi A3 Sportback Ambition: 1280kg

Hat mich persönlich jetzt ziemlich gewundert, dass der Audi da so schwer ausfällt (+80kg beim 2.0 TDI) ... ?
Kofferaumvolumen ist ja exakt gleich wie beim Leon 3, und die 5cm mehr Länge machen's doch wohl auch nicht aus?
Ok, die Mehrlenkerachse sind schonmal ca. 30kg, trotzdem, wo stecken da die restlichen 50kg?
 
12.02.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leergewicht im Vergleich - Leon 5F, Golf VII, Audi A3 . Dort wird jeder fündig!

Bones22784

Beiträge
227
Reaktionen
10
Vielleicht mehr Dämmung oder so..der A3 könnte schon etwas leiser sein als die beiden anderen.
 

Lubeca

Gast
Wundert mich nicht. Schließe mal eine Tür beim A3 und danach beim Leon,
das ist der erste Unterschied.
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.331
Reaktionen
332
Der Sportback ist doch länger als Golf und Leon das macht schon mehr aus.
 

Orti

Beiträge
14
Reaktionen
0
Es wird wohl definitiv mehr Dämm material im Motoraum und der gesamten Karrosserie sein. Sowie das Fahrzeugcockpit an sich, wird beim A3 etwas mehr Gewicht haben. Auch die Verkleidung des Fahrzeugbodens, wie auch des Innenraums, das haut alles schon hin.
 
snooki

snooki

Clubmember
Beiträge
393
Reaktionen
3
Ja nun, dann ... trotzdem finde ich 80kg Differenz bei Autos von ziemlich vergleichbarem Nutzwert und sowieso gleicher Basis und Motor schon eine Menge Holz. Zumindest für mich ist sowas auch Kaufkriterium.
 
Volker Racho

Volker Racho

Clubmember
Beiträge
499
Reaktionen
0
@Snooki: Eine Menge Holz, das finde ich zwar auch, aber welche Konsequenz folgt daraus?

"Da schleppe ich über Jahre 80 Kilo mehr mit im Auto rum, das kostet ja auch Sprit!" isses ja bestimmt nicht. Dennn da spielen ja auch noch viele andere Faktoren rein, insbesondere die Aerodynamik. Ich frage mich zum Beispiel auch schon länger, in wieweit die Motoren wirklich identisch sind, was ihre programmierte Charakteristik angeht. Kann es nicht durchaus sein, dass ein 1.4 TSI in einem A3 oder einem Octavia über die Motor-Steuerung eine etwas andere Charakteristik verpasst bekommt, als der gleiche Motor in einem Golf oder eben einem Leon?
 
S3mTeX

S3mTeX

Beiträge
282
Reaktionen
0
möglich ist das sicherlich. Wenn man sich einige vergleiche zwischen A3 und Golf ansieht fällt einem auf, dass der A3 im Durchzug (80-120 im 5 und 6 Gang ) im 5ten schneller und im 6ten langsamer ist. Dies wird vermutlich an anderen Übersetzungen liegen jedoch sind dies nur Vermutungen, weil es kaum eine "Fachzeitschrift" hinbekommt die Übersetzungen anzugeben oder zumindest eine Drehzahl bei einer bestimmten Geschwindigkeit.
 

der_Bär

Gast
Beim Test zwischen A3 Sportback und Golf VII in der aktuellen AMS ist es die "Serienstreuung", die zu den besseren Werte des A3 führen soll....nunja...eher hat jemand ein besser "ausgesuchtes" Pressefahrzeug zum testen zur Verfügung gestellt, was der Aussage ja nicht widerspricht, sondern sie eher bestätigt^^.
 

Top20VT

Beiträge
352
Reaktionen
0
Die angegebenen Leergewichte sind ja immer die minimalst möglichen Werte, d.h. ohne jegliche Sonderausstattung.

Vielleicht ist der Sportback auch einfach das minimal größere Auto im Vergleich zu den 5-türigen Leons und Golfs!


Ich würde auf solche Angaben demnach auch so gut wie nix gegben. In der Realität werden die Leergewichte bei gleich ausgestatteten Fahrzeugen wohl im Bereich +-25kg liegen. Fakt ist aber, dass der MQB doch deutlich Gewicht spart, wenn man sich die Konkurrenten wie A-Klasse und 1er so anschaut, dann sind das nämlich ganz schön "fette" Karren!
 
Steff5F

Steff5F

Beiträge
29
Reaktionen
0
Sehr gut sieht man den Gewichtsunterschied auch, wenn man die Vorgängermodelle anschaut.
Im Moment fahre ich noch A3 Sportback (meinen Leon bekomme ich nächsten Montag :)) und der is ca. 120 kg schwerer als mein neuer Leon, bei ähnlicher Ausstattung
 
Daniel___x3

Daniel___x3

Clubmember
Beiträge
512
Reaktionen
2
Im Audi werden immer hochwertigere Materialien verarbeitet also im Leon und auch Golf, außerdem wird er wohl besser gedämmt sein... Da kommen doch schnell die 80kg unterschied zusammen...
Und umso höher die Ausstattung umso schwerer (im vergleich) wird der audi ;)
 
Nordlicht002

Nordlicht002

Beiträge
65
Reaktionen
15
@Top20VT: Das stimmt...in EU-Wagen wird ausschließlich recycelter Kunststoff verwandt. Es kann daher sein, dass noch die Joghurtbecheraufschrift auf dem Armaturenbrett sichtbar ist. :)
 

gadschet

Beiträge
18
Reaktionen
0
mein Armaturenbrett ist von Danone :laughing:
 

orbis

Beiträge
310
Reaktionen
0
macht euch ned lustig... mir ist es doch tatsächlich mal passiert das mir ein bekannter ernsthaft im Gespräch erzählen wollte das der Motor von meinem cupra r in einem anderen werk und schlechter zusammengeschraubt wird als der vom Audi s3...

ich hab ihm darauf geantwortet "klar werden die für die paar Motoren der cupra r ein eigenes motorenwerk bauen. was dachtest du" ;)
 

Ben918

Beiträge
106
Reaktionen
0
Wusstest du etwa nicht, dass Cupra R Motoren in Wirklichkeit Audi-Azubi-Versuchsmotoren sind? Steht in der BA ;)
 

der_Bär

Gast
....ach deswegen laufen sie so gut. Habe mich schon gefragt warum. ;)
 

M1CH43L

Gast
snooki
Das Gewicht des Golf VII ist jeweils für die 2türige Ausführung ! mit 4 Türen wird der Golf TDI also fast so schwer sein wie der A3 SB.
 
Thema:

Leergewicht im Vergleich - Leon 5F, Golf VII, Audi A3

Leergewicht im Vergleich - Leon 5F, Golf VII, Audi A3 - Ähnliche Themen

  • Tatsächliches Leergewicht des Leon

    Tatsächliches Leergewicht des Leon: Bei uns steht demnächst der Kauf eines neuen Wohnwagens an und da unser Leon zwar bestellt, aber noch nicht produziert wurde stehen wir nun vor...
  • Erhöhung des Leergewichtes

    Erhöhung des Leergewichtes: Hallo besonders an die Wohnwagen-Zieher, Für meine 100er Zulassung fehlen bei meinem Leon 133 kg Leergwicht, da meine Wohndose 1495 kg zulässiges...
  • [ST] Downpipe Vergleich cupra 300 ST VFL und FL

    [ST] Downpipe Vergleich cupra 300 ST VFL und FL: Guten Tag liebe Leon Freunde, Ich habe mal eine Frage?(. Und zwar ist die Downpipe des Leon Cupra 300ST vor Facelift baugleich mit dem Facelift...
  • Vergleich Kofferraum SC 5D

    Vergleich Kofferraum SC 5D: Guten Morgen! Ich habe mir vor 2 Wochen eine Kofferraumschutzmatte von "profimats.com", für meinen Cupra 5D bestellt. Hatte schon eine bei meinem...
  • [SC] Vergleich Fahrwerkshöhe FR zu Cupra

    [SC] Vergleich Fahrwerkshöhe FR zu Cupra: Hallo zusammen, ich fahre seit rund vier Jahren einen 5F SC 1,8 TSI und überlege derzeit umzusteigen. Als potentieller Nachfolger kommt dabei...
  • Ähnliche Themen
  • Tatsächliches Leergewicht des Leon

    Tatsächliches Leergewicht des Leon: Bei uns steht demnächst der Kauf eines neuen Wohnwagens an und da unser Leon zwar bestellt, aber noch nicht produziert wurde stehen wir nun vor...
  • Erhöhung des Leergewichtes

    Erhöhung des Leergewichtes: Hallo besonders an die Wohnwagen-Zieher, Für meine 100er Zulassung fehlen bei meinem Leon 133 kg Leergwicht, da meine Wohndose 1495 kg zulässiges...
  • [ST] Downpipe Vergleich cupra 300 ST VFL und FL

    [ST] Downpipe Vergleich cupra 300 ST VFL und FL: Guten Tag liebe Leon Freunde, Ich habe mal eine Frage?(. Und zwar ist die Downpipe des Leon Cupra 300ST vor Facelift baugleich mit dem Facelift...
  • Vergleich Kofferraum SC 5D

    Vergleich Kofferraum SC 5D: Guten Morgen! Ich habe mir vor 2 Wochen eine Kofferraumschutzmatte von "profimats.com", für meinen Cupra 5D bestellt. Hatte schon eine bei meinem...
  • [SC] Vergleich Fahrwerkshöhe FR zu Cupra

    [SC] Vergleich Fahrwerkshöhe FR zu Cupra: Hallo zusammen, ich fahre seit rund vier Jahren einen 5F SC 1,8 TSI und überlege derzeit umzusteigen. Als potentieller Nachfolger kommt dabei...