LED´s funzen net

Diskutiere LED´s funzen net im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; als ich heute mein LED standlicht einbauen wollte musste ich leider feststellen das die LED´s nur kurz leuchten (3sec) und dann wieder ausgehen...
ragapix

ragapix

Beiträge
249
Reaktionen
0
als ich heute mein LED standlicht einbauen wollte musste ich leider feststellen das die LED´s nur kurz leuchten (3sec) und dann wieder ausgehen.

genau das selbe hatte ich mit den rückleuchten, wollte da LED blinker einbauen
hier das gleiche problem die haben ein zweimal geblinkt und dann war nix mehr.

wenn man das licht bzw. den blinker dann wieder aus und an macht leuchtet es wieder nur kurz und dann net mehr.

habe auch festgestellt das wenn das LED standlicht dann abschaltet das im tacho eine gelbe lampe angeht die aussieht wie ne leuchtende glühlampe mit nem " ! " drin, denke mal das die anzeigt das halt was mit der beleuchtung ne hinhaut.

woran liegt denn das das es nich funktioniert, bei meinem ibizal 6l hatte ich damit keine probleme.

das nervt mich total das das ne geht :angry:

mfg. ragapix
 
19.03.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: LED´s funzen net . Dort wird jeder fündig!

Wu-mc

Beiträge
679
Reaktionen
0
vielleicht stimmt da was mit dem Widerstand nicht, oder die zu geringe Stromaufnahme blockiert das System. Da der Leon ja erkennt wenn eine Glühlampe defekt ist. Vielleicht wird das anhand der Stromaufnahme erkannt und bei geringer Stromaufnahme wird angenommen das das Leuchtmittel defekt ist, abgeschaltet und entsprechend eine Warnung ausgegeben. Du hast keine große MFA, oder? Denn da müsst dann ja dran stehen welches Leuchtmittel als Defekt gemeldet wird.

Ist jetzt aber alles nur mal so ne grobe Vermutung, muss nicht stimmen!
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Tja, da erkennt wohl die Bordelektronik die LEDs als defekte Glühlampen an. Da die LED ja viel weniger Strom zieht als eine Glühlampe und auch kürzere Reaktionszeiten besitzt als diese, kann es sein, daß die Bordüberwachung die LEDs halt als einen Defekt ansieht und somit das entsprechende Leuchtmittel abschaltet. Oder hast du versucht die LEDs ohne entsprechenden Vorwiderstand zu betreiben und mit ausgehen meinst du eigentlich eine Zerstörung der LEDs?

@michselbst Schneller schreiben :D
 

Wu-mc

Beiträge
679
Reaktionen
0
Tja, da erkennt wohl die Bordelektronik die LEDs als defekte Glühlampen an. Da die LED ja viel weniger Strom zieht als eine Glühlampe und auch kürzere Reaktionszeiten besitzt als diese, kann es sein, daß die Bordüberwachung die LEDs halt als einen Defekt ansieht und somit das entsprechende Leuchtmittel abschaltet. Oder hast du versucht die LEDs ohne entsprechenden Vorwiderstand zu betreiben und mit ausgehen meinst du eigentlich eine Zerstörung der LEDs?
Ich war schneller :p

Zerstören kann eigentlich nicht sein, denn er schreibt ja das diese nach dem aus und wieder einschalten erneut kurz aufleuchten. Deshalb wird wohl auch ein Vorwiderstand dran sein da die LEDs sonst wohl nicht nochmal angehen würden :D
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Ja dann wird es die Fehlerelektronik im Wagen sein, die sich gegen diese Leuchtmittel sperrt. Könnte man in ner Werkstadt ja mal im Fehlerspeicher auslesen. Das sollte da eigentlich vermerkt werden. Wenn dem so ist, kann man da nix machen. Außer man schaft es eine LED zu bauen, die zum Bordcomputer hin wirkt wie eine normale Glühlampe
 

Wu-mc

Beiträge
679
Reaktionen
0
dürfte wohl schwer sein, eben wegen der viel geringeren Stromaufnahme. Dann lieber auf spezielle Blinker- und Standlichtbirnchen ausweichen!
 
ragapix

ragapix

Beiträge
249
Reaktionen
0
sowas wie ihr da schreibt habe ich mir schon gedacht, ich verwende led´s die direkt für´s standlicht sind weil die gleich den passenden sockel haben.

nun zu euren fragen, ich habe keine große MFA und die led´s sind nich kaputt.

naja dann muss ich wohl erstmal bei den philips ultra vision blue bleiben die sind wenigstens etwas weißer als das standard standlicht.


mfg. ragapix
 

Knetepappi

Beiträge
331
Reaktionen
0
Des Lösungs Rätsel:

Die LED werden von der Steuereinheit als "defekte Glühlampe" aufgenommen, weil sie enorm weniger Strom ziehen als normale Glühlampen.

Um dem zu entgehen hilft nur eins:

Parallel zu jeder LED-Lampe musst Du einen 10-Ohm Leistungswiderstand mit gut 20W Leistungsaufnahme schalten. Dann "denkt" die Elektronik wieder es sei alles in Ordnung und hinfort sind sämtliche Funktionsstörungen und Fehlermeldungen.

Die Leistungswiderstände erkennst Du am Kühlkörper....

Gruß
Thorsten
 

Wu-mc

Beiträge
679
Reaktionen
0
Wurde ja bereits vermutet. Aber bevor ich sowas mache hol ich mir lieber anständige Lampen. Soviel besser sind LEDs jetzt auch nicht!
 

Knetepappi

Beiträge
331
Reaktionen
0
Jepp....

Diese LED-Leuchtmittel sind an sich der reinste Schund. Ich habe sie auch sofort wieder ausgebaut, weil die Leuchtkraft erbärmlich war.

Die einzig verbliebenen sind die hinteren Blinkerbirnen, die habe ich noch in LED-Technik. Vorne ging garnicht, weil die Birnen "von der Seite" kommen, somit leuchten die LED's auch mehr zur Seite als nach vorne.
Und für die kombinierten Rück-/Bremslihter gab es keine Leuchtmittel die hell genug waren um die konventionellen Glühlampen zu ersetzen.

Also was bleibt: warten auf LED-Rückleuchten im Originaldesign..... aber dann komplett in LED und nicht so wie jetzt überall angeboten.

Gruß
Thorsten
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
wieder ein kapitel für die tücken der can-bus technologie...
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
na, der can-bus überwacht und steuert doch das ganze auto, oder seh ich das falsch?
 

Wu-mc

Beiträge
679
Reaktionen
0
ja das schon, aber es liegt nicht am CAN-Bus selber, sondern daran das der Leon einfach erkennt welches Leuchtmittel defekt ist. Das er das über die Stromaufnahme macht ist naheliegend. Und praktisch ist diese Funktion allemal, denn wer merkt schon von alleine das ein Licht defekt ist, außer natürlich die Scheinwerfer!?
 

Wu-mc

Beiträge
679
Reaktionen
0
Sind aber auch keine LEDs! Und im Bereich der StVZO nicht zugelassen!
 
ragapix

ragapix

Beiträge
249
Reaktionen
0
naja sind nur leider nich so lichtstark wie die standard birnchen oder die philips ultra vision blue aber dafür passen sie gut zum xenon, naja man muss halt abstriche machen ;(
 
PredatorXXX

PredatorXXX

Beiträge
233
Reaktionen
0
oder die lichtüberwachung per obd abschalten!


@dergelberächer

CAN (Controler Aeara Network) ist nur das System dafür das sich die Verschiedenen Steuergeräte untereinander "Unterhalten" können. Das ganze wurde entwickelt um Kabel einzusparen!

Das mal nur ganz grob!
 
Thema:

LED´s funzen net

LED´s funzen net - Ähnliche Themen

  • Original Rückleuchten LED Probleme.. HILFE

    Original Rückleuchten LED Probleme.. HILFE: Servus, hab mir einen Ersatz Funkschlüssel Codieren lassen doch seid dem hab ich Probleme mit dem Licht. Ich habe es Vorort bemerkt das meine...
  • LED Rücklichter Umrüstung

    LED Rücklichter Umrüstung: Servus, ich habe einen SEAT LEON 1p Facelift FR 1.4 TSI. Habe mir Rückleuchten gekauft mit LED ( vorher auch die mit den "Haken" ) nun wird...
  • Seat Leon 1P nach Led umbau

    Seat Leon 1P nach Led umbau: Hallo Leute Ich Fahre éinen Seat Leon 1P 2,0TDI 2006er Vfl , naja ein Freund von mir hat mir beim Tacho edliche Leds umgelötet und beim Einbau...
  • Anhängekupplung nachrüsten, Anhängelast, Sütztlast, Änderungen Kühler Lüfter?

    Anhängekupplung nachrüsten, Anhängelast, Sütztlast, Änderungen Kühler Lüfter?: Hallo, ich fahre einen gebrauchten Seat Leon 1P Baujahr 2012 mit der 1,6TDI 105PS Maschine. Ich möchte demnächste eine Anhängekupplung...
  • Wann "gehen" eure Cupra/R am besten? :)

    Wann "gehen" eure Cupra/R am besten? :): Tagchen Leute :) Ich fahr meinen R jetzt schon seit fast 10tkm, aber ich finde es immer noch teilweise sehr schwierig den Optimalen Gang für...
  • Wann "gehen" eure Cupra/R am besten? :) - Ähnliche Themen

  • Original Rückleuchten LED Probleme.. HILFE

    Original Rückleuchten LED Probleme.. HILFE: Servus, hab mir einen Ersatz Funkschlüssel Codieren lassen doch seid dem hab ich Probleme mit dem Licht. Ich habe es Vorort bemerkt das meine...
  • LED Rücklichter Umrüstung

    LED Rücklichter Umrüstung: Servus, ich habe einen SEAT LEON 1p Facelift FR 1.4 TSI. Habe mir Rückleuchten gekauft mit LED ( vorher auch die mit den "Haken" ) nun wird...
  • Seat Leon 1P nach Led umbau

    Seat Leon 1P nach Led umbau: Hallo Leute Ich Fahre éinen Seat Leon 1P 2,0TDI 2006er Vfl , naja ein Freund von mir hat mir beim Tacho edliche Leds umgelötet und beim Einbau...
  • Anhängekupplung nachrüsten, Anhängelast, Sütztlast, Änderungen Kühler Lüfter?

    Anhängekupplung nachrüsten, Anhängelast, Sütztlast, Änderungen Kühler Lüfter?: Hallo, ich fahre einen gebrauchten Seat Leon 1P Baujahr 2012 mit der 1,6TDI 105PS Maschine. Ich möchte demnächste eine Anhängekupplung...
  • Wann "gehen" eure Cupra/R am besten? :)

    Wann "gehen" eure Cupra/R am besten? :): Tagchen Leute :) Ich fahr meinen R jetzt schon seit fast 10tkm, aber ich finde es immer noch teilweise sehr schwierig den Optimalen Gang für...