LED-Rückleuchten blenden nachfolgende Fahrer ??

Diskutiere LED-Rückleuchten blenden nachfolgende Fahrer ?? im Patrick`s Leuchten- und Fahrwerksshop Forum im Bereich Kooperation; Hallo - habe mir im März 2011 für meinen Leon FR TDI (VFL.MD 2008) nach einem Heckunfall mit zerstörten Rückleuchten die SPRÜLLE54 bei Patrick...

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Hallo - habe mir im März 2011 für meinen Leon FR TDI (VFL.MD 2008) nach einem Heckunfall mit zerstörten Rückleuchten die SPRÜLLE54 bei Patrick bestellt.
Wie immer: prompte Lieferung
- :)
Einbau erfolgte durch meinen Händler- ohne Probleme, Can-Bus hat alles erkannt; alles funktioniert.
Problem: In der z.Z. früh um 06.00 Uhr dunklen Jahreseszeit blinken mich die hinterfahrenden LKW/PKW`s immer an - nicht unbedingt 8) für mich.
Vorgestern hielt ich an einer Kreuzung an, der nebenstehende Fahrer sagte mir: "Ihre linke Heckleuchte blendet ,schalten Sie mal Ihre NSS aus.." - die war definitiv nicht an.
Werde mal morgen ein Foto hereinstellen - auch mein Bruder hat mir heute bei einer "Nachtfahrt" versichert, dass die Rückleuchten blenden.
Lösung: ???
 
Zuletzt bearbeitet:
21.09.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: LED-Rückleuchten blenden nachfolgende Fahrer ?? . Dort wird jeder fündig!
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
Hallo :wave:
das "Problem" kenne ich, meine LED-Rückleuchten sind auch extrem hell, wenn man Nachts fährt, ist ein bestimmter Teil hinter mir rot.
Ist so zugelassen worden, denke mal da wird man nichts dran machen können, außer andere Rückleuchten einzubauen.
Verändern darfst du ja nichts dran
 

marzak

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo erstma, bin de Marco und komme aus der nähe von Leipzig bin jetzt seit 10.8 auch stoltzer Besitzer eines Leon FR's 2.0 TDI CR 125 KW.
Da ich jetzt schon ne weile stiller Leser hier im Forum bin und mir schon den ein oder anderen Tip geholt habe wollte ich jetzt auch mal aktiv werden so viel dazu.

Hatte das gleiche Problem mit mein alten Leon Stylance von 2006, hatte mir über Amazon die Led Rückleuchten von Dectane gekauft. Wo sie kamen gleich eingebaut und los gings aber hat nicht lange gedauert bis fast alle Autos hinter mir Lichthupe gegeben haben oder sogar nen Vogel gezeigt ham.
Hab mich dann ma selber überzeugt und genauer hingeschauht, konnt aber nichts festellen.
Deshalb hatte ich bei Dectane angerufen und ein Termin bei den gemacht weil sie ja in Leipzig ein Sitz haben war es ja kein Problem. Die von Dectane konnten auch nichts feststellen haben sie aber trotzdem getauscht, als ich wieder nach Haus fuhr das gkeiche Spiel wieder mit Lichthupen usw. Also wieder nachgeschauht und wieder nichts helleres oder so zu erkennen und jetzt kommts als ich wieder los wollt das Auto startete und in Rückspiegel sah konnt ichs dan auch erkennen.
Also wieder raus und siehe da sie waren wirklich viel zu hell sogar so hell wenn man auf die Bremse ging konnte man kein Unterschied sehen bis auf die 3.Bremsleuchte die anging. So dann wieder Termin bei Dectane gemacht un denen gezeigt das sie tatsächlich heller werden wenn man das Auto startet, erst waren sie ratlos bis einer ne Leuchte auseinander gebaut hat und dabei kam raus das sie im Aufbau anders waren denn Dectane hat die Leuchten "Modifiziert" das man die Wiederstände schnell tauschen kann wenn sie mal kaputt gehen aber es dadurch zu ein Pruktionsfehler kam der dieses Phänomen hervor rief.
Denn scheinbar wenn die Lichtmaschiene läuft und somit die Mehrspannung da ist, nicht von den Wiederständen abgefangen wird . Allerdings hat es nur die außenliegenden betroffen später hatte ich dann auch das Problem das die linke innenliegende Leuchte heller wurde aber ich hatte keine Lust mehr das beheben zu lassen weil ich ihn ja dann eh abgeben hab.
Ein Kumpel hatte genau das gleiche Problem allerdings hatte sich Seat darum gekümmert weil er sie da gekauft hatte.
Deshalb wenn ihr auch das Problem habt sie einfach tauschen zulassen.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Mir ist eben erst eingefallen das es nicht die außenliegenden Leuchten waren, die den Fehler hatten, sondern die innenliegenden die bei angelassenen Auto heller wurden und somit kein Unterschied da war wenn man auf der Bremse stand bis auf die 3.Bremsleuchte.
Sorry noch ma aber is ja schon 1.5 Jahre her!
 
Zuletzt bearbeitet:
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
so ist es bei mir auch, man sieht eigentlich nur einen Unterschied, wenn die 3. Bremsleuchte angeht...
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
helle rückleuchten schützen vor dichtem auffahren :D
 
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
mich stört's auch nicht ;)
 

marzak

Beiträge
2
Reaktionen
0
Wie gesagt es ist eineindeutiger Fehler.
Mach doch einfach mal den Test und schauh sie dir an wenns Auto aus ist und wenns läuft.
Ich hatte auch damals die klare Ausführung und da wars schon ziemlich hell im vergleich zu den fehlerhaften Leuchten vom nem Kumpel in der black Ausführung.
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
@Alle - und insbesondere marzak:
Ja, - es betrifft bei mir besonders die innenliegende, linke Leuchte. Die äußeren sind m.E. "blendfrei"
Beim Einschalten der integrierten linken Nebelschlußleuchte - die ja deutlich heller sein sollte - sehe ich keinen Unterschied zu den normalen Rückleuchten.
Werde am WE mal ordentliche Bilder aufnehmen.
Nun-reklamieren muß ich ja wohl bei Patrick - hoffe, dass er meinen Beitrag liest.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

@Alle - und insbesondere marzak:
Ja, - es betrifft bei mir besonders die innenliegende, linke Leuchte. Die äußeren sind m.E. "blendfrei"
Beim Einschalten der integrierten linken Nebelschlußleuchte - die ja deutlich heller sein sollte - sehe ich keinen Unterschied zu den normalen Rückleuchten.
Werde am WE mal ordentliche Bilder aufnehmen.
Nun-reklamieren muß ich ja wohl bei Patrick - hoffe, dass er meinen Beitrag liest.
Nachtrag: Keine Änderung der Leuchtstärke bei laufendem/ausgeschaltetem Motor..
 
Zuletzt bearbeitet:
RaikundAnika

RaikundAnika

Beiträge
252
Reaktionen
0
Das habe ich bei mir auch mal bemerkt das es kein Unterschied gibt wenn man auf die Bremse tritt. Dann fiel mir ein das es im VCDS den Eintrag gibt Rücklicht als Bremslicht (oder so ähnlich) da habe ich den Wert auf 25% geändert und sie wurden dunkler im normalen und hell beim Bremsen. Falls ich es im Laufe der nächste Woche schaffen sollte mache ich mal ein Screen wo ich es gefunden habe und Bilder von den Rüllis....


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So hier das Bild es ist Steuergerät 09-Zentralelektrik



Uploaded with ImageShack.us

Wie gesagt bei mir war es denn bedeutend besser mit dem Blenden.
Den alten wert weiß ich leider nicht mehr......
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Danke für Eure "Kodierungsänderung"
Leider hat mein Händler nicht die Möglichkeit, solch eine Änderung vorzunehmen.
Wer kann mir im PLZ-Gebiet 96... weiterhelfen ???
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
@RaikundAnke:
danke für Euren Hinweis - aber: der Lieferant muß doch für evtl. Fehler - egal, woher er seine Ware gekauft hat - garantiemäßig aufkommen.
Sehe es irgendwie nicht ein, dass ich das zusätzlich bezahlen muß ???!!!
Hoffe auf Rückantwort vom Shop...?(?(
 
RaikundAnika

RaikundAnika

Beiträge
252
Reaktionen
0
Vieleicht weiß er nichts davon da LED´s ja empfindlicher sind als normalen Fadenlampen und vieleicht sind da auch Kondensatoren drinn die sich aufladen und dadurch zu viel Spannung ankommt hast du mal den shop direkt angeschrieben?
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Ja, habe eine Mail an den Shop mit Verweis auf diesen Thread mit Bitte um Stellungnahme geschrieben - nun: neues Shop- :baby: geht aus meiner Sicht vor.... - habe also Verständnis für eine längere "Laufzeit.
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Hm...also ich hatte diesbezüglich bislang keine Reklamationen, aber das heißt ja nichts. Auch bei den selbst eingebauten hatte ich jetzt nicht das gefühl, dass diese übermäßig hell sind.

Wie kommt Ihr denn zu der Annahme ? Habt Ihr einen direkten Vergleich zu anderen Fahrzeugen oder ist die Annahme evtl. eher subjektiv ?
 
RaikundAnika

RaikundAnika

Beiträge
252
Reaktionen
0
Bei mir war es halt so das es kein Unterschied gab ob Bremse getreten oder nicht deshalb habe ich ein Wenig mit VCDS rumgespielt bis sie dann ein wenig dunkler wurden und man deutlich erkennen konnte das jetzt gebremst wird ansonsten gab es vorher keine Beschwerden von irgendwelchen Autofahrern bzw. LKW fahrern......
 
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
bei mir das gleiche, man sieht eigentlich nur, dass ich bremse an der dritten Bremsleuchte. Bis jetzt hat sich auch bei mir kein Anderer beschwert
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
OK, das ist natürlich ein Mangel.

Aber was hat das mit blenden anderer Fahrer zu tun ?
 
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
weil die LED's so extrem hell sind, hinter mir ist Nachts alles rot beleuchtet auch nach ein paar hundert Metern leuchten die Verkehrsschilder hinter mir immer noch rot.
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Das klingt dann nach Dauerbremse ? So ist es bei meinem Wagen original wenn ich die Bremse trete....
 
Thema:

LED-Rückleuchten blenden nachfolgende Fahrer ??

LED-Rückleuchten blenden nachfolgende Fahrer ?? - Ähnliche Themen

  • Neu im Shop: LED Rückleuchten Schwarz Rauchglas für Seat Leon 1M

    Neu im Shop: LED Rückleuchten Schwarz Rauchglas für Seat Leon 1M: Ab sofort ist eine Rauchglasvariante der schwarzen LED Rückleuchten für den Leon 1M im Shop erhältlich. --->...
  • Steuergeräte für LED-Rückleuchten Leon 1M nun einzeln als Ersatzteil lieferbar

    Steuergeräte für LED-Rückleuchten Leon 1M nun einzeln als Ersatzteil lieferbar: Wegen der vielen Nachfragen habe ich nun die Steuergeräte der Leuchten SPRÜLLE01-03 aus dem Shop einzeln als Originalersatzteil aufgenommen -->...
  • Fotothread LED Rückleuchten 1P Facelift

    Fotothread LED Rückleuchten 1P Facelift: Dieser Thread dient als Fotothread für die LED Rückleuchten an der Faceliftvariante des Leon 1P. ***Bitte jeweils die Farbkombination mit...
  • Frage zu LED Rückleuchten und LED Scheinwerfer "Devil Eyes"!

    Frage zu LED Rückleuchten und LED Scheinwerfer "Devil Eyes"!: Hallo erstmal, ich hab schon alles mögliche gegooglt, aber leider konnte ich nichts gutes finden. Bei LED Rückleuchten habe ich zwar eins, was...
  • LED Rückleuchten Leon 1P Facelift

    LED Rückleuchten Leon 1P Facelift: Alle 4 Designvarianten der Faceliftleuchten werden ab dem Wochenende im Shop bestellbar sein. Auslieferung ab ca. 20.12.2010 EDIT (autom...
  • LED Rückleuchten Leon 1P Facelift - Ähnliche Themen

  • Neu im Shop: LED Rückleuchten Schwarz Rauchglas für Seat Leon 1M

    Neu im Shop: LED Rückleuchten Schwarz Rauchglas für Seat Leon 1M: Ab sofort ist eine Rauchglasvariante der schwarzen LED Rückleuchten für den Leon 1M im Shop erhältlich. --->...
  • Steuergeräte für LED-Rückleuchten Leon 1M nun einzeln als Ersatzteil lieferbar

    Steuergeräte für LED-Rückleuchten Leon 1M nun einzeln als Ersatzteil lieferbar: Wegen der vielen Nachfragen habe ich nun die Steuergeräte der Leuchten SPRÜLLE01-03 aus dem Shop einzeln als Originalersatzteil aufgenommen -->...
  • Fotothread LED Rückleuchten 1P Facelift

    Fotothread LED Rückleuchten 1P Facelift: Dieser Thread dient als Fotothread für die LED Rückleuchten an der Faceliftvariante des Leon 1P. ***Bitte jeweils die Farbkombination mit...
  • Frage zu LED Rückleuchten und LED Scheinwerfer "Devil Eyes"!

    Frage zu LED Rückleuchten und LED Scheinwerfer "Devil Eyes"!: Hallo erstmal, ich hab schon alles mögliche gegooglt, aber leider konnte ich nichts gutes finden. Bei LED Rückleuchten habe ich zwar eins, was...
  • LED Rückleuchten Leon 1P Facelift

    LED Rückleuchten Leon 1P Facelift: Alle 4 Designvarianten der Faceliftleuchten werden ab dem Wochenende im Shop bestellbar sein. Auslieferung ab ca. 20.12.2010 EDIT (autom...