Leasing - Tuning?

Diskutiere Leasing - Tuning? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; HI Leute... Mein Vater will mir bei einem Seat Händler einen neuen 1,8 T leasen... Naja, ich muss zugeben ich bin voll der tuningfreak und ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

crusher

Beiträge
432
Reaktionen
0
HI Leute...

Mein Vater will mir bei einem Seat Händler einen neuen 1,8 T leasen...
Naja, ich muss zugeben ich bin voll der tuningfreak und ich steh nicht grade auf dezentes...(jedem sein Geschmack)
und ich bin natürlich auch froh, das ich überhaupt einen bekomme , A B E R : Der eine sagt ich kann was dran machen, der andere sagt nein, der dritte sagt wegen Versicherung würde es Probleme geben usw.
Heute war ich bei den Reacaro Tuning Days und ich habe nur noch gelächelt. Das war aber schnell weg, nachdem ich gedacht habe, das geht alles nicht .... Da war ein Leon mit Xeigen -Front..Hinten 255 und vorne 225 Schlappen drauf....*auchabenwill* . geht das Klar? Hat jemand Erfahrungen? Also insgesamt bei leasen und Tuninggebiet?

Danke im Vorraus


---

Remus
 
26.06.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leasing - Tuning? . Dort wird jeder fündig!
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
I.d.R. mußt du das Fahrzeug in derselben Konfiguration zurückgeben, wie du es bekommen hast, sprich: absolut serienmäßig. Was z.B. hier über's Chippen bei Leasingfahrzeugen gesagt wird gilt auch für Umbauten der Stoßstangen, Felgen o.ä. Lediglich der "normale" Verschleiß ist davon ausgenommen, sofern er keinen unüblichen Mangel darstellt.
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
Original von crusher
HI Leute...

Mein Vater will mir bei einem Seat Händler einen neuen 1,8 T leasen...
Naja, ich muss zugeben ich bin voll der tuningfreak und ich steh nicht grade auf dezentes...(jedem sein Geschmack) und ich bin natürlich auch froh, das ich überhaupt einen bekomme , A B E R : Der eine sagt ich kann was dran machen, der andere sagt nein, der dritte sagt wegen Versicherung würde es Probleme geben usw.
Heute war ich bei den Reacaro Tuning Days und ich habe nur noch gelächelt. Das war aber schnell weg, nachdem ich gedacht habe, das geht alles nicht .... Da war ein Leon mit Xeigen -Front..Hinten 255 und vorne 225 Schlappen drauf....*auchabenwill* . geht das Klar? Hat jemand Erfahrungen? Also insgesamt bei leasen und Tuninggebiet?

Danke im Vorraus


---

Remus
also ein kumpel von mir hat seinen VW Polo GTI getunt bis zum geht nicht mehr...und der Polo ist/war auch geleast...problem war bei ihm nur halt immer das er den brief extra anfordern mußte für eintragungen...

also scheint das schon möglich zu sein...

EDIT: evtl. liegts auch nur daran das er seinen polo dann auch übernommen hat?
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Ja es geht. Zumindest kann ich das von meiner Seite aus behaupten. Ich habe aber auch früher von vielen Leuten gehört, dass man da nix tunen kann, weil das Auto ja eigentlich nicht dir gehört.

Aber war bei meinem Peugeot eigentlich auch so. Hatte auch andere Felgen, dann noch Tieferlegung und ne andere Auspuffanlage und nen Spoiler. Das alles obwohl Auto geleast war. Hatte sogar ne Hi Fi Anlage im Kofferaum. Aber ich hatte eigentlich auch ne gute Beziehung mit dem Händler. Daher war es kein Problem. Aber sollte auch ohne Beziehung klappen in der Regel...
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Hmm, ist zwar das erste Posting und gleich OT, aber bei deinem Alter( wofür du ja nix kannst :tongue: ) und gleich als Anfänger-Auto nen CupraR und womöglich irgendwann gechipt :rolleyes: :nene:

Ich hoffe dein Vater will noch ne weile Freude an Dir haben und besorgt dir nen etwas PS-schwächeren Leon, den kannst genauso tunen ;)

Zum Thema, bin kein Experte auf diesem Gebiet, aber Extrem-Tuning wird spätestens bei der Rückgabe des Fahrzeugs ein Problem sein, hängt aber wohl eher vom Auto-Händler ab mit dem dein Vater das aushandeln wird.




relax :wave:
 

crusher

Beiträge
432
Reaktionen
0
Vielen Dank Männer...
Ihr habt mir ziemlich geholfen...

Jetzt kann ich wieder lächeln ^^
wollte mir dann nämlich ne Xeigen Front dran machen,
dann hinten diese ferrari front(sieht zum. danach aus*gg*)
Seitenschweller , Chromfelgen und Anlage....255 hinten und 225 vorne... wenn das alles gehn würde, wäre der Hammer :D :D :D
 
LastOne

LastOne

Beiträge
4.662
Reaktionen
0
Also wenn dein Profil stimmt wirst du erst im Januar 2006 18.....und da denkst dann jetzt über sowas nach? Und dann auch noch gleich nen R? :nene:

Im übrigen, weiß ja nich obs über Firma oder Privat läuft, aber Privat leasing rechnet sich in den meißten fällen NICHT
 

crusher

Beiträge
432
Reaktionen
0
OH pienzt doch rum man.... wegen euerm Cupra ... :D
keep cool man 8)
danke für Info
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Naja, lassen wir lieber diese *Klugscheisser*-Sprüche :tongue:

Er wird so oder so diesen Cupra R bekommen, auch wenn er zu jung dafür ist. Aber wie relax schon erwähnte, ist das total OT. Hier geht es um eien Frage und wir sollten bei der Thema bleiben.

Am besten würd ich mal das mit deinem Seat Händler abklären oder einfach mal nachfragen. Weil wie gesagt, manche sagen so, die anderen so. Bei mir ging es. Aber vielleicht bei nem anderen Händler nicht.
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Ich enthalte mich eines Kommentars:D

MFG Roland
 
Petzi

Petzi

Beiträge
2.405
Reaktionen
0
also ganz so easy is et natürlich doch nicht...
du kanns zwar sachen verändern jedoch muss du alles professionell machen lassen und kanns nix selbst machen, denn für alles muss du ne rechnung haben für jede schürze jedes lacken und jede montage von karrosserieteilen und jedem einbau von irgendwelchen anlagen...
und das wird ganz schön teuer!!!
also meine meinung ist dass sich das leasen bei dir sicher nicht lohnt...
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
hätte ich auch gesagt

du least ein auto... nehme an du willst es dann eh behalten wenn du eh schon geld reinsteckst warum dann überhaupt leasen?

und ob man umbauen darf hängt ab geleast wird und vorallem behälst du danach den wagen oder geht er zurück.

ob ein r das richtige anfänger fahrzeug ist sie mal dahin gestellt... kommt immer auf den fahrer an
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
die fahranfänger und viel ps diskussion gibts ja wohl schon überall ... ich finds ned gut aber das muss jeder mit sich selber ausmachen ...

aber zum thema ... wie hier schon mehrere gesagt haben ... geh einfach mit deinen fragen zum seat händler ... aber sag ihm ned direkt das du dein auto total umbauen willst sondern frag mal allgemein an wie sich das mit tuning verläuft ... z.b. felgen, nen auspuff usw. ... und immer schön freundlich und sachlich bleiben ... dann sagt er dir sicher auch was du machen darfst und was nicht ... bzw. wie diese arbeiten auszuführen sind ( von fachmann oder auch von dir selbst)

ich wünsch dir auf jeden fall ab januar ne knitterfreie fahrt und (sofern du den schein noch ned hast) glück bei den prüfungen ...

und wenn dann gleich brav winterschlappen drauf und das auto sanft an das gewöhnen was nachher spass macht :D;)
 

Strahlemann

Beiträge
114
Reaktionen
0
Moin!

Ganz einfach: org. Teile aufbewahren und wenn er geleast ist und ihr den zurück geben wollt oder ähnliches einfach wieder auf Serienzustand zurück rüsten!

Sollte natürlich dann alles ordentlich gemacht sein und soweit Rückstandsfrei machbar sein. Bei ner cleanen Heckklappe z.B. fängt es dann schon an, aber selbst da bekommt man ja dank des Internet's mittlerweile günstigen Ersatz.

Bis dann, René (der auch ohne Leasing grundsätzlich alle org. Teile aufbewahrt)
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
naja... extrem tuning (aufs aussehen bezogen) beeinhaltet meist ne lackierung... da kann man ja schlecht die orig. aufheben...

oder nen gfk ausbau usw.

wie gesagt ich denke wenn ich sowas vorhabe kaufe ich mir das tei... wäre mir persönlich zu blöd und auch zu teuer das alles einzubauen und dann nach 2 jahren ach jetzt muss alles wieder raus... ich weiß nicht!

aber muss jeder selber wissen...
 

crusher

Beiträge
432
Reaktionen
0
hoi,

Ja... wieso leason? Ich stell mir auch imemr die Frage.
Naja, mein Vater will mir halt nen neuen kaufen, weil man weiß ja nie, ob dem vorgänger sein Turbo geschrubbt ist, etc. Beim HÄndler hat er auch imemr Garantie und Sicherheit... :(
naja... nen R wirds doch net!! 1.8T...??Das ist doch der Topsport?
Ja... also Heckcleaning muss nicht sein^^
Front,Heck,Seite,Anlage,Felgen,Lichter, des reicht schon...
Wie siehts im Innenraum aus? Darf man Neonlichter + LED´s einbauen?
Aber danke für eurer Informationen und Glückwünsche... :D

PS: Wegen dem leasen.... Ich will eben unbedingt nen Löwe und der ist nicht ganz billig, (wenn man ihn - wie mein Vater will - neu kaufen möchte)

greetz


Remus
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
aber das is doch ein widerspruch

Naja, mein Vater will mir halt nen neuen kaufen, weil man weiß ja nie, ob dem vorgänger sein Turbo geschrubbt ist,
und dann least er ihn...

warum nicht finanziert oder komplett gekauft... da macht leasen echt keinen sinn... oder weiß der noch nichts von deinen umbauplänen?

gegen nen neuwagen spricht ja auch nichts... ausser meist der hohe preis... aber ich würde so ein auto auch nur neu kaufen!

1,8T joa der R hat ja auch nen 1.8T ;).. aber wahrscheinlich ein TS bzw jetzt FR ja.

gut aber Anlage und Lichter könnten evtl ein Problem beim zurückgeben sein.. bei mir steht im Brief Xenon... also schon was was sich nicht rückgängig machen lässt... ne Anlage mit richtigem Ausbau auch das wird schwer.

naja Auto muss normal so zurückgehen wie es war... also keine Löcher (von verschraubungen)

und sorry so blöd das jetzt klingt (bitte nicht falsch verstehen) wenn das Auto zu teuer ist... dann muss man es sein lassen. ich sage ja nicht das er billig ist nur wenn ich das auto lease damits billiger ist aber im gleichen atemzug von umbau reden
also kompl bodykit, lackierung(bodykit), felgen, lichter, anlage und bissl licht. sind das auch nochmal 2000 - ? Euro (je nach Bodykit und Anlage)

hoffe du verstehst was ich meine...
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Eine andere Möglichkeirt wäre die vorherige Verpflichtung Deines Vaters, das Auto nach dem Leasing anzukaufen.
Das würde aber nur Sinn machen, wenn Dein Vater Gewerbetreibender/Unternehmer ist, da er für die Leasingzeit dann die Mehrwertsteuer absetzen kann.
Ansonsten wäre eine durchgehende Finanzierung günstiger.
 

crusher

Beiträge
432
Reaktionen
0
JO hi...

Ich will doch kein ganzen Kofferraumausbau :D
Ich stell mir hinten nen Kasten rein (Zeus, etc)
und leg mir nebendran den Hifonics Verstärker... fertig..
Bei der Anlage is das aussehen egal...Hauptsache sound wisst ihr ;)


Das mit Turbo: Wenn ich einen neuen Leon kaufen würde, dann könnte es sein das beim 1.8 T der Turbo futsch sein kann und dann ******* wars.
Beim Händler geht des ding zurück.....und finish
Zum Thema Lackierung: Da gibts so speziale Folie(so wie Venyls) UNGEFÄHR !! Mit nem Fön danach dran und ab is des ding danach...
lackierung muss auch net unbedingt sein... Ich kann mich nur noch nicht zwischen schwarz und gelb entscheiden *g* :D


greetz


Remus
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Leasing - Tuning?

Leasing - Tuning? - Ähnliche Themen

  • Finazierung Leasing TÜV?!

    Finazierung Leasing TÜV?!: Hallo, schon mal im vorraus: Die suche ergab keine Übereinstimmungen!! 8o Mich interessiert das schon lange: Wie ist das wenn ich mein Auto...
  • Kennt jemand die Firma ODB Tuning GmbH?

    Kennt jemand die Firma ODB Tuning GmbH?: Guten Tag, Kennt jemand die Firma ODB Tuning GmbH? Ich habe im Netz nicht viel gefunden über die Jungs. http://www.obd-tuning.de/ Ich möchte...
  • Tuning Werkstatt Umkreis Stuttgart

    Tuning Werkstatt Umkreis Stuttgart: hallo, kann mir jemand eine tuning werksatt umkreis stuttgart empfehlen die gut und preisgünsitg ist für mein lcr? ich will mit vllt die asa zr1...
  • Nicht wirklich tuning, oder?

    Nicht wirklich tuning, oder?: Hi zusammen, bin neu im Forum (und auch unter den Leon I Fahrern) und ahb dirket mal ne Frage: Mein Löwe hat aktuell keine Mittelarmlehne. Das...
  • suche tuning werkstatt in dresden und umgebung!

    suche tuning werkstatt in dresden und umgebung!: kein mir jemand einen tipp geben zu welchem tuner in dresden und umgebung man fahren kann? THX
  • Ähnliche Themen
  • Finazierung Leasing TÜV?!

    Finazierung Leasing TÜV?!: Hallo, schon mal im vorraus: Die suche ergab keine Übereinstimmungen!! 8o Mich interessiert das schon lange: Wie ist das wenn ich mein Auto...
  • Kennt jemand die Firma ODB Tuning GmbH?

    Kennt jemand die Firma ODB Tuning GmbH?: Guten Tag, Kennt jemand die Firma ODB Tuning GmbH? Ich habe im Netz nicht viel gefunden über die Jungs. http://www.obd-tuning.de/ Ich möchte...
  • Tuning Werkstatt Umkreis Stuttgart

    Tuning Werkstatt Umkreis Stuttgart: hallo, kann mir jemand eine tuning werksatt umkreis stuttgart empfehlen die gut und preisgünsitg ist für mein lcr? ich will mit vllt die asa zr1...
  • Nicht wirklich tuning, oder?

    Nicht wirklich tuning, oder?: Hi zusammen, bin neu im Forum (und auch unter den Leon I Fahrern) und ahb dirket mal ne Frage: Mein Löwe hat aktuell keine Mittelarmlehne. Das...
  • suche tuning werkstatt in dresden und umgebung!

    suche tuning werkstatt in dresden und umgebung!: kein mir jemand einen tipp geben zu welchem tuner in dresden und umgebung man fahren kann? THX