Lautstärke regelt von selbst runter

Diskutiere Lautstärke regelt von selbst runter im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Also ich habe folgendes Problem, habe mit meinem Auro CD bisher noch keine Probleme gehabt, jedoch musste ich heute mit entsetzten feststellen...

Marcel

Beiträge
173
Reaktionen
0
Also ich habe folgendes Problem, habe mit meinem Auro CD bisher noch keine Probleme gehabt, jedoch musste ich heute mit entsetzten feststellen, das die Lautstärkeregelung sich auf einmal selbstständig
machte. Hört sich komisch an iss aber so. Als ich so fuhr und mir meine Musik anhörte ( etwas Lauter ca. 31 ) musste ich feststellen, das die Lautstärke auf einmal zurückgeregelt wurde.
Ist das normal oder ist das ein schutz des Radios oder wie muss ich den ******* verstehen. Es wurde sogar eine Originale CD abgespielt. Woran könte das denn liegen weil es kann doch nicht sein das die lautstärke zurückgeregelt wird und wenn man weiteraufdrehen will kommt nichts mehr. So ne ********.

Bitte helft mir ....
 
20.04.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lautstärke regelt von selbst runter . Dort wird jeder fündig!

Boromir

Beiträge
1.549
Reaktionen
0
Das könnte die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung sein.

Warst Du während Du das Radio auf 31 Lautstärke gedreht hast schneller unterwegs und hast später aufs Display geschaut, als Du wieder langsamer unterwegs warst?
 

Blocky

Beiträge
60
Reaktionen
0
Hat der Leon TDI Topsport eine geschwindigkeitsabhängige Laustärkenachregelung (oder wie das auch immer heißt) serienmäßig???
 

Devilseye

Gast
Ich kann das auch nur so erklären das es an ner Geschwindigkeitsregelung liegt oder so.

Wenn die Endstufe zu heiss wäre oder so dann würde das Radio einfach abschalten.
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Das Aura CD wird automatisch leise wenn man es länger mit hoher Lautstärke betreibt.
Es werden dann die hinteren Boxen abgeschaltet um den Verstärker nicht zu überhitzen.
Das Aura CD schaltet sich bei überhitzung nicht ganz ab.
Ich hatte das auch sobald ich mal etwas flottere Musik riengelegt habe,mußte nichtmal dicker Techno Bass sein, der Phill collins mit "Easy Lover" hat da schon genügt.
 

MrSigno

Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Das Aura hat einen Überlastungsschutz, bin mir jetzt nur nicht sicher, ob es runterregelt oder ganz abschaltet.

@Blocky
Das hat jeder Leon mit Aura-Radio (dreistufig + abschaltbar).

--
MrSigno
 

Blocky

Beiträge
60
Reaktionen
0
Ist ja genial. Wusste ich noch nicht. Stand auch in keinem Prospekt. Danke.
 

Haggie

Beiträge
606
Reaktionen
0
Wie weit geht eigentlich die Lautstärkeskala des Auras ?
Wenn ich hier sowas lese von bis 30 aufgedreht und so.
 

Haggie

Beiträge
606
Reaktionen
0
Bei 30 wäre das radio ja schon an seiner Leistungsgrenze.
Muss ja ziemlich laut gewesen sein
 

Marcel

Beiträge
173
Reaktionen
0
bis 36 kann man aufdrehen wo man eine steigerung auch feststellen kann. aber allles darüber geht nicht.

kann man den überlastungsschutz des auras rausnehmen. Oder hilft evtl. ranklemmen eines Verstärkers und einer Bassbox oder was kann man dagegen machen.
 

Leon6000

Beiträge
255
Reaktionen
0
hi jungs also ich hab jetzt einen adapter rein gebastelt das ich chinch ausgang hab un hab eine endstufe mit bass rann gemacht aber der ******* aura radio regelt immer noch ab wie kann man den scheis überlastungsschutz ausschalte???????
mfg leon6000
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Was fürn Adapter hast Du gebastelt? Sind das "echte" Vorverstärkerausgänge oder geht das immer noch über die Radioendstufe??? Dann solltest Du den Überlastungsschutz nämlich nicht unbedingt ausschalten :tongue:
 

Leon6000

Beiträge
255
Reaktionen
0
zu erst hab ich einen gebastelt wo auch ging aber dann hab ich einen addapter beim hife shop gekauft für 15 euro un da hat man richtigen ausgänge auf chinch , aber wie schaltet man den schutz aus??
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Ich hab zwar noch nie ein Aura gehabt, abe es sollte mich doch sehr wundern, wenn man den Überlastungsschutz abschalten könnte. Der hat ja schon seinen Sinn ;)

Du hast nen high / Low Adapter dran, d.h. das Lautsprecherausgangssignal des Aura wird in ein Vorverstärkersignal umgewandelt. Das Aura gibt also das gleiche Signal ab, als wenn die Werkslautsprecher dranhängen würden. Wird das der Radioendstufe zu viel, dann regelt sie ab und vermeidet so eine Beschädigung.

Wie ist denn der Gain Regler Deiner Endstufe eingestellt? Evtl. hilft es, wenn Du da erhöhst und so das Aura nicht mehr ganz soweit aufdrehen musst.
 

sudden

Beiträge
333
Reaktionen
0
ich weis echt net was ihr da rum bastelt des schwule orginal radio hab ich gleich in die tonne getreten weil des sowas von shceis soundquali hat gut muss dazu sagen war vom alten auto mit nem 400€ radio verwöhnt ^^


also wenn ich schon bastlen würde dann gleich neues radio mit woofer ausgang und und hinten vorne getrennt chinch ausgänngen
dann noch radioblenden drüber schwubst sieht des wieder dolle aus!


achso zu dem verstärker rangebastelt du weist das so ne Kleme beim radio den chinch ausgang ersetzt!

lass mich net lügen aber bei mir ist der blaue de wechsler ausgang der gelbe der chinch ausgang und de grüne des weis ich net kannst ja googlen
 

skail

Beiträge
6
Reaktionen
0
auch wenn das thema schon ein paar tage alt ist, hier meine erfahrungen dazu:

1. ich kenne auch die automatische lautstärkenregelung die manchmal leiser wird. ich fand das total nervig. was mir aufgefallen ist, dass wenn man ein lied mit "vorlauf" hört kann man ziemlich laut aufdrehen und sobald der bass einsetzt wird alles ein wenig leiser. ok, ok, ich habe meistens ziemlich laut aufgedreht.

2. der überlastschutz hat sich bei mir auch einige male bemerkbar gemacht. ich wollte mehr bass haben und hängte mich mit einem gebrückten 2-kanal verstärker parallel zu den hinteren boxen dazu. am verstärker dann eine bandpasskiste mit 12" woofer. das ganze gab mächtig dampf. damit hatte ich auch die "leiserregelung" des radioa umgangen.
Dann aber kamen die richtigen probleme. als ich längere zeit mit halbwegs power das radio laufen hatte, schaltete sich diese "überlastsicherung" ein und es gab kein signal mehr auf den boxen- weder front noch rear. das radio war zwar eingeschaltet und ich konnte auch zw. radio und cd hin- u. herschalten, aber es kam kein signal. ich musste immer einige zeit warten (zw. 10 u. 30 minuten) und dann gab es wieder signal auf den boxen. Das ganze passierte dann immer häufiger bis ich voller zorn das schei** aura radio herausgerissen habe... X(

so.. und nach der "mal schauen"-fahrt zum nächsten CAR-HiFi-Händler kam ich mit neuem Radio, neuem Verstärker und neuer Kiste nach Hause.

Das ist jetzt meine "Anlage" (is nix besonderes, weil ja die original Boxen noch drinnen sind):

CD-Receiver: Kennwood KDC-W7031
Verstärker: Axton C209
Kiste: Axton CAB259

Bin jetzt mehr als zufrieden und es gibt wieder mächtig Dampf im LEON!
 

cupraR-OWL

Beiträge
55
Reaktionen
0
Original von Leon6000
hi jungs also ich hab jetzt einen adapter rein gebastelt das ich chinch ausgang hab un hab eine endstufe mit bass rann gemacht aber der *PIEP* aura radio regelt immer noch ab wie kann man den scheis überlastungsschutz ausschalte???????
mfg leon6000

Hey !!! :wave:


hast du dich jetzt nur falsch ausgedrückt ??? was soll es denn auch bringen wenn du dir ne Endstufe anklemmst und nur nen Bass drüber laufen läßt und die originalen Lautsprecher immernoch über`s Aura laufen ?!?!? ist doch genau das selbe wie vorher !!!
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Leon6000

Da wird der Widerstand ( Ohm ) zu hoch sein.
Und die Schutzschaltung verhindert Schlimmeres. :D

Nurmalsogesagt

MFG


Wir können uns ja mal beim Kolb teffen ?
 
Thema:

Lautstärke regelt von selbst runter

Lautstärke regelt von selbst runter - Ähnliche Themen

  • Lautstärke FSE

    Lautstärke FSE: Hi, habe jetzt die FSE THB Comfort verbaut und über die NF eingänge meines BP Los Angeles angeschlossen. Jetzt zum Problem: Das funktioniert...
  • Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke - nachrüstbar?

    Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke - nachrüstbar?: Moin! Ich bin neulich mal mit dem neuen Fiesta meiner Mutter gefahren und hab nach ner Weile mit Begeisterung entdeckt, daß dessen CD-Player eine...
  • Schwankende Lautstärke

    Schwankende Lautstärke: Hi, bei meinem Soand System Aura schwankt die Lautstärke. Es wird lauter und wieder leiser (bei Fahrt und Stand). Habe schon alles mögliche...
  • Wie regelt eine Endstufe die Lautstärke?

    Wie regelt eine Endstufe die Lautstärke?: Was ich schon immer mal wissen wollte...wie regelt ein Verstärker die Lautstärke? Der hat doch nur Plus,Minus,Zündplus und Chinch...und über den...
  • Lautstärke und Geschwindigkeit

    Lautstärke und Geschwindigkeit: Hallo, ich will mir ein Sony Radio (MP30) statt dem Aura einbauen und hab jetzt festgestellt, daß das Aura bei höherer Geschwindigkeit umso...
  • Lautstärke und Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  • Lautstärke FSE

    Lautstärke FSE: Hi, habe jetzt die FSE THB Comfort verbaut und über die NF eingänge meines BP Los Angeles angeschlossen. Jetzt zum Problem: Das funktioniert...
  • Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke - nachrüstbar?

    Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke - nachrüstbar?: Moin! Ich bin neulich mal mit dem neuen Fiesta meiner Mutter gefahren und hab nach ner Weile mit Begeisterung entdeckt, daß dessen CD-Player eine...
  • Schwankende Lautstärke

    Schwankende Lautstärke: Hi, bei meinem Soand System Aura schwankt die Lautstärke. Es wird lauter und wieder leiser (bei Fahrt und Stand). Habe schon alles mögliche...
  • Wie regelt eine Endstufe die Lautstärke?

    Wie regelt eine Endstufe die Lautstärke?: Was ich schon immer mal wissen wollte...wie regelt ein Verstärker die Lautstärke? Der hat doch nur Plus,Minus,Zündplus und Chinch...und über den...
  • Lautstärke und Geschwindigkeit

    Lautstärke und Geschwindigkeit: Hallo, ich will mir ein Sony Radio (MP30) statt dem Aura einbauen und hab jetzt festgestellt, daß das Aura bei höherer Geschwindigkeit umso...
  • Schlagworte

    lautstärke am autoradio dreht alleine runter

    ,

    autoradio dreht alleine runter auf 0

    ,

    lautsprecher seat leon 5f lautstärke probleme