Lautsprecherempfehlung gesucht...

Diskutiere Lautsprecherempfehlung gesucht... im Lautsprecher Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; ... war von Anfang an nicht wirklich glücklich mit den "Originalen 8" im 1M FR. Nun habe ich mir ein Becker Indianapolis Pro 7952 zugelegt und es...

SB1974

Beiträge
67
Reaktionen
0
... war von Anfang an nicht wirklich glücklich mit den "Originalen 8" im 1M FR.
Nun habe ich mir ein Becker Indianapolis Pro 7952 zugelegt und es klingt immer noch nicht viel besser.
Das Probelm ist allerdings nicht der allgemeine Klang sondern mir sind einfach die Bässe viel zu hart - es ist nichts weiches (trotzdem kräftiges) im Klang. Das mag bei
harten Kickbässen bei House und Techno funktionieren aber das neue Album von "Katie Melua" oder was Jazziges klingt einfach nur bescheiden und brummig. Es ist nichtmal so, daß das meine Musikrichtung wäre - ich höre tatsächlich eher öfter House - aber der Klang, dieses "Echte", "Mittendrin sein" das kommt z.B. auf der Melua-CD super rüber und eignet sich um hier vielleicht in etwa in Worten auszudrücken was ich mir unter "Klang" vorstelle.

Nun läßt sich "Klang" immer schwer mit Worten beschreiben...

Also - ich will keinen Totalumbau - Endstufen - Sub´s etc. sondern "einfach" die vorhandenen 16er gg. etwas weicheres, mit mehr Klangvolumen behaftetes austauschen.

Wer den Vergleich machen kann - die kleinste Teufel, die Concept E - so wie deren Bässe sich anhören - so sollen sie auch im Leon klingen.

Wenn mir also jemand eine Empfehlung auf Basis der bereits vorhandenen Möglichkeiten im Leon geben kann - dann her damit und dickes Danke!

Wie sieht´s da eigentlich mit den Car-Speakern von Teufel aus? Hat da jemand Erfahrung mit den angebotenen 16ern?

So! haben sich die 580,00€ für das Becker jedenfalls klangmäßig noch nicht gelohnt :(
 
02.06.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lautsprecherempfehlung gesucht... . Dort wird jeder fündig!
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Hmm Katie,

ja die Frau hat eine schöne Stimme. Die Aufnahme auf der CD ist auch gut gelungen.

Bevor ich jetzt jedoch anfange dir hier Boxen Set-Ups runter klapper wüsste ich doch gerne, was du bereit bist aus zu geben? Da ich absoluter Klangfetischist bin muss ich dir gleich sagen, daß ich persönlich immer zu Endstufe und Boxen greifen würde. Nur so lässt sich das volle Potential guter Boxen auch wirklich ausschöpfen. Auch gehört eine gute Dämmung der Türen dazu, sonst verpulvert man die ganze schöne Energie in nutzlose Schwingungen der Türbleche.

Wie gesagt nenn mal deinen Preisrahmen und ich zaubere was aus meinem Hut damit du mit Katie auf der Bühne hockst
 

SB1974

Beiträge
67
Reaktionen
0
Vorweg Danke für die schnelle Reaktion und das Interesse ;)

Also wie bereits erwähnt möchte ich keinen Vollumbau - daher ist mir klar, daß ich auf den "bestmöglichen" Sound verzichten werden muß ...

Meine eigentliche Vorstellung liegt ausschließlich darin, die meiner Meinung nach zu "harten" originalen 16er gg. etwas "Weicheres" auszutauschen. Mit den Hochtönern kann man wahrscheinlich ganz gut leben. Da man dafür ja wohl sowieso die kompl. Türpappen rausnehmen muß, steht einer Dämmung der Türen ja nix im Wege!? Der Preis spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle - wobei er sich natürlich im Verhältnis zu "nur" 4 Lautsprechern für eine "Kompromisslösung" bewegen sollte. Um Dir wenigstens eine Hausnummer zu geben ... sagen wir max. 400,00€ für die 4 Lautsprecher (gerne weniger :D ).
Eigentlich lege ich auch großen Wert auf "guten" Klang, möchte aber in dieses Auto weder die Arbeit noch das Geld investieren - was bei den heutigen Möglichkeiten möglich wär ...

Zumal das Klangempfinden eh´ immer eine subjektive Sache ist - die Billig-Plaste-Kiste mal ausgeschlossen und von renomierten Marken ausgegangen ... Ich bin z.B. von den 1000,00€ / Stück Säulen von Dali/Dänemark, die sich mein Vater zugelegt hat, im Verhältnis zum Preis, total enttäuscht, wogegen mich die Teufel Concept E für 99,00€!!!! total vom Hocker gerissen hat.

Aber genug geplaudert - was hast Du an Vorschlägen? :D
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
µ-Dimension JR6 Comp für 200€ machen nen schön warmen Klang

da man das hintere System aber eigentlich leiser stellt als das vordere um sich die Bühne nicht kaputt zu machen halte ich es nicht für sinnvoll die hinteren Boxen zu tauschen. Steck das Geld also lieber komplett in ein Front System. Vielleich willst du ja irgendwann mal eine kleine aber feine Endstufe einbauen, dann hast du wenigstens schon mal das passende Front System :D

Hertz HSK 165.3 für 300€
Exact Compo 6.2 V pro MK II für 370€
Eton A1-160 Adventure für 450€

musst dich halt einfach mal durchhöhren, beim kompetenten dealer deines vertrauens
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Meine eigentliche Vorstellung liegt ausschließlich darin, die meiner Meinung nach zu "harten" originalen 16er gg. etwas "Weicheres" auszutauschen.
Wenn das bei den späteren Modellen nicht geändert wurde, hast du gar keine 16er im Leon ;)
Es sind nur 13er, die mittels Plastering auf einer 16er Öffnung sitzen.
Nun weist auch warum das ganz nicht optimal klingt, auch wenn der Druck für Serien-LS ganz gut ist.

Du musst also neben der Dämmung der Türen, auch noch Lautsprecherringe (an besten aus Holz) mit einplanen :rolleyes:
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Meine eigentliche Vorstellung liegt ausschließlich darin, die meiner Meinung nach zu "harten" originalen 16er gg. etwas "Weicheres" auszutauschen.
Wenn das bei den späteren Modellen nicht geändert wurde, hast du gar keine 16er im Leon ;)
Es sind nur 13er, die mittels Plastering auf einer 16er Öffnung sitzen.
Nun weist auch warum das ganz nicht optimal klingt, auch wenn der Druck für Serien-LS ganz gut ist.

Du musst also neben der Dämmung der Türen, auch noch Lautsprecherringe (an besten aus Holz) mit einplanen :rolleyes:
Was, seit wann wurden denn 13er im Leon 1M verbaut :astonish: ???

@SB1974

Würde auch über eine Endstufe nachdenken, ansonsten kann es passieren, dass Du
mit neuen LS noch unzufriedener bis als mit der Serienanlage ;) btw. auch wenn Dich primär die TMT stören, solltest Du die Hochtöner schon mit austauschen...
 

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0

Blue2Light

Beiträge
32
Reaktionen
0
Da es grad zum Thema passt stell ich mal die Frage welche Endstufe ich am besten für das Frontsystem verbauen sollte?
Vorne werde ich das ETON RS 160 System verbauen.
Daten: http://www.eton-gmbh.de/dlstream.php?FileId=45

Da ich auch mit den Gedanken spiele die Lautsprecher der Hintern Türen auch irgendwann mal mit zu tauschen wäre eine 4 Kanal Endstufe schon von vorteil muss aber nicht.
Die Einstellmöglichkeiten sollten Umfangreich sein.
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Greif doch direkt zu denen von Eton. Klanglich sind die dinger Top. Kosten auch nicht so viel wie eine Audison.
 

Dieselkiller

Beiträge
1.261
Reaktionen
0
Find die Focal Polyglass 165 V2 sehr gut hatte die Jubi Edition im Ibiza und liegen jetzt schon 3Jahre rum an einem guten Amp klingen die exzellent und haben nen richtig knackigen Kickbass,wenn die haben willst sind wie neu.
 

SB1974

Beiträge
67
Reaktionen
0
@deadeye5589 ... Danke für die Empfehlungen. Werde mir mal was anhören gehen. Beim Suchen im Net habe ich allerdings festgestellt, daß z.B. die µ-Dimension recht selten gehandelt werden - hast Du auch gleich ´nen Tipp für einen guten, preiswerten Internetshop nach dem Best-Price-Prinzip? Und sind die ~200€ pro Stück oder als Paarpreis gedacht? Das war auf den Seiten, wo ich die gefunden habe nicht eindeutig erkennbar...

Thanx

sb
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Wenn du nicht gerade Einzelchassis kaufst werden Boxen immer paarweise abgegeben, gerade bei den ganz hochwertigen Boxen bekommst du sie nur noch paarweise, weil die Boxen dann aufeinander abgestimmt sind.

Kriegen tust du die z.B. hier
http://www.s-clusive-caraudio.de/shop

ob das jetzt allerdings der beste Preis ist kann ich dir net sagen, vielleicht kannst du die bei einem dealer deines vertrauen ja billiger als über internet bekommen
 

greg1981

Beiträge
477
Reaktionen
0
hallo,habe heute meinen LEON vom car hifi spezi abgeholt ,und muss sagen das ein frontsystem reicht. habe bei mir das Exact Compo 6.2 V pro MK II für 370€ mitden alukugeln an den a säulen, u-dimension 4kanal endstufe und 30cm hollywood subwoofer im gehäuse verbauen lassen.

vom klang her der hammer.super hochtöner und saumässiger bass.selbst bei den tiefsten bässen richtig weich.

kein bisschen was am klappern ,obwohl kein teil gedämmt wurde.die inwestition hat sich mal richtig gelohnt.

werden wohl bald bilder im internet zu sehen seien auf der homepage der spezis.

http://www.pro-audio-gmbh.de
 
Zuletzt bearbeitet:
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Musst du mich mal beim nächsten Treffen dann höhren lassen. Werde dann mal ein kritisches Ohr darauf werfen und vielleich doch noch auf nen Vollaktives System umsteigen *muhaha*
 

greg1981

Beiträge
477
Reaktionen
0
kannst gerne machen, würd glatt sagen das das eigentlich nicht schlechter klingt wie bei dir. und gar nichts am klappern oder so. hinteren boxen komplett wegedreht und alles nach vorne. das die hochtöner an den a-säulen sind hört man gar nicht heraus. echt super abgestimmt die boxen von exact. und der subwoofer klingt echt fett bei dem lied von thx den du auch dabei hattest letztens.paar kolegen die bei mir hier wohnen ,waren platt als ich das laufen lies mit den 30hz.richtig fetttttttttt.und mein spiegel klappert noch nicht mal dabei.eigentlich ist drin nichts am klappern,auch nicht bei katie oder den anderen.hätt nicht gedacht das das ohne dämmen so klapperfrei wird.

als nächstes wahrscheinlich noch ein alpine mit navi oder so. mal sehen.
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
:evil: na das wollen wir erstmal sehen, ob ich die kiste nicht zum klappern kriege :evil:

na mal schauen, wo das nächste treffen ist, sonst komme ich dieses mal bei dir in essen vorbei :D
 

greg1981

Beiträge
477
Reaktionen
0
die haben die kiste noch leiser gedreht . der subwoofer war noch lauter als jetzt eingestellt und da hat er seine test cd aufgedreht da standen mir die haare zu berge ,echt wahr. und die türen waren nicht mal am knistern wie ich das mit den originalen hatte.kanst ja am we mal zum mediamarkt parkplatz in essen kommen ,dann wirst schon sehen.
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
ok, dann lass mal nen termin fürs wochenende machen. samstag währe ganz gut bei mir. meinst du den mm auf der äh ich glaube gladbecker str. da wo auch ein mr wash ist
 

greg1981

Beiträge
477
Reaktionen
0
ja mm auf der gladbecker strasse. etwas weiter als mr-wash. kannst ja vorher noch den löwen wieder schwarz glänzen lassen.glänz ja nur die ersten paar minuten nach dem washen ,aber was solls bei nem schwarzen löwen,muss man halt am besten jeden tag waschen:p .:laughing: meinst du findest das trotz navi???:laughing:
 
Thema:

Lautsprecherempfehlung gesucht...

Lautsprecherempfehlung gesucht... - Ähnliche Themen

  • Neues Frontsystem gesucht

    Neues Frontsystem gesucht: Hallo, ich hab bis aufs Radio (Alpine IVA-D106R) noch alles im Originalzustand. jetzt wollt ich mir noch neue LS + Amp holen. Leider hab ich...
  • gutes 16er compo mit niedriger Einbautiefe gesucht

    gutes 16er compo mit niedriger Einbautiefe gesucht: Huhu, ich hoffe hier kann mir helfen... ich benötige demnächst ein 16er Compo System, bei dem der T/M Töner vom Bass her recht gut sein sollte...
  • 2-Wege-System gesucht

    2-Wege-System gesucht: Hallo zusammen, ich habe mir einen Seat Leon 1M gekauft und bin jetzt auf der suche nach einen 2-Wege-System (TMT und HT getrennt) für die...
  • Subwoofer gesucht

    Subwoofer gesucht: hi, ich bin auf der suche nach nem gescheiten subwoofer. Also zu meinem musikgeschmack: ich höre techno und schlimmeres und wenn meine freundin...
  • Löwenhochtöner gesucht

    Löwenhochtöner gesucht: Guuuuten Abend, hat einer von euch zufällig noch 2 Hochtöner (original Löwenbeschallung Marke Blaupunkt) irgendwo rumliegen die er günstig abgeben...
  • Löwenhochtöner gesucht - Ähnliche Themen

  • Neues Frontsystem gesucht

    Neues Frontsystem gesucht: Hallo, ich hab bis aufs Radio (Alpine IVA-D106R) noch alles im Originalzustand. jetzt wollt ich mir noch neue LS + Amp holen. Leider hab ich...
  • gutes 16er compo mit niedriger Einbautiefe gesucht

    gutes 16er compo mit niedriger Einbautiefe gesucht: Huhu, ich hoffe hier kann mir helfen... ich benötige demnächst ein 16er Compo System, bei dem der T/M Töner vom Bass her recht gut sein sollte...
  • 2-Wege-System gesucht

    2-Wege-System gesucht: Hallo zusammen, ich habe mir einen Seat Leon 1M gekauft und bin jetzt auf der suche nach einen 2-Wege-System (TMT und HT getrennt) für die...
  • Subwoofer gesucht

    Subwoofer gesucht: hi, ich bin auf der suche nach nem gescheiten subwoofer. Also zu meinem musikgeschmack: ich höre techno und schlimmeres und wenn meine freundin...
  • Löwenhochtöner gesucht

    Löwenhochtöner gesucht: Guuuuten Abend, hat einer von euch zufällig noch 2 Hochtöner (original Löwenbeschallung Marke Blaupunkt) irgendwo rumliegen die er günstig abgeben...