Lautsprecher für original Einbaupläze?

Diskutiere Lautsprecher für original Einbaupläze? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, ich möchte den Klang der original Anlage mit wenig Aufwand verbessern ohne auch viel am Wagen rumschrauben zu firstmüssen. Daher dachte...

acky

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo,

ich möchte den Klang der original Anlage mit wenig Aufwand verbessern ohne auch viel am Wagen rumschrauben zu
müssen.
Daher dachte ich daran die original Lautsprecher gegen etwas besseres auszutauschen.
Ich weiß dass das nicht die optimale Lösung ist, sollte aber doch auch richtig was bringen.

Welche Lautsprecher taugen was und passen ohne große Bastellei in die original Öffnungen?
Muss ich auch die Hochtöner tauschen oder kann ich die erstmal lassen?

Vielen Dank für Tipps.

Acky
 
11.01.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lautsprecher für original Einbaupläze? . Dort wird jeder fündig!

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

bringen würde der Tausch schon otwas, nur ehrlich gesagt ist die Frage ob der Tausch ohne Stufe viel bringt. Gerade am original Radio. Ich meine in Relation zum Preis. Was willst denn ausgeben und was hast für ein Radio?
Die TT nur zu tauschen bringt nichts, wenn dann die HT auch mit. Dazu dann eben die Weiche.

Gruss Jens
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
ich hab da auch mal ne frage ... weils hier auch grad um LS in orginal einbaudingens geht ...

kann ich z.b rodek 16er kombos in die orginalhalterungen der TT und HT bauen oder muss ich da mords bastln?

so far
mfg
 

acky

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo big_foot,

OK, TT und HT tauschen und natürlich die Weiche. Habe ich mir schon gedacht.

Oder halt so ein TT auf dem der HT mit draufsitzt und dann den HT gar nicht mehr anschliesen.

Radio ist nicht das original. Es kommt ein JVC KD-SH909RB rein. Das sollte mal besser sein als das Aura.

Was empfiehlst Du den als Lautsprecher?
 

locke0577

Beiträge
387
Reaktionen
0
auf jeden fall brauchste neue distanzringe für die tt , denn die orginalen sind fest am lautsprecher und an der karosse vernietet.
die ht´kannst "rausklicken" , die neuen passen dann eventuell genau in die halterung , wenn net dann kannst du die auch einkleben mit affenkit.
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

also ein Koax meinst Du? Nein das ist Müll. Da sitzt der Hochtöner viel zu tief. Besser ein zweiwege Componentensystem.
Einbauadapter für den Tieftöner ist klar, die brauchst Du. Hochtöner kannst Du auch mit Heisskleber montieren.
Empfehlungen. Nun wie im anderen Thread kann ich das Helix HXS 236 empfehlen, kostet UVP um die 200 Euro. Hat einen guten Wirkungsgrad, Gewebekalotte und gute Weiche.

Gruss Jens
 

acky

Beiträge
26
Reaktionen
0
Danke,

werde das dann demnächst angehen.

Erst muss ich mal das Radio umbauen....

Acky
 

seb150

Beiträge
43
Reaktionen
0
Hallo! Also ich kann dir nur Focal emfehlen. Hab das 165 KP System eingebaut. Und das klingt super! Allerdings geb ich dir noch einen Tip: Wenn du andere Boxen einbaust kauf am besten gleich Dämmplatten! Wenn du nicht die ganze Tür dämmen willst emfehle ich dir kleine Dämmplatten von Focal (heissen "Plain-Chant"). Die sind nur 9x24,5 cm gross und die kannst durch die Öffnung des Tieftöners aufs Blech kleben. In einer Packung sind 8 dieser Platten. Bringt viel gegen die Stehwellen des Tieftöners. Mit dem Hochtöner in den Orginalplätzen kannst du Pech haben. Die Orginalen sind ziemlich winzig. Meine haben da nicht reingepasst, also ab in die A-Säule damit! Ein System auf dem der HT auf dem TT montiert ist, ist nicht zu emfehlen! Der HT muss so hoch wie möglich um eine gute Bühnenabbildung zu erreichen! Optimal = A-Säule! Viel Glück und viel Spass beim Umbau! :D
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

erstens ist der HT des Helix nicht so gross wie der des Focal, und er passt auch. Zweitens ist es eine Seidenkalotte und keine inverse Metallkalotte wie beim Focal. Drittens hat das Focal einen geringeren Wirkungrsgrad. Und viertens wollte er das System ohne grossen Aufwand einbauen, sprich keine A-Säulenspachtelorgien. Dämmen schadet nie, da kann ich nicht widersprechen.

Gruss Jens
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
ich habe noch ein 3-kompo system von macrom. vielleicht ist das was für dich. allerdings müsstest du dir dann einen platz für den 10er MT suchen und eine Endstufe ist auch anzuraten. der wechsel der boxen iat aber schon etwas aufwändiger, habe das gerade hinter mir
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

nun länger als eine halbe Stunde pro Türe braucht man nicht, ausser man hat zwei linke Hände.
Wenn man schon die Adapter für die TT fertig hat ist der Rest ein Kinderspiel. Die Verkleidung ist in zwei Minuten unten.

Gruss Jens
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
ich habs vorher noch net gemacht, aber wir mussten ja auch noch die weichen unterbringen und einige kabel legen, außerdem haben wir alle türen gemacht.
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

ist doch kein Akt. Die Verkleidung runter. Alte TT rausbohren. Adpater mit TT drauschrauben mit Kabel dran. Hochtöner raus, Neuer rein mit Kabel. Festkleben. Weiche ans Blech hinter der Wölbung der Verkleidung Kleben oder schrauben, anschliessen, Zuleitung durch die Tülle in den Innenraum und dann untere Verkleidung wegnehmen und Kabel bis zum Radio. Andere Seite genauso. Fertig.
Dauert echt nicht lang. Wenn man weiss wo die Schrauben sitzen bei der Verkleidung im Amarturenbrett und der Türverkleidung.

Gruss Jens
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
...und wir hatten natürlich auch noch 2 Endstufen im Kofferraum zu versorgen
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Ok Ok:D

ein bissi aufwändiger. Ich wollte ihm nur Mut machen dass daraus keine Doktorarbeit wird. :D

Gruss Jens

PS: Ich kenne ja Dein Anlagenkonzept
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
Kann ich Dir aber schnell erklären. Beim reinen Wechsel der LS kannst Du die original Zuleitungen weiter verwenden. Bei Verwendung externer Verstärker musst Du von deren Lageplatz, in diesem Fall der Kofferraum, eine komplett neue Leitung legen. Zumindest bis zum Kabelbaum an der Tür.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hat er aber nicht vor oder?
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
ich schon :D ... naja... wird scho klappen

so far
mfg
 

acky

Beiträge
26
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Tipps.

Ich habe eben ne günstige Quelle für die Helix aufgetan. 119,- ich glaube das ist OK. Habe dann gleich 2 Paar bestellt. Dann kommen die hinten auch mit rein. Kann ja nicht schaden.

Das mit dem Dämmen ist ein guter Tipp. Da werde ich mir noch was besorgen.

Ich habe halt immer so ein ungutes Gefühl an einem Neuwagen gleich so rumzuschrauben, aber es wird schon gehen. Der Wagen ist halt erst 3 Tage alt...

Acky

www.seat-leon.de
Da werden sie geholfen :)
 
Thema:

Lautsprecher für original Einbaupläze?

Lautsprecher für original Einbaupläze? - Ähnliche Themen

  • Metallringe & Plastikringe für Lautsprecher

    Metallringe & Plastikringe für Lautsprecher: Hallo Ich will meine Türe dämmen und original Lautsprecher sollen auch weg Ich hab Focal 165 V2 gekauft und jetzt brauche ich noch adapterringe...
  • Türabdeckung für die Lautsprecher und Kabelverlegung?

    Türabdeckung für die Lautsprecher und Kabelverlegung?: Weis jemand wie man die runter bekommt ohne sie zu beschädigen? Und sind die Lautsprecherkabel schon in die hinteren Türen verlegt oder muss man...
  • Newbie baut Heckablage für Lautsprecher

    Newbie baut Heckablage für Lautsprecher: Hallo! Anstatt die hinteren Türen mit LSern zu versehen möchte ich lieber meine 3 Wege Infinity LS wieder anschließen und dafür wollte ich mir...
  • Seat Leon FR (8 Lautsprecher) Sound-Upgrade

    Seat Leon FR (8 Lautsprecher) Sound-Upgrade: Hi zusammen, ganz platt ausgedruckt, ich plane den Erwerb eines Seat Leon (5F) FR mit 8 Lautsprechern (ohne Sound-System) und hätte in dem Wagen...
  • Audi / Aux In nur aufm rechten Lautsprecher

    Audi / Aux In nur aufm rechten Lautsprecher: Hi Vllt. kann mir hier jemand helfen, auch wenn um nen Audi A4 geht. Alles Boxen tun ihren Job aber sobald ich auf Aux In wechsel geht nur der...
  • Ähnliche Themen
  • Metallringe & Plastikringe für Lautsprecher

    Metallringe & Plastikringe für Lautsprecher: Hallo Ich will meine Türe dämmen und original Lautsprecher sollen auch weg Ich hab Focal 165 V2 gekauft und jetzt brauche ich noch adapterringe...
  • Türabdeckung für die Lautsprecher und Kabelverlegung?

    Türabdeckung für die Lautsprecher und Kabelverlegung?: Weis jemand wie man die runter bekommt ohne sie zu beschädigen? Und sind die Lautsprecherkabel schon in die hinteren Türen verlegt oder muss man...
  • Newbie baut Heckablage für Lautsprecher

    Newbie baut Heckablage für Lautsprecher: Hallo! Anstatt die hinteren Türen mit LSern zu versehen möchte ich lieber meine 3 Wege Infinity LS wieder anschließen und dafür wollte ich mir...
  • Seat Leon FR (8 Lautsprecher) Sound-Upgrade

    Seat Leon FR (8 Lautsprecher) Sound-Upgrade: Hi zusammen, ganz platt ausgedruckt, ich plane den Erwerb eines Seat Leon (5F) FR mit 8 Lautsprechern (ohne Sound-System) und hätte in dem Wagen...
  • Audi / Aux In nur aufm rechten Lautsprecher

    Audi / Aux In nur aufm rechten Lautsprecher: Hi Vllt. kann mir hier jemand helfen, auch wenn um nen Audi A4 geht. Alles Boxen tun ihren Job aber sobald ich auf Aux In wechsel geht nur der...